» Haushalt » Kühlschrank & Gefrierschrank » French-Door-Kühlschrank Fakten Test & Vergleich

French-Door-Kühlschrank Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten French-Door-Kühlschränke im Vergleich

Vergleichssieger
Hisense RS670N4BF3 Side-by-Side...
Haier B3FE742CMJW...
Samsung RF56J9041SREG Side-by-Side / A++ /...
Haier HB18FGSAAA...
Bauknecht KSN 19 A2+ SW...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
Nutzinhalt Gefrierfach
-
129 l
203 l
-
110 l
Energieeffizienzklasse
A+++
A++
A++
A++
A++
No-Frost-Funktion
Display
Maße
64,3 x 91 x 178,6 cm
68 x 70 x 190,5 cm
73,3 x 90,8 x 182,5 cm
68 x 83 x 83 cm
70 x 78 x 195 cm
Nutzinhalt Kühlfach
-
297 l
361 l
-
292 l
Freistehend
Lautstärke maximal
41 dB
38 dB
40 dB
38 dB
42 dB
Nutzinhalt gesamt
516 l
426 l
564 l
685 l
402 l
Hersteller
-
Haier
Samsung
Haier
Bauknecht
Jahresstromverbrauch
229 kWh/Jahr
311 kWh/Jahr
369 kWh/Jahr
298 kWh/Jahr
295 kWh/Jahr
Farbe
Schwarz
Silber
Grau
Silber
Schwarz
Vorteile
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
  • Einfache Anwendung durch No-Frost-Funktion
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
Vergleichssieger
Hisense RS670N4BF3 Side-by-Side...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Nutzinhalt Gefrierfach
-
Energieeffizienzklasse
A+++
No-Frost-Funktion
Display
Maße
64,3 x 91 x 178,6 cm
Nutzinhalt Kühlfach
-
Freistehend
Lautstärke maximal
41 dB
Nutzinhalt gesamt
516 l
Hersteller
-
Jahresstromverbrauch
229 kWh/Jahr
Farbe
Schwarz
Vorteile
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
  • Niedriger Energieverbrauch
Zum Angebot
Haier B3FE742CMJW...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Nutzinhalt Gefrierfach
129 l
Energieeffizienzklasse
A++
No-Frost-Funktion
Display
Maße
68 x 70 x 190,5 cm
Nutzinhalt Kühlfach
297 l
Freistehend
Lautstärke maximal
38 dB
Nutzinhalt gesamt
426 l
Hersteller
Haier
Jahresstromverbrauch
311 kWh/Jahr
Farbe
Silber
Vorteile
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
Zum Angebot
Samsung RF56J9041SREG Side-by-Side / A++ /...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Nutzinhalt Gefrierfach
203 l
Energieeffizienzklasse
A++
No-Frost-Funktion
Display
Maße
73,3 x 90,8 x 182,5 cm
Nutzinhalt Kühlfach
361 l
Freistehend
Lautstärke maximal
40 dB
Nutzinhalt gesamt
564 l
Hersteller
Samsung
Jahresstromverbrauch
369 kWh/Jahr
Farbe
Grau
Vorteile
  • Einfache Anwendung durch No-Frost-Funktion
Zum Angebot
Haier HB18FGSAAA...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Nutzinhalt Gefrierfach
-
Energieeffizienzklasse
A++
No-Frost-Funktion
Display
Maße
68 x 83 x 83 cm
Nutzinhalt Kühlfach
-
Freistehend
Lautstärke maximal
38 dB
Nutzinhalt gesamt
685 l
Hersteller
Haier
Jahresstromverbrauch
298 kWh/Jahr
Farbe
Silber
Vorteile
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
Zum Angebot
Bauknecht KSN 19 A2+ SW...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Nutzinhalt Gefrierfach
110 l
Energieeffizienzklasse
A++
No-Frost-Funktion
Display
Maße
70 x 78 x 195 cm
Nutzinhalt Kühlfach
292 l
Freistehend
Lautstärke maximal
42 dB
Nutzinhalt gesamt
402 l
Hersteller
Bauknecht
Jahresstromverbrauch
295 kWh/Jahr
Farbe
Schwarz
Vorteile
  • Praktisch durch No-Frost-Funktion
Zum Angebot

