» Garten » Grillzubehör » Grillthermometer Fakten Test & Vergleich

Grillthermometer Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Grillthermometer im Vergleich

Vergleichssieger
Weber 7221 iGrill 2 Bluetooth...
Preis-/Leistungssieger
RÖSLE...
Weber 6491 Digitales Taschen Thermometer
GrillEye Thermometer Bluetooth 6 Sensoren
ThermoPro TP08 Barbecue Funk Grillthermometer...
OUTDOORCHEF Grillthermometer Digital...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Haltemagnet
Timer-Funktion
Temperaturanzeige Farenheit
Temperaturanzeige Celsius
Vorteile
  • Kein Verschieben durch Haltemagneten möglich
  • Die Zeit immer im Blick dank der Timer-Funktion
  • Haltemagnet haftet an Grill
  • Stromsparend durch Timer-Funktion
-
-
  • Stromsparend durch Timer-Funktion
  • Haltemagnet haftet an Grill
  • Die Zeit immer im Blick dank der Timer-Funktion
Vergleichssieger
Weber 7221 iGrill 2 Bluetooth...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Haltemagnet
Timer-Funktion
Temperaturanzeige Farenheit
Temperaturanzeige Celsius
Vorteile
  • Kein Verschieben durch Haltemagneten möglich
  • Die Zeit immer im Blick dank der Timer-Funktion
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
RÖSLE...
Modell
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Haltemagnet
Timer-Funktion
Temperaturanzeige Farenheit
Temperaturanzeige Celsius
Vorteile
  • Haltemagnet haftet an Grill
  • Stromsparend durch Timer-Funktion
Zum Angebot
Weber 6491 Digitales Taschen Thermometer
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Haltemagnet
Timer-Funktion
Temperaturanzeige Farenheit
Temperaturanzeige Celsius
Vorteile
-
Zum Angebot
GrillEye Thermometer Bluetooth 6 Sensoren
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Haltemagnet
Timer-Funktion
Temperaturanzeige Farenheit
Temperaturanzeige Celsius
Vorteile
-
Zum Angebot
ThermoPro TP08 Barbecue Funk Grillthermometer...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Haltemagnet
Timer-Funktion
Temperaturanzeige Farenheit
Temperaturanzeige Celsius
Vorteile
  • Stromsparend durch Timer-Funktion
Zum Angebot
OUTDOORCHEF Grillthermometer Digital...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Haltemagnet
Timer-Funktion
Temperaturanzeige Farenheit
Temperaturanzeige Celsius
Vorteile
  • Haltemagnet haftet an Grill
  • Die Zeit immer im Blick dank der Timer-Funktion
Zum Angebot

Ein Grillthermometer ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Grillliebhaber. Es ermöglicht Ihnen, die Temperatur Ihrer Speisen genau zu überwachen und sicherzustellen, dass sie perfekt gegart sind. In diesem Fakten Test & Vergleich werden wir Ihnen alles Wichtige über Grillthermometer erläutern. Von der Funktionsweise über verschiedene Arten von Thermometern bis hin zu wichtigen Merkmalen und Tipps für den Kauf.

Was ist ein Grillthermometer?

Ein Grillthermometer ist ein Messgerät, das speziell für den Einsatz beim Grillen entwickelt wurde. Es besteht aus einem Sensor, der die Temperatur misst, und einem Anzeigegerät, das Ihnen die genauen Werte anzeigt. Einige Modelle werden drahtlos betrieben und senden die Informationen an ein externes Gerät wie ein Handy oder Tablet. Andere Modelle verfügen über eine direkte Ablesung am Thermometer selbst.

Die Funktionsweise eines Grillthermometers

Die Funktionsweise eines Grillthermometers ist einfach, aber effektiv. Der Sensor misst die Temperatur entweder direkt im Grillgut oder in der unmittelbaren Umgebung. Die erfassten Daten werden an das Anzeigegerät gesendet, das sie dann in Grad Celsius oder Fahrenheit anzeigt. Durch regelmäßiges Überprüfen der Temperatur können Sie sicherstellen, dass Ihr Grillgut die gewünschte Gartemperatur erreicht.

