» Garten » Gartenmöbel » Gartenliege Fakten Test & Vergleich

Gartenliege Fakten Test & Vergleich

Die 5 besten Gartenliegen im Vergleich

Vergleichssieger
Lafuma Relax-Liegestuhl, Klappbar und...
Preis-/Leistungssieger
Outsunny Sonnenliege Gartenliege Gartenstuhl...
2er Set Allibert Daytona Sonnenliege...
Allibert 189458 Sonnenliege Daytona SL,...
Relaxdays Strandliege mit Rollen, Sonnenliege...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
Material
-
Aluminium
Kunststoff, Polyrattan
Kunststoff
-
Maße
68 x 88 cm
64 x 82 x 170 cm
22 x 65 x 195 cm
22 x 65 x 195 cm
61 x 90 x 130 cm
Extras
-
-
-
-
-
Faltbar
Gewicht
7,6 kg
5,8 kg
-
11 kg
5 kg
Belastbarkeit maximal
-
130 kg
-
-
120 kg
Vorteile
  • Zum Mitnehmen einfach faltbar
-
  • Zum Mitnehmen einfach faltbar
  • Verstellbarer Kopfteil für individuelle Anpassung
-
  • Schattenspende durch den Sonnenschutz
  • Faltbar und leicht verstaubar
  • Ist mit Rädern ausgestattet
Vergleichssieger
Lafuma Relax-Liegestuhl, Klappbar und...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Material
-
Maße
68 x 88 cm
Extras
-
Faltbar
Gewicht
7,6 kg
Belastbarkeit maximal
-
Vorteile
  • Zum Mitnehmen einfach faltbar
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Outsunny Sonnenliege Gartenliege Gartenstuhl...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Material
Aluminium
Maße
64 x 82 x 170 cm
Extras
-
Faltbar
Gewicht
5,8 kg
Belastbarkeit maximal
130 kg
Vorteile
-
Zum Angebot
2er Set Allibert Daytona Sonnenliege...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Material
Kunststoff, Polyrattan
Maße
22 x 65 x 195 cm
Extras
-
Faltbar
Gewicht
-
Belastbarkeit maximal
-
Vorteile
  • Zum Mitnehmen einfach faltbar
  • Verstellbarer Kopfteil für individuelle Anpassung
Zum Angebot
Allibert 189458 Sonnenliege Daytona SL,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Material
Kunststoff
Maße
22 x 65 x 195 cm
Extras
-
Faltbar
Gewicht
11 kg
Belastbarkeit maximal
-
Vorteile
-
Zum Angebot
Relaxdays Strandliege mit Rollen, Sonnenliege...
Zum Angebot
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Material
-
Maße
61 x 90 x 130 cm
Extras
-
Faltbar
Gewicht
5 kg
Belastbarkeit maximal
120 kg
Vorteile
  • Schattenspende durch den Sonnenschutz
  • Faltbar und leicht verstaubar
  • Ist mit Rädern ausgestattet
Zum Angebot

Eine Gartenliege ist eine wichtige Ergänzung für jeden Garten oder Außenbereich. Sie bietet nicht nur einen bequemen Ort zum Entspannen, sondern kann auch als schöne Dekoration dienen. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit Gartenliegen befassen, ihre verschiedenen Arten, Materialien und wichtige Faktoren beim Kauf. Außerdem werden wir einige der besten Modelle auf dem Markt vergleichen und häufig gestellte Fragen beantworten.

Was ist eine Gartenliege?

Bevor wir uns in die Details vertiefen, ist es wichtig zu verstehen, was eine Gartenliege eigentlich ist. Eine Gartenliege ist ein Möbelstück, auf dem man sich zurücklehnen und entspannen kann. Normalerweise besteht sie aus einem Rahmen und einer Liegefläche, die oft verstellbar ist, um verschiedene Sitz- oder Liegepositionen zu ermöglichen. Gartenliegen sind in verschiedenen Größen, Stilen und Materialien erhältlich und können eine Vielzahl von Funktionen bieten.

