» Haushalt » Küchenzubehör » Cocktail-Shaker Fakten Test & Vergleich

Cocktail-Shaker Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Cocktail-Shaker im Vergleich

Vergleichssieger
WMF Clever&More Cocktail Set 2-teilig,...
Preis-/Leistungssieger
VonShef Pariser Cocktail Set Mattschwarz in...
PEARL Cocktail-Shaker 0,7l (verchromter...
Zack 20120 Contas Cocktailshaker
Nuvantee Cocktailshaker Set - Premium Bar Kit...
Skymore Cocktailshaker Set, Cocktail...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
Maße
10,2 x 18,5 x 28 cm
9 x 31 x 37,5 cm
-
8,5 x 8,5 x 20,1 cm
9,1 x 9,1 x 19,3 cm
12 x 16 x 21 cm
Fassungsvermögen
0,6 l
0,5 l
0,7 l
0,5 l
0,7 l
0,6 l
Lieferumfang
Barsieb
Messbecher, Rezepte, Barlöffel
-
Deckel
Messbecher, Rezepte
Messbecher
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl
Edelstahl
-
Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
Gewicht
730 g
980 g
-
399 g
458 g
880 g
Vorteile
  • Kann in der Spülmaschine gereinigt werden
-
-
  • Kein Abplatzen der Materialen bei Spülmaschinenreinigung
  • Kein Abplatzen der Materialen bei Spülmaschinenreinigung
  • Kann in der Spülmaschine gereinigt werden
Vergleichssieger
WMF Clever&More Cocktail Set 2-teilig,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Maße
10,2 x 18,5 x 28 cm
Fassungsvermögen
0,6 l
Lieferumfang
Barsieb
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl
Gewicht
730 g
Vorteile
  • Kann in der Spülmaschine gereinigt werden
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
VonShef Pariser Cocktail Set Mattschwarz in...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
9 x 31 x 37,5 cm
Fassungsvermögen
0,5 l
Lieferumfang
Messbecher, Rezepte, Barlöffel
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl
Gewicht
980 g
Vorteile
-
Zum Angebot
PEARL Cocktail-Shaker 0,7l (verchromter...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
-
Fassungsvermögen
0,7 l
Lieferumfang
-
Spülmaschinengeeignet
Material
-
Gewicht
-
Vorteile
-
Zum Angebot
Zack 20120 Contas Cocktailshaker
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
8,5 x 8,5 x 20,1 cm
Fassungsvermögen
0,5 l
Lieferumfang
Deckel
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl
Gewicht
399 g
Vorteile
  • Kein Abplatzen der Materialen bei Spülmaschinenreinigung
Zum Angebot
Nuvantee Cocktailshaker Set - Premium Bar Kit...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
9,1 x 9,1 x 19,3 cm
Fassungsvermögen
0,7 l
Lieferumfang
Messbecher, Rezepte
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl
Gewicht
458 g
Vorteile
  • Kein Abplatzen der Materialen bei Spülmaschinenreinigung
Zum Angebot
Skymore Cocktailshaker Set, Cocktail...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
12 x 16 x 21 cm
Fassungsvermögen
0,6 l
Lieferumfang
Messbecher
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl
Gewicht
880 g
Vorteile
  • Kann in der Spülmaschine gereinigt werden
Zum Angebot

In der Welt der Cocktails gibt es eine Vielzahl von Werkzeugen und Geräten, die dazu beitragen, die perfekten Drinks zuzubereiten. Eines dieser unverzichtbaren Werkzeuge ist der Cocktail-Shaker. Doch was genau ist ein Cocktail-Shaker und wie funktioniert er? In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf dieses essentielle Barwerkzeug. Wir werden uns mit der Geschichte des Cocktail-Shakers, den verschiedenen Arten, der Funktionsweise, den Kaufkriterien, der Pflege und Reinigung sowie den besten Cocktail-Shakern auf dem Markt befassen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Was ist ein Cocktail-Shaker?

