» Haushalt » Decke » Bettdecke Fakten Test & Vergleich

Bettdecke Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Bettdecken im Vergleich

Vergleichssieger
franknatur - Bettdecke Ganzjahr Schurwolle...
Preis-/Leistungssieger
Betten Hofmann Daunen Kassetten Bett...
KiGATEX Baby Bettdecke und Kissen im Set -...
Schiesser Bettdecke Hygge in 135x200 cm mit...
Vitaschlaf® Bio-Luxe-KBA Arktik Kälte Daune...
Traumnacht Cozy - Bettdecke 4 Jahreszeiten...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
Waschbar bis
30 °C
-
95 °C
60 °C
-
60 °C
Material Bezug
Baumwolle
Baumwolle
Polyester, Microfaser
Polyester
Baumwolle
Polyester
Oeko-Tex-geprüft
Erhältliche Größen
  • 135 x 200 cm
  • 155 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
  • 220 x 240 cm
  • und weitere
  • 135 x 200 cm
  • 150 x 200 cm
  • 200 x 200 cm
  • 220 x 230 cm
  • 220 x 240 cm
  • und weitere
  • 80 x 80 cm
  • 100 x 135 cm
  • 135 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
  • 135 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
-
  • 135 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
  • 200 x 220 cm
  • und weitere
Allergikergeeignet
Maße
-
10 x 135 x 200 cm
-
135 x 200 cm
135 x 200 cm
14 x 220 x 240 cm
Waschbar
Eigenschaften
-
-
-
-
-
-
Allgemeine Merkmale
-
-
-
-
-
-
Atmungsaktiv
Trocknergeeignet
-
-
-
-
-
-
Material Füllung
-
Daunen
Polyester
Polyester
-
Polyester
Vorteile
  • Geeignet für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Mit atmungsaktiven Materialien
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Auch für Allergiker
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Geeignet für Allergiker
  • Nie mehr kalte Hände durch Wärmeisolation
  • OEKO-TEX bietet einen zusätzlichen Vertrauensvorschuss
  • Atmungsaktiver Stoff
  • Nach dem Waschen auch trocknergeeignet
  • Geeignet für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
  • Für Allergiker geeignet
  • Atmungsaktives Material
Vergleichssieger
franknatur - Bettdecke Ganzjahr Schurwolle...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Waschbar bis
30 °C
Material Bezug
Baumwolle
Oeko-Tex-geprüft
Erhältliche Größen
  • 135 x 200 cm
  • 155 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
  • 220 x 240 cm
  • und weitere
Allergikergeeignet
Maße
-
Waschbar
Eigenschaften
-
Allgemeine Merkmale
-
Atmungsaktiv
Trocknergeeignet
-
Material Füllung
-
Vorteile
  • Geeignet für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Mit atmungsaktiven Materialien
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Betten Hofmann Daunen Kassetten Bett...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Waschbar bis
-
Material Bezug
Baumwolle
Oeko-Tex-geprüft
Erhältliche Größen
  • 135 x 200 cm
  • 150 x 200 cm
  • 200 x 200 cm
  • 220 x 230 cm
  • 220 x 240 cm
  • und weitere
Allergikergeeignet
Maße
10 x 135 x 200 cm
Waschbar
Eigenschaften
-
Allgemeine Merkmale
-
Atmungsaktiv
Trocknergeeignet
-
Material Füllung
Daunen
Vorteile
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Auch für Allergiker
Zum Angebot
KiGATEX Baby Bettdecke und Kissen im Set -...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Waschbar bis
95 °C
Material Bezug
Polyester, Microfaser
Oeko-Tex-geprüft
Erhältliche Größen
  • 80 x 80 cm
  • 100 x 135 cm
  • 135 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
Allergikergeeignet
Maße
-
Waschbar
Eigenschaften
-
Allgemeine Merkmale
-
Atmungsaktiv
Trocknergeeignet
-
Material Füllung
Polyester
Vorteile
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
Zum Angebot
Schiesser Bettdecke Hygge in 135x200 cm mit...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Waschbar bis
60 °C
Material Bezug
Polyester
Oeko-Tex-geprüft
Erhältliche Größen
  • 135 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
Allergikergeeignet
Maße
135 x 200 cm
Waschbar
Eigenschaften
-
Allgemeine Merkmale
-
Atmungsaktiv
Trocknergeeignet
-
Material Füllung
Polyester
Vorteile
  • Geeignet für Allergiker
  • Nie mehr kalte Hände durch Wärmeisolation
  • OEKO-TEX bietet einen zusätzlichen Vertrauensvorschuss
  • Atmungsaktiver Stoff
  • Nach dem Waschen auch trocknergeeignet
Zum Angebot
Vitaschlaf® Bio-Luxe-KBA Arktik Kälte Daune...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Waschbar bis
-
Material Bezug
Baumwolle
Oeko-Tex-geprüft
Erhältliche Größen
-
Allergikergeeignet
Maße
135 x 200 cm
Waschbar
Eigenschaften
-
Allgemeine Merkmale
-
Atmungsaktiv
Trocknergeeignet
-
Material Füllung
-
Vorteile
  • Geeignet für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
Zum Angebot
Traumnacht Cozy - Bettdecke 4 Jahreszeiten...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Waschbar bis
60 °C
Material Bezug
Polyester
Oeko-Tex-geprüft
Erhältliche Größen
  • 135 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 155 x 220 cm
  • 200 x 200 cm
  • 200 x 220 cm
  • und weitere
Allergikergeeignet
Maße
14 x 220 x 240 cm
Waschbar
Eigenschaften
-
Allgemeine Merkmale
-
Atmungsaktiv
Trocknergeeignet
-
Material Füllung
Polyester
Vorteile
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Trocknergeeignet und leicht pflegbar
  • Für Allergiker geeignet
  • Atmungsaktives Material
Zum Angebot

