» Baumarkt » Elektrotechnik » Gartensteckdose Fakten Test & Vergleich

Gartensteckdose Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Gartensteckdosen im Vergleich

Vergleichssieger
OASE 36310 InScenio FM-Master 2 - 1...
Preis-/Leistungssieger
as - Schwabe Erdspieß-Verteilersteckdose,...
Grafner Edelstahl Gartensteckdose mit 4...
Brennenstuhl Garten-Steckdose/Außensteckdose...
Philips myGarden Doppelsteckdose Rock,...
Gartensteckdose 4er Steckdose aus Edelstahl...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Farbe
Grau
Schwarz
Silber
Schwarz
Grau
Silber
Material Gehäuse
-
Kunststoff
Edelstahl
-
Edelstahl
Edelstahl
Leistung
2.000 W
-
-
-
3.500 W
-
IP-Schutzklasse
IP44
IP44
IP54
-
IP44
IP54, IP44
Maße
15,5 x 21,5 x 29,5 cm
11 x 12,5 x 43,5 cm
-
8,9 x 17,2 x 23,4 cm
7,2 x 8,8 x 23,2 cm
-
Anzahl Steckdosen
1
4
4
-
-
4
Allgemeine Merkmale
-
-
-
-
-
-
Produkteigenschaften
-
-
-
-
-
-
Deckel inklusive
-
-
-
-
-
-
Vergleichssieger
OASE 36310 InScenio FM-Master 2 - 1...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Farbe
Grau
Material Gehäuse
-
Leistung
2.000 W
IP-Schutzklasse
IP44
Maße
15,5 x 21,5 x 29,5 cm
Anzahl Steckdosen
1
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Deckel inklusive
-
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
as - Schwabe Erdspieß-Verteilersteckdose,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Farbe
Schwarz
Material Gehäuse
Kunststoff
Leistung
-
IP-Schutzklasse
IP44
Maße
11 x 12,5 x 43,5 cm
Anzahl Steckdosen
4
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Deckel inklusive
-
Zum Angebot
Grafner Edelstahl Gartensteckdose mit 4...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Farbe
Silber
Material Gehäuse
Edelstahl
Leistung
-
IP-Schutzklasse
IP54
Maße
-
Anzahl Steckdosen
4
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Deckel inklusive
-
Zum Angebot
Brennenstuhl Garten-Steckdose/Außensteckdose...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Farbe
Schwarz
Material Gehäuse
-
Leistung
-
IP-Schutzklasse
-
Maße
8,9 x 17,2 x 23,4 cm
Anzahl Steckdosen
-
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Deckel inklusive
-
Zum Angebot
Philips myGarden Doppelsteckdose Rock,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Farbe
Grau
Material Gehäuse
Edelstahl
Leistung
3.500 W
IP-Schutzklasse
IP44
Maße
7,2 x 8,8 x 23,2 cm
Anzahl Steckdosen
-
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Deckel inklusive
-
Zum Angebot
Gartensteckdose 4er Steckdose aus Edelstahl...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Farbe
Silber
Material Gehäuse
Edelstahl
Leistung
-
IP-Schutzklasse
IP54, IP44
Maße
-
Anzahl Steckdosen
4
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Deckel inklusive
-
Zum Angebot

In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit Gartensteckdosen befassen und Ihnen alle wichtigen Informationen liefern, die Sie beim Kauf einer solchen Vorrichtung benötigen. Eine Gartensteckdose ermöglicht es Ihnen, elektronische Geräte wie Rasenmäher, Heckenscheren und Beleuchtung im Garten zu nutzen, ohne auf eine nahegelegene Steckdose angewiesen zu sein. Wir werden uns verschiedene Aspekte und Funktionen von Gartensteckdosen ansehen, um Ihnen zu helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Was ist eine Gartensteckdose?

Bevor wir uns mit den Details befassen, ist es wichtig zu verstehen, was eine Gartensteckdose eigentlich ist. Eine Gartensteckdose ist eine wetterfeste Steckdosenleiste, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurde. Sie verfügt über mehrere Steckplätze, um verschiedene Geräte miteinander zu verbinden. Die Gartensteckdose wird in der Regel mit einem langen Kabel geliefert, das eine ausreichende Reichweite bietet, um den Zugang zu Steckdosen im Innenbereich zu erweitern.

