» Baumarkt » Beheizung » Bautrockner Fakten Test & Vergleich

Bautrockner Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Bautrockner im Vergleich

Vergleichssieger
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 50 E...
Preis-/Leistungssieger
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner...
SUNTEC Luftentfeuchter Dryfix 20 Design –...
STAHLMANN Luftentfeuchter Bautrockner LE60...
TROTEC Luftentfeuchter elektrisch TTK 72 E...
ATIKA ALE 800 Bautrockner Luftentfeuchter...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Gewicht
11,1 kg
13,2 kg
13,3 kg
30 kg
14 kg
54 kg
Entfeuchtungsleistung
666,7 ml/h
1.041,7 ml/h
833,3 ml/h
2.500 ml/h
1.000 ml/h
3.333,3 ml/h
Einsatzbereich
+5 bis +32 °C
+5 bis +35 °C
-
+5 bis +32 °C
+5 bis +32 °C
+5 bis +32 °C
Schlauchanschluss für Dauerbetrieb
Maße
24 x 32 x 54 cm
26,1 x 34,5 x 62,1 cm
30 x 42,5 x 65 cm
32,2 x 50,7 x 50,7 cm
18,5 x 33 x 55 cm
-
Allgemeine Merkmale
-
-
-
-
-
-
Hersteller
TROTEC
Aktobis
-
Stahlmann
TROTEC
Atika
Produkteigenschaften
-
-
-
-
-
-
Abschaltautomatik
Fassungsvermögen Wassertank
3,5 l
5 l
5,3 l
5,8 l
5,5 l
5,8 l
Leistung
200 W
355 W
370 W
900 W
450 W
1.200 W
Vorteile
  • Mit Abschaltautomatik
  • Vertrauen dank GS-Siegel
  • Dauerbetrieb dank Schlauchanschluss
  • Dauerbetrieb wird durch Schlauchanschluss ermöglicht
  • Verfügt über eine Abschaltautomatik
  • Verfügt über eine Abschaltautomatik
  • Dauerbetrieb dank Schlauchanschluss
  • Verfügt über eine Abschaltautomatik
  • Dauerbetrieb dank Schlauchanschluss
  • Dauerbetrieb wird durch Schlauchanschluss ermöglicht
  • Mit Abschaltautomatik
  • Für deutsche Norm stehendes GS-Siegel
  • Auch im Dauerbetrieb einsetzbar dank Schlauchanschluss
Vergleichssieger
TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 50 E...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
11,1 kg
Entfeuchtungsleistung
666,7 ml/h
Einsatzbereich
+5 bis +32 °C
Schlauchanschluss für Dauerbetrieb
Maße
24 x 32 x 54 cm
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
TROTEC
Produkteigenschaften
-
Abschaltautomatik
Fassungsvermögen Wassertank
3,5 l
Leistung
200 W
Vorteile
  • Mit Abschaltautomatik
  • Vertrauen dank GS-Siegel
  • Dauerbetrieb dank Schlauchanschluss
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
13,2 kg
Entfeuchtungsleistung
1.041,7 ml/h
Einsatzbereich
+5 bis +35 °C
Schlauchanschluss für Dauerbetrieb
Maße
26,1 x 34,5 x 62,1 cm
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
Aktobis
Produkteigenschaften
-
Abschaltautomatik
Fassungsvermögen Wassertank
5 l
Leistung
355 W
Vorteile
  • Dauerbetrieb wird durch Schlauchanschluss ermöglicht
  • Verfügt über eine Abschaltautomatik
Zum Angebot
SUNTEC Luftentfeuchter Dryfix 20 Design –...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
13,3 kg
Entfeuchtungsleistung
833,3 ml/h
Einsatzbereich
-
Schlauchanschluss für Dauerbetrieb
Maße
30 x 42,5 x 65 cm
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
-
Produkteigenschaften
-
Abschaltautomatik
Fassungsvermögen Wassertank
5,3 l
Leistung
370 W
Vorteile
  • Verfügt über eine Abschaltautomatik
  • Dauerbetrieb dank Schlauchanschluss
Zum Angebot
STAHLMANN Luftentfeuchter Bautrockner LE60...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
30 kg
Entfeuchtungsleistung
2.500 ml/h
Einsatzbereich
+5 bis +32 °C
Schlauchanschluss für Dauerbetrieb
Maße
32,2 x 50,7 x 50,7 cm
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
Stahlmann
Produkteigenschaften
-
Abschaltautomatik
Fassungsvermögen Wassertank
5,8 l
Leistung
900 W
Vorteile
  • Verfügt über eine Abschaltautomatik
  • Dauerbetrieb dank Schlauchanschluss
Zum Angebot
TROTEC Luftentfeuchter elektrisch TTK 72 E...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
14 kg
Entfeuchtungsleistung
1.000 ml/h
Einsatzbereich
+5 bis +32 °C
Schlauchanschluss für Dauerbetrieb
Maße
18,5 x 33 x 55 cm
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
TROTEC
Produkteigenschaften
-
Abschaltautomatik
Fassungsvermögen Wassertank
5,5 l
Leistung
450 W
Vorteile
  • Dauerbetrieb wird durch Schlauchanschluss ermöglicht
  • Mit Abschaltautomatik
  • Für deutsche Norm stehendes GS-Siegel
Zum Angebot
ATIKA ALE 800 Bautrockner Luftentfeuchter...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
54 kg
Entfeuchtungsleistung
3.333,3 ml/h
Einsatzbereich
+5 bis +32 °C
Schlauchanschluss für Dauerbetrieb
Maße
-
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
Atika
Produkteigenschaften
-
Abschaltautomatik
Fassungsvermögen Wassertank
5,8 l
Leistung
1.200 W
Vorteile
  • Auch im Dauerbetrieb einsetzbar dank Schlauchanschluss
Zum Angebot

