» Garten » Garten- & Heckenschere » Astschere Fakten Test & Vergleich

Astschere Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Astscheren im Vergleich

Vergleichssieger
WOLF Garten - Amboss Astschere, Premium Plus,...
Preis-/Leistungssieger
Siena Garden Pro Alu Amboss Astschere,...
WOLF-Garten - Amboss Astschere »Basic Plus«...
Gardena Astschere Classic 680 B:...
Garten Primus Astschere, Astamboss -...
Fiskars PowerGear X Bypass-Getriebeastschere...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Maximaler Astdurchmesser
50 mm
40 mm
40 mm
35 mm
55 mm
38 mm
Material
Kunststoff
Aluminium
Kunststoff, Aluminium
Stahl
Emaille, Stahl
Stahl
Hersteller
-
-
-
Gardena
-
Fiskars
Länge
90 cm
102 cm
65 cm
68 cm
67 cm
57 cm
Schneideprinzip
Amboss, Bypass
Amboss
Amboss
Bypass, Amboss
Amboss
Bypass, Amboss
Gewicht
1,6 kg
5 kg
1,2 kg
0,8 kg
1,6 kg
0,8 kg
Klingen antihaftbeschichtet
Herstellergarantie
-
-
10 Jahre
25 Jahre
-
5 Jahre
Vorteile
  • Teleskopstange ermöglicht optimale Enteisung auf gesamter Fläche
  • Antihaftbeschichtung für besseren Schutz der Klingen
  • Einfacheres Schneiden dank antihaftbeschichteter Klinge
  • Einfacheres Schneiden dank antihaftbeschichteter Klinge
  • Antihaftbeschichtung für besseren Schutz der Klingen
  • Antihaftbeschichtung für besseren Schutz der Klingen
  • Einfacheres Schneiden dank antihaftbeschichteter Klinge
Vergleichssieger
WOLF Garten - Amboss Astschere, Premium Plus,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maximaler Astdurchmesser
50 mm
Material
Kunststoff
Hersteller
-
Länge
90 cm
Schneideprinzip
Amboss, Bypass
Gewicht
1,6 kg
Klingen antihaftbeschichtet
Herstellergarantie
-
Vorteile
  • Teleskopstange ermöglicht optimale Enteisung auf gesamter Fläche
  • Antihaftbeschichtung für besseren Schutz der Klingen
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Siena Garden Pro Alu Amboss Astschere,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maximaler Astdurchmesser
40 mm
Material
Aluminium
Hersteller
-
Länge
102 cm
Schneideprinzip
Amboss
Gewicht
5 kg
Klingen antihaftbeschichtet
Herstellergarantie
-
Vorteile
  • Einfacheres Schneiden dank antihaftbeschichteter Klinge
Zum Angebot
WOLF-Garten - Amboss Astschere »Basic Plus«...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maximaler Astdurchmesser
40 mm
Material
Kunststoff, Aluminium
Hersteller
-
Länge
65 cm
Schneideprinzip
Amboss
Gewicht
1,2 kg
Klingen antihaftbeschichtet
Herstellergarantie
10 Jahre
Vorteile
  • Einfacheres Schneiden dank antihaftbeschichteter Klinge
Zum Angebot
Gardena Astschere Classic 680 B:...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maximaler Astdurchmesser
35 mm
Material
Stahl
Hersteller
Gardena
Länge
68 cm
Schneideprinzip
Bypass, Amboss
Gewicht
0,8 kg
Klingen antihaftbeschichtet
Herstellergarantie
25 Jahre
Vorteile
  • Antihaftbeschichtung für besseren Schutz der Klingen
Zum Angebot
Garten Primus Astschere, Astamboss -...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maximaler Astdurchmesser
55 mm
Material
Emaille, Stahl
Hersteller
-
Länge
67 cm
Schneideprinzip
Amboss
Gewicht
1,6 kg
Klingen antihaftbeschichtet
Herstellergarantie
-
Vorteile
  • Antihaftbeschichtung für besseren Schutz der Klingen
Zum Angebot
Fiskars PowerGear X Bypass-Getriebeastschere...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maximaler Astdurchmesser
38 mm
Material
Stahl
Hersteller
Fiskars
Länge
57 cm
Schneideprinzip
Bypass, Amboss
Gewicht
0,8 kg
Klingen antihaftbeschichtet
Herstellergarantie
5 Jahre
Vorteile
  • Einfacheres Schneiden dank antihaftbeschichteter Klinge
Zum Angebot