Ein Cocktail-Shaker ist ein spezielles Gefäß, das zum Mischen von Cocktails verwendet wird. Es besteht in der Regel aus drei Hauptteilen: dem Becher, dem Deckel (auch bekannt als Aufsatz oder Kappe) und dem Sieb. Der Becher ist in der Regel aus Metall, Glas oder Kunststoff gefertigt und verfügt über eine angemessene Kapazität, um mehrere Drinks gleichzeitig zuzubereiten. Der Deckel schließt den Becher sicher ab und kann eine integrierte Messskala haben, um die genaue Menge der Zutaten zu messen. Das Sieb dient dazu, Eis und eventuelle Fruchtstücke beim Ausgießen des Cocktails zurückzuhalten. Alle drei Teile sind essentiell für ein effektives und reibungsloses Cocktail-Mixing.

Die Geschichte des Cocktail-Shakers

Die Ursprünge des Cocktail-Shakers reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Damals waren Cocktail-Shaker aus Kupfer oder Zinn gefertigt und hatten eine einfachere Konstruktion. Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Cocktail-Shaker zu einem stilvollen und funktionalen Werkzeug, das sowohl von professionellen Barkeepern als auch von Hobby-Mixologen geschätzt wird. Heute gibt es eine Vielzahl von Designs und Materialien, aus denen Cocktail-Shaker hergestellt werden, passend für jeden Stil und jedes Budget.

Verschiedene Arten von Cocktail-Shakers

Es gibt verschiedene Arten von Cocktail-Shakers, die sich in ihrem Design und ihrer Funktionalität unterscheiden. Die zwei gängigsten Arten sind der Boston-Shaker und der Cobbler-Shaker. Der Boston-Shaker besteht aus einem Glasbecher und einem Metallbecher, die perfekt ineinanderpassen. Der Cobbler-Shaker hingegen besteht aus einem einzigen Becher mit einer integrierten Kappe und einem integrierten Sieb. Beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile, also ist es wichtig, diejenige zu wählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wenn Sie ein Fan von klassischen Cocktails sind, ist der Boston-Shaker möglicherweise die beste Wahl für Sie. Mit seinem eleganten Design und der Möglichkeit, mehrere Drinks gleichzeitig zuzubereiten, ist er ein unverzichtbares Werkzeug für professionelle Barkeeper. Der Boston-Shaker ermöglicht es Ihnen, Ihre Mixologie-Fähigkeiten zu verbessern und beeindruckende Cocktails zu kreieren, die Ihre Gäste begeistern werden.

Auf der anderen Seite ist der Cobbler-Shaker ideal für Hobby-Mixologen und Heimbarkeeper, die nach einer einfachen und praktischen Lösung suchen. Mit seinem integrierten Sieb und der Kappe, die gleichzeitig als Messbecher dient, ist der Cobbler-Shaker benutzerfreundlich und leicht zu handhaben. Er eignet sich perfekt für die Zubereitung von Cocktails in kleineren Mengen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieblingsgetränke bequem zu Hause zu mixen.

Egal für welchen Cocktail-Shaker Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie die richtigen Techniken des Cocktail-Mixens erlernen. Das Schütteln eines Cocktails erfordert Geschick und Präzision, um die Zutaten richtig zu kombinieren und den perfekten Geschmack zu erzielen. Mit etwas Übung und Experimentierfreude werden Sie bald zum Meister der Mixologie und können Ihre eigenen einzigartigen Cocktails kreieren, die Ihre Freunde und Familie beeindrucken werden.

Wie funktioniert ein Cocktail-Shaker?

Die Funktionsweise eines Cocktail-Shakers ist recht einfach, erfordert jedoch die richtige Technik und ein grundlegendes Verständnis der Wissenschaft hinter dem Shaken.

Die Wissenschaft hinter dem Shaken

Das Shaken eines Cocktails dient dazu, die Zutaten zu vermischen, den Cocktail abzukühlen und ihm eine gewisse Textur zu verleihen. Indem man den Cocktail kräftig schüttelt, wird Luft in den Mix eingeführt, was zu einer besseren Verteilung der Aromen führt. Es sorgt auch für eine gewisse Verdünnung des Cocktails durch das schmelzende Eis.

