» Freizeit » Fahrradzubehör » Faltschloss Fakten Test & Vergleich

Faltschloss Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Faltschlösser im Vergleich

Vergleichssieger
ABUS Unisex Vorhängeschloss, Schwarz, 90 cm
Preis-/Leistungssieger
AXA Foldable 600 – Faltschloss – Länge...
ABUS Unisex Zubehör, Schwarz, 90 cm
nean Fahrrad Faltschloss, Fahrradschloss mit...
Büchel Sekura Faltschloss für Fahrrad und...
ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus 6400/85,...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
Kunststoffummantelung
Schlosstyp
Faltschloss
Bügelschloss, Faltschloss, Kettenschloss
Zahlenschloss, Faltschloss
Faltschloss
Faltschloss
Faltschloss, Kettenschloss
Hersteller
ABUS
-
ABUS
-
-
ABUS
Gewicht
1.100 g
850 g
1.250 g
730 g
845 g
1.220 g
Aufbewahrungstasche
Material
Stahl
Neopren
Stahl
Stahl
Stahl
Stahl
Anzahl Schlüssel
2
2
-
2
3
2
Bügelstärke
5 mm
6 mm
5 mm
8 mm
-
5 mm
Allgemeine Merkmale
-
-
-
-
-
-
Vorteile
  • Zusätzliche Aufbewahrungstasche ermöglicht die problemlose Mitnahme des Artikels
  • Schützend dank Kunststoffummantelung
  • Schützend dank Kunststoffummantelung
  • Zusätzliche Aufbewahrungstasche ermöglicht die problemlose Mitnahme des Artikels
  • Perfekter Schutz vor Lackschäden durch Kunststoffummantelung
  • Besonders langlebig aufgrund der Kunststoffummantelung
-
  • Lässt sich sicher verstauen, da Aufbewahrungstasche inklusive
  • Besonders langlebig aufgrund der Kunststoffummantelung
Vergleichssieger
ABUS Unisex Vorhängeschloss, Schwarz, 90 cm
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Kunststoffummantelung
Schlosstyp
Faltschloss
Hersteller
ABUS
Gewicht
1.100 g
Aufbewahrungstasche
Material
Stahl
Anzahl Schlüssel
2
Bügelstärke
5 mm
Allgemeine Merkmale
-
Vorteile
  • Zusätzliche Aufbewahrungstasche ermöglicht die problemlose Mitnahme des Artikels
  • Schützend dank Kunststoffummantelung
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
AXA Foldable 600 – Faltschloss – Länge...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Kunststoffummantelung
Schlosstyp
Bügelschloss, Faltschloss, Kettenschloss
Hersteller
-
Gewicht
850 g
Aufbewahrungstasche
Material
Neopren
Anzahl Schlüssel
2
Bügelstärke
6 mm
Allgemeine Merkmale
-
Vorteile
  • Schützend dank Kunststoffummantelung
Zum Angebot
ABUS Unisex Zubehör, Schwarz, 90 cm
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Kunststoffummantelung
Schlosstyp
Zahlenschloss, Faltschloss
Hersteller
ABUS
Gewicht
1.250 g
Aufbewahrungstasche
Material
Stahl
Anzahl Schlüssel
-
Bügelstärke
5 mm
Allgemeine Merkmale
-
Vorteile
  • Zusätzliche Aufbewahrungstasche ermöglicht die problemlose Mitnahme des Artikels
  • Perfekter Schutz vor Lackschäden durch Kunststoffummantelung
Zum Angebot
nean Fahrrad Faltschloss, Fahrradschloss mit...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Kunststoffummantelung
Schlosstyp
Faltschloss
Hersteller
-
Gewicht
730 g
Aufbewahrungstasche
Material
Stahl
Anzahl Schlüssel
2
Bügelstärke
8 mm
Allgemeine Merkmale
-
Vorteile
  • Besonders langlebig aufgrund der Kunststoffummantelung
Zum Angebot
Büchel Sekura Faltschloss für Fahrrad und...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Kunststoffummantelung
Schlosstyp
Faltschloss
Hersteller
-
Gewicht
845 g
Aufbewahrungstasche
Material
Stahl
Anzahl Schlüssel
3
Bügelstärke
-
Allgemeine Merkmale
-
Vorteile
-
Zum Angebot
ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus 6400/85,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Kunststoffummantelung
Schlosstyp
Faltschloss, Kettenschloss
Hersteller
ABUS
Gewicht
1.220 g
Aufbewahrungstasche
Material
Stahl
Anzahl Schlüssel
2
Bügelstärke
5 mm
Allgemeine Merkmale
-
Vorteile
  • Lässt sich sicher verstauen, da Aufbewahrungstasche inklusive
  • Besonders langlebig aufgrund der Kunststoffummantelung
Zum Angebot

