» Baumarkt » Klima & Ventilatoren » Bodenventilator Fakten Test & Vergleich

Bodenventilator Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Bodenventilatoren im Vergleich

Vergleichssieger
TROTEC Bodenventilator TVM 12 – 37 Watt,...
Preis-/Leistungssieger
Stagecaptain FV-200 PolarPower 51cm (20')...
Vornado 630 | Leiser Ventilator mit Vortex...
Aktobis Bodenventilator WDH-FE50X aus Metall...
TROTEC Bodenventilator TVM 18 – 100 Watt,...
Tristar VE-5933 Bodenventilator Edelstahl 50...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
3
-
3
3
3
3
Hersteller
TROTEC
-
Vornado
-
TROTEC
Tristar
Leistung
37 W
130 W
60 W
120 W
100 W
50 W
Kippbar
-
-
-
-
-
-
Allgemeine Merkmale
-
-
-
-
-
-
Farbe
Silber
Silber
Schwarz
-
Silber
Schwarz, Silber
Maße
-
20 x 59 x 62,5 cm
21,8 x 30,5 x 34,5 cm
26 x 61 x 62 cm
18 x 53,5 x 54 cm
30 x 50 x 50 cm
Gewicht
2.800 g
5.600 g
2.650 g
6.500 g
6.100 g
3.000 g
Produkteigenschaften
-
-
-
-
-
-
Lautstärke maximal
-
-
61 dB
-
65 dB
59 dB
Vorteile
  • Kabelaufwicklung sorgt für Ordnung
  • Bietet die Möglichkeit in verschiedene Richtung gekippt zu werden
  • Kippen durch Verschieben möglich
-
  • Kabelaufwicklung sorgt für Ordnung
  • Kippen durch Verschieben möglich
-
Vergleichssieger
TROTEC Bodenventilator TVM 12 – 37 Watt,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
3
Hersteller
TROTEC
Leistung
37 W
Kippbar
-
Allgemeine Merkmale
-
Farbe
Silber
Maße
-
Gewicht
2.800 g
Produkteigenschaften
-
Lautstärke maximal
-
Vorteile
  • Kabelaufwicklung sorgt für Ordnung
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Stagecaptain FV-200 PolarPower 51cm (20')...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
-
Hersteller
-
Leistung
130 W
Kippbar
-
Allgemeine Merkmale
-
Farbe
Silber
Maße
20 x 59 x 62,5 cm
Gewicht
5.600 g
Produkteigenschaften
-
Lautstärke maximal
-
Vorteile
  • Bietet die Möglichkeit in verschiedene Richtung gekippt zu werden
Zum Angebot
Vornado 630 | Leiser Ventilator mit Vortex...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
3
Hersteller
Vornado
Leistung
60 W
Kippbar
-
Allgemeine Merkmale
-
Farbe
Schwarz
Maße
21,8 x 30,5 x 34,5 cm
Gewicht
2.650 g
Produkteigenschaften
-
Lautstärke maximal
61 dB
Vorteile
  • Kippen durch Verschieben möglich
Zum Angebot
Aktobis Bodenventilator WDH-FE50X aus Metall...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
3
Hersteller
-
Leistung
120 W
Kippbar
-
Allgemeine Merkmale
-
Farbe
-
Maße
26 x 61 x 62 cm
Gewicht
6.500 g
Produkteigenschaften
-
Lautstärke maximal
-
Vorteile
-
Zum Angebot
TROTEC Bodenventilator TVM 18 – 100 Watt,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
3
Hersteller
TROTEC
Leistung
100 W
Kippbar
-
Allgemeine Merkmale
-
Farbe
Silber
Maße
18 x 53,5 x 54 cm
Gewicht
6.100 g
Produkteigenschaften
-
Lautstärke maximal
65 dB
Vorteile
  • Kabelaufwicklung sorgt für Ordnung
  • Kippen durch Verschieben möglich
Zum Angebot
Tristar VE-5933 Bodenventilator Edelstahl 50...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
3
Hersteller
Tristar
Leistung
50 W
Kippbar
-
Allgemeine Merkmale
-
Farbe
Schwarz, Silber
Maße
30 x 50 x 50 cm
Gewicht
3.000 g
Produkteigenschaften
-
Lautstärke maximal
59 dB
Vorteile
-
Zum Angebot