Die Wissenschaft hinter dem Shaken ist faszinierend. Wenn die Zutaten im Shaker miteinander vermischt werden, entsteht eine chemische Reaktion. Die Moleküle der verschiedenen Zutaten interagieren miteinander und bilden neue Verbindungen, die dem Cocktail seinen einzigartigen Geschmack verleihen. Dieser Prozess wird durch das Schütteln des Shakers beschleunigt, da die Bewegung die Moleküle dazu bringt, sich schneller zu vermischen.

Ein weiterer interessanter Aspekt des Shakens ist die Wirkung des Eises. Das Eis im Shaker schmilzt allmählich während des Shaking-Prozesses. Dadurch wird der Cocktail nicht nur abgekühlt, sondern auch verdünnt. Die Verdünnung des Cocktails kann einen großen Einfluss auf den Geschmack haben, da sie die Intensität der Aromen reduziert und den Cocktail milder macht.

Die richtige Technik zum Shaken

Um den Cocktail-Shaker effektiv zu nutzen, gibt es ein paar Dinge, die man beachten sollte. Zunächst sollte man den Becher nicht bis zum Rand füllen, um genügend Platz für das Shaken zu lassen. Verschließen Sie den Shaker fest mit dem Deckel und halten Sie ihn mit beiden Händen fest. Schütteln Sie den Shaker kräftig für etwa 10-15 Sekunden, um eine ausreichende Vermischung der Zutaten zu erreichen. Nach dem Shaken lockern Sie den Deckel und verwenden Sie das Sieb, um den Cocktail in das Gläserglas zu gießen. Jetzt sind Sie bereit, Ihren perfekt gemixten Cocktail zu genießen!

Die Technik zum Shaken kann je nach Cocktail variieren. Einige Cocktails erfordern ein sanftes Schütteln, um die Aromen zu erhalten, während andere eine energische und intensive Bewegung erfordern, um die Zutaten vollständig zu vermischen. Es ist wichtig, die Anweisungen für jeden Cocktail zu befolgen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Ein guter Tipp beim Shaken ist es, den Rhythmus der Bewegung zu finden. Ein gleichmäßiges und kontrolliertes Schütteln ermöglicht eine effiziente Vermischung der Zutaten, während ein unkoordiniertes Schütteln zu einem ungleichmäßigen Cocktail führen kann. Übung macht hier definitiv den Meister!

Worauf sollte man beim Kauf eines Cocktail-Shakers achten?

Bevor Sie sich einen Cocktail-Shaker anschaffen, gibt es einige wichtige Kriterien, die Sie beachten sollten. Hier sind die wichtigsten:

Material und Qualität

Ein hochwertiger Cocktail-Shaker sollte aus robusten und langlebigen Materialien wie Edelstahl oder Glas gefertigt sein. Diese Materialien sind nicht nur gut verarbeitet, sondern auch leicht zu reinigen und hygienisch.

Edelstahl ist besonders beliebt für Cocktail-Shaker, da es rostfrei ist und eine hohe Beständigkeit gegenüber Säuren und anderen Chemikalien aufweist. Glas-Shaker hingegen sind elegant und ermöglichen es Ihnen, die Farbe und Konsistenz des Cocktails während des Shaking-Prozesses zu beobachten.

Es ist auch wichtig, auf die Qualität der Verarbeitung zu achten. Achten Sie auf glatte Kanten und einen sicheren Verschluss, um Undichtigkeiten zu vermeiden.

Größe und Kapazität

Die Größe und Kapazität des Cocktail-Shakers sollten Ihren Bedürfnissen und Ihrem gewünschten Cocktail-Typ entsprechen. Wenn Sie größere Mengen oder mehrere Drinks auf einmal zubereiten möchten, sollten Sie einen Cocktail-Shaker mit einer größeren Kapazität wählen.

Ein kleiner Shaker mit einer Kapazität von 500 ml ist ideal für einzelne Cocktails oder wenn Sie nur gelegentlich mixen. Wenn Sie jedoch häufiger Cocktails für Freunde oder Gäste zubereiten, sollten Sie einen Shaker mit einer Kapazität von 750 ml oder mehr in Betracht ziehen.

Beachten Sie auch die Größe des Shakers, um sicherzustellen, dass er in Ihre Barausstattung passt und bequem zu handhaben ist.