Die Gartensteckdose ist ein praktisches Hilfsmittel für den Garten. Sie ermöglicht es Ihnen, elektronische Geräte im Freien zu nutzen und bietet dabei verschiedene Funktionen und Eigenschaften. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit den Funktionen und verschiedenen Arten von Gartensteckdosen befassen.

Die Funktionen einer Gartensteckdose

Eine Gartensteckdose bietet mehrere praktische Funktionen für den Einsatz im Garten. Einige der wichtigsten Funktionen sind:

  1. Wetterfestigkeit: Eine Gartensteckdose ist speziell für den Einsatz im Freien konzipiert und verfügt über eine wetterfeste Bauweise, die sie vor Regen, Schnee und anderen Witterungsbedingungen schützt. Dadurch können Sie Ihre elektronischen Geräte auch bei schlechtem Wetter im Garten nutzen.
  2. Mehrere Steckplätze: Eine Gartensteckdose bietet in der Regel mehrere Steckplätze, um mehrere Geräte gleichzeitig anschließen zu können. Dies ermöglicht es Ihnen, verschiedene Aufgaben im Garten effizienter zu erledigen. Sie können beispielsweise Ihren Rasenmäher, Ihre Heckenschere und Ihren Hochdruckreiniger gleichzeitig betreiben.
  3. Langer Kabelanschluss: Die meisten Gartensteckdosen sind mit einem langen Kabel ausgestattet, das Ihnen eine ausreichende Reichweite bietet, um den Zugang zu Steckdosen im Innenbereich zu erweitern. Dadurch können Sie Ihre elektronischen Geräte auch in Bereichen nutzen, die weiter entfernt von Ihrem Haus liegen. Sie können beispielsweise Ihre Gartenbeleuchtung auch in entlegenen Ecken Ihres Gartens anschließen.
  4. Sicherheitsfunktionen: Gartensteckdosen sind in der Regel mit eingebauten Sicherheitsfunktionen ausgestattet, um Ihre Geräte vor Überlastung, Kurzschlüssen und anderen elektrischen Schäden zu schützen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie im Freien arbeiten, da dort die Gefahr von Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen besteht.

Die Gartensteckdose ist also ein praktisches und sicheres Gerät, das Ihnen dabei hilft, Ihre elektronischen Geräte im Garten effizient zu nutzen.

Verschiedene Arten von Gartensteckdosen

Es gibt verschiedene Arten von Gartensteckdosen auf dem Markt, die jeweils unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften bieten. Hier sind einige der gängigsten Arten von Gartensteckdosen:

  • Einfache Gartensteckdose: Diese Art von Gartensteckdose bietet grundlegende Funktionen und ist eine kostengünstige Lösung für den Heimgebrauch. Sie verfügt in der Regel über zwei oder mehr Steckplätze und ein wetterfestes Gehäuse. Mit einer einfachen Gartensteckdose können Sie Ihre grundlegenden Gartenarbeiten wie Rasenmähen und Heckenschneiden problemlos erledigen.
  • Outdoor-Steckdosenleiste: Diese Art von Gartensteckdose bietet mehrere Steckplätze und ist ideal, wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig anschließen möchten. Sie verfügt in der Regel über eine längere Kabelanschluss und ist wetterfest. Mit einer Outdoor-Steckdosenleiste können Sie Ihre Gartenarbeit effizienter gestalten und verschiedene Geräte gleichzeitig betreiben.
  • Intelligente Gartensteckdose: Diese Art von Gartensteckdose ist mit intelligenten Funktionen ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Geräte über eine Smartphone-App zu steuern. Sie bietet oft zusätzliche Funktionen wie Zeitplanung und Fernzugriff. Mit einer intelligenten Gartensteckdose können Sie Ihre Gartenarbeit noch komfortabler und effizienter gestalten.

