» Elektronik » Bürotechnik » Beschriftungsgerät Fakten Test & Vergleich

Beschriftungsgerät Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Beschriftungsgeräte im Vergleich

Vergleichssieger
Brother P-Touch D400 Beschriftungsgerät für...
Preis-/Leistungssieger
DYMO LabelManager 160 Tragbares...
Dymo 1978243 MobileLabeler-Etikettendrucker...
Epson LabelWorks LW-300 Etikettendrucker...
DYMO LabelManager 210D Beschriftungsgerät |...
DYMO Junior Etikettenprägegerät |...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Druckbreite
15,8 mm
-
4 mm
9 mm
-
-
QWERTZ-Tastatur
Farbe
Weiß
Schwarz
Grau
Weiß
Schwarz
Blau
Allgemeine Merkmale
-
-
-
-
-
-
Stromversorgung
  • Netzteil
  • Batterie/Akku
-
  • Lithium-Polymer-Akku
  • Lithium-Ionen-Batterie/Akku
  • USB-Kabel
  • Netzteil
  • Netzteil
  • Lithium-Ionen-Batterie/Akku
  • Batterie
  • USB-Kabel
Hersteller
Brother
Dymo
Dymo
-
Dymo
Dymo
Batterien inklusive
Produkteigenschaften
-
-
-
-
-
-
Gewicht
730 g
349 g
494 g
435 g
426 g
120 g
Bluetooth-fähig
Druckgeschwindigkeit
20 mm/s
-
20 mm/s
6 mm/s
12 mm/s
-
Maße
7,2 x 17,7 x 18,8 cm
4,9 x 11,8 x 20,3 cm
5,5 x 13,8 x 13,8 cm
5,5 x 14,5 x 15 cm
6,4 x 15,5 x 16,5 cm
8,5 x 10,7 x 20,7 cm
Material
PE
-
-
-
-
Wolle
Vorteile
  • Batterien sind enthalten
  • Ausgestattet mit Barcode-Druckfunktion
  • Verfügt über QWERTZ-Tastatur
  • Texteingabe mittels QWERTZ-Tastatur
  • Datenübertragung über Bluetooth
  • Bietet iOS-Kompatibilität
  • Kompatibel mit Android-Betriebssystemen
  • Enthält bereits Batterien
-
  • Bedienung mit QWERTZ-Tastatur
-
Vergleichssieger
Brother P-Touch D400 Beschriftungsgerät für...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Druckbreite
15,8 mm
QWERTZ-Tastatur
Farbe
Weiß
Allgemeine Merkmale
-
Stromversorgung
  • Netzteil
  • Batterie/Akku
Hersteller
Brother
Batterien inklusive
Produkteigenschaften
-
Gewicht
730 g
Bluetooth-fähig
Druckgeschwindigkeit
20 mm/s
Maße
7,2 x 17,7 x 18,8 cm
Material
PE
Vorteile
  • Batterien sind enthalten
  • Ausgestattet mit Barcode-Druckfunktion
  • Verfügt über QWERTZ-Tastatur
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
DYMO LabelManager 160 Tragbares...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Druckbreite
-
QWERTZ-Tastatur
Farbe
Schwarz
Allgemeine Merkmale
-
Stromversorgung
-
Hersteller
Dymo
Batterien inklusive
Produkteigenschaften
-
Gewicht
349 g
Bluetooth-fähig
Druckgeschwindigkeit
-
Maße
4,9 x 11,8 x 20,3 cm
Material
-
Vorteile
  • Texteingabe mittels QWERTZ-Tastatur
Zum Angebot
Dymo 1978243 MobileLabeler-Etikettendrucker...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Druckbreite
4 mm
QWERTZ-Tastatur
Farbe
Grau
Allgemeine Merkmale
-
Stromversorgung
  • Lithium-Polymer-Akku
  • Lithium-Ionen-Batterie/Akku
  • USB-Kabel
Hersteller
Dymo
Batterien inklusive
Produkteigenschaften
-
Gewicht
494 g
Bluetooth-fähig
Druckgeschwindigkeit
20 mm/s
Maße
5,5 x 13,8 x 13,8 cm
Material
-
Vorteile
  • Datenübertragung über Bluetooth
  • Bietet iOS-Kompatibilität
  • Kompatibel mit Android-Betriebssystemen
  • Enthält bereits Batterien
Zum Angebot
Epson LabelWorks LW-300 Etikettendrucker...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Druckbreite
9 mm
QWERTZ-Tastatur
Farbe
Weiß
Allgemeine Merkmale
-
Stromversorgung
  • Netzteil
Hersteller
-
Batterien inklusive
Produkteigenschaften
-
Gewicht
435 g
Bluetooth-fähig
Druckgeschwindigkeit
6 mm/s
Maße
5,5 x 14,5 x 15 cm
Material
-
Vorteile
-
Zum Angebot
DYMO LabelManager 210D Beschriftungsgerät |...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Druckbreite
-
QWERTZ-Tastatur
Farbe
Schwarz
Allgemeine Merkmale
-
Stromversorgung
  • Netzteil
  • Lithium-Ionen-Batterie/Akku
Hersteller
Dymo
Batterien inklusive
Produkteigenschaften
-
Gewicht
426 g
Bluetooth-fähig
Druckgeschwindigkeit
12 mm/s
Maße
6,4 x 15,5 x 16,5 cm
Material
-
Vorteile
  • Bedienung mit QWERTZ-Tastatur
Zum Angebot
DYMO Junior Etikettenprägegerät |...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Druckbreite
-
QWERTZ-Tastatur
Farbe
Blau
Allgemeine Merkmale
-
Stromversorgung
  • Batterie
  • USB-Kabel
Hersteller
Dymo
Batterien inklusive
Produkteigenschaften
-
Gewicht
120 g
Bluetooth-fähig
Druckgeschwindigkeit
-
Maße
8,5 x 10,7 x 20,7 cm
Material
Wolle
Vorteile
-
Zum Angebot