Die Bedeutung einer guten Gartenliege

Eine gute Gartenliege kann den Unterschied zwischen purem Komfort und Frustration ausmachen. Wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen oder Ihren Garten in einen gemütlichen Rückzugsort verwandeln möchten, ist eine Gartenliege unerlässlich. Sie kann Ihnen helfen, sich zu entspannen, die Sonne zu genießen, ein Buch zu lesen oder einfach nur die Natur zu beobachten. Eine hochwertige Gartenliege zeichnet sich durch Komfort, Langlebigkeit und Wetterbeständigkeit aus.

Die Wahl der richtigen Gartenliege ist entscheidend, um Ihren Außenbereich optimal zu nutzen. Es gibt verschiedene Arten von Gartenliegen, die unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben ansprechen. Eine beliebte Option ist die klassische Sonnenliege, die mit einem verstellbaren Rückenlehne ausgestattet ist. Diese Art von Gartenliege ermöglicht es Ihnen, die Position je nach Sonnenstand anzupassen und maximalen Komfort zu genießen.

Wenn Sie es etwas luxuriöser mögen, können Sie sich für eine Gartenliege mit integriertem Sonnendach entscheiden. Diese Liegen bieten nicht nur Schutz vor der Sonne, sondern verleihen Ihrem Garten auch einen Hauch von Eleganz. Sie können sich zurücklehnen, die Augen schließen und den sanften Schatten genießen, während Sie dem Zwitschern der Vögel lauschen und den Duft der Blumen in der Luft wahrnehmen.

Für diejenigen, die gerne Zeit mit Freunden und Familie im Freien verbringen, gibt es auch Gartenliegen in Form von Lounge-Sets. Diese Sets bestehen aus mehreren Liegen und einem Tisch und bieten eine gemütliche und einladende Atmosphäre. Sie können sich gemeinsam entspannen, plaudern und Ihre Lieblingsgetränke genießen, während Sie die warme Sonne und die frische Luft genießen.

Bei der Auswahl einer Gartenliege sollten Sie auch das Material berücksichtigen. Beliebte Optionen sind Holz, Metall und Kunststoff. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Holz verleiht Ihrem Garten einen natürlichen und rustikalen Charme, während Metall eine moderne und elegante Ästhetik bietet. Kunststoff hingegen ist leicht und pflegeleicht, ideal für den Einsatz im Freien.

Um Ihre Gartenliege optimal zu nutzen und ihre Lebensdauer zu verlängern, ist es wichtig, sie richtig zu pflegen. Reinigen Sie sie regelmäßig und schützen Sie sie vor extremen Wetterbedingungen. Wenn möglich, lagern Sie die Gartenliege im Winter an einem geschützten Ort, um sie vor Frost und Feuchtigkeit zu schützen.

Insgesamt ist eine Gartenliege ein vielseitiges Möbelstück, das Ihnen ermöglicht, Ihre Zeit im Freien in vollen Zügen zu genießen. Egal, ob Sie sich entspannen, sonnenbaden oder einfach nur die Natur genießen möchten, eine Gartenliege ist eine lohnende Investition für Ihren Garten oder Ihre Terrasse.

Verschiedene Arten von Gartenliegen

Es gibt verschiedene Arten von Gartenliegen, die jeweils ihre eigenen Merkmale und Vorteile haben. Hier sind einige der gängigsten Arten:

Klappbare Gartenliegen

Klappbare Gartenliegen sind eine praktische Option für Menschen, die ihren Gartenplatz flexibel nutzen möchten. Diese Liegen können einfach zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden, wenn sie nicht gebraucht werden. Sie sind leicht zu transportieren und eignen sich daher auch gut für den Einsatz am Strand oder beim Camping. Klappbare Gartenliegen sind in verschiedenen Materialien wie Aluminium, Holz oder Kunststoff erhältlich und bieten eine bequeme Liegefläche zum Entspannen im Freien.

Einige klappbare Gartenliegen verfügen über verstellbare Rückenlehnen, die es ermöglichen, die Liegeposition individuell anzupassen. Dadurch kann man entweder aufrecht sitzen oder sich in eine bequeme Liegeposition bringen. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn man gerne ein Buch liest oder die Sonne genießen möchte.