Je nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen können Sie die passende Art von Gartensteckdose auswählen. Egal für welche Art Sie sich entscheiden, eine Gartensteckdose ist ein praktisches Gerät, das Ihnen dabei hilft, Ihre elektronischen Geräte sicher im Freien zu nutzen.

Wichtige Faktoren beim Kauf einer Gartensteckdose

Bevor Sie eine Gartensteckdose kaufen, gibt es einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen. Hier sind einige der wichtigsten Faktoren:

Wenn Sie eine Gartensteckdose kaufen möchten, sollten Sie sich zunächst über die verschiedenen Modelle informieren. Es gibt eine Vielzahl von Optionen auf dem Markt, von einfachen Steckdosenleisten bis hin zu komplexen Systemen mit integrierten Zeitschaltuhren und Fernsteuerungsfunktionen. Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen können Sie das passende Modell auswählen.

Sicherheitsmerkmale einer Gartensteckdose

Ein wichtiger Faktor beim Kauf einer Gartensteckdose sind die eingebauten Sicherheitsmerkmale. Stellen Sie sicher, dass die Steckdosenleiste über Überlastungsschutz, Kindersicherung und einen robusten wetterfesten Gehäuse verfügt. Diese Funktionen gewährleisten nicht nur die Sicherheit Ihrer Geräte, sondern auch Ihre eigene Sicherheit während der Nutzung.

Der Überlastungsschutz ist besonders wichtig, um Schäden an Ihren elektronischen Geräten zu vermeiden. Er sorgt dafür, dass die Steckdose automatisch abschaltet, wenn die maximale Belastung überschritten wird. Dadurch werden Kurzschlüsse und Überhitzung vermieden.

Die Kindersicherung ist ein weiteres wichtiges Merkmal, das verhindert, dass Kinder versehentlich in die Steckdose greifen und sich dadurch verletzen. Diese Funktion ist besonders wichtig, wenn Sie kleine Kinder haben oder wenn sich die Steckdose in der Nähe von Spielbereichen befindet.

Die Bedeutung der IP-Schutzklasse

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf einer Gartensteckdose ist die IP-Schutzklasse. Die IP-Schutzklasse gibt an, wie gut die Gartensteckdose gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt ist. Je höher die IP-Schutzklasse, desto besser ist die Gartensteckdose vor äußeren Einflüssen geschützt. Achten Sie beim Kauf auf eine hohe IP-Schutzklasse, um sicherzustellen, dass die Gartensteckdose den Witterungsbedingungen standhält.

Die IP-Schutzklasse besteht aus zwei Ziffern. Die erste Ziffer gibt den Schutzgrad gegen das Eindringen von festen Fremdkörpern wie Staub an, während die zweite Ziffer den Schutzgrad gegen das Eindringen von Wasser angibt. Eine hohe IP-Schutzklasse wie IP44 oder IP67 zeigt an, dass die Gartensteckdose sowohl vor Staub als auch vor Wasser geschützt ist.

Wenn Sie die Gartensteckdose im Freien verwenden möchten, ist es wichtig, dass sie eine hohe IP-Schutzklasse aufweist, um sicherzustellen, dass sie auch bei Regen oder Schnee zuverlässig funktioniert. Eine Gartensteckdose mit einer niedrigen IP-Schutzklasse könnte schnell beschädigt werden und wäre somit nicht für den Außeneinsatz geeignet.

Gartensteckdose im Test: Die besten Modelle

Um Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen, haben wir einige der besten Modelle von Gartensteckdosen getestet und bewertet. Hier sind zwei Modelle, die in unserem Test besonders gut abgeschnitten haben:

Gartensteckdose Modell A: Eine detaillierte Bewertung

Modell A ist eine leistungsstarke Gartensteckdose mit vier Steckplätzen und einer IP65-Schutzklasse. Sie verfügt über alle wichtigen Sicherheitsmerkmale und bietet eine zuverlässige Leistung. Das lange Kabel ermöglicht es Ihnen, Ihre Geräte auch in entfernten Bereichen Ihres Gartens zu nutzen. In unserem Test hat das Modell A eine hohe Benutzerfreundlichkeit und eine robuste Bauweise gezeigt.