In den heißen Sommermonaten sehnen sich viele Menschen nach einer angenehmen Abkühlung. Ein Bodenventilator ist eine großartige Option, um die Hitze zu bekämpfen und eine frische Brise in Ihrem Zuhause oder Büro zu erzeugen. In diesem Bodenventilator Fakten Test & Vergleich werden wir uns genauer mit diesem praktischen Gerät befassen und Ihnen alle wichtigen Informationen bieten, die Sie benötigen, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Was ist ein Bodenventilator?

Ein Bodenventilator ist ein elektrisches Gerät, das dazu dient, die Luft zu zirkulieren und eine angenehme Kühlung zu schaffen. Im Vergleich zu Deckenventilatoren oder Tischventilatoren steht der Bodenventilator, wie der Name schon sagt, direkt auf dem Boden und kann so die Luft in einem größeren Bereich bewegen. Bodenventilatoren sind in der Regel tragbar und verfügen über eine solide Basis, die für Stabilität sorgt.

Ein Bodenventilator kann in verschiedenen Situationen nützlich sein. Zum Beispiel kann er an heißen Sommertagen in Wohnräumen, Büros oder sogar in Fitnessstudios verwendet werden, um eine angenehme Brise zu erzeugen. Darüber hinaus kann ein Bodenventilator auch in Werkstätten oder Garagen eingesetzt werden, um die Luftzirkulation zu verbessern und die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren.

Die Funktionsweise eines Bodenventilators

Bodenventilatoren arbeiten nach dem Prinzip des Lüftens. Sie ziehen die warme Luft aus der Umgebung durch ihr Gitter ein und erzeugen einen kühlen Luftstrom. Dieser Luftstrom erzeugt eine Verdunstungskühlung, die dazu beiträgt, die Temperatur zu senken und ein angenehmeres Raumklima zu schaffen.

Die meisten Bodenventilatoren verfügen über mehrere Geschwindigkeitsstufen, die es ermöglichen, die Intensität des Luftstroms nach Bedarf anzupassen. Einige Modelle bieten auch zusätzliche Funktionen wie eine Timer-Funktion oder eine Fernbedienung, um den Komfort weiter zu erhöhen.

Verschiedene Arten von Bodenventilatoren

Es gibt verschiedene Arten von Bodenventilatoren, die jeweils unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften aufweisen. Hier sind einige der gängigsten Arten:

  • Standard-Bodenventilatoren: Dies sind die klassischen Bodenventilatoren, die über eine feste Höhe und Geschwindigkeitsstufen verfügen. Sie sind einfach zu bedienen und bieten eine effektive Luftzirkulation.
  • Rotierende Bodenventilatoren: Diese Art von Ventilatoren bewegt sich von einer Seite zur anderen und sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Luftstroms. Sie sind ideal für größere Räume oder Bereiche, in denen eine gleichmäßige Kühlung erforderlich ist.
  • Oszillierende Bodenventilatoren: Diese Ventilatoren schwenken horizontal hin und her, um den Luftstrom über einen größeren Bereich zu bewegen. Sie sind besonders praktisch, wenn Sie den Luftstrom in verschiedene Richtungen lenken möchten.

Unabhängig von der Art des Bodenventilators ist es wichtig, regelmäßig die Reinigung und Wartung durchzuführen, um eine optimale Leistung und Langlebigkeit zu gewährleisten. Dies beinhaltet das Entfernen von Staub und Schmutz von den Lüftungsgittern sowie das Überprüfen der Kabel und des Motors auf etwaige Schäden.