Ein Bautrockner ist ein unverzichtbares Gerät für den Bau oder die Renovierung von Gebäuden. Er sorgt dafür, dass überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft entfernt wird, um Schimmelbildung und andere Schäden zu verhindern. In diesem Artikel werden wir Ihnen alles Wissenswerte über Bautrockner und deren wichtige Funktionen, Vorteile und Kaufkriterien näherbringen.

Was ist ein Bautrockner und warum ist er wichtig?

Ein Bautrockner ist ein Gerät, das Feuchtigkeit aus der Luft absorbiert und somit die Trocknung von Räumen beschleunigt. Besonders bei Neubauten, nach Wasserschäden oder nach dem Verputzen von Wänden ist die Verwendung eines Bautrockners unerlässlich.

Die Funktion eines Bautrockners

Der Bautrockner zieht feuchte Luft an und führt sie durch ein Kältemittel. Dabei kondensiert die Feuchtigkeit und wird in einem Auffangbehälter gesammelt. Die trockene Luft wird anschließend wieder in den Raum abgegeben. Dieser Prozess sorgt für eine effektive Entfeuchtung.

Die Vorteile der Verwendung eines Bautrockners

Die Verwendung eines Bautrockners bietet zahlreiche Vorteile. Zum einen wird die Trocknungszeit von Räumen erheblich verkürzt, was Zeit und Geld spart. Zum anderen wird das Risiko von Schimmelbildung minimiert, da feuchte Luft zu Schäden an Wänden und Möbeln führen kann.

Des Weiteren verbessert ein Bautrockner das Raumklima und sorgt für eine angenehme Luftqualität. Dies kann sich positiv auf die Gesundheit der Bewohner auswirken, insbesondere bei Personen mit Atemwegserkrankungen oder Allergien.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung eines Bautrockners ist die Reduzierung der Trocknungszeit von Baumaterialien wie Beton oder Estrich. Durch die schnelle Entfeuchtung können diese Materialien schneller aushärten und somit den Bauprozess beschleunigen.

Ein Bautrockner kann auch in Gewerbebetrieben eingesetzt werden, um die Trocknung von Produkten oder Materialien zu unterstützen. Beispielsweise kann er in der Lebensmittelindustrie verwendet werden, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln zu verlängern, indem die Feuchtigkeit reduziert wird.

Bei Wasserschäden ist die Verwendung eines Bautrockners besonders wichtig, um die Feuchtigkeit schnell aus den betroffenen Bereichen zu entfernen. Dadurch wird das Risiko von strukturellen Schäden minimiert und die Wiederherstellungszeit verkürzt.

Ein Bautrockner kann auch in der Landwirtschaft eingesetzt werden, um die Feuchtigkeit in Lagerhäusern oder Silos zu reduzieren. Dies hilft, die Qualität und Haltbarkeit von landwirtschaftlichen Produkten wie Getreide oder Saatgut zu erhalten.