Wenn Sie Fahrrad fahren und Ihr Fahrrad sicher abstellen möchten, ist ein Faltschloss eine gute Wahl. Dieser Artikel wird Ihnen alles liefern, was Sie über Faltschlösser wissen müssen, um eine fundierte Kaufentscheidung treffen zu können. Wir werden die Funktionsweise von Faltschlössern erklären, verschiedene Arten von Faltschlössern vorstellen, wichtige Kriterien beim Kauf erläutern und Ihnen Tipps zur Verwendung und Pflege geben.

Was ist ein Faltschloss?

Ein Faltschloss ist ein speziell entwickeltes Schloss, das aus mehreren Gliedern besteht, die miteinander verbunden sind. Diese Glieder können gefaltet werden, um das Schloss kompakt und einfach zu transportieren. Das Besondere an Faltschlössern ist ihre Flexibilität, die es ermöglicht, sie an verschiedenen Stellen des Fahrrads anzubringen.

Ein Faltschloss bietet eine praktische Lösung für Fahrradfahrer, die ihr Fahrrad sicher abstellen möchten. Es ist leicht und handlich, sodass es problemlos in einer Tasche oder am Fahrrad selbst mitgeführt werden kann. Durch die Faltbarkeit des Schlosses kann es an verschiedenen Stellen des Fahrrads befestigt werden, was eine größere Flexibilität bei der Wahl des Abstellorts bietet.

Die Glieder eines Faltschlosses sind in der Regel aus robustem Stahl gefertigt, um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten. Sie sind miteinander verbunden und können durch ein Schließsystem verriegelt werden. Dadurch wird verhindert, dass das Schloss einfach aufgebrochen oder manipuliert werden kann.

Die Funktionsweise eines Faltschlosses

Die Funktionsweise eines Faltschlosses ist einfach und effektiv. Das Schloss wird um den Fahrradrahmen und ein festes Objekt, wie einen Fahrradständer oder einen Laternenpfahl, gelegt und anschließend verriegelt. Die gefalteten Glieder ermöglichen es, das Schloss um unregelmäßig geformte Objekte zu legen, was eine größere Flexibilität bei der Wahl des Abstellorts bietet.

Um das Faltschloss zu öffnen, wird der Schlüssel in das Schloss eingeführt und gedreht, um die Verriegelung zu lösen. Anschließend können die Glieder entfaltet und das Schloss vom Fahrrad entfernt werden. Die einfache Handhabung und die Flexibilität machen Faltschlösser zu einer beliebten Wahl für Fahrradfahrer, die ihr Fahrrad sicher abstellen möchten.

Ein weiterer Vorteil eines Faltschlosses ist seine Widerstandsfähigkeit gegenüber verschiedenen Aufbruchmethoden. Durch die Verwendung robuster Materialien und einer stabilen Verriegelung ist es schwierig, ein Faltschloss gewaltsam zu öffnen. Dies erhöht die Sicherheit des Fahrrads und gibt dem Besitzer ein beruhigendes Gefühl.

Verschiedene Arten von Faltschlössern

Es gibt verschiedene Arten von Faltschlössern auf dem Markt. Einige Modelle haben mehr Glieder für eine größere Reichweite, während andere kompakter sind. Es gibt auch Faltschlösser mit integriertem Alarm oder einer speziellen Beschichtung, um sie vor Diebstahlversuchen zu schützen. Eine sorgfältige Auswahl des Faltschlosses ist wichtig, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Einige Faltschlösser verfügen über eine praktische Halterung, mit der sie am Fahrradrahmen befestigt werden können. Dadurch ist das Schloss immer griffbereit und muss nicht separat transportiert werden. Andere Modelle sind besonders leicht und kompakt, sodass sie problemlos in einer Tasche verstaut werden können.