Die Astschere ist ein unverzichtbares Werkzeug für alle Hobbygärtner und Profis, die regelmäßig Bäume und Sträucher schneiden. Sie ermöglicht ein präzises und kraftsparendes Beschneiden von Ästen unterschiedlicher Größe und Stärke. In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige über Astscheren, ihre Funktion, verschiedene Arten, wichtige Merkmale, Auswahlkriterien und vieles mehr.

Was ist eine Astschere?

Die Astschere ist ein handbetriebenes Gartengerät, das speziell für das Schneiden von Ästen entwickelt wurde. Sie besteht aus zwei gegenüberliegenden Klingen, die über eine Hebelwirkung zusammengeführt werden, um den Ast zu durchtrennen. Je nach Modell und Ausführung kann die Astschere sowohl für das Schneiden von dünnen Ästen als auch für das Entfernen von schwer erreichbaren dicken Ästen verwendet werden.

Die Funktion einer Astschere

Die Funktion einer Astschere beruht auf dem Prinzip der Hebelwirkung. Durch das Zusammendrücken der Griffe werden die beiden Klingen aufeinander zugeführt und schneiden den Ast sauber durch. Die meisten Astscheren verfügen über eine Verriegelungsfunktion, die das sichere Aufbewahren und Transportieren des Werkzeugs ermöglicht.

Verschiedene Arten von Astscheren

Es gibt verschiedene Arten von Astscheren, die je nach Einsatzgebiet und persönlichen Vorlieben gewählt werden können. Zu den gängigsten Arten gehören:

  • Bypass-Astschere: Beim Bypass-Prinzip gleiten die scharfen Klingen aneinander vorbei und schneiden den Ast präzise und sauber ab. Diese Art von Astschere eignet sich besonders gut für das Schneiden von grünen Ästen.
  • Amboss-Astschere: Bei der Amboss-Technik schneidet eine Klinge auf einen festen Metallamboss. Diese Astschere eignet sich hervorragend für das Entfernen von toten Ästen und härterem Holz.
  • Ratschen-Astschere: Die Ratschen-Astschere verfügt über ein spezielles Ratschensystem, das den Schnitt in mehrere Etappen aufteilt und dadurch weniger Kraftaufwand erfordert. Diese Art von Astschere ist ideal für Menschen mit geringer Körperkraft oder für das Schneiden von besonders dicken Ästen.

Die Wahl der richtigen Astschere hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Dicke der zu schneidenden Äste, der Art des Baums oder Strauchs und den persönlichen Vorlieben des Gärtners. Es ist wichtig, die Astschere regelmäßig zu reinigen und zu pflegen, um eine optimale Funktionsweise und eine lange Lebensdauer sicherzustellen.

Bei der Verwendung einer Astschere ist es ratsam, Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille zu tragen, um Verletzungen zu vermeiden. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass sich keine Personen oder Tiere in unmittelbarer Nähe des Arbeitsbereichs befinden, um Unfälle zu verhindern.

Die Astschere ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Hobbygärtner und Profi. Mit ihrer Hilfe können Äste präzise und sicher geschnitten werden, um das Wachstum von Bäumen und Sträuchern zu fördern und die Gesundheit der Pflanzen zu erhalten. Egal ob im eigenen Garten, im Park oder in öffentlichen Grünanlagen – die Astschere ist ein unverzichtbarer Helfer, um die Natur in Form zu bringen.

Wichtige Merkmale einer guten Astschere

Bei der Auswahl einer Astschere spielen verschiedene Merkmale eine wichtige Rolle. Hier sind einige Kriterien, die dir bei der Entscheidung für das richtige Modell helfen:

Eine gute Astschere zeichnet sich durch hochwertiges Material und eine sorgfältige Verarbeitung aus. Das Material sollte von hoher Qualität sein, um eine lange Haltbarkeit und eine hohe Schnittleistung zu gewährleisten. Die Klingen sollten aus gehärtetem Stahl oder Carbonstahl gefertigt sein, um eine optimale Schärfe und Robustheit zu gewährleisten. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien wird sichergestellt, dass die Astschere auch bei intensivem Gebrauch ihre Funktionalität behält.