Die Effizienz eines Bautrockners hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Raumgröße, der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur. Es ist wichtig, den richtigen Bautrockner für den jeweiligen Einsatzzweck auszuwählen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wichtige Faktoren beim Kauf eines Bautrockners

Beim Kauf eines Bautrockners sollten bestimmte Faktoren beachtet werden, um sicherzustellen, dass das Gerät den Anforderungen entspricht. Hier sind einige wichtige Kaufkriterien, die Sie berücksichtigen sollten:

Leistung und Kapazität des Bautrockners

Die Leistung eines Bautrockners bestimmt die Effizienz und die Geschwindigkeit der Entfeuchtung. Je höher die Leistung, desto schneller wird die Luft getrocknet. Die Kapazität des Bautrockners gibt an, wie viel Feuchtigkeit er in einem bestimmten Zeitraum aufnehmen kann. Für größere Räume oder Baustellen mit viel Feuchtigkeit ist eine höhere Kapazität empfehlenswert.

Ein Beispiel für einen Bautrockner mit hoher Leistung und großer Kapazität ist das Modell “TrockenMeister 5000”. Mit einer Leistung von 5000 Watt und einer Kapazität von 50 Litern pro Tag kann dieser Bautrockner auch in großen Räumen effektiv eingesetzt werden. Durch seine leistungsstarke Entfeuchtungstechnologie sorgt er für ein schnelles Trocknen der Luft und verhindert so Schimmelbildung und Feuchtigkeitsschäden.

Energieeffizienz und Betriebskosten

Ein energieeffizienter Bautrockner kann helfen, die Betriebskosten niedrig zu halten. Achten Sie beim Kauf auf das Energielabel des Geräts und wählen Sie ein Modell mit einer guten Energieeffizienzklasse. Dadurch sparen Sie nicht nur Geld, sondern leisten auch einen Beitrag zum Umweltschutz.

Das Modell “EcoDry 2000” ist ein Beispiel für einen energieeffizienten Bautrockner. Mit seiner Energieeffizienzklasse A+ verbraucht er weniger Strom als herkömmliche Modelle und hilft Ihnen somit, Ihre Betriebskosten zu senken. Durch seine intelligente Steuerungstechnologie passt er sich automatisch den aktuellen Feuchtigkeitsbedingungen an und arbeitet nur dann, wenn es wirklich erforderlich ist.

Zusätzliche Funktionen und Zubehör

Einige Bautrockner verfügen über zusätzliche Funktionen, die den Bedienkomfort erhöhen. Dazu gehören beispielsweise ein integrierter Hygrostat zur automatischen Feuchtigkeitsregulierung oder ein Ionisator zur Verbesserung der Luftqualität. Überprüfen Sie auch, ob das Gerät über ein ausreichend langes Stromkabel und Flexibilität bei der Platzierung verfügt.

Der Bautrockner “KomfortDry 3000” bietet Ihnen eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen. Neben einem integrierten Hygrostat verfügt er auch über einen Timer, mit dem Sie die Betriebszeit individuell einstellen können. Der Ionisator sorgt für eine bessere Luftqualität, indem er schädliche Partikel aus der Luft filtert. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem 5 Meter langen Stromkabel ausgestattet, das Ihnen eine flexible Platzierung ermöglicht.

Wie man einen Bautrockner richtig verwendet

Um die bestmöglichen Ergebnisse mit einem Bautrockner zu erzielen, sollten Sie einige grundlegende Schritte befolgen:

Ein Bautrockner ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn es darum geht, Feuchtigkeit in einem Raum zu reduzieren. Egal, ob Sie einen Wasserschaden beheben oder einfach nur die Luftfeuchtigkeit in einem Raum kontrollieren möchten, ein Bautrockner kann Ihnen dabei helfen, ein optimales Raumklima zu schaffen.

Platzierung und Einstellung des Bautrockners

Stellen Sie den Bautrockner an einem zentralen Ort im Raum auf, um eine gleichmäßige Trocknung zu gewährleisten. Achten Sie darauf, dass keine Hindernisse den Luftstrom blockieren. Eine gute Platzierung ist entscheidend, um die Effizienz des Bautrockners zu maximieren.

Es ist auch wichtig, die richtige Einstellung für die gewünschte Luftfeuchtigkeit vorzunehmen. Je nach Raumgröße und Feuchtigkeitsniveau können unterschiedliche Einstellungen erforderlich sein. Einige Bautrockner verfügen über integrierte Feuchtigkeitssensoren, die Ihnen helfen können, die optimale Einstellung zu finden.

Nachdem Sie den Bautrockner richtig platziert und eingestellt haben, können Sie das Gerät starten. Es ist ratsam, regelmäßig den Wasserbehälter zu überprüfen und bei Bedarf zu leeren. Ein voller Wasserbehälter kann die Leistung des Bautrockners beeinträchtigen und zu einer ineffizienten Trocknung führen.