Verschiedene Arten von Grillthermometern

Es gibt verschiedene Arten von Grillthermometern, die sich in ihrer Funktionalität unterscheiden. Ein einfaches Thermometer zum Beispiel, das lediglich die Temperatur anzeigt, ist eine gute Option für Grillliebhaber, die ein grundlegendes Modell suchen. Es gibt aber auch fortgeschrittenere Modelle, die zusätzliche Funktionen wie einen Timer oder voreingestellte Gartemperaturen bieten. Für noch mehr Bequemlichkeit gibt es sogar Thermometer mit drahtloser Verbindung, die es Ihnen ermöglichen, die Temperatur Ihrer Speisen aus der Ferne zu überwachen.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Verwendung eines Grillthermometers ist die Kalibrierung. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Thermometer korrekt kalibriert ist, um genaue Messergebnisse zu erhalten. Die meisten Modelle verfügen über eine Kalibrierungsfunktion, mit der Sie das Thermometer auf die richtige Temperatur einstellen können.

Ein Grillthermometer kann Ihnen auch dabei helfen, die optimale Garzeit für verschiedene Arten von Fleisch zu bestimmen. Jedes Fleischstück hat eine empfohlene Innentemperatur, bei der es perfekt gegart ist. Mit einem Grillthermometer können Sie diese Temperatur genau überwachen und sicherstellen, dass Ihr Fleisch genau richtig zubereitet wird.

Neben der Verwendung beim Grillen kann ein Grillthermometer auch in anderen Bereichen nützlich sein. Zum Beispiel können Sie es beim Kochen im Innenbereich verwenden, um die Temperatur von Braten oder anderen Gerichten zu überwachen. Ein Grillthermometer ist ein vielseitiges Werkzeug, das Ihnen dabei hilft, die gewünschten Ergebnisse in der Küche zu erzielen.

Einige Grillthermometer verfügen über eine Hintergrundbeleuchtung, die es Ihnen ermöglicht, die Temperatur auch bei schlechten Lichtverhältnissen problemlos abzulesen. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie abends im Freien grillen oder in einer dunklen Küche kochen.

Die Reinigung eines Grillthermometers ist ebenfalls wichtig, um eine genaue Messung der Temperatur sicherzustellen. Die meisten Modelle können einfach mit warmem Wasser und Seife gereinigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Sensor und das Anzeigegerät gründlich trocknen, bevor Sie das Thermometer wieder verwenden.

Insgesamt ist ein Grillthermometer ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Grillliebhaber. Es ermöglicht Ihnen, die Temperatur Ihrer Speisen genau zu überwachen und sicherzustellen, dass sie perfekt gegart sind. Mit den verschiedenen Arten von Grillthermometern auf dem Markt finden Sie sicherlich das richtige Modell, das Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

Wichtige Merkmale eines guten Grillthermometers

Bei der Auswahl eines Grillthermometers gibt es einige wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten. Diese werden die Genauigkeit, die Benutzerfreundlichkeit und das Design des Thermometers umfassen. Zusätzlich gibt es auch noch weitere Funktionen und Eigenschaften, die das Messen der Temperatur noch einfacher machen können.

Genauigkeit und Zuverlässigkeit

Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Thermometers sind entscheidend. Sie möchten sicherstellen, dass die Messwerte genau sind, um eine genaue Überwachung der Temperatur zu gewährleisten. Achten Sie daher auf Thermometer, die hochwertige Sensoren verwenden und gute Bewertungen in Bezug auf ihre Genauigkeit haben.

Ein hochpräzises Grillthermometer ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihr Grillgut perfekt gegart wird. Es gibt verschiedene Arten von Sensoren, die in Grillthermometern verwendet werden, wie zum Beispiel Thermoelemente oder Infrarotsensoren. Diese Sensoren messen die Temperatur genau und liefern zuverlässige Ergebnisse. Achten Sie beim Kauf eines Grillthermometers darauf, dass es über einen hochwertigen Sensor verfügt, um genaue Messwerte zu gewährleisten.

Zusätzlich zur Genauigkeit ist auch die Zuverlässigkeit des Thermometers von großer Bedeutung. Ein gutes Grillthermometer sollte robust und langlebig sein, um den Anforderungen des Grillens standzuhalten. Es sollte wasserdicht sein, um vor versehentlichen Flüssigkeitsspritzern geschützt zu sein, und es sollte auch hitzebeständig sein, um den hohen Temperaturen beim Grillen standzuhalten.