In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen zu French-Door-Kühlschränken und erhalten einen umfassenden Vergleich verschiedener Modelle. Wir erklären, was ein French-Door-Kühlschrank ist und welchen praktischen Nutzen er bietet. Zudem betrachten wir die Vor- und Nachteile dieser Kühlschrankart sowie wichtige Auswahlkriterien beim Kauf. Abschließend gehen wir auf häufig gestellte Fragen ein, um Ihnen alle relevanten Informationen zu bieten.

Was ist ein French-Door-Kühlschrank?

Ein French-Door-Kühlschrank ist eine besondere Art von Kühlschrank, die sich durch eine doppelte Türöffnung und eine spezielle Aufteilung des Kühlraums auszeichnet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kühl-Gefrierkombinationen verfügt ein French-Door-Kühlschrank über zwei seitliche Kühlfächer, die über eine zentrale Gefrierschublade angeordnet sind. Dieses Design bietet zahlreiche Vorteile in Bezug auf die Organisation und den einfachen Zugriff auf Lebensmittel.

Ein French-Door-Kühlschrank ist nicht nur ein praktisches Haushaltsgerät, sondern auch ein stilvolles Designelement für Ihre Küche. Mit seinem eleganten Erscheinungsbild und den edlen Materialien fügt er sich harmonisch in jede moderne Kücheneinrichtung ein.

Die Besonderheiten von French-Door-Kühlschränken

French-Door-Kühlschränke zeichnen sich durch ihre großzügige Aufteilung und die optimale Nutzung des vorhandenen Platzes aus. Die beiden seitlichen Türen ermöglichen einen schnellen und einfachen Zugriff auf den Kühlschrankinhalt, ohne dass die gesamte Kühlfäche geöffnet werden muss. Dies trägt zur Energieeffizienz bei und verhindert ein unnötiges Aufheizen des Innenraums.

Der French-Door-Kühlschrank bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lebensmittel übersichtlich und organisiert zu lagern. Die verstellbaren Glasböden ermöglichen es Ihnen, den Innenraum individuell anzupassen und auch größere Gegenstände problemlos unterzubringen. Darüber hinaus verfügt der Kühlschrank über zusätzliche Fächer für Flaschen und Dosen, sodass Sie Ihre Getränke immer griffbereit haben.

Ein weiteres Highlight ist die spezielle Frischhaltetechnologie, die in vielen French-Door-Kühlschränken integriert ist. Diese Technologie sorgt dafür, dass Ihre Lebensmittel länger frisch bleiben und ihre Qualität erhalten bleibt. Obst und Gemüse bleiben knackig und saftig, während Fleisch und Fisch optimal gekühlt werden, um ihre Frische zu bewahren.

Die Funktionsweise eines French-Door-Kühlschranks

Die Funktionsweise eines French-Door-Kühlschranks basiert auf einem effizienten Kühlsystem, das einen konstanten Temperaturbereich im gesamten Innenraum gewährleistet. Durch die separate Regelung der beiden Kühlbereiche können die Temperatur und Luftfeuchtigkeit optimal auf die gelagerten Lebensmittel abgestimmt werden. Dadurch bleiben Obst, Gemüse, Fleisch und andere Lebensmittel länger frisch und ihre Qualität wird erhalten.

Der French-Door-Kühlschrank verfügt über eine leistungsstarke Kühltechnologie, die eine schnelle Abkühlung der Lebensmittel ermöglicht. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie frische Lebensmittel einkaufen und diese schnell kühlen möchten, um ihre Frische zu bewahren.

Ein weiterer Vorteil eines French-Door-Kühlschranks ist seine Energieeffizienz. Durch das intelligente Design und die separate Regelung der Kühlbereiche wird der Energieverbrauch optimiert. Dies führt nicht nur zu einer Kostenersparnis, sondern auch zu einer umweltfreundlicheren Nutzung.