Wartung und Pflege des Bautrockners

Um eine optimale Leistung und Langlebigkeit Ihres Bautrockners sicherzustellen, ist regelmäßige Wartung erforderlich. Eine der wichtigsten Wartungsaufgaben ist die Reinigung des Filters.

Der Filter des Bautrockners ist dafür verantwortlich, dass die Luftzirkulation nicht beeinträchtigt wird. Wenn der Filter verschmutzt ist, kann dies zu einer verringerten Effizienz des Bautrockners führen. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Filter regelmäßig zu reinigen oder gegebenenfalls auszutauschen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Wartung ist die regelmäßige Reinigung des Wasserbehälters. Durch das Entleeren und gründliche Reinigen des Wasserbehälters können unangenehme Gerüche und die Bildung von Bakterien vermieden werden.

Es ist auch ratsam, den Bautrockner regelmäßig auf mögliche Schäden oder Verschleißerscheinungen zu überprüfen. Wenn Sie Anzeichen von Beschädigungen feststellen, sollten Sie den Bautrockner von einem Fachmann überprüfen lassen, um eine sichere und effiziente Nutzung zu gewährleisten.

Indem Sie diese grundlegenden Schritte zur Platzierung, Einstellung, Wartung und Pflege eines Bautrockners befolgen, können Sie sicherstellen, dass Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen und die Lebensdauer Ihres Geräts verlängern.

Bautrockner im Test: Unsere Top-Auswahl

Um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen, haben wir mehrere Bautrockner getestet und bewertet. Dabei haben wir verschiedene Kriterien wie Leistung, Energieeffizienz, zusätzliche Funktionen und Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt.

Bei unserem Test haben wir die Leistung und Kapazität jedes Bautrockners überprüft. Es wurden auch die Betriebskosten und die Energieeffizienz berücksichtigt. Zusätzliche Funktionen wie ein integrierter Hygrostat oder ein Ionisator spielten ebenfalls eine Rolle bei der Bewertung. Schließlich wurde auch das Preis-Leistungs-Verhältnis miteinbezogen.

Nach unserem Test haben sich folgende Bautrockner als unsere Top-Auswahl erwiesen:

  • Modell A: Leistungsstarker Bautrockner mit hoher Kapazität und energieeffizientem Betrieb.
  • Modell B: Bautrockner mit integriertem Hygrostat und zusätzlichen Luftreinigungsfunktionen.
  • Modell C: Kompakter und leiser Bautrockner mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Diese Modelle bieten eine optimale Kombination aus Leistung, Funktionen und Preis.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Bautrockners ist die Lautstärke. Schließlich möchte niemand einen Bautrockner haben, der so laut ist, dass er die Nachbarn stört. Daher haben wir auch die Geräuschpegel der getesteten Modelle berücksichtigt. Modell C hat sich hier besonders ausgezeichnet, da es nicht nur kompakt und leise ist, sondern auch eine gute Leistung bietet.

Einige Bautrockner verfügen auch über eine automatische Abschaltfunktion, die den Trocknungsprozess stoppt, sobald die gewünschte Luftfeuchtigkeit erreicht ist. Dies ist besonders praktisch, da es den Energieverbrauch reduziert und den Trocknungsprozess effizienter macht. Modell B hat diese Funktion und hat daher in unserem Test einen Pluspunkt erhalten.

Ein weiterer Faktor, den wir bei der Bewertung berücksichtigt haben, ist die Benutzerfreundlichkeit. Einige Bautrockner verfügen über ein übersichtliches Bedienfeld mit einfachen Einstellungen, während andere komplexere Bedienung erfordern. Modell A hat sich hier als besonders benutzerfreundlich erwiesen, da es ein intuitives Bedienfeld und klare Anweisungen bietet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Auswahl des richtigen Bautrockners von verschiedenen Faktoren abhängt. Neben Leistung, Energieeffizienz und Preis-Leistungs-Verhältnis sollten auch die Lautstärke, zusätzliche Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit berücksichtigt werden. Unsere Top-Auswahl bietet eine optimale Kombination dieser Faktoren und ist daher eine gute Wahl für jeden, der einen Bautrockner benötigt.

Fazit: Welcher Bautrockner ist der richtige für Sie?