Ein Beschriftungsgerät kann ein äußerst nützliches Werkzeug sein, um Ordnung und Struktur in Ihr Zuhause, Ihr Büro oder Ihren Arbeitsplatz zu bringen. Mit einem Beschriftungsgerät können Sie Etiketten erstellen, die Ihnen helfen, Gegenstände zu organisieren, Informationen zu kennzeichnen und Ihre Umgebung übersichtlich zu halten. In diesem Artikel werden wir einen genauen Blick auf Beschriftungsgeräte werfen und Ihnen dabei helfen, das beste Beschriftungsgerät für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Was ist ein Beschriftungsgerät?

Ein Beschriftungsgerät ist ein elektronisches Gerät, das es Ihnen ermöglicht, Etiketten mit Texten, Symbolen und sogar Barcodes zu erstellen. Es verwendet eine spezielle Drucktechnologie, um klare, gut lesbare Etiketten zu erzeugen, die auf verschiedenen Oberflächen wie Papier, Kunststoff, Metall und mehr haften bleiben.

Ein Beschriftungsgerät bietet eine Vielzahl von Funktionen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Etiketten individuell anzupassen und Ihre kreativen Ideen umzusetzen. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, auf die Sie achten sollten:

  1. Textbearbeitung: Mit einem Beschriftungsgerät können Sie die Schriftart, -größe und -stil anpassen, um Ihren Etiketten eine persönliche Note zu verleihen.
  2. Symbole und Barcodes: Viele Beschriftungsgeräte bieten eine Symbol- und Barcode-Bibliothek, aus der Sie wählen können. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie spezifische Informationen auf Ihren Etiketten darstellen möchten.
  3. Verschiedene Etikettentypen: Einige Beschriftungsgeräte können verschiedene Arten von Etiketten erstellen, einschließlich Klebeetiketten, Kabelmarkierungen und sogar schmalen Bändern für den Einsatz in Organizern.
  4. Drahtlose Verbindung: Einige fortschrittlichere Beschriftungsgeräte bieten drahtlose Verbindungsoptionen, mit denen Sie Etiketten von Ihrem Smartphone oder Computer aus entwerfen und drucken können.