Bei der Auswahl eines Faltschlosses sollten Sie auch auf die Sicherheitsmerkmale achten. Einige Schlösser sind mit einer speziellen Beschichtung versehen, die sie vor Korrosion schützt und erschwert das Aufbrechen des Schlosses. Andere Modelle verfügen über ein integriertes Alarmsystem, das bei Manipulationsversuchen einen lauten Alarm auslöst.

Es ist ratsam, sich vor dem Kauf eines Faltschlosses über die verschiedenen Modelle und deren Eigenschaften zu informieren. Lesen Sie Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Nutzer, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Ein hochwertiges Faltschloss bietet Ihnen die Gewissheit, dass Ihr Fahrrad sicher abgestellt ist und vor Diebstahl geschützt wird.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Faltschlosses

Bevor Sie ein Faltschloss kaufen, sollten Sie einige wichtige Kriterien beachten:

Ein hochwertiges Faltschloss sollte aus robustem und widerstandsfähigem Material wie gehärtetem Stahl gefertigt sein. Die Verarbeitung des Schlosses sollte solide und langlebig sein, um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten.

Beachten Sie die Sicherheitsstufe und die Zertifizierung des Faltschlosses. Die Sicherheitsstufe zeigt an, wie sicher das Schloss gegen Diebstahlversuche ist. Achten Sie auf Zertifizierungen von renommierten Prüforganisationen wie dem VdS oder dem ART.

Die Größe und das Gewicht des Faltschlosses sind wichtige Faktoren, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen sollten. Es sollte leicht genug sein, um es bequem transportieren zu können, und gleichzeitig lang genug, um es um verschiedene Abstellorte zu legen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium beim Kauf eines Faltschlosses ist das Schließsystem. Es gibt verschiedene Arten von Schließsystemen, wie zum Beispiel das Zahlenkombinationsschloss oder das Schlüsselschloss. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile, daher sollten Sie das für Sie passende Schließsystem auswählen.

Zusätzlich zur Sicherheit ist auch der Komfort beim Gebrauch des Faltschlosses von Bedeutung. Achten Sie auf Features wie eine gummierte Oberfläche, um Kratzer am Fahrrad zu vermeiden, oder eine Halterung, um das Schloss während der Fahrt bequem zu transportieren.

Ein Faltschloss sollte außerdem witterungsbeständig sein, um Rostbildung zu verhindern. Überprüfen Sie daher, ob das Schloss eine spezielle Beschichtung oder eine rostfreie Oberfläche hat.

Um sicherzustellen, dass das Faltschloss den gewünschten Sicherheitsstandards entspricht, können Sie auch auf Kundenbewertungen und Tests zurückgreifen. Lesen Sie Erfahrungsberichte anderer Nutzer und informieren Sie sich über unabhängige Tests, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Letztendlich sollten Sie auch den Preis des Faltschlosses in Ihre Entscheidung einbeziehen. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und achten Sie auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bedenken Sie jedoch, dass die Sicherheit Ihres Fahrrads von einem hochwertigen Faltschloss abhängt, daher sollte die Qualität an erster Stelle stehen.

Wie man ein Faltschloss richtig verwendet

Die richtige Verwendung eines Faltschlosses ist entscheidend, um Ihr Fahrrad sicher abzustellen. Hier ist eine Anleitung zur korrekten Anwendung:

Anleitung zur korrekten Anwendung

1. Wählen Sie einen geeigneten Abstellort, der stabil und unbeweglich ist. Idealerweise ist er an einem öffentlichen Ort mit viel Sichtbarkeit.

2. Legen Sie das Faltschloss um den Fahrradrahmen und das Objekt, an dem Sie Ihr Fahrrad abstellen möchten.

3. Schließen Sie das Schloss und überprüfen Sie, ob es ordnungsgemäß verriegelt ist.

4. Stellen Sie sicher, dass das Schloss nicht auf dem Boden oder in der Nähe von anderen Gegenständen liegt, die es Dieben erleichtern könnten, das Schloss zu knacken.