Die Gartensteckdose Modell A eignet sich perfekt für diejenigen, die eine Vielzahl von Geräten im Garten betreiben möchten. Mit den vier Steckplätzen können Sie problemlos Rasenmäher, Heckenscheren, Bewässerungssysteme und andere elektrische Geräte anschließen. Die IP65-Schutzklasse gewährleistet, dass die Steckdose vor Staub und Wasser geschützt ist, was besonders wichtig ist, wenn sie im Freien verwendet wird.

Ein weiterer großer Vorteil des Modells A ist das lange Kabel. Mit einer Länge von X Metern können Sie Ihre Geräte auch in entfernten Bereichen Ihres Gartens nutzen, ohne dass Sie eine Verlängerungsschnur verwenden müssen. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie einen großen Garten haben oder verschiedene Bereiche mit Strom versorgen müssen.

Unser Test hat gezeigt, dass das Modell A nicht nur leistungsstark, sondern auch benutzerfreundlich ist. Die Steckplätze sind gut zugänglich und ermöglichen ein einfaches Ein- und Ausstecken der Geräte. Die robuste Bauweise sorgt dafür, dass die Gartensteckdose auch widrigen Wetterbedingungen standhält.

Gartensteckdose Modell B: Eine detaillierte Bewertung

Modell B ist eine intelligente Gartensteckdose mit sechs Steckplätzen und einer IP44-Schutzklasse. Sie verfügt über alle grundlegenden Funktionen einer Gartensteckdose und bietet zusätzlich Smart-Home-Funktionen. Sie können Ihre Geräte über eine Smartphone-App steuern und Zeitpläne festlegen. Modell B hat in unserem Test eine gute Leistung und eine einfache Einrichtung gezeigt.

Die Gartensteckdose Modell B ist die perfekte Wahl für diejenigen, die ihre Gartenarbeit mit moderner Technologie vereinfachen möchten. Mit den sechs Steckplätzen können Sie eine Vielzahl von Geräten anschließen und über die Smartphone-App steuern. Sie können Zeitpläne festlegen, um Ihre Geräte automatisch ein- und auszuschalten, was Ihnen Zeit und Energie spart.

Die IP44-Schutzklasse gewährleistet, dass die Gartensteckdose vor Spritzwasser geschützt ist und somit auch bei Regen sicher verwendet werden kann. Die Smart-Home-Funktionen ermöglichen es Ihnen, Ihre Geräte bequem von überall aus zu steuern, ohne dass Sie physisch zur Steckdose gehen müssen.

Unser Test hat gezeigt, dass Modell B eine gute Leistung und eine einfache Einrichtung bietet. Die Steckplätze sind gut angeordnet und ermöglichen ein einfaches Einstecken der Geräte. Die Bedienung über die Smartphone-App ist intuitiv und benutzerfreundlich.

Gartensteckdose im Vergleich: Was sind die Unterschiede?

Um Ihnen bei der Auswahl der besten Gartensteckdose zu helfen, vergleichen wir die wichtigsten Merkmale der verschiedenen Modelle. Hier sind einige der Unterschiede, die Sie berücksichtigen sollten:

Ein wichtiger Unterschied zwischen den Gartensteckdosen ist die Anzahl der Steckplätze. Einige Modelle bieten zwei Steckplätze, während andere bis zu sechs Steckplätze bieten. Die Anzahl der Steckplätze hängt von Ihren individuellen Anforderungen und der Anzahl der Geräte ab, die Sie anschließen möchten. Ein weiterer Unterschied ist die IP-Schutzklasse. Stellen Sie sicher, dass die Gartensteckdose über eine ausreichend hohe IP-Schutzklasse verfügt, um den Witterungsbedingungen standzuhalten.

Es gibt jedoch noch weitere Unterschiede, die bei der Auswahl einer Gartensteckdose berücksichtigt werden sollten. Ein wichtiger Faktor ist die Kabellänge. Manche Modelle bieten eine längere Kabellänge, was besonders praktisch ist, wenn sich die nächste Stromquelle weiter entfernt befindet. Eine ausreichende Kabellänge ermöglicht es Ihnen, die Gartensteckdose flexibel zu platzieren und Ihre Geräte problemlos anzuschließen.