Eine weitere interessante Funktion, die einige Beschriftungsgeräte bieten, ist die Möglichkeit, Etiketten in verschiedenen Sprachen zu erstellen. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie international tätig sind und Etiketten für Produkte oder Dokumente in verschiedenen Ländern benötigen. Sie können problemlos Etiketten in Deutsch, Englisch, Französisch oder jeder anderen gewünschten Sprache erstellen.

Es gibt verschiedene Arten von Beschriftungsgeräten auf dem Markt, die jeweils für unterschiedliche Anwendungsbereiche geeignet sind. Hier sind einige der gängigsten Arten von Beschriftungsgeräten:

  • Handheld-Beschriftungsgeräte: Diese Art von Beschriftungsgeräten sind kompakt und tragbar, ideal für den Einsatz unterwegs oder in kleinen Arbeitsbereichen. Mit ihnen können Sie Etiketten schnell und einfach erstellen, ohne dass Sie einen großen Arbeitsplatz benötigen.
  • Tisch-Beschriftungsgeräte: Diese Geräte sind größer und bieten erweiterte Funktionen und eine höhere Druckgeschwindigkeit. Sie eignen sich gut für den Einsatz in Büros oder Arbeitsbereichen, in denen häufig Etiketten gedruckt werden müssen. Mit ihnen können Sie große Mengen an Etiketten in kurzer Zeit drucken.
  • Industrielle Beschriftungsgeräte: Diese Beschriftungsgeräte sind robust und für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen wie Lagerhäusern oder industriellen Produktionsstätten ausgelegt. Sie können Etiketten mit hoher Haltbarkeit und Beständigkeit gegenüber extremen Bedingungen wie Feuchtigkeit, Hitze und Kälte erstellen.

Ein weiterer Vorteil von Beschriftungsgeräten ist die Möglichkeit, Etiketten in verschiedenen Größen zu drucken. Sie können kleine Etiketten für die Kennzeichnung von Aktenordnern oder größere Etiketten für die Beschriftung von Lagerregalen erstellen. Mit einem Beschriftungsgerät haben Sie die Flexibilität, Etiketten in der gewünschten Größe zu erstellen, ohne auf vorgefertigte Etiketten angewiesen zu sein.

Ein Beschriftungsgerät ist ein vielseitiges Werkzeug, das Ihnen dabei hilft, Ihre Organisation zu verbessern und Ihre Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten. Egal, ob Sie Etiketten für den privaten Gebrauch, für Ihr Unternehmen oder für industrielle Zwecke benötigen, ein Beschriftungsgerät bietet Ihnen die Möglichkeit, professionell aussehende Etiketten schnell und einfach zu erstellen.

Worauf sollte man beim Kauf eines Beschriftungsgeräts achten?

Die Qualität des Beschriftungsgeräts

Ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Beschriftungsgeräts ist die Qualität des Geräts selbst. Achten Sie darauf, ein Beschriftungsgerät von einer renommierten Marke zu wählen, die bekannt ist für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Lesen Sie auch Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte, um sich ein Bild von der Qualität des Geräts zu machen.

Es ist ratsam, ein Beschriftungsgerät zu wählen, das aus hochwertigen Materialien hergestellt ist. Dies gewährleistet eine lange Lebensdauer und eine zuverlässige Leistung. Zudem sollten Sie auf die Verarbeitung des Geräts achten. Achten Sie auf saubere und präzise Schnitte, um professionelle Beschriftungen zu erstellen.