Tipps zur Pflege und Wartung

Um die Lebensdauer Ihres Faltschlosses zu verlängern, sollten Sie es regelmäßig pflegen und warten:

– Halten Sie das Schloss sauber und trocken, um Korrosion zu vermeiden.

– Schmieren Sie regelmäßig die beweglichen Teile des Schlosses, um eine reibungslose Funktion sicherzustellen.

– Überprüfen Sie das Schloss regelmäßig auf Beschädigungen oder Verschleiß und tauschen Sie es gegebenenfalls aus.

Ein weiterer wichtiger Tipp ist, das Fahrrad immer an einem gut beleuchteten Ort abzustellen. Dies erschwert es Dieben, unbemerkt das Schloss zu knacken. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass das Faltschloss nicht zu nah an anderen Fahrrädern abgestellt wird, um möglichen Kollisionen vorzubeugen.

Des Weiteren ist es ratsam, das Faltschloss nicht nur während des Abstellens zu verwenden, sondern auch während der Fahrt. Indem Sie das Schloss um den Fahrradrahmen legen und es mit sich führen, können Sie Ihr Fahrrad auch unterwegs sicher abstellen, beispielsweise wenn Sie eine kurze Pause machen möchten.

Ein häufiger Fehler bei der Verwendung von Faltschlössern ist es, sie nicht richtig zu schließen. Achten Sie darauf, dass das Schloss vollständig verriegelt ist und kein Spiel zwischen den Gliedern besteht. Nur so kann das Schloss seine volle Sicherheitsfunktion erfüllen.

Um Ihr Faltschloss noch sicherer zu machen, können Sie es mit einem zusätzlichen Kabelschloss kombinieren. Dadurch erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit gegenüber Diebstahlversuchen, da das Fahrrad an zwei verschiedenen Punkten gesichert ist.

Zusammenfassend ist die richtige Verwendung eines Faltschlosses entscheidend, um Ihr Fahrrad vor Diebstahl zu schützen. Wählen Sie einen geeigneten Abstellort, schließen Sie das Schloss ordnungsgemäß und pflegen Sie es regelmäßig. So können Sie Ihr Fahrrad mit einem ruhigen Gewissen abstellen und sich vor unangenehmen Überraschungen schützen.

Häufig gestellte Fragen zum Faltschloss

Wie sicher sind Faltschlösser?

Faltschlösser bieten eine hohe Sicherheit, wenn sie ordnungsgemäß verwendet werden. Die Verwendung hochwertiger Materialien und eine solide Verarbeitung tragen zur Sicherheit des Schlosses bei.

Die Sicherheit von Faltschlössern hängt auch von der Sicherheitsstufe ab. Es gibt verschiedene Sicherheitsstufen, die angeben, wie widerstandsfähig das Schloss gegen Aufbruchsversuche ist. Je höher die Sicherheitsstufe, desto sicherer ist das Faltschloss.

Zusätzlich zur Sicherheitsstufe sollten Sie auch auf das Material des Faltschlosses achten. Hochwertige Materialien wie gehärteter Stahl bieten eine bessere Widerstandsfähigkeit gegenüber Bolzenschneidern und anderen Werkzeugen, die von Dieben verwendet werden könnten.

Es ist auch wichtig, das Faltschloss richtig zu verwenden, um die maximale Sicherheit zu gewährleisten. Achten Sie darauf, das Schloss immer an einem festen Gegenstand, wie einem Fahrradständer oder einem Geländer, anzuschließen. Vermeiden Sie es, das Schloss auf den Boden zu legen, da dies das Aufbrechen erleichtern könnte.

Wie wählt man das richtige Faltschloss aus?

Beim Kauf eines Faltschlosses sollten Sie die oben genannten Kriterien berücksichtigen, wie z.B. Material, Sicherheitsstufe und Größe. Außerdem ist es ratsam, die Kundenbewertungen und Tests von Faltschlössern zu vergleichen, um das beste Modell für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Die Größe des Faltschlosses ist ebenfalls wichtig. Stellen Sie sicher, dass das Schloss lang genug ist, um Ihr Fahrrad sicher anzuschließen. Ein zu kurzes Schloss könnte es Dieben erleichtern, das Fahrrad zu stehlen, indem sie es einfach über das Schloss heben.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Faltschlosses ist die Handhabung. Achten Sie darauf, dass das Schloss leicht zu öffnen und zu schließen ist und dass es nicht zu schwer ist, um es bequem mit sich zu tragen.