Die Ergonomie und Handhabung einer Astschere sind ebenfalls wichtige Merkmale. Die Griffe sollten gut in der Hand liegen und eine optimale Kraftübertragung ermöglichen. Eine rutschfeste Beschichtung sorgt für einen sicheren Halt und verhindert ein Abrutschen während des Schneidens. Die Astschere sollte zudem ein angenehmes Gewicht haben, um die Belastung der Hand und des Handgelenks zu minimieren. Durch eine ergonomische Gestaltung wird ein komfortables Arbeiten ermöglicht.

Ein weiteres Merkmal einer guten Astschere ist ihre Schneidleistung und Schnittstärke. Die Schnittstärke gibt an, wie dick die Äste sein können, die die Astschere durchtrennen kann. Je nach Bedarf und Einsatzgebiet sollten unterschiedliche Schnittstärken gewählt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Schnittleistung auch von der eingesetzten Kraft abhängt. Eine gute Astschere mit hoher Schneidleistung ermöglicht ein effizientes und kraftsparendes Arbeiten.

Bei der Auswahl einer Astschere ist es also wichtig, auf Material und Verarbeitung, Ergonomie und Handhabung sowie Schneidleistung und Schnittstärke zu achten. Durch die Berücksichtigung dieser Merkmale findest du das richtige Modell, das deinen Anforderungen und Bedürfnissen entspricht.

Es gibt verschiedene Arten von Astscheren, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind. Beispielsweise gibt es Bypass-Astscheren, die durch ihre scherenartige Funktionsweise einen sauberen Schnitt ermöglichen. Diese eignen sich besonders gut für das Schneiden von grünen Ästen. Für das Schneiden von trockenen und harten Ästen sind Amboss-Astscheren besser geeignet. Sie haben eine Klinge, die auf einen Amboss trifft und so den Ast durchtrennt. Je nachdem, welche Art von Ästen du schneiden möchtest, solltest du die passende Astschere wählen.

Ein weiteres Kriterium bei der Auswahl einer Astschere ist die Länge der Griffe. Lange Griffe ermöglichen eine größere Hebelwirkung und erleichtern das Schneiden von dickeren Ästen. Kurze Griffe hingegen sind handlicher und eignen sich besser für das Schneiden von dünnen Ästen. Die Wahl der richtigen Griffgröße hängt also von der Art der zu schneidenden Äste ab.

Zusätzlich zur Astschere gibt es auch Teleskop-Astscheren, die eine verstellbare Länge haben. Diese eignen sich besonders gut für das Schneiden von hohen Ästen, da sie es ermöglichen, diese bequem vom Boden aus zu erreichen. Teleskop-Astscheren sind ideal für die Baumpflege und ermöglichen es, Äste in verschiedenen Höhen zu schneiden, ohne eine Leiter benutzen zu müssen.

Die Pflege und Wartung einer Astschere ist ebenfalls wichtig, um ihre Funktionalität und Lebensdauer zu erhalten. Nach jedem Gebrauch sollte die Astschere gereinigt werden, um Rückstände zu entfernen. Zudem ist es ratsam, die Klingen regelmäßig zu ölen, um sie vor Rost zu schützen. Durch regelmäßige Pflege und Wartung kannst du sicherstellen, dass deine Astschere immer einsatzbereit ist und optimale Ergebnisse liefert.

Unsere Empfehlung:

Angebot
WOLF Garten - Amboss Astschere, Premium Plus,...
  • Astdurchmesser bis 50 mm
  • Um bis zu 4-fache Kraftübertragung dank der Schneidkopftechnologie
  • Ergonomische 2-K Griffe mit Softeinlage
  • Teleskopverstellug ca. 650-900 mm
  • Klingen antihaftbeschichtet

Letzte Aktualisierung am 2024-05-29 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API