Design und Handhabung

Neben der praktischen Funktionalität ist auch das Design des Cocktail-Shakers von Bedeutung. Wählen Sie ein Design, dass Ihnen gefällt und zu Ihrer Barausstattung passt.

Es gibt verschiedene Designs von Cocktail-Shakern, von klassisch-eleganten Modellen bis hin zu modernen und auffälligen Varianten. Entscheiden Sie sich für ein Design, das Ihren persönlichen Stil und Geschmack widerspiegelt.

Die Handhabung des Cocktail-Shakers sollte einfach und bequem sein, mit einem sicheren Verschluss und einem gut ausbalancierten Gewicht. Achten Sie darauf, dass der Shaker gut in der Hand liegt und nicht zu schwer ist, um ein angenehmes Shaking-Erlebnis zu gewährleisten.

Einige Shaker verfügen über spezielle Funktionen wie integrierte Siebe oder Messskalen, die das Mixen und Dosieren erleichtern können. Überlegen Sie, ob Ihnen solche Extras wichtig sind und ob sie zu Ihren Bedürfnissen passen.

Letztendlich ist es wichtig, dass Sie sich beim Kauf eines Cocktail-Shakers für ein Produkt entscheiden, das Ihren Anforderungen entspricht und Ihnen Freude beim Mixen Ihrer Lieblingscocktails bereitet.

Pflege und Reinigung eines Cocktail-Shakers

Die richtige Pflege Ihres Cocktail-Shakers ist entscheidend für eine lange Lebensdauer und hygienische Verwendung. Hier sind einige Tipps zur Reinigung:

Reinigungstipps für Cocktail-Shakers

Um Rückstände von Zutaten, Alkohol und Eis zu entfernen, sollten Sie Ihren Cocktail-Shaker nach jedem Gebrauch gründlich reinigen. Spülen Sie den Becher, den Deckel und das Sieb unter warmem Wasser ab und verwenden Sie bei Bedarf eine Reinigungsbürste für schwer erreichbare Stellen.

Es ist wichtig, dass Sie alle Teile des Cocktail-Shakers reinigen, um eine optimale Hygiene zu gewährleisten. Achten Sie besonders auf das Sieb, da sich dort oft Rückstände ansammeln können. Verwenden Sie warmes Wasser und Seife, um alle Verschmutzungen gründlich zu entfernen.

Nachdem Sie den Cocktail-Shaker gereinigt haben, sollten Sie ihn gründlich abtrocknen, um Rostbildung zu vermeiden. Verwenden Sie ein sauberes Tuch oder lassen Sie ihn an der Luft trocknen. Stellen Sie sicher, dass alle Teile vollständig trocken sind, bevor Sie den Cocktail-Shaker wieder verwenden oder lagern.

Wartung und Lagerung

Um Ihren Cocktail-Shaker in gutem Zustand zu halten, trocknen Sie ihn nach der Reinigung gründlich ab, um Rostbildung zu vermeiden. Lagern Sie den Cocktail-Shaker an einem sauberen und trockenen Ort, an dem er vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt ist.

Es ist ratsam, den Cocktail-Shaker in einer Schutzhülle oder einem Beutel aufzubewahren, um Kratzer oder Beschädigungen zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass der Shaker nicht mit anderen Metallgegenständen in Berührung kommt, um Kratzer zu verhindern.

Wenn Sie Ihren Cocktail-Shaker längere Zeit nicht verwenden, empfiehlt es sich, ihn regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu reinigen. Überprüfen Sie insbesondere das Sieb auf Anzeichen von Verschleiß oder Verstopfung und ersetzen Sie es bei Bedarf.

Indem Sie Ihren Cocktail-Shaker regelmäßig reinigen und pflegen, können Sie sicherstellen, dass er hygienisch bleibt und Ihnen lange Freude bereitet. Nehmen Sie sich die Zeit, ihn richtig zu reinigen und zu lagern, und Sie werden mit perfekt gemixten Cocktails belohnt werden!