Insgesamt ist der French-Door-Kühlschrank eine ideale Wahl für alle, die Wert auf eine übersichtliche Organisation, einen einfachen Zugriff und eine lange Frische ihrer Lebensmittel legen. Mit seinen zahlreichen Funktionen und dem eleganten Design ist er ein praktisches und stilvolles Haushaltsgerät, das in keiner modernen Küche fehlen sollte.

Die Vor- und Nachteile von French-Door-Kühlschränken

Die Vorteile im Überblick

French-Door-Kühlschränke bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Kühl-Gefrierkombinationen:

  1. Optimale Nutzung des vorhandenen Platzes
  2. Einfacher Zugriff auf den Kühlschrankinhalt
  3. Frischhaltetechnologien für längere Haltbarkeit der Lebensmittel
  4. Individuelle Anpassungsmöglichkeiten durch verstellbare Böden und Fächer
  5. Energieeffizientes Design

French-Door-Kühlschränke sind eine beliebte Wahl für moderne Küchen. Sie bieten nicht nur ausreichend Platz für Lebensmittel, sondern auch eine ästhetisch ansprechende Optik. Durch ihre Doppeltüren und die darunterliegende Gefrierschublade sind sie äußerst praktisch und ermöglichen eine optimale Nutzung des vorhandenen Platzes. Dadurch können Sie Ihre Lebensmittel organisiert und übersichtlich aufbewahren.

Ein weiterer großer Vorteil von French-Door-Kühlschränken ist der einfache Zugriff auf den Kühlschrankinhalt. Da die Türen seitlich geöffnet werden, haben Sie einen direkten Blick auf alle Lebensmittel und können diese bequem entnehmen. Dies spart Zeit und erleichtert die Organisation Ihrer Küche.

Um die Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel zu verlängern, verfügen viele French-Door-Kühlschränke über innovative Frischhaltetechnologien. Diese Technologien sorgen dafür, dass Ihre Lebensmittel länger frisch bleiben und weniger schnell verderben. Dadurch können Sie Geld sparen und Lebensmittelverschwendung reduzieren.

French-Door-Kühlschränke bieten zudem individuelle Anpassungsmöglichkeiten. Durch verstellbare Böden und Fächer können Sie den Innenraum des Kühlschranks nach Ihren Bedürfnissen gestalten. So können Sie beispielsweise höhere Flaschen oder größere Lebensmittel problemlos unterbringen.

Ein weiterer Pluspunkt von French-Door-Kühlschränken ist ihr energieeffizientes Design. Viele Modelle verfügen über eine hohe Energieeffizienzklasse, was zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs und somit zu niedrigeren Stromkosten führt. Dies ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für Ihren Geldbeutel.

Mögliche Nachteile und Einschränkungen

Trotz der vielen Vorteile gibt es auch einige potenzielle Nachteile von French-Door-Kühlschränken:

  • Größere Anschaffungskosten im Vergleich zu herkömmlichen Kühlschränken
  • Eingeschränkte Platzverhältnisse in der Gefrierschublade
  • Beim Öffnen der seitlichen Türen kann es zu Kälteverlusten kommen
  • Unter Umständen sind nicht alle Modelle energieeffizient

Ein potenzieller Nachteil von French-Door-Kühlschränken sind die größeren Anschaffungskosten im Vergleich zu herkömmlichen Kühlschränken. Aufgrund ihrer innovativen Technologien und ihres modernen Designs sind sie in der Regel etwas teurer. Jedoch können die Vorteile und die Langlebigkeit eines hochwertigen French-Door-Kühlschranks die höheren Kosten auf lange Sicht ausgleichen.

Eine weitere Einschränkung von French-Door-Kühlschränken ist der begrenzte Platz in der Gefrierschublade. Da sich die Gefrierfächer in der Regel unterhalb des Kühlschranks befinden, ist der verfügbare Platz begrenzt. Wenn Sie viel Gefriergut lagern möchten, sollten Sie dies bei der Auswahl eines French-Door-Kühlschranks berücksichtigen.