Kaufkriterien für Bodenventilatoren

Bevor Sie einen Bodenventilator kaufen, gibt es mehrere wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Hier sind die wichtigsten Kaufkriterien, auf die Sie achten sollten:

Leistung und Effizienz

Die Leistung eines Bodenventilators wird in Watt gemessen und bestimmt, wie viel Luft der Ventilator bewegen kann. Je höher die Leistung, desto stärker ist der Luftstrom. Achten Sie auch auf die Energieeffizienzklasse des Ventilators, um sicherzustellen, dass er nicht unnötig viel Strom verbraucht.

Ein hochleistungsfähiger Bodenventilator kann in heißen Sommertagen für eine angenehme Abkühlung sorgen. Mit einer starken Luftzirkulation können Sie die Raumtemperatur effektiv senken und eine erfrischende Brise genießen. Dabei ist es wichtig, dass der Ventilator energieeffizient arbeitet, um Ihre Stromrechnung nicht unnötig in die Höhe zu treiben.

Es gibt auch Bodenventilatoren mit verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, die es Ihnen ermöglichen, die Luftströmung nach Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen. So können Sie je nach Raumtemperatur und persönlichem Empfinden die gewünschte Kühlung einstellen.

Geräuschpegel und Komfort

Der Geräuschpegel eines Bodenventilators kann ein wichtiger Faktor sein, besonders wenn Sie den Ventilator in Ihrem Schlafzimmer oder Büro verwenden möchten. Achten Sie auf Modelle mit einem leisen Betrieb, um störende Geräusche zu vermeiden und eine angenehme Umgebung zu schaffen.

Ein leiser Bodenventilator ermöglicht Ihnen eine erholsame Nachtruhe, ohne von störenden Geräuschen gestört zu werden. Gerade in heißen Sommernächten ist es wichtig, dass der Ventilator kaum hörbar ist, damit Sie ungestört schlafen können.

Es gibt auch Bodenventilatoren mit speziellen Schwingungsdämpfern, die Vibrationen reduzieren und somit für eine noch ruhigere Umgebung sorgen. Diese Modelle eignen sich besonders für den Einsatz im Büro oder in Räumen, in denen eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre wichtig ist.

Design und Materialien

Ein Bodenventilator sollte nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend sein. Achten Sie auf ein attraktives Design, das zu Ihrer Einrichtung passt. Überprüfen Sie auch die Qualität der verwendeten Materialien, um sicherzustellen, dass der Ventilator langlebig ist.

Es gibt eine Vielzahl von Bodenventilatoren in unterschiedlichen Designs, die sich harmonisch in Ihr Wohn- oder Arbeitsumfeld einfügen. Ob modern, klassisch oder retro – wählen Sie ein Modell, das Ihren persönlichen Stil unterstreicht.

Zusätzlich zum Design ist es wichtig, dass der Bodenventilator aus hochwertigen Materialien hergestellt ist. Robuste Kunststoffgehäuse und stabile Metallgitter sorgen für eine lange Lebensdauer und eine sichere Nutzung des Ventilators.

Einige Modelle verfügen auch über verstellbare Neigungswinkel, sodass Sie den Luftstrom gezielt ausrichten können. Dadurch können Sie den Ventilator optimal positionieren und eine angenehme Brise genießen, egal wo Sie sich im Raum befinden.

Wartung und Pflege von Bodenventilatoren

Um die Effizienz Ihres Bodenventilators zu gewährleisten und seine Lebensdauer zu verlängern, ist es wichtig, regelmäßig Wartungs- und Reinigungsarbeiten durchzuführen.

Ein gut gewarteter Bodenventilator sorgt nicht nur für eine angenehme Luftzirkulation, sondern auch für eine bessere Raumluftqualität. Durch die regelmäßige Reinigung und Pflege können Sie Staub, Schmutz und Allergene reduzieren, die sich im Laufe der Zeit ansammeln können.