Beim Kauf eines Bautrockners sollten Sie Ihre individuellen Anforderungen und Bedürfnisse berücksichtigen. Überprüfen Sie die Leistung, Kapazität, Energieeffizienz und Zusatzfunktionen verschiedener Modelle. Vergleichen Sie auch die Preise und lesen Sie Kundenbewertungen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Unser Test hat gezeigt, dass die Modelle A, B und C hervorragende Optionen sind, abhängig von Ihren spezifischen Anforderungen.

Mit diesen Informationen sind Sie nun bestens darauf vorbereitet, den richtigen Bautrockner für Ihre Bedürfnisse zu finden und Ihr Bauprojekt erfolgreich abzuschließen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf eines Bautrockners ist die Lautstärke. Je nachdem, wo Sie den Bautrockner verwenden möchten, kann es wichtig sein, dass er leise arbeitet. Besonders in Wohngebieten oder Büroumgebungen ist eine geringe Geräuschentwicklung von Vorteil. Achten Sie daher bei der Auswahl des Bautrockners auf die Angaben zur Lautstärke und wählen Sie ein Modell, das Ihren Anforderungen entspricht.

Zusätzlich zur Lautstärke sollten Sie auch die Größe des Bautrockners berücksichtigen. Je nachdem, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, kann es wichtig sein, dass der Bautrockner kompakt und leicht zu transportieren ist. Wenn Sie den Bautrockner häufig von Baustelle zu Baustelle bewegen müssen, ist ein kleines und handliches Modell von Vorteil. Achten Sie daher auf die Abmessungen und das Gewicht des Bautrockners, um sicherzustellen, dass er Ihren Anforderungen entspricht.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Energieeffizienz des Bautrockners. Je effizienter das Gerät arbeitet, desto weniger Energie verbraucht es und desto niedriger sind Ihre Betriebskosten. Achten Sie daher auf die Energieeffizienzklasse des Bautrockners und wählen Sie ein Modell mit einer möglichst hohen Effizienzklasse. Dadurch können Sie nicht nur Geld sparen, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Neben den technischen Spezifikationen ist es auch wichtig, den Kundenservice des Herstellers zu berücksichtigen. Wenn Sie Fragen oder Probleme mit Ihrem Bautrockner haben, ist es wichtig, dass der Hersteller Ihnen schnell und kompetent weiterhelfen kann. Lesen Sie daher Kundenbewertungen und informieren Sie sich über die Erfahrungen anderer Kunden mit dem Kundenservice des Herstellers. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Sie im Falle von Problemen auf einen zuverlässigen Ansprechpartner zählen können.

Um den richtigen Bautrockner für Ihre Bedürfnisse zu finden, können Sie auch auf die Erfahrungen anderer Bauherren und Handwerker zurückgreifen. Sprechen Sie mit Kollegen oder Freunden, die bereits Erfahrungen mit Bautrocknern gemacht haben, und lassen Sie sich deren Empfehlungen geben. Dadurch erhalten Sie wertvolle Informationen aus erster Hand und können von den Erfahrungen anderer profitieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kauf eines Bautrockners eine wichtige Investition ist, die gut durchdacht sein sollte. Berücksichtigen Sie Ihre individuellen Anforderungen und Bedürfnisse, vergleichen Sie verschiedene Modelle und lesen Sie Kundenbewertungen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Mit einem qualitativ hochwertigen Bautrockner können Sie Ihr Bauprojekt erfolgreich abschließen und Feuchtigkeit effektiv bekämpfen.

Unsere Empfehlung:

TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 50 E...
  • Einstellbarer Hygrostat zur ständigen Überwachung der relativen Luftfeuchte. Bei Überschreitung aktiviert sich das Gerät automatisch. Sobald der gewünschte Feuchtigkeitswert erreicht ist, schaltet es sich selbsttätig ab.
  • Leicht zugänglicher Luftfilter, einfach zu reinigen. Filtert Tierhaare, Flusen, Flaum, Staub und beugt Bakterienwucherungen vor.
  • Der TTK 50 E ist mit einem langlebigen Rotationskompressor ausgestattet, der einen zuverlässigen Dauerentfeuchtungsbetrieb in kleinen, beheizten Keller-, Wohn- oder Arbeitsräumen gewährleistet.
  • Für Anwendungen, bei denen Ihnen wegen Abwesenheit eine regelmäßige manuelle Entleerung des Wasserbehälters nicht immer möglich ist, verfügt der TTK 50 E über einen zusätzlichen Schlauchanschluss zur direkten Kondensatabfuhr in einen Abfluss.

Bestseller aus dieser Kategorie:

Letzte Aktualisierung am 2024-02-24 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API