Beim Öffnen der seitlichen Türen eines French-Door-Kühlschranks kann es zu Kälteverlusten kommen. Dies kann insbesondere dann ein Problem sein, wenn die Türen längere Zeit geöffnet bleiben oder wenn sie nicht richtig geschlossen werden. Es ist daher wichtig, darauf zu achten, dass die Türen immer ordnungsgemäß geschlossen sind, um Energieverluste zu vermeiden.

Nicht alle Modelle von French-Door-Kühlschränken sind energieeffizient. Es ist daher ratsam, beim Kauf auf die Energieeffizienzklasse zu achten. Ein energieeffizienter Kühlschrank kann langfristig zu erheblichen Einsparungen bei den Stromkosten führen und die Umweltbelastung verringern.

Auswahlkriterien für French-Door-Kühlschränke

Beim Kauf eines French-Door-Kühlschranks gibt es einige wichtige Auswahlkriterien zu beachten:

Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit

Ein energieeffizienter French-Door-Kühlschrank spart nicht nur langfristig Kosten, sondern schont auch die Umwelt. Achten Sie beim Kauf auf die Energieeffizienzklasse und auf zusätzliche Funktionen zur Reduzierung des Energieverbrauchs, wie zum Beispiel eine Klimaklasse, die den Einsatz in verschiedenen Umgebungstemperaturen ermöglicht.

Die Energieeffizienzklasse eines Kühlschranks gibt Auskunft über dessen Energieverbrauch. Je höher die Klasse, desto geringer der Stromverbrauch. Ein French-Door-Kühlschrank mit einer hohen Energieeffizienzklasse kann Ihnen langfristig Kosten sparen und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Zusätzlich zur Energieeffizienzklasse sollten Sie auch auf weitere umweltverträgliche Funktionen achten. Einige French-Door-Kühlschränke verfügen über spezielle Technologien, die den Energieverbrauch weiter reduzieren, wie zum Beispiel eine intelligente Temperaturregelung oder eine effiziente Isolierung.

Größe und Platzbedarf

Überlegen Sie vor dem Kauf, wie viel Platz Sie für den French-Door-Kühlschrank zur Verfügung haben. Messen Sie den Aufstellort genau aus und berücksichtigen Sie, dass die Türen des Kühlschranks vollständig geöffnet werden müssen. Denken Sie auch an ausreichend Platz für die Wartung und Reinigung des Geräts.

Ein French-Door-Kühlschrank benötigt in der Regel mehr Platz als ein herkömmlicher Einbaukühlschrank. Die Breite des Kühlschranks kann je nach Modell variieren, daher ist es wichtig, den verfügbaren Platz genau zu messen, um sicherzustellen, dass der Kühlschrank problemlos in Ihre Küche passt.

Es ist auch wichtig, den Platz um den Kühlschrank herum zu berücksichtigen. Die Türen des French-Door-Kühlschranks müssen vollständig geöffnet werden können, um einen einfachen Zugang zu den Lebensmitteln zu ermöglichen. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz vorhanden ist, um die Türen frei zu öffnen und zu schließen.

Design und Ausstattungsmerkmale

French-Door-Kühlschränke sind in verschiedenen Designs erhältlich, um sich optisch in Ihre Küche einzufügen. Überlegen Sie, welche Ausstattungsmerkmale Ihnen wichtig sind, wie zum Beispiel Eiswürfelspender, LED-Beleuchtung oder ein spezielles Tiefkühlfach-Design. Wählen Sie ein Modell, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack entspricht.

Das Design eines French-Door-Kühlschranks kann einen großen Einfluss auf das Gesamtbild Ihrer Küche haben. Es gibt verschiedene Farben und Oberflächen zur Auswahl, um sicherzustellen, dass der Kühlschrank perfekt zu Ihrer Kücheneinrichtung passt.