Benutzerfreundlichkeit und Design

Ein gutes Grillthermometer sollte einfach zu bedienen und leicht ablesbar sein. Achten Sie auf ein übersichtliches Display mit großen Zahlen und klaren Anzeigen. Eine Hintergrundbeleuchtung kann auch hilfreich sein, um die Anzeige bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar zu machen. Das Design des Thermometers sollte zudem robust und langlebig sein, um den Anforderungen des Grillens standzuhalten.

Ein ergonomisches Design ist ebenfalls wichtig, um eine bequeme Handhabung des Thermometers zu gewährleisten. Es sollte gut in der Hand liegen und über gut platzierte Tasten verfügen, um eine einfache Bedienung zu ermöglichen. Ein Grillthermometer mit einem klaren und intuitiven Bedienfeld macht das Messen der Temperatur zum Kinderspiel.

Zusätzliche Funktionen und Eigenschaften

Einige Thermometer bieten zusätzliche Funktionen und Eigenschaften, die Ihnen das Grillen erleichtern können. Ein Timer zum Beispiel kann Ihnen helfen, die Garzeiten im Auge zu behalten, während voreingestellte Gartemperaturen Ihnen dabei helfen können, das perfekte Ergebnis zu erzielen. Drahtlose Modelle ermöglichen es Ihnen, die Temperatur Ihrer Speisen aus der Ferne zu überwachen, ohne ständig am Grill stehen zu müssen.

Ein weiteres nützliches Merkmal ist die Möglichkeit, die Temperaturhistorie zu speichern und abzurufen. Dies ermöglicht es Ihnen, den Garprozess zu verfolgen und die Temperaturverläufe Ihrer verschiedenen Grillgerichte zu vergleichen. Ein Grillthermometer mit Bluetooth-Funktion ermöglicht es Ihnen sogar, die Temperaturdaten auf Ihrem Smartphone oder Tablet anzuzeigen und zu überwachen.

Einige Grillthermometer bieten auch eine Vielzahl von voreingestellten Temperaturen für verschiedene Fleischsorten und Garstufen. Dies erleichtert Ihnen die Auswahl der richtigen Temperatur für Ihr Grillgut und sorgt für perfekte Ergebnisse. Darüber hinaus können einige Thermometer auch Warnungen und Alarme einstellen, um Sie zu benachrichtigen, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Wie man das beste Grillthermometer auswählt

Um das beste Grillthermometer für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, sollten Sie einige Überlegungen vor dem Kauf anstellen. Einer der wichtigsten Aspekte ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Berücksichtigen Sie Ihre Anforderungen und Ihr Budget, um ein Thermometer zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Überlegungen vor dem Kauf

Stellen Sie sich die Frage, wie oft Sie grillen und wie wichtig Ihnen die genaue Überwachung der Temperatur ist. Wenn Sie regelmäßig grillen und Wert auf präzise Messungen legen, lohnt es sich möglicherweise, in ein hochwertigeres Thermometer zu investieren. Wenn Sie hingegen nur gelegentlich grillen, kann ein einfacheres Modell ausreichen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Grillthermometers. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und prüfen Sie, welches Thermometer die besten Funktionen und die beste Qualität bietet. Lesen Sie Kundenbewertungen und -bewertungen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Grillthermometers ist die Art des Thermometers. Es gibt verschiedene Arten von Grillthermometern, darunter Instant-Read-Thermometer, Wireless-Thermometer und Bluetooth-Thermometer. Jede Art hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Das Instant-Read-Thermometer ist ideal, wenn Sie schnell die Temperatur Ihres Grillguts überprüfen möchten. Es liefert in wenigen Sekunden genaue Messwerte. Wireless-Thermometer ermöglichen es Ihnen, die Temperatur Ihres Grillguts aus der Ferne zu überwachen. Sie können die Temperatur auf dem Display des Empfängers ablesen, während Sie sich im Haus oder auf der Terrasse aufhalten. Bluetooth-Thermometer bieten eine drahtlose Verbindung zu Ihrem Smartphone oder Tablet. Sie können die Temperatur über eine App überwachen und Benachrichtigungen erhalten, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Genauigkeit des Thermometers. Ein genaues Thermometer ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihr Grillgut perfekt gegart ist. Überprüfen Sie die Genauigkeitsangaben des Herstellers und lesen Sie Kundenbewertungen, um sicherzustellen, dass das Thermometer zuverlässige Messungen liefert.