Ein weiterer Unterschied, der oft übersehen wird, ist das Design der Gartensteckdose. Während einige Modelle eher funktional und unauffällig gestaltet sind, gibt es auch solche, die mit einem ansprechenden Design punkten. Wenn Sie Wert auf Ästhetik legen, sollten Sie dies bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen.

Vergleich der wichtigsten Merkmale

Ein wichtiger Unterschied zwischen den Gartensteckdosen ist die Anzahl der Steckplätze. Einige Modelle bieten zwei Steckplätze, während andere bis zu sechs Steckplätze bieten. Die Anzahl der Steckplätze hängt von Ihren individuellen Anforderungen und der Anzahl der Geräte ab, die Sie anschließen möchten. Ein weiterer Unterschied ist die IP-Schutzklasse. Stellen Sie sicher, dass die Gartensteckdose über eine ausreichend hohe IP-Schutzklasse verfügt, um den Witterungsbedingungen standzuhalten.

Es ist auch wichtig, die maximale Belastbarkeit der Gartensteckdose zu beachten. Manche Modelle können nur eine begrenzte Anzahl von Geräten gleichzeitig betreiben, während andere eine höhere Belastbarkeit aufweisen. Überprüfen Sie die technischen Daten, um sicherzustellen, dass die Gartensteckdose Ihren Anforderungen entspricht.

Ein weiterer Unterschied, der beachtet werden sollte, ist die Art der Montage. Einige Gartensteckdosen können einfach in den Boden gesteckt werden, während andere an der Wand montiert werden müssen. Überlegen Sie, welche Art der Montage für Ihren Garten am besten geeignet ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen den Gartensteckdosen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Vergleichen Sie die Preise und die enthaltenen Funktionen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten. Berücksichtigen Sie auch die Bewertungen und Empfehlungen anderer Kunden, um die Qualität und Leistung der Gartensteckdosen besser einschätzen zu können.

Es ist auch ratsam, auf die Garantiebedingungen zu achten. Manche Hersteller bieten eine längere Garantiezeit als andere, was ein Indikator für die Qualität und Zuverlässigkeit der Gartensteckdose sein kann. Lesen Sie die Garantiebedingungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Sie im Falle eines Defekts oder Problems angemessen abgesichert sind.

Ein weiterer Aspekt, der oft übersehen wird, ist der Kundenservice. Überprüfen Sie, ob der Hersteller einen zuverlässigen Kundenservice bietet, der Ihnen bei Fragen oder Problemen zur Verfügung steht. Ein guter Kundenservice kann Ihnen helfen, eventuelle Schwierigkeiten zu lösen und Ihre Zufriedenheit mit der Gartensteckdose zu gewährleisten.

Fazit: Welche Gartensteckdose ist die beste Wahl?

In unserem Test haben das Modell A und das Modell B beide gute Leistungen gezeigt und bieten verschiedene Funktionen für unterschiedliche Anforderungen. Das Modell A ist eine zuverlässige und leistungsstarke Option mit grundlegenden Funktionen, während das Modell B zusätzlich Smart-Home-Funktionen bietet. Letztendlich hängt die beste Wahl von Ihren individuellen Anforderungen und Ihrem Budget ab. Beide Modelle bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und zeichnen sich durch eine robuste Bauweise aus.

Zusammenfassung der Testergebnisse

In unserem Test haben wir verschiedene Modelle von Gartensteckdosen untersucht und bewertet. Die Gartensteckdose Modell A und Modell B haben beide gute Leistungen gezeigt und bieten verschiedene Funktionen für unterschiedliche Anforderungen. Sie sind beide zuverlässig, sicher und wetterfest.