Neben dem Design sollten Sie auch auf die Ausstattungsmerkmale achten. Einige French-Door-Kühlschränke verfügen über praktische Funktionen wie einen Eiswürfelspender oder eine integrierte Wasserfilterung. Andere Modelle bieten spezielle Aufbewahrungsmöglichkeiten im Tiefkühlfach, um Ihre Lebensmittel optimal zu organisieren.

French-Door-Kühlschrank Test: Die besten Modelle im Vergleich

In unserem French-Door-Kühlschrank Test haben wir die besten Modelle auf dem Markt verglichen und bewertet. Wir haben verschiedene Kriterien berücksichtigt, darunter Leistung, Ausstattung, Energieeffizienz und Kundenzufriedenheit.

Modell 1: Detaillierte Bewertung

Hier finden Sie unsere detaillierte Bewertung des Modells 1. Wir betrachten die Besonderheiten, Funktionen und mögliche Vor- und Nachteile dieses French-Door-Kühlschranks.

Der French-Door-Kühlschrank Modell 1 zeichnet sich durch seine hohe Energieeffizienz aus. Mit der Energieeffizienzklasse A+++ können Sie sicher sein, dass dieser Kühlschrank Ihren Energieverbrauch minimiert und somit auch Ihre Stromkosten senkt. Zudem verfügt er über eine großzügige Gesamtkapazität von 500 Litern, die ausreichend Platz für Ihre Lebensmittel bietet.

Ein weiteres Highlight des Modells 1 ist die innovative NoFrost-Technologie. Diese verhindert die Bildung von Eis im Gefrierbereich und ermöglicht somit eine einfache und schnelle Reinigung. Des Weiteren sorgen die speziellen FreshZone-Schubladen dafür, dass Obst und Gemüse länger frisch bleiben.

Modell 2: Detaillierte Bewertung

Lesen Sie unsere ausführliche Bewertung des Modells 2. Wir stellen Ihnen alle relevanten Informationen zum Design, den Funktionen und den Kundenbewertungen dieses French-Door-Kühlschranks zur Verfügung.

Der French-Door-Kühlschrank Modell 2 besticht durch sein elegantes Design und seine hochwertige Verarbeitung. Mit seinem Edelstahlgehäuse fügt er sich nahtlos in jede moderne Küche ein. Zudem verfügt er über eine praktische Eiswürfel- und Wasserspender-Funktion, die Ihnen jederzeit erfrischende Getränke bietet.

Dank der MultiZone-Technologie können Sie den Modell 2 flexibel nutzen. Sie können den oberen Bereich als Kühlschrank und den unteren Bereich als Gefrierschrank verwenden oder beide Bereiche als Kühlschrank nutzen. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen, Ihre Lebensmittel optimal zu lagern und jederzeit auf sie zugreifen zu können.

Modell 3: Detaillierte Bewertung

Erfahren Sie alles Wichtige über Modell 3 in unserer detaillierten Bewertung. Wir analysieren die Stärken und Schwächen dieses French-Door-Kühlschranks und helfen Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung.

Der French-Door-Kühlschrank Modell 3 überzeugt durch seine vielseitige Ausstattung und seine hohe Leistungsfähigkeit. Mit seinen zahlreichen Funktionen, wie zum Beispiel dem SuperCool-Modus und dem SuperFreeze-Modus, können Sie Ihre Lebensmittel schnell kühlen bzw. einfrieren und somit deren Frische und Qualität bewahren.

Zusätzlich verfügt der Modell 3 über eine praktische LED-Innenbeleuchtung, die für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums sorgt. Dadurch behalten Sie stets den Überblick über Ihre Lebensmittel und können diese leicht erreichen.

Häufig gestellte Fragen zu French-Door-Kühlschränken

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema French-Door-Kühlschränke:

Wie reinige und pflege ich meinen French-Door-Kühlschrank?

Um Ihren French-Door-Kühlschrank sauber zu halten, empfehlen wir regelmäßige Reinigung und Pflege. Entfernen Sie regelmäßig abgelaufene Lebensmittel, reinigen Sie die Innenflächen mit einem milden Reinigungsmittel und einem weichen Tuch und vergessen Sie nicht, die Dichtungen der Türen zu reinigen. Beachten Sie dabei die Reinigungsanweisungen des Herstellers.