Ein weiterer Aspekt der Qualität ist die Benutzerfreundlichkeit des Beschriftungsgeräts. Achten Sie darauf, dass das Gerät einfach zu bedienen ist und über eine klare Anleitung verfügt. Ein intuitives Bedienfeld und eine übersichtliche Menüführung erleichtern die Handhabung und sparen Zeit bei der Beschriftung.

Die Kosten eines Beschriftungsgeräts

Die Kosten für ein Beschriftungsgerät können je nach Marke, Modell und Funktionen variieren. Überlegen Sie im Voraus, wie oft Sie das Beschriftungsgerät verwenden werden und welche Funktionen Sie benötigen. Vergleichen Sie Preise und wählen Sie ein Gerät, das Ihren Anforderungen und Ihrem Budget am besten entspricht.

Es ist wichtig, den Preis nicht als alleiniges Kriterium bei der Auswahl eines Beschriftungsgeräts zu betrachten. Ein günstiges Gerät mag auf den ersten Blick attraktiv erscheinen, aber es könnte möglicherweise an Qualität und Leistungseinbußen leiden. Investieren Sie lieber in ein hochwertiges Beschriftungsgerät, das Ihnen langfristig gute Dienste leisten wird.

Bedenken Sie auch die langfristigen Kosten eines Beschriftungsgeräts. Überprüfen Sie, ob Ersatzteile leicht verfügbar sind und wie teuer sie sind. Einige Beschriftungsgeräte erfordern spezielle Etiketten oder Bänder, die zusätzliche Kosten verursachen können. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Kosten in Ihre Entscheidung einbeziehen.

Ein weiterer Kostenfaktor ist der Stromverbrauch des Beschriftungsgeräts. Achten Sie auf energieeffiziente Modelle, um Ihre Stromrechnung niedrig zu halten. Überprüfen Sie auch, ob das Gerät über einen Energiesparmodus verfügt, der den Stromverbrauch im Leerlauf reduziert.

Wie man ein Beschriftungsgerät richtig verwendet

Die Verwendung eines Beschriftungsgeräts ist in der Regel recht einfach und unkompliziert. Hier sind einige grundlegende Schritte, die Ihnen helfen, Ihr Beschriftungsgerät optimal zu nutzen:

  1. Stromversorgung: Schließen Sie das Beschriftungsgerät an eine Stromquelle an oder setzen Sie die richtigen Batterien ein.
  2. Band einlegen: Legen Sie das Etikettenband in das Beschriftungsgerät ein und achten Sie darauf, dass es fest eingerastet ist.
  3. Text eingeben: Verwenden Sie die Tastatur des Beschriftungsgeräts, um den gewünschten Text einzugeben und gegebenenfalls weitere Anpassungen vorzunehmen.
  4. Etikett drucken: Drücken Sie die Drucktaste des Beschriftungsgerätes, um das Etikett zu erstellen und auszudrucken.

Um das Beste aus Ihrem Beschriftungsgerät herauszuholen, gibt es einige zusätzliche Tipps und Tricks, die Ihnen helfen können:

1. Verwenden Sie verschiedene Schriftarten und -größen, um Ihren Etiketten einen individuellen Touch zu verleihen.

2. Überprüfen Sie die Vorschau-Funktion Ihres Beschriftungsgeräts, um sicherzustellen, dass der Text und das Layout Ihren Erwartungen entsprechen.

3. Reinigen Sie regelmäßig den Druckkopf Ihres Beschriftungsgeräts, um eine optimale Druckqualität zu gewährleisten.

4. Verwenden Sie spezielle Etiketten für verschiedene Anwendungen, wie z.B. wetterfeste Etiketten für den Außenbereich oder abnehmbare Etiketten für temporäre Beschriftungen.

5. Speichern Sie häufig verwendete Texte oder Vorlagen in Ihrem Beschriftungsgerät, um Zeit zu sparen und eine konsistente Beschriftung zu gewährleisten.