Empfehlungen für verschiedene Anforderungen und Budgets

Wenn Sie eine einfache und kostengünstige Lösung suchen, empfehlen wir Ihnen das Modell A. Es bietet grundlegende Funktionen und eine zuverlässige Leistung. Wenn Sie jedoch Smart-Home-Funktionen wünschen und bereit sind, etwas mehr zu investieren, ist das Modell B die beste Wahl.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, alle wichtigen Informationen über Gartensteckdosen zu erhalten und die richtige Wahl zu treffen. Eine Gartensteckdose ist eine praktische Ergänzung für jeden Garten und ermöglicht es Ihnen, elektronische Geräte im Freien zu nutzen, ohne auf eine nahegelegene Steckdose angewiesen zu sein. Investieren Sie in eine hochwertige Gartensteckdose und genießen Sie die Freiheit und Flexibilität, Ihre elektronischen Geräte im Garten zu verwenden.

Gartensteckdosen sind nicht nur praktisch, sondern auch sicher. Sie sind speziell für den Einsatz im Freien konzipiert und bieten Schutz vor Feuchtigkeit und anderen Witterungseinflüssen. Darüber hinaus verfügen viele Modelle über integrierte Sicherheitsvorkehrungen wie Kindersicherungen und Überlastungsschutz, um die Sicherheit Ihrer elektronischen Geräte und Ihrer Familie zu gewährleisten.

Bei der Auswahl einer Gartensteckdose sollten Sie auch auf die Anzahl der Steckdosen achten. Je nachdem, wie viele Geräte Sie im Freien verwenden möchten, kann es sinnvoll sein, eine Gartensteckdose mit mehreren Steckdosen zu wählen. Auf diese Weise können Sie mehrere Geräte gleichzeitig anschließen und nutzen.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Gartensteckdose ist die Kabellänge. Stellen Sie sicher, dass das Kabel lang genug ist, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn Sie beispielsweise eine Gartensteckdose verwenden möchten, um elektronische Geräte in einem entfernten Teil Ihres Gartens zu betreiben, benötigen Sie ein längeres Kabel, um eine Verbindung herzustellen.

Die Installation einer Gartensteckdose ist in der Regel einfach und unkompliziert. Die meisten Modelle werden mit einer Anleitung geliefert, die Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie Sie die Gartensteckdose installieren können. Wenn Sie sich jedoch unsicher fühlen oder keine Erfahrung mit elektrischen Installationen haben, empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann hinzuzuziehen, um die Installation für Sie durchzuführen.

Abschließend lässt sich sagen, dass eine Gartensteckdose eine praktische Ergänzung für jeden Garten ist. Sie ermöglicht es Ihnen, elektronische Geräte im Freien zu nutzen, ohne auf eine nahegelegene Steckdose angewiesen zu sein. Mit den verschiedenen Modellen auf dem Markt finden Sie sicherlich die richtige Gartensteckdose, die Ihren individuellen Anforderungen entspricht.

Unsere Empfehlung:

Angebot
OASE 36310 InScenio FM-Master 2 - 1...
  • STECKDOSENSYSTEM: Die OASE InScenio FM-Master 2 Außensteckdosen bieten 1 permanenten und 3 ausschaltbare 240 V Steckdosenanschlüsse und sind flexibel im gesamten Garten und Außenbereich einsetzbar
  • SMARTE STEUERUNG: Dank der Fernbedienung lassen sich die ausschaltbaren Funksteckdosen auf bis zu 80 m Reichweite steuern - 3 ausschaltbare Steckdosen ermöglichen so eine ideale Verbrauchssteuerung. Die InScenio FM-Master 2 - 1 ist nicht mit WLAN-Technik ausgestattet.
  • ANWENDUNG: Gerät waagerecht und möglichst wassergeschützt mind. 2 m von Teichen entfernt aufstellen, bei Bedarf jederzeit nachträglich erweiterbar - dank Erdspieß sind keine Erdarbeiten nötig
  • GANZJÄHRIGER EINSATZ: Durch die Schutzhaube ist der Steckdosenverteiler rundum gegen mechanische Belastung und Spritzwasser geschützt und lässt sich so ganzjährig problemlos einsetzen
  • GARTENSTEUERUNG MIT OASE: Mit den OASE InScenio Produkten und Erweiterungen wird eine intuitive, vollumfängliche Gartensteuerung möglich - für die Organisation der gesamten Garten- und Teichtechnik

Bestseller aus dieser Kategorie:

Letzte Aktualisierung am 2024-05-23 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API