Schaukelnde Gartenliegen

Schaukelnde Gartenliegen sind eine ideale Wahl für Menschen, die das sanfte Schaukeln lieben und dabei entspannen möchten. Diese Liegen haben eine geschwungene Basis, die es ermöglicht, sanft vor und zurück zu schaukeln. Das Schaukeln kann beruhigend wirken und hilft dabei, Stress abzubauen und zur Ruhe zu kommen.

Die meisten schaukelnden Gartenliegen sind mit bequemen Polstern ausgestattet, die für zusätzlichen Komfort sorgen. Einige Modelle verfügen sogar über ein Sonnendach, das Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung bietet. Schaukelnde Gartenliegen sind in verschiedenen Designs und Materialien erhältlich, darunter Holz, Metall und Rattan. Sie sind eine stilvolle Ergänzung für jeden Garten oder Terrasse.

Doppelte Gartenliegen

Doppelte Gartenliegen sind perfekt für Paare oder Menschen, die gerne ihre Liegezeit mit jemand anderem teilen möchten. Diese Liegen bieten ausreichend Platz für zwei Personen und ermöglichen es, gemeinsam zu entspannen und die Sonne zu genießen. Doppelte Gartenliegen sind in verschiedenen Stilen und Materialien erhältlich, darunter auch Modelle mit verstellbaren Rückenlehnen und integrierten Sonnendächern.

Egal für welche Art von Gartenliege man sich entscheidet, sie bieten alle eine komfortable Möglichkeit, die Natur zu genießen und sich zu entspannen. Ob man lieber auf einer klappbaren Gartenliege sitzt, sanft in einer schaukelnden Gartenliege schaukelt oder die Sonne auf einer doppelten Gartenliege mit einem geliebten Menschen teilt – der Garten wird zum perfekten Ort, um dem Alltagsstress zu entfliehen und die Ruhe zu finden.

Materialien und ihre Eigenschaften

Die Materialien, aus denen eine Gartenliege hergestellt wird, spielen eine wichtige Rolle in Bezug auf Komfort, Haltbarkeit und Pflegeaufwand. Hier sind einige der gängigsten Materialien und ihre Eigenschaften:

Gartenliegen aus Holz

Wenn es um Gartenliegen geht, ist Holz ein beliebtes Material. Es strahlt Natürlichkeit und Eleganz aus und fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Holzarten wie Teak, Eukalyptus oder Akazie sind besonders widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen und Insektenbefall. Gartenliegen aus Holz sind in der Regel stabil und langlebig. Um ihre Schönheit und Haltbarkeit zu erhalten, ist regelmäßige Pflege erforderlich. Das Holz sollte gereinigt und geölt werden, um es vor Feuchtigkeit und UV-Strahlung zu schützen. Eine Gartenliege aus Holz bietet ein angenehmes Liegegefühl und passt perfekt zu einem natürlichen Gartenambiente.

Ein weiterer Vorteil von Holzgartenliegen ist ihre Nachhaltigkeit. Holz ist ein erneuerbarer Rohstoff und trägt somit zur Reduzierung der Umweltauswirkungen bei. Durch den Kauf einer Gartenliege aus Holz unterstützen Sie eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktionsweise.

Gartenliegen aus Metall

Metallgartenliegen sind bekannt für ihre Robustheit und Stabilität. Sie sind in der Regel aus Aluminium, Edelstahl oder Eisen gefertigt. Aluminiumgartenliegen sind besonders leicht und daher einfach zu transportieren. Edelstahlgartenliegen zeichnen sich durch ihre Rostbeständigkeit aus und sind daher besonders langlebig. Eisen ist ein traditionelles Material für Gartenmöbel und verleiht der Gartenliege einen rustikalen Charme.