Eine Bettdecke ist ein wesentliches Element für einen guten Schlaf. Sie hält uns warm, sorgt für Gemütlichkeit und trägt maßgeblich zu unserem Wohlbefinden bei. Doch die Auswahl an Bettdecken ist groß und vielfältig, was die Entscheidung nicht immer leicht macht. In diesem Artikel werden wir Ihnen wichtige Informationen über Bettdecken liefern, verschiedene Arten von Bettdecken vorstellen, unseren Testprozess erläutern, die besten Bettdecken vergleichen und Ihnen eine umfassende Kaufberatung bieten. Zudem werden wir Ihnen Pflege- und Wartungstipps geben, damit Ihre Bettdecke lange sauber und gemütlich bleibt.

Was Sie über Bettdecken wissen sollten

Die Bedeutung der richtigen Bettdecke sollte nicht unterschätzt werden. Sie beeinflusst maßgeblich unsere Schlafqualität und trägt dazu bei, dass wir uns in den kalten Wintermonaten wohlfühlen. Die richtige Bettdecke hält uns warm, ohne uns ins Schwitzen zu bringen, und unterstützt einen gesunden Schlaf.

Die Bedeutung der richtigen Bettdecke

Die Wahl der richtigen Bettdecke hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel Ihrem persönlichen Komfortempfinden, Ihrem Klima und Ihrer Schlafposition. Eine zu warme Decke kann zu übermäßigem Schwitzen führen, während eine zu dünne Decke nicht ausreichend Wärme spendet. Aus diesem Grund ist es wichtig zu verstehen, welche Faktoren bei der Auswahl einer Bettdecke eine Rolle spielen.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl der richtigen Bettdecke ist das Füllmaterial. Daunendecken sind bekannt für ihre hervorragende Wärmeisolierung und Leichtigkeit. Sie sind besonders gut geeignet für Menschen, die gerne warm und kuschelig schlafen. Federdecken bieten eine gute Balance zwischen Wärme und Atmungsaktivität. Sie sind ideal für Personen, die eine mittlere Wärmeisolierung bevorzugen.

Verschiedene Arten von Bettdecken

Es gibt verschiedene Arten von Bettdecken auf dem Markt, jede mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Zu den beliebtesten Arten gehören Daunendecken, Federdecken, Kunstfaserdecken und Naturfaserdecken. Jede Decke hat ihre eigenen Eigenschaften und eignet sich für unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben.

Kunstfaserdecken sind eine gute Alternative zu Daunen- und Federdecken. Sie sind hypoallergen und leicht zu reinigen. Naturfaserdecken, wie zum Beispiel Baumwolldecken oder Schurwolldecken, sind ebenfalls eine beliebte Wahl. Sie sind atmungsaktiv und regulieren die Feuchtigkeit, was zu einem angenehmen Schlafklima beiträgt.

Bei der Auswahl einer Bettdecke sollten Sie auch auf die Größe achten. Die Decke sollte groß genug sein, um Sie vollständig zu bedecken, aber nicht zu groß, um Sie zu erdrücken. Eine Decke in der richtigen Größe sorgt für eine optimale Wärmeisolierung und einen komfortablen Schlaf.

Wie wir die Bettdecken getestet haben

Um Ihnen eine fundierte Empfehlung geben zu können, haben wir eine Vielzahl von Bettdecken getestet. Unser Testprozess umfasste verschiedene Kriterien, um die Qualität, den Komfort und die Haltbarkeit der Decken zu bewerten.