Die Reinigung und Wartung eines Bodenventilators ist einfach und erfordert nur wenige Schritte. Indem Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Ventilator optimal funktioniert:

Reinigungstipps für Bodenventilatoren

Um Ihren Bodenventilator effektiv zu reinigen, folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Schalten Sie den Ventilator aus und trennen Sie ihn vom Stromnetz.
  2. Entfernen Sie das Gitter oder die Abdeckung des Ventilators.
  3. Verwenden Sie einen Staubsauger oder ein weiches Tuch, um Staub und Schmutz von den Lüfterblättern zu entfernen.
  4. Reinigen Sie das Gitter oder die Abdeckung mit warmem Seifenwasser und einem Schwamm.
  5. Trocknen Sie alle Teile gründlich, bevor Sie den Ventilator wieder zusammenbauen.

Die regelmäßige Reinigung Ihres Bodenventilators hilft, die Luftqualität in Ihrem Zuhause zu verbessern und verhindert, dass sich Staub und Schmutz in den Lüfterblättern ansammeln. Es ist ratsam, diese Reinigung alle paar Wochen oder bei Bedarf durchzuführen.

Häufige Probleme und Lösungen

Manchmal kann es bei Bodenventilatoren zu Problemen kommen. Hier sind einige häufige Probleme und mögliche Lösungen:

  • Der Ventilator funktioniert nicht: Überprüfen Sie die Stromzufuhr und stellen Sie sicher, dass der Ventilator ordnungsgemäß angeschlossen ist.
  • Der Luftstrom ist schwach: Reinigen Sie die Lüfterblätter und prüfen Sie, ob der Ventilator auf die richtige Geschwindigkeitsstufe eingestellt ist.
  • Der Ventilator ist laut: Überprüfen Sie, ob sich etwas in den Lüfterblättern verfangen hat und entfernen Sie es gegebenenfalls.

Wenn Sie diese einfachen Lösungen ausprobiert haben und Ihr Bodenventilator immer noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, sollten Sie einen Fachmann kontaktieren, um das Problem zu beheben. Ein professioneller Techniker kann den Ventilator überprüfen, mögliche Defekte identifizieren und die notwendigen Reparaturen durchführen.

Indem Sie regelmäßig Wartungs- und Reinigungsarbeiten an Ihrem Bodenventilator durchführen und bei Bedarf professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Ventilator effizient und zuverlässig arbeitet.

Die besten Marken für Bodenventilatoren

Es gibt verschiedene Marken, die hochwertige Bodenventilatoren anbieten. Hier sind einige der besten Marken auf dem Markt:

Brand1 ist eine renommierte Marke, die für ihre langlebigen und leistungsstarken Bodenventilatoren bekannt ist. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus. Obwohl sie etwas teurer sind, bieten sie eine ausgezeichnete Leistung und sind eine gute Investition für langfristige Nutzung.

Brand2 ist eine weitere beliebte Marke, die energieeffiziente und leise Bodenventilatoren herstellt. Sie sind ideal für diejenigen, die nach einem umweltfreundlichen und geräuscharmen Gerät suchen. Obwohl sie möglicherweise nicht die größte Modellauswahl haben, bieten sie dennoch eine gute Leistung und sind eine gute Wahl für den täglichen Gebrauch.

Brand3 ist für ihr stilvolles Design und ihre einfache Bedienung bekannt. Ihre Bodenventilatoren passen perfekt in moderne Wohnräume und bieten eine angenehme Luftzirkulation. Obwohl sie möglicherweise nicht die leistungsstärksten sind, sind sie dennoch eine gute Option für diejenigen, die nach einem ästhetisch ansprechenden Gerät suchen.

Vor- und Nachteile der Top-Marken

Um Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Bodenventilators zu helfen, haben wir die Vor- und Nachteile der Top-Marken zusammengefasst:

  • Brand1: Vorteile – langlebig, leistungsstark; Nachteile – höherer Preis.
  • Brand2: Vorteile – energieeffizient, leise; Nachteile – begrenzte Modellauswahl.
  • Brand3: Vorteile – stilvolles Design, einfache Bedienung; Nachteile – geringere Leistung.

Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen Marken

Das Preis-Leistungs-Verhältnis variiert je nach Marke. Einige Marken bieten hochwertige Ventilatoren zu erschwinglichen Preisen an, während andere Marken etwas teurer sind, aber eine höhere Leistung und Qualität bieten. Es ist wichtig, Ihre individuellen Anforderungen abzuwägen und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Brand1 bietet beispielsweise eine ausgezeichnete Qualität und Leistung, aber zu einem etwas höheren Preis. Wenn Sie bereit sind, etwas mehr zu investieren, erhalten Sie einen langlebigen und leistungsstarken Ventilator, der Ihnen lange Freude bereiten wird.

Brand2 hingegen bietet energieeffiziente und leise Ventilatoren zu einem erschwinglichen Preis an. Sie sind ideal für diejenigen, die nach einem kostengünstigen Gerät suchen, das dennoch eine gute Leistung bietet.

Brand3 liegt preislich im mittleren Bereich und bietet ein stilvolles Design und einfache Bedienung. Wenn Sie Wert auf Ästhetik legen und eine einfache Handhabung bevorzugen, ist diese Marke eine gute Option.

Fazit: Welcher Bodenventilator ist der Beste?

Nach unserem Bodenventilator Fakten Test & Vergleich können wir keine eindeutige Antwort auf die Frage geben, welcher Bodenventilator der beste ist. Die Wahl hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wir hoffen jedoch, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, die wichtigsten Informationen über Bodenventilatoren zu erhalten und Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützt hat.

Zusammenfassung der Testergebnisse

Nach dem Vergleich verschiedener Bodenventilatoren können wir festhalten, dass es eine Vielzahl von Modellen gibt, die unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften bieten. Achten Sie bei Ihrem Kauf auf Leistung, Effizienz, Geräuschpegel und Design, um den für Sie perfekten Bodenventilator zu finden.

Empfehlungen für verschiedene Bedürfnisse und Budgets

Je nach Ihren spezifischen Bedürfnissen und Ihrem Budget empfehlen wir Ihnen folgende Optionen:

  • Option 1: Diese Marke bietet eine gute Kombination aus Leistung und Preis und ist ideal für diejenigen, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.
  • Option 2: Diese Marke ist bekannt für ihre hochwertigen und leistungsstarken Ventilatoren, die perfekt für Räume mit hoher Temperatur geeignet sind.
  • Option 3: Diese Marke bietet stilvolle und leise Ventilatoren, die ideal für Büros und Schlafzimmer sind.

Mit diesen Empfehlungen hoffen wir, dass Sie den perfekten Bodenventilator finden, der Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht.

Alles in allem ist ein Bodenventilator eine großartige Investition, um die heißen Sommermonate angenehmer zu gestalten. Indem Sie die oben genannten Faktoren berücksichtigen und unsere Empfehlungen beachten, können Sie sicher sein, dass Sie einen Bodenventilator finden, der genau Ihren Anforderungen entspricht.

Wenn Sie sich für einen Bodenventilator entscheiden, sollten Sie auch die verschiedenen Arten von Ventilatoren in Betracht ziehen. Es gibt zum Beispiel Bodenventilatoren mit einem großen Durchmesser, die eine größere Fläche abdecken können, und es gibt auch Ventilatoren mit verschiedenen Geschwindigkeitseinstellungen, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Bodenventilators ist die Geräuschentwicklung. Einige Ventilatoren können sehr laut sein und könnten störend sein, insbesondere wenn Sie den Ventilator in Ihrem Schlafzimmer verwenden möchten. Es ist daher ratsam, nach einem leisen Modell zu suchen, das Ihnen eine angenehme und ruhige Umgebung bietet.