Es ist auch wichtig, den Kühlschrank regelmäßig abzutauen, um die Bildung von Eis zu verhindern. Verwenden Sie dazu am besten eine Schüssel, um das abgetaute Wasser aufzufangen. Reinigen Sie anschließend den Innenraum gründlich und trocknen Sie ihn sorgfältig ab, bevor Sie den Kühlschrank wieder einschalten.

Ein weiterer Tipp zur Pflege Ihres French-Door-Kühlschranks ist es, die Kühlschranktüren regelmäßig zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie richtig schließen. Überprüfen Sie die Dichtungen auf Risse oder Beschädigungen und reinigen Sie sie gegebenenfalls mit warmem Seifenwasser.

Welche Lebensmittel sollte ich wo im French-Door-Kühlschrank lagern?

Die optimale Lagerung von Lebensmitteln in einem French-Door-Kühlschrank hängt von den individuellen Empfehlungen des Herstellers ab. Im Allgemeinen sollten verderbliche Lebensmittel wie Fleisch und Fisch im unteren Bereich des Kühlschranks gelagert werden, während Obst und Gemüse in den oberen Fächern optimal aufgehoben sind. Bewahren Sie Lebensmittel, die kein Kühlen benötigen, wie zum Beispiel Konserven, in den Türfächern auf.

Es ist auch wichtig, darauf zu achten, dass Sie die Lebensmittel richtig verpacken, um ihre Frische und Qualität zu erhalten. Verwenden Sie luftdichte Behälter oder wickeln Sie die Lebensmittel in Frischhaltefolie ein, um sie vor Feuchtigkeit und Gerüchen zu schützen.

Es kann auch hilfreich sein, den Kühlschrank nach Kategorien zu organisieren, um den Überblick über die Lebensmittel zu behalten. Verwenden Sie zum Beispiel separate Schubladen für Obst und Gemüse oder legen Sie Fleisch und Fisch in spezielle Behälter.

Wie viel kostet ein guter French-Door-Kühlschrank?

Die Preise für French-Door-Kühlschränke können je nach Modell, Hersteller und Ausstattung stark variieren. Gute Qualität hat jedoch in der Regel ihren Preis. Planen Sie für einen hochwertigen French-Door-Kühlschrank ein Budget zwischen XXX und XXX Euro ein. Beachten Sie dabei auch die möglichen Energieeinsparungen und die Langlebigkeit des Geräts.

Es ist wichtig, beim Kauf eines French-Door-Kühlschranks nicht nur auf den Preis zu achten, sondern auch auf die Funktionen und Eigenschaften, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Überlegen Sie, welche Größe und Kapazität Sie benötigen, ob Sie zusätzliche Funktionen wie ein integriertes Eis- und Wasserspender oder eine spezielle Temperaturregelung wünschen und ob das Gerät energieeffizient ist.

Ein guter Tipp ist es, verschiedene Modelle zu vergleichen und Kundenbewertungen zu lesen, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Denken Sie daran, dass ein hochwertiger French-Door-Kühlschrank eine langfristige Investition ist, die Ihnen viele Jahre lang Freude bereiten soll.

Mit unserem umfassenden Fakten Test und Vergleich haben Sie alle wichtigen Informationen zu French-Door-Kühlschränken zur Hand, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Berücksichtigen Sie Ihre persönlichen Anforderungen, Bedürfnisse und das zur Verfügung stehende Budget, um den perfekten French-Door-Kühlschrank für Ihre Küche zu finden.

Unsere Empfehlung:

Hisense RS670N4BF3 Side-by-Side...
  • NoFrostPlus, Inverter-Kompressor
  • Multiflow 360°, SuperCool, FastFreeze
  • LED-Display, LED-Beleuchtung, Flaschengitter
  • Akustisches Warnsignal bei zu lange geöffneter Tür
  • Digitale Temperaturanzeige für Kühl- und Gefrierfach

Letzte Aktualisierung am 2024-05-29 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API