Bei der Auswahl der Testkriterien achten wir darauf, dass wir relevante Aspekte abdecken, die für die meisten Verbraucher wichtig sind. Dazu gehören unter anderem die Füllung, das Gewicht, die Atmungsaktivität, die Wärmeeigenschaften und die Haltbarkeit der Bettdecken.

Unser Testprozess beinhaltet das Ausprobieren der Bettdecken über einen längeren Zeitraum, um ihre Vor- und Nachteile zu ermitteln. Wir bewerten den Komfort, die Wärmeisolierung, die Qualität der Verarbeitung und die allgemeine Benutzerfreundlichkeit der Decken. Auf diese Weise können wir Ihnen eine objektive und fundierte Empfehlung geben.

Bei der Bewertung der Füllung achten wir auf verschiedene Materialien wie Daunen, Federn, synthetische Fasern oder Naturfasern wie Baumwolle oder Wolle. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die wir sorgfältig analysieren.

Das Gewicht der Bettdecken spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Einige Verbraucher bevorzugen leichtere Decken, während andere eine schwerere Decke bevorzugen, um ein Gefühl von Geborgenheit zu haben. Wir berücksichtigen diese Präferenzen bei unserer Bewertung.

Die Atmungsaktivität der Bettdecken ist ein weiterer wichtiger Faktor. Eine gute Atmungsaktivität sorgt dafür, dass überschüssige Feuchtigkeit abtransportiert wird und ein angenehmes Schlafklima gewährleistet ist. Wir testen die Decken auf ihre Atmungsaktivität, um Ihnen die besten Optionen zu präsentieren.

Die Wärmeeigenschaften der Bettdecken sind besonders wichtig, da sie maßgeblich zum Schlafkomfort beitragen. Wir bewerten, wie gut die Decken die Körperwärme isolieren und gleichzeitig eine angemessene Luftzirkulation ermöglichen.

Neben den technischen Eigenschaften bewerten wir auch die Haltbarkeit der Bettdecken. Eine hochwertige Bettdecke sollte lange halten und ihre Form und Funktionalität über einen längeren Zeitraum beibehalten. Wir testen die Decken auf ihre Strapazierfähigkeit, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des täglichen Gebrauchs standhalten.

Unser Ziel ist es, Ihnen eine objektive und fundierte Empfehlung zu geben, damit Sie die richtige Bettdecke für Ihre individuellen Bedürfnisse finden können. Wir hoffen, dass unsere Tests Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen und Ihnen einen erholsamen Schlaf ermöglichen.

Vergleich der besten Bettdecken

Nachdem wir eine Vielzahl von Bettdecken getestet haben, möchten wir Ihnen nun unsere Top-Empfehlungen vorstellen. Wir haben eine Liste der besten Bettdecken für den Winter und empfehlenswerte Sommerbettdecken zusammengestellt, die allen Anforderungen gerecht werden.

Top-Bettdecken für den Winter

Im Winter ist es besonders wichtig, eine Bettdecke zu haben, die ausreichend Wärme spendet. Unsere Top-Empfehlungen bieten eine optimale Isolierung und halten Sie auch in kalten Nächten warm und gemütlich.

Die erste Bettdecke, die wir empfehlen, ist die “WinterDream” Bettdecke. Sie besteht aus hochwertiger Daunenfüllung und einem kuscheligen Baumwollbezug. Diese Bettdecke hält Sie selbst bei eisigen Temperaturen warm und sorgt für einen erholsamen Schlaf.

Ein weiteres Highlight ist die “CosyNights” Bettdecke. Sie ist mit einer speziellen Thermo-Faserfüllung ausgestattet, die eine optimale Wärmeisolierung bietet. Diese Bettdecke ist besonders leicht und dennoch wärmend, ideal für kalte Winternächte.

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen die “LuxuryWarm” Bettdecke vorstellen. Sie ist mit einer Kombination aus Daunen und Federn gefüllt, was für eine perfekte Wärmeisolierung sorgt. Der Bezug besteht aus feinster Baumwolle und verleiht der Bettdecke einen luxuriösen Touch.

Empfehlenswerte Sommerbettdecken

Für die warmen Sommermonate empfehlen wir Bettdecken, die luftig und leicht sind. Diese Decken sorgen für eine angenehme Temperaturregulierung und verhindern, dass Sie während des Schlafens überhitzen.