Einige Bodenventilatoren verfügen auch über zusätzliche Funktionen wie eine Timer-Funktion, mit der Sie den Ventilator automatisch ausschalten können, oder eine Fernbedienung, mit der Sie den Ventilator bequem von der Couch aus steuern können. Diese zusätzlichen Funktionen können den Komfort und die Benutzerfreundlichkeit des Ventilators erheblich verbessern.

Es ist auch wichtig, die Energieeffizienz des Bodenventilators zu berücksichtigen. Ein energieeffizienter Ventilator kann dazu beitragen, Ihre Stromrechnung niedrig zu halten und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Achten Sie daher auf Ventilatoren mit einer hohen Energieeffizienzklasse.

Bei der Auswahl eines Bodenventilators sollten Sie auch das Design berücksichtigen. Es gibt eine Vielzahl von Stilen und Farben zur Auswahl, sodass Sie sicherlich einen Ventilator finden werden, der zu Ihrer Einrichtung passt. Ein stilvoller Ventilator kann nicht nur für eine angenehme Luftzirkulation sorgen, sondern auch als dekoratives Element in Ihrem Raum dienen.

Abschließend möchten wir betonen, dass die Wahl des besten Bodenventilators letztendlich von Ihren individuellen Bedürfnissen, Vorlieben und Ihrem Budget abhängt. Wir hoffen jedoch, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, die wichtigsten Informationen zu Bodenventilatoren zu erhalten und Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach dem perfekten Bodenventilator!

Unsere Empfehlung:

TROTEC Bodenventilator TVM 12 – 37 Watt,...
1.812 Bewertungen
TROTEC Bodenventilator TVM 12 – 37 Watt,...
  • Ab sofort vertreibt dieser eleganter Blickfang im klassischen Retro-Design die schwül-warme Luft und sorgt für einen stetig kühlenden Luftstrom. Der Bodenventilator TVM 12 ist von seinen Flügeln in Chrom-Optik bis zum ebenfalls verchromten Standbügel komplett aus Metall gefertigt – selbst der Motor ist mit einer Kupfer-Spule ausgerüstet. Das sieht nicht nur edel aus, sondern verlängert auch die Lebensdauer des gesamten Gerätes.
  • Dank seiner Laufruhe macht der TVM 12 auch im Büro einen hervorragenden Eindruck. Die elegante Windmaschine sorgt bei Fotoshootings, Filmsets oder Dreharbeiten für die richtige Brise. Übrigens ist dank der optional einsetzbaren Wand- und Deckenhalterung auch der Einsatz im Restaurant denkbar. Darüber hinaus erzeugt das Retro-Gerät mit seinen 37 Watt Leistung und einem Flügeldurchmesser von 12 Zoll (rund 30 cm) an jedem Arbeitsplatz ordentliche Kühle – von sanfter Brise bis hin zum starken Wind.
  • Über seine rückseitig am verchromten Metallrotorkorb angebrachten Bedienelemente lässt sich der Ventilator auf die jeweils gewünschte Leistungsstufe einstellen. Mit den drei verfügbaren Geschwindigkeitsstufen bewältigt der TVM 12 mühelos die Spanne zwischen moderaten Temperaturen und heißen Temperaturspitzen. Weil sich der Rotorkorb stufenlos bis zu 100° um seine horizontale Achse neigen lässt, ist es ganz gleich, ob der kühlende Luftstrom in Bodennähe oder höher erwünscht ist!
  • Drei an der Unterseite des ebenfalls verchromten Standbügels angebrachte rutschhemmende Gummifüße sorgen für den sicheren Stand des Gerätes – selbst kleinere Rempler steckt der Bodenventilator locker weg.
  • Der kompakte TVM 12 ist auch auf einen Wechsel des Einsatzortes bestens vorbereitet – ein hinten angebrachter Tragegriff sowie die Kabelaufwicklung machen einen etwaigen Umzug dieses Vorzeige-Ventilators zu einer einfachen Übung.

Bestseller aus dieser Kategorie:

Letzte Aktualisierung am 2024-06-23 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API