Häufige Fehler beim Umgang mit einem Beschriftungsgerät

Obwohl Beschriftungsgeräte relativ einfach zu bedienen sind, treten manchmal Fehler auf. Hier sind einige häufige Fehler, die vermieden werden sollten:

  • Unleserliche Texte: Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Schriftgröße und -art wählen, um sicherzustellen, dass der Text auf dem Etikett klar lesbar ist.
  • Falsche Ausrichtung: Überprüfen Sie vor dem Drucken die Ausrichtung des Etiketts, um sicherzustellen, dass es richtig positioniert ist.
  • Batterieprobleme: Wenn Ihr Beschriftungsgerät mit Batterien betrieben wird, achten Sie darauf, dass diese vollständig geladen sind oder rechtzeitig ausgetauscht werden, um Unterbrechungen während des Druckvorgangs zu vermeiden.

Um diese Fehler zu vermeiden, sollten Sie die Anweisungen in der Bedienungsanleitung Ihres Beschriftungsgeräts sorgfältig lesen und befolgen. Eine regelmäßige Wartung und Pflege Ihres Geräts kann auch dazu beitragen, dass es reibungslos funktioniert.

Die besten Beschriftungsgeräte auf dem Markt

Top-Beschriftungsgeräte für den professionellen Gebrauch

Wenn Sie ein Beschriftungsgerät für den professionellen Gebrauch suchen, empfehlen wir Ihnen die folgenden Modelle:

  • 1. Brother P-touch PT-D600
  • 2. DYMO LabelWriter 450 Turbo
  • 3. Epson LabelWorks LW-700

Für den professionellen Einsatz ist es wichtig, ein hochwertiges Beschriftungsgerät zu haben. Diese Modelle bieten eine Vielzahl von Funktionen und ermöglichen es Ihnen, professionelle Etiketten für Ihre Projekte zu erstellen. Der Brother P-touch PT-D600 ist ein vielseitiges Beschriftungsgerät mit einer breiten Palette von Schriftarten und Symbolen. Mit dem DYMO LabelWriter 450 Turbo können Sie Etiketten schnell und einfach drucken, während der Epson LabelWorks LW-700 eine hohe Druckqualität und eine einfache Bedienung bietet.

Egal, ob Sie Etiketten für den Versand, die Organisation von Akten oder andere Zwecke benötigen, diese Beschriftungsgeräte sind die besten auf dem Markt und werden Ihren Anforderungen gerecht.

Top-Beschriftungsgeräte für den Heimgebrauch

Für den Heimgebrauch können Sie mit den folgenden Beschriftungsgeräten nichts falsch machen:

  • 1. Brother P-touch PT-D210
  • 2. DYMO LetraTag LT-100H
  • 3. Epson LabelWorks LW-300

Im Heimbereich ist es ebenfalls wichtig, ein zuverlässiges Beschriftungsgerät zu haben. Diese Modelle bieten eine einfache Handhabung und ermöglichen es Ihnen, Ihre Gegenstände zu organisieren und zu kennzeichnen. Der Brother P-touch PT-D210 ist ein erschwingliches Beschriftungsgerät mit einer Vielzahl von Schriftarten und Stilen. Mit dem DYMO LetraTag LT-100H können Sie Etiketten in verschiedenen Größen und Farben erstellen, während der Epson LabelWorks LW-300 eine kompakte und benutzerfreundliche Option ist.

Ob Sie Ihre Vorratskammer organisieren, Ihre Dokumente kennzeichnen oder einfach nur Ihre persönlichen Gegenstände beschriften möchten, diese Beschriftungsgeräte sind perfekt für den Heimgebrauch geeignet.

Fazit: Welches Beschriftungsgerät ist das Beste für Sie?

Die Auswahl des richtigen Beschriftungsgeräts hängt von Ihren individuellen Anforderungen und Präferenzen ab. Stellen Sie sicher, dass Sie die Qualität, die Kosten und die Funktionen des Beschriftungsgeräts berücksichtigen, um die beste Wahl für Ihre spezifischen Bedürfnisse zu treffen.