Unsere erste Empfehlung für den Sommer ist die “CoolBreeze” Bettdecke. Sie ist aus atmungsaktiver Mikrofaser gefertigt und sorgt für eine optimale Luftzirkulation. Diese Bettdecke hält Sie auch an heißen Nächten angenehm kühl.

Die “SummerDream” Bettdecke ist eine weitere gute Wahl für den Sommer. Sie besteht aus leichter Baumwolle und bietet eine gute Feuchtigkeitsregulierung. Diese Bettdecke ist besonders angenehm auf der Haut und sorgt für einen erholsamen Schlaf, auch bei hohen Temperaturen.

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen die “BreezeLight” Bettdecke vorstellen. Sie ist aus hochwertigem Leinen gefertigt und bietet eine natürliche Temperaturregulierung. Diese Bettdecke ist besonders leicht und luftig, ideal für warme Sommernächte.

Kaufberatung für Bettdecken

Beim Kauf einer Bettdecke gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen. Wir möchten Ihnen einige Tipps und Ratschläge geben, damit Sie eine Bettdecke finden, die Ihren persönlichen Anforderungen entspricht.

Es gibt eine Vielzahl von Bettdecken auf dem Markt, und es kann schwierig sein, die richtige zu finden. Eine der wichtigsten Überlegungen ist die Größe der Bettdecke. Sie sollte perfekt auf Ihre Bettgröße abgestimmt sein, um eine optimale Passform und Wärmeisolierung zu gewährleisten.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Füllmaterial der Bettdecke. Es gibt verschiedene Optionen wie Daunen, Federn, Polyester oder Naturfasern. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile, daher ist es ratsam, sich über die Eigenschaften der verschiedenen Füllungen zu informieren, um die richtige Wahl zu treffen.

Neben der Größe und dem Füllmaterial ist es auch wichtig, die Pflegeanleitung der Bettdecke zu beachten. Einige Bettdecken können in der Maschine gewaschen werden, während andere eine professionelle Reinigung erfordern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflegehinweise sorgfältig lesen und befolgen, um die Langlebigkeit und Qualität Ihrer Bettdecke zu gewährleisten.

Worauf Sie beim Kauf einer Bettdecke achten sollten

Es ist wichtig, die richtige Größe, das richtige Füllmaterial und die richtige Pflegeanleitung für Ihre Bettdecke zu wählen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Faktoren, die Sie bei der Auswahl einer Bettdecke berücksichtigen sollten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Wärmegrad der Bettdecke. Je nach persönlichen Vorlieben und Jahreszeit können Sie zwischen verschiedenen Wärmegraden wählen. Es gibt leichte Sommerdecken, mittlere Übergangsdecken und warme Winterdecken. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Wärmeisolierung für Ihren individuellen Bedarf auswählen.

Des Weiteren sollten Sie auch auf die Qualität der Bettdecke achten. Eine hochwertige Bettdecke zeichnet sich durch eine gute Verarbeitung, strapazierfähige Nähte und hochwertige Materialien aus. Investieren Sie in eine Bettdecke, die Ihnen langfristig Komfort und Wärme bietet.

Häufig gestellte Fragen zum Bettdeckenkauf

Wir haben eine Liste häufig gestellter Fragen zusammengestellt, die Verbrauchern beim Kauf einer Bettdecke helfen können. Von der richtigen Größe bis zur geeigneten Füllung beantworten wir Ihre Fragen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

Frage 1: Welche Größe sollte meine Bettdecke haben?

Die Größe Ihrer Bettdecke hängt von der Größe Ihres Bettes ab. In der Regel gibt es Standardgrößen wie Einzelbett, Doppelbett und King-Size-Bett. Messen Sie Ihr Bett sorgfältig aus und wählen Sie eine Bettdecke, die mindestens 20 cm breiter ist als die Breite Ihres Bettes, um eine ausreichende Überhang zu gewährleisten.

Frage 2: Welches Füllmaterial ist am besten für mich geeignet?

Die Wahl des Füllmaterials hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Daunen und Federn bieten eine gute Wärmeisolierung, während Polyester hypoallergen und leicht zu reinigen ist. Naturfasern wie Baumwolle oder Schafwolle sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Informieren Sie sich über die verschiedenen Materialien und deren Eigenschaften, um die richtige Wahl zu treffen.

Frage 3: Wie pflege ich meine Bettdecke richtig?

Die Pflegehinweise können je nach Bettdecke variieren. Einige Bettdecken können in der Maschine gewaschen werden, während andere eine professionelle Reinigung erfordern. Lesen Sie die Pflegeanleitung sorgfältig durch und befolgen Sie die angegebenen Anweisungen, um die Langlebigkeit und Qualität Ihrer Bettdecke zu erhalten.