Gartenliegen aus Metall sind in verschiedenen Designs erhältlich, von modern und minimalistisch bis hin zu verspielt und verziert. Sie sind in der Regel pflegeleicht und können einfach mit Wasser und Seife gereinigt werden. Einige Modelle sind auch klappbar, was sie ideal für den platzsparenden Einsatz macht. Metallgartenliegen sind eine gute Wahl für diejenigen, die nach langlebigen und pflegeleichten Gartenmöbeln suchen.

Gartenliegen aus Kunststoff

Kunststoffgartenliegen sind eine kostengünstige Option und in einer Vielzahl von Farben und Stilen erhältlich. Sie sind leicht, wetterbeständig und einfach zu reinigen. Kunststoffgartenliegen sind in der Regel stapelbar, was sie ideal für diejenigen macht, die wenig Stauraum haben. Sie sind auch oft klappbar, was sie einfach zu transportieren macht.

Einige Kunststoffgartenliegen sind mit zusätzlichen Funktionen wie verstellbaren Rückenlehnen oder integrierten Armlehnen ausgestattet, um den Komfort zu erhöhen. Obwohl Kunststoffgartenliegen möglicherweise nicht die gleiche natürliche Schönheit wie Holz oder die Robustheit von Metall haben, sind sie eine praktische und erschwingliche Wahl für den Einsatz im Freien.

Wichtige Faktoren beim Kauf einer Gartenliege

Wenn Sie eine Gartenliege kaufen möchten, gibt es einige wichtige Faktoren zu beachten. Hier sind einige der wichtigsten:

Komfort und Design

Der Komfort und das Design einer Gartenliege sind entscheidend für ein angenehmes Liegeerlebnis. Eine ergonomisch geformte Liegefläche und eine verstellbare Rückenlehne sorgen für individuellen Komfort. Zudem sollte das Design der Gartenliege zu Ihrem persönlichen Stil und dem Gesamtbild Ihres Gartens passen. Ob modern, rustikal oder minimalistisch – wählen Sie eine Gartenliege, die Ihren ästhetischen Vorlieben entspricht.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Komforts ist die Polsterung. Gartenliegen mit einer weichen Polsterung bieten zusätzlichen Komfort und ermöglichen längeres Entspannen im Freien. Achten Sie darauf, dass die Polsterung wetterfest und leicht zu reinigen ist, damit sie auch bei Regen oder Verschmutzungen ihre Qualität behält.

Wetterbeständigkeit und Pflege

Da Gartenliegen im Freien stehen, ist es wichtig, dass sie wetterbeständig sind. Hochwertige Materialien wie Aluminium, Edelstahl oder wetterfestes Holz sind ideal, da sie rostfrei und langlebig sind. Kunststoff-Gartenliegen sind ebenfalls eine gute Option, da sie leicht zu reinigen und pflegeleicht sind.

Um die Lebensdauer Ihrer Gartenliege zu verlängern, ist regelmäßige Pflege unerlässlich. Reinigen Sie die Liege regelmäßig von Schmutz und Staub und schützen Sie sie vor extremen Witterungsbedingungen. Verwenden Sie gegebenenfalls eine Schutzhülle, um die Gartenliege vor UV-Strahlung, Regen oder Schnee zu schützen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Beim Kauf einer Gartenliege ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiger Faktor. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und Hersteller, um die beste Qualität zum besten Preis zu finden. Achten Sie dabei nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität der Materialien und die Verarbeitung der Gartenliege.

Denken Sie daran, dass eine hochwertige Gartenliege eine langfristige Investition ist. Es lohnt sich, etwas mehr Geld auszugeben, um eine langlebige und komfortable Liege zu erhalten, die Ihnen viele entspannte Stunden im Garten ermöglicht.

Gartenliege Test: Die besten Modelle im Vergleich

Nachdem wir die wichtigsten Faktoren beim Kauf einer Gartenliege besprochen haben, werfen wir einen Blick auf einige der besten Modelle auf dem Markt. Hier sind unsere Top 5 Gartenliegen im Überblick:

Top 5 Gartenliegen im Überblick

Detaillierte Bewertungen und Vergleiche

Im Folgenden finden Sie detaillierte Bewertungen und Vergleiche der einzelnen Gartenliegen, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Modells zu helfen.