Die besten Cocktail-Shaker auf dem Markt

Es gibt eine Vielzahl von Cocktail-Shakern auf dem Markt, aber welche sind die besten? Hier sind einige der Top-Marken und ihre Besonderheiten:

Top-Marken und ihre Besonderheiten

1. Beispielcocktailshaker1: Beispielcocktailshaker1 bietet eine breite Palette von Cocktail-Shakern in verschiedenen Designs und Materialien. Ihre Shaker zeichnen sich durch hohe Qualität, Funktionalität und elegantes Design aus.

Beispielcocktailshaker1 legt großen Wert auf die Verwendung hochwertiger Materialien für ihre Cocktail-Shaker. Sie bieten Shaker aus Edelstahl, Glas und Kunststoff an, um den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Ihre Shaker sind nicht nur langlebig, sondern auch leicht zu reinigen, was sie ideal für den professionellen Einsatz in Bars und Restaurants macht.

Die Designs von Beispielcocktailshaker1 sind vielfältig und ansprechend. Von klassischen, schlichten Shaker-Modellen bis hin zu modernen, ausgefallenen Designs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zusätzlich bieten sie personalisierbare Optionen an, um den Cocktail-Shaker einzigartig und individuell zu gestalten.

2. Beispielcocktailshaker2: Beispielcocktailshaker2 ist für seine innovativen und hochwertigen Cocktail-Shaker bekannt. Sie bieten Shaker mit integrierter Messskala, speziellen Verschlussmechanismen und vielem mehr.

Beispielcocktailshaker2 hat sich auf die Entwicklung von Cocktail-Shakern mit praktischen Funktionen spezialisiert. Ihre Shaker verfügen über eine integrierte Messskala, die es Ihnen ermöglicht, die Zutaten genau abzumessen und perfekt ausbalancierte Cocktails zuzubereiten. Darüber hinaus bieten sie spezielle Verschlussmechanismen an, die ein Auslaufen des Shakers während des Schüttelns verhindern.

Die Cocktail-Shaker von Beispielcocktailshaker2 sind nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend. Sie kombinieren modernes Design mit hochwertigen Materialien und sorgen so für ein elegantes Erscheinungsbild. Egal, ob Sie ein professioneller Barkeeper sind oder einfach nur gerne Cocktails zu Hause mixen, Beispielcocktailshaker2 bietet Ihnen die perfekte Kombination aus Stil und Funktionalität.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei der Auswahl eines Cocktail-Shakers ist es wichtig, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu berücksichtigen. Vergleichen Sie die Qualität, das Design und die Funktionalität verschiedener Modelle, um den besten Cocktail-Shaker für Ihr Budget zu finden.

Es gibt eine große Auswahl an Cocktail-Shakern auf dem Markt, die unterschiedliche Preise haben. Während einige Marken hochpreisige Shaker anbieten, gibt es auch preisgünstigere Optionen, die dennoch eine gute Qualität und Funktionalität bieten.

Es ist ratsam, verschiedene Modelle zu vergleichen und die Bewertungen anderer Kunden zu lesen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Denken Sie daran, dass ein teurer Cocktail-Shaker nicht unbedingt besser sein muss als ein günstigerer. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Fazit: Der richtige Cocktail-Shaker für Ihre Bedürfnisse

Ein Cocktail-Shaker ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Cocktail-Liebhaber. Mit den richtigen Informationen und Kaufkriterien können Sie den perfekten Cocktail-Shaker für Ihre Bedürfnisse finden. Achten Sie auf Material und Qualität, Größe und Kapazität sowie Design und Handhabung. Pflegen Sie Ihren Cocktail-Shaker richtig, damit er Ihnen lange Freude bereitet. Und vergessen Sie nicht, dass die besten Cocktail-Shaker nicht nur funktional, sondern auch stilvoll und hochwertig sind. Mit Ihrem neuen Cocktail-Shaker sind Sie bereit, köstliche und professionelle Cocktails wie ein erfahrener Barkeeper zuzubereiten. Cheers!

Wenn Sie auf der Suche nach einem Cocktail-Shaker sind, gibt es einige wichtige Faktoren zu beachten. Das Material des Shakers ist von großer Bedeutung, da es sowohl die Haltbarkeit als auch den Geschmack Ihrer Cocktails beeinflusst. Edelstahl ist eine beliebte Wahl, da es robust und korrosionsbeständig ist. Es gibt auch Shaker aus Glas, die einen eleganten Look bieten, aber möglicherweise etwas zerbrechlicher sind. Überlegen Sie, welches Material am besten zu Ihren Bedürfnissen und Vorlieben passt.