Pflege und Wartung Ihrer Bettdecke

Um sicherzustellen, dass Ihre Bettdecke lange sauber und gemütlich bleibt, ist eine regelmäßige Pflege und Wartung erforderlich. Hier finden Sie einige Tipps zur Reinigung und Pflege Ihrer Bettdecke, damit Sie sie optimal nutzen können.

Die Pflege und Wartung Ihrer Bettdecke hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Material und der Füllung. Je nachdem, ob Sie eine Daunendecke, eine synthetische Decke oder eine andere Art von Bettdecke haben, gibt es unterschiedliche Reinigungs- und Pflegeanforderungen.

Bei Daunendecken ist es wichtig, sie regelmäßig aufzuschütteln, um die Füllung gleichmäßig zu verteilen und Klumpenbildung zu vermeiden. Sie können Ihre Daunendecke auch in einem großen Trockner mit einigen Tennisbällen trocknen, um die Daunen aufzulockern und ihre Bauschkraft wiederherzustellen.

Synthetische Bettdecken können in der Regel in der Waschmaschine gereinigt werden. Achten Sie jedoch immer auf das Etikett und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Verwenden Sie ein mildes Waschmittel und wählen Sie einen schonenden Waschgang, um die Lebensdauer Ihrer Bettdecke zu verlängern.

Tipps zur Reinigung und Pflege

Je nach Material und Füllung kann die Pflege Ihrer Bettdecke variieren. Wir geben Ihnen nützliche Tipps zur Reinigung und Pflege, damit Ihre Bettdecke frisch und hygienisch bleibt.

Wenn Sie Ihre Bettdecke nicht regelmäßig waschen möchten, können Sie auch eine Bettdecke verwenden, die mit einem abnehmbaren Bezug ausgestattet ist. Der Bezug kann leicht abgenommen und gewaschen werden, während die Bettdecke selbst geschützt bleibt.

Um Flecken von Ihrer Bettdecke zu entfernen, sollten Sie diese sofort behandeln. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel und tupfen Sie den Fleck vorsichtig ab, anstatt zu reiben. Reiben kann die Füllung beschädigen und den Fleck tiefer in das Gewebe einarbeiten.

Wann Sie Ihre Bettdecke ersetzen sollten

Selbst die beste Bettdecke hat eine begrenzte Lebensdauer. Wir erklären Ihnen, worauf Sie achten sollten, um zu erkennen, wann es Zeit ist, Ihre Bettdecke gegen eine neue zu tauschen.

Eine abgenutzte Bettdecke kann ihre Isolierungseigenschaften verlieren und Ihnen keinen ausreichenden Komfort mehr bieten. Wenn Ihre Bettdecke klumpig ist, sich ungleichmäßig anfühlt oder sichtbare Verschleißerscheinungen aufweist, ist es möglicherweise an der Zeit, sie auszutauschen.

Es ist auch wichtig, Ihre Bettdecke regelmäßig auf Allergene wie Hausstaubmilben zu überprüfen. Wenn Sie allergisch sind oder unter Asthma leiden, sollten Sie möglicherweise häufiger Ihre Bettdecke austauschen, um eine optimale Schlafumgebung zu gewährleisten.

Mit den Informationen in diesem Artikel möchten wir Ihnen helfen, die richtige Bettdecke für Ihre Bedürfnisse zu finden. Nehmen Sie sich Zeit, um die verschiedenen Arten von Bettdecken zu verstehen und Ihre individuellen Anforderungen zu berücksichtigen. Eine hochwertige Bettdecke kann einen großen Einfluss auf Ihren Schlaf und Ihr allgemeines Wohlbefinden haben. Holen Sie das Beste aus Ihren Nächten heraus und investieren Sie in eine Qualitätsteppich, der Ihnen jahrelang gemütlichen Schlaf bietet.

Unsere Empfehlung:

franknatur - Bettdecke Ganzjahr Schurwolle...
  • Duo-Ganzjahresbettdecke - für die ganzjährige Nutzung geeignet, hergestellt in Deutschland
  • Füllung 100% Merino-Schurwolle aus kbT - kontrolliert biologische Tierhaltung, weich und bauschig, Füllgewicht 1200 g
  • Bezug aus 100% Baumwolle kbA - kontrolliert biologischer Anbau
  • Schurwolle hat eine hohe Selbstreinigungskraft (durch Lanolin), guten Wärmerückhalt, ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend
  • Waschbar bis 30 Grad, schadstoffgeprüfte Textilien, für Allergiker geeignet

Letzte Aktualisierung am 2024-04-18 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API