Die erste Gartenliege in unserem Test ist das Modell “Sonnenglück”. Diese Gartenliege zeichnet sich durch ihre hohe Qualität und ihr ansprechendes Design aus. Sie besteht aus robustem Aluminium und ist mit einer bequemen Polsterung ausgestattet. Die Liegefläche ist verstellbar, so dass Sie Ihre gewünschte Position einstellen können. Darüber hinaus verfügt die Gartenliege über eine praktische Ablage für Getränke und Snacks. Insgesamt ist das Modell “Sonnenglück” eine ausgezeichnete Wahl für alle, die Komfort und Stil in ihrem Garten suchen.

Die zweite Gartenliege in unserem Test ist das Modell “Erholungsoase”. Diese Gartenliege besticht durch ihr modernes Design und ihre hochwertige Verarbeitung. Sie ist aus wetterbeständigem Kunststoff gefertigt und verfügt über eine verstellbare Rückenlehne. Die Liegefläche ist mit einer angenehmen Polsterung versehen, die für optimalen Komfort sorgt. Zudem ist die Gartenliege leicht zu reinigen und platzsparend zusammenklappbar. Mit der “Erholungsoase” können Sie entspannte Stunden im Freien genießen.

Als nächstes haben wir das Modell “Naturparadies” in unserem Test. Diese Gartenliege besticht durch ihr naturverbundenes Design und ihre hochwertige Verarbeitung. Sie besteht aus nachhaltigem Holz und ist mit einer bequemen Polsterung ausgestattet. Die Liegefläche ist verstellbar, so dass Sie Ihre gewünschte Position einstellen können. Darüber hinaus verfügt die Gartenliege über eine integrierte Sonnenschutzabdeckung, die Sie vor schädlichen UV-Strahlen schützt. Mit dem Modell “Naturparadies” können Sie eine harmonische Atmosphäre in Ihrem Garten schaffen.

Die vierte Gartenliege in unserem Test ist das Modell “Sommertraum”. Diese Gartenliege besticht durch ihr elegantes Design und ihre hochwertige Verarbeitung. Sie ist aus stabilem Stahl gefertigt und mit einer bequemen Polsterung ausgestattet. Die Liegefläche ist verstellbar und bietet somit optimalen Komfort. Zudem verfügt die Gartenliege über eine praktische Ablage für Getränke und Snacks. Mit dem Modell “Sommertraum” können Sie entspannte Stunden in Ihrem Garten verbringen.

Zu guter Letzt haben wir das Modell “Luxusliege” in unserem Test. Diese Gartenliege besticht durch ihr luxuriöses Design und ihre hochwertige Verarbeitung. Sie ist aus edlem Teakholz gefertigt und mit einer bequemen Polsterung ausgestattet. Die Liegefläche ist verstellbar und bietet somit optimalen Komfort. Darüber hinaus verfügt die Gartenliege über eine integrierte Sonnenschutzabdeckung, die Sie vor schädlichen UV-Strahlen schützt. Mit der “Luxusliege” können Sie Ihren Garten in eine exklusive Oase der Entspannung verwandeln.

Weitere Informationen und Tipps

Wenn Sie weitere Informationen und Tipps zum Kauf einer Gartenliege benötigen, empfehlen wir Ihnen, unseren ausführlichen Ratgeber zu lesen. Dort finden Sie nützliche Informationen zu den verschiedenen Materialien, Designs und Funktionen von Gartenliegen. Zudem geben wir Ihnen praktische Tipps zur Pflege und Reinigung Ihrer Gartenliege, damit Sie lange Freude daran haben.

Häufig gestellte Fragen zu Gartenliegen

Um Ihnen alle Informationen zu bieten, die Sie für den Kauf einer Gartenliege benötigen, möchten wir einige häufig gestellte Fragen beantworten:

Wie reinige und pflege ich meine Gartenliege?