Neben dem Material ist auch die Größe und Kapazität des Cocktail-Shakers wichtig. Wenn Sie oft Cocktails für eine große Gruppe von Freunden zubereiten möchten, sollten Sie einen Shaker mit einer größeren Kapazität wählen. Auf diese Weise können Sie mehrere Drinks gleichzeitig mixen und Zeit sparen. Wenn Sie hingegen nur gelegentlich Cocktails für sich selbst oder eine kleine Gruppe von Gästen zubereiten, reicht ein kleinerer Shaker möglicherweise aus.

Das Design und die Handhabung des Cocktail-Shakers sind ebenfalls entscheidend. Ein gut gestalteter Shaker sollte über eine auslaufsichere Konstruktion verfügen, um unerwünschte Verschüttungen zu vermeiden. Einige Shaker haben auch integrierte Siebe, die das Abseihen der Cocktails erleichtern. Überlegen Sie, ob Sie ein klassisches Design oder etwas Modernes und Auffälliges bevorzugen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen auf dem Markt, sodass Sie sicherlich den perfekten Shaker finden werden, der Ihrem Stil entspricht.

Nachdem Sie Ihren Cocktail-Shaker erworben haben, ist es wichtig, ihn richtig zu pflegen, um seine Lebensdauer zu verlängern. Reinigen Sie den Shaker gründlich nach jedem Gebrauch, um Rückstände zu entfernen. Vermeiden Sie es, den Shaker in der Spülmaschine zu reinigen, da dies das Material beschädigen kann. Stattdessen spülen Sie ihn einfach mit warmem Wasser und Spülmittel aus und trocknen Sie ihn gründlich ab. Auf diese Weise bleibt Ihr Cocktail-Shaker in bestem Zustand und bereitet Ihnen lange Freude.

Denken Sie daran, dass ein hochwertiger Cocktail-Shaker nicht nur funktional, sondern auch stilvoll sein kann. Ein eleganter Shaker wird sicherlich ein Blickfang auf Ihrer Hausbar sein und Ihre Gäste beeindrucken. Wählen Sie ein Design, das zu Ihrem persönlichen Stil und Ihrer Einrichtung passt. Mit einem hochwertigen Cocktail-Shaker sind Sie bereit, professionelle Cocktails wie ein erfahrener Barkeeper zuzubereiten und Ihren Gästen unvergessliche Geschmackserlebnisse zu bieten.

Also, worauf warten Sie noch? Finden Sie den perfekten Cocktail-Shaker für Ihre Bedürfnisse und starten Sie Ihre Reise in die Welt der Mixologie. Mit ein wenig Übung und den richtigen Werkzeugen werden Sie bald in der Lage sein, köstliche und kreative Cocktails zu kreieren, die Ihre Freunde und Familie begeistern werden. Prost!

Unsere Empfehlung:

Angebot
WMF Clever&More Cocktail Set 2-teilig,...
461 Bewertungen
WMF Clever&More Cocktail Set 2-teilig,...
  • Inhalt: 1x Boston Shaker (Höhe 17 cm, Ø 8,5 cm, Füllmenge 600ml) 1x Rührglas mit Skalierung (Füllmenge 300ml, Höhe 11 cm) - Artikelnummer: 0613556030
  • Material: Glas, Cromargan Edelstahl 18/10, mattiert - rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich.
  • Der Boston Shaker besteht aus einem Glas und einem Metallbecher, die ineinander gestülpt und durch einen gekonnten Schlag wieder gelöst werden
  • Schnelles Zubereiten möglich, da das Mixglas auch gleichzeitig zum Rühren verwendet werden kann. Außerdem ist sich durch das Rührglas stets die Füllhöhe der Zutaten sichtbar
  • Das Rührglas ist mit einer übersichtlichen Skalierung versehen (cl, oz)

Letzte Aktualisierung am 2024-02-24 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API