Egal, ob Sie ein Beschriftungsgerät für den professionellen Gebrauch oder den Heimgebrauch benötigen, die oben genannten Modelle bieten eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Wählen Sie ein Beschriftungsgerät, das Ihnen die gewünschten Funktionen und die beste Leistung bietet, um Ihre Etikettierungsbedürfnisse effizient zu erfüllen.

Mit einem hochwertigen Beschriftungsgerät können Sie Ihrer Umgebung Struktur verleihen, Dinge leichter finden und Ihre Arbeit effizienter gestalten. Investieren Sie in ein Beschriftungsgerät, das Ihren Anforderungen entspricht, und entdecken Sie die Vorteile einer organisierten und gut gekennzeichneten Umgebung.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Beschriftungsgeräts ist die Kompatibilität mit verschiedenen Etikettenmaterialien. Je nachdem, welche Art von Oberfläche Sie beschriften möchten, sollten Sie sicherstellen, dass das Beschriftungsgerät die entsprechenden Etiketten unterstützt. Einige Beschriftungsgeräte bieten eine Vielzahl von Etikettenoptionen, einschließlich transparenter, farbiger oder sogar wasserfester Etiketten.

Zusätzlich zur Etikettenkompatibilität sollten Sie auch die Druckgeschwindigkeit und die Auflösung des Beschriftungsgeräts berücksichtigen. Wenn Sie große Mengen an Etiketten drucken müssen, ist es ratsam, ein Gerät mit einer schnellen Druckgeschwindigkeit zu wählen, um Zeit zu sparen. Eine hohe Druckauflösung sorgt dafür, dass Ihre Beschriftungen klar und gut lesbar sind.

Ein weiteres Merkmal, das Sie in Betracht ziehen sollten, ist die Konnektivität des Beschriftungsgeräts. Einige Modelle bieten die Möglichkeit, das Gerät über USB, WLAN oder Bluetooth mit Ihrem Computer oder Mobilgerät zu verbinden. Dies ermöglicht Ihnen eine einfache und bequeme Übertragung von Etikettenvorlagen und erleichtert die Verwaltung Ihrer Etikettierungsprojekte.

Neben den technischen Spezifikationen sollten Sie auch den Bedienkomfort des Beschriftungsgeräts berücksichtigen. Ein intuitives Bedienfeld, eine klare Menüführung und eine einfache Handhabung können Ihnen viel Zeit und Frustration ersparen. Überprüfen Sie die Benutzerbewertungen und Erfahrungen anderer Kunden, um sicherzustellen, dass das Beschriftungsgerät einfach zu bedienen ist.

Letztendlich ist es wichtig, dass Sie ein Beschriftungsgerät wählen, das Ihren individuellen Anforderungen und Vorlieben entspricht. Nehmen Sie sich Zeit, um die verschiedenen Modelle zu vergleichen und die Funktionen zu bewerten, um die beste Wahl für Ihre Etikettierungsbedürfnisse zu treffen. Mit dem richtigen Beschriftungsgerät können Sie Ihre Umgebung organisieren, Ihre Effizienz steigern und Ihre Etikettierungsprojekte erfolgreich abschließen.

Unsere Empfehlung:

Brother P-Touch D400 Beschriftungsgerät für...
  • Für 3,5 bis 18 mm breite TZe-Schriftbänder
  • Deutsche QWERTZ-Tastatur, max. Druckhöhe 15,8 mm
  • Bis zu 5 Zeilen pro Etikett
  • 3 Zeilen a 15 Zeichen Display mit Druckvorschau
  • Editierbare Etikettenmuster und Barcodedruck

Bestseller aus dieser Kategorie:

# Preview Product Rating
1 DYMO LetraTag LT-100H Beschriftungsgerät... DYMO LetraTag LT-100H Beschriftungsgerät... No ratings yet

Letzte Aktualisierung am 2024-07-13 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API