Die Reinigung und Pflege Ihrer Gartenliege ist wichtig, um ihre Langlebigkeit und Schönheit zu erhalten. Je nach Material Ihrer Gartenliege gibt es unterschiedliche Reinigungsmethoden. Bei Gartenliegen aus Holz sollten Sie regelmäßig mit einem milden Reinigungsmittel und Wasser abwischen. Vermeiden Sie jedoch den Einsatz von aggressiven Reinigungsmitteln oder harten Bürsten, da diese das Holz beschädigen könnten. Gartenliegen aus Metall können mit warmem Wasser und Seife gereinigt werden. Achten Sie darauf, alle Rückstände gründlich abzuspülen und die Liege anschließend gut trocknen zu lassen. Für Gartenliegen mit Polsterung sollten Sie die Herstellerhinweise beachten und gegebenenfalls abnehmbare Bezüge waschen oder reinigen lassen.

Die regelmäßige Pflege Ihrer Gartenliege trägt ebenfalls zur Erhaltung ihrer Schönheit bei. Bei Holzliegen können Sie diese mit einer geeigneten Holzpflege behandeln, um das Material vor Witterungseinflüssen zu schützen. Metallliegen sollten regelmäßig auf Roststellen überprüft und gegebenenfalls mit einem Rostschutzmittel behandelt werden. Polsterungen sollten bei Nichtgebrauch trocken und vor Sonneneinstrahlung geschützt gelagert werden.

Welche Gartenliege ist die richtige für mich?

Die Auswahl der richtigen Gartenliege hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Ihrem persönlichen Geschmack, dem verfügbaren Platz in Ihrem Garten und Ihren individuellen Bedürfnissen. Es gibt verschiedene Arten von Gartenliegen, darunter Sonnenliegen, Relaxliegen, Schaukelliegen und mehr. Überlegen Sie sich, wie Sie Ihre Gartenliege nutzen möchten. Wenn Sie gerne in der Sonne liegen und sich bräunen möchten, ist eine Sonnenliege mit verstellbarer Rückenlehne möglicherweise die beste Wahl. Wenn Sie sich nach einem langen Tag im Garten entspannen möchten, könnte eine Relaxliege mit bequemer Polsterung und verstellbarer Fußstütze ideal sein.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Gartenliege ist das Material. Gartenliegen sind in verschiedenen Materialien erhältlich, darunter Holz, Metall, Kunststoff und Rattan. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile in Bezug auf Haltbarkeit, Pflegeaufwand und Ästhetik. Überlegen Sie, welches Material am besten zu Ihrem Gartenstil und Ihren persönlichen Vorlieben passt.

Mit diesen Informationen können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und die perfekte Gartenliege finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Genießen Sie Ihren Garten in vollen Zügen und machen Sie es sich auf Ihrer neuen Gartenliege gemütlich!

Unsere Empfehlung:

Lafuma Relax-Liegestuhl, Klappbar und...
  • Hochwertiger und stufenlos verstellbarer Liegestuhl für den Garten, die Terrasse oder den Pool - robust, pflegeleicht und leicht verstaubar
  • Optimale Entspannung durch mit Medizinern entwickelte Liegeposition (127° Winkel): Förderung der Blutzirkulation durch Position der Knie oberhalb des Herzens
  • Sehr bequemes Liegen dank 3-lagigem Air Comfort Bezug mit patentiertem Clip-System, Anpassung an das Körpergewicht bis maximal 140 kg, Mit Schaumstoff gepolsterte sowie verstellbare Armlehnen für mehr Komfort, Verstellbares und abnehmbares Kopfpolster
  • Abnehmbarer Air Comfort Bezug mit ausgezeichneter UV-Beständigkeit, Qualität Made in France, 100% umweltverträglich
  • Lieferumfang: 1 Lafuma RSX Clip Relax-Liegestuhl, Bezug: Air Comfort, Maße aufgestellt (HxBxT): 117x68x88 cm, Maße zusammengeklappt (HxBxT): 98x70x18 cm, Gewicht: 7,6 kg, Farbe: Acier (Anthrazit), LFM2038-8718

Letzte Aktualisierung am 2024-02-22 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API