Es kann auch hilfreich sein, sich nach Empfehlungen von Fahrradexperten oder anderen Fahrradbesitzern umzuhören, um das beste Faltschloss für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Fazit: Welches Faltschloss ist das Beste?

Es gibt viele gute Faltschlösser auf dem Markt, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Das beste Faltschloss für Sie hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wir empfehlen Ihnen, die oben genannten Kriterien zu beachten und verschiedene Modelle zu vergleichen, um das für Sie passende Faltschloss zu finden. Mit einem hochwertigen Faltschloss können Sie Ihr Fahrrad sicher abstellen und vor Diebstahl schützen.

Wenn Sie regelmäßig mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind, sei es zur Arbeit, zum Einkaufen oder einfach nur zum Vergnügen, ist ein zuverlässiges Faltschloss unerlässlich. Es gibt jedoch so viele verschiedene Modelle auf dem Markt, dass es schwierig sein kann, das richtige zu finden. Deshalb ist es wichtig, die verschiedenen Kriterien zu berücksichtigen, um die beste Wahl zu treffen.

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Faltschlosses ist die Sicherheit. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Fahrrad vor Diebstahl geschützt ist. Achten Sie daher auf Schlösser, die aus robusten Materialien wie gehärtetem Stahl gefertigt sind und über ein zuverlässiges Schließsystem verfügen. Ein Faltschloss mit einer hohen Sicherheitsstufe, wie beispielsweise das ABUS Bordo Granit XPlus 6500, bietet Ihnen einen optimalen Schutz.

Neben der Sicherheit ist auch die Handhabung ein wichtiger Aspekt. Ein gutes Faltschloss sollte leicht zu transportieren und einfach zu bedienen sein. Achten Sie auf Modelle, die sich kompakt zusammenfalten lassen und über eine praktische Halterung verfügen, um das Schloss während der Fahrt sicher am Fahrrad zu befestigen. Das Kryptonite Fahgettaboudit Mini ist ein Beispiel für ein Faltschloss, das sowohl sicher als auch benutzerfreundlich ist.

Ein weiterer Punkt, den Sie bei der Auswahl eines Faltschlosses berücksichtigen sollten, ist die Flexibilität. Je nachdem, wo Sie Ihr Fahrrad abstellen möchten, kann es erforderlich sein, das Schloss um verschiedene Gegenstände zu wickeln. Achten Sie daher auf ein Faltschloss mit ausreichender Länge und Flexibilität. Das Trelock FS 300 Trigo bietet beispielsweise eine große Flexibilität und ermöglicht es Ihnen, Ihr Fahrrad an verschiedenen Stellen sicher anzuschließen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das beste Faltschloss für Sie von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben abhängt. Achten Sie auf Sicherheit, Handhabung und Flexibilität, um die beste Wahl zu treffen. Mit einem hochwertigen Faltschloss können Sie Ihr Fahrrad beruhigt abstellen und sich vor Diebstahl schützen.

Unsere Empfehlung:

ABUS Unisex Vorhängeschloss, Schwarz, 90 cm
  • Unser Klassiker mit ABUS-Sicherheitslevel 10: Faltschloss mit 5 mm starken Stäben aus gehärtetem Stahl und ABUS Plus Zylinder gegen Manipulationsversuche wie z. B. Picking
  • Faltbar und kompakt: Die Spezialnieten erlauben flexibles Zusammenfalten des Schlosses zu einer handlichen Größe und einen leichten, platzsparenden Transport
  • Attraktives Design: Die extra weiche 2-Komponenten-Ummantelung überzeugt optisch und schützt zuverlässig vor Lackschäden wie z. B. Kratzern am Fahrrad
  • Zuverlässiges Schloss für hochwertige Fahrräder: Bordo 6000/90 - Länge 90 cm, Gewicht 1200 g, inkl. Halterung und 2 Schlüssel
  • SH-Schlosshalterung: werkzeugfreie Befestigung mit Spannbändern - das Schloss kann frontal aus der Halterung genommen werden

Letzte Aktualisierung am 2024-07-12 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API