Zusätzlich zur Genauigkeit sollten Sie auch die Haltbarkeit des Thermometers berücksichtigen. Ein Grillthermometer sollte robust und langlebig sein, um den hohen Temperaturen und den rauchigen Bedingungen standzuhalten. Lesen Sie die Produktbeschreibungen und Kundenbewertungen, um Informationen über die Haltbarkeit des Thermometers zu erhalten.

Die Reinigung des Thermometers ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Einige Modelle sind spülmaschinenfest, während andere nur von Hand gereinigt werden können. Überprüfen Sie die Reinigungshinweise des Herstellers, um sicherzustellen, dass die Reinigung des Thermometers einfach und bequem ist.

Nachdem Sie all diese Überlegungen angestellt haben, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und das beste Grillthermometer für Ihre Bedürfnisse auswählen. Vergleichen Sie verschiedene Modelle, lesen Sie Kundenbewertungen und beachten Sie die oben genannten Aspekte, um ein Thermometer zu finden, das Ihnen dabei hilft, perfekt gegrillte Speisen zuzubereiten.

Häufig gestellte Fragen zu Grillthermometern

Neben den grundlegenden Informationen über Grillthermometer gibt es auch einige häufig gestellte Fragen, die viele Grillliebhaber haben. Hier sind Antworten auf einige dieser Fragen:

Wie benutzt man ein Grillthermometer richtig?

Ein Grillthermometer sollte immer richtig platziert werden, um genaue Messungen zu gewährleisten. Stecken Sie den Sensor in das Grillgut oder platzieren Sie ihn in der Nähe, um die Umgebungstemperatur zu überwachen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für die optimale Verwendung des Thermometers.

Wie reinigt und pflegt man ein Grillthermometer?

Die Reinigung und Pflege eines Grillthermometers ist einfach. Entfernen Sie den Sensor und reinigen Sie ihn nach jeder Verwendung gründlich. Vermeiden Sie es, das Anzeigegerät direkt mit Wasser zu reinigen, sondern verwenden Sie ein weiches Tuch, um es abzuwischen. Bewahren Sie das Thermometer an einem trockenen Ort auf, um Schäden zu vermeiden.

Grillen ist eine beliebte Freizeitaktivität, die viele Menschen genießen. Es gibt jedoch einige wichtige Dinge zu beachten, um ein sicheres und köstliches Grillergebnis zu erzielen. Ein Grillthermometer ist ein unverzichtbares Werkzeug, um die Innentemperatur des Grillguts zu überwachen und sicherzustellen, dass es perfekt gegart ist.

Es gibt verschiedene Arten von Grillthermometern, darunter digitale und analoge Modelle. Digitale Thermometer sind in der Regel genauer und einfacher zu bedienen, da sie die Temperatur genau anzeigen. Analoge Thermometer hingegen erfordern möglicherweise etwas mehr Erfahrung, um die Temperatur abzulesen.

Beim Grillen von Fleisch ist es wichtig, die richtige Kerntemperatur zu erreichen, um sicherzustellen, dass es vollständig gegart ist und keine gesundheitlichen Risiken besteht. Die empfohlene Kerntemperatur variiert je nach Fleischsorte. Zum Beispiel sollte Rindfleisch eine Kerntemperatur von 55-60 Grad Celsius haben, während Geflügel eine Kerntemperatur von mindestens 75 Grad Celsius haben sollte.

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Grillen ist die Umgebungstemperatur. Diese kann die Garzeit und das Ergebnis des Grillguts beeinflussen. Ein Grillthermometer kann Ihnen helfen, die Umgebungstemperatur zu überwachen und sicherzustellen, dass sie konstant bleibt.

Es gibt auch einige zusätzliche Funktionen, die einige Grillthermometer bieten können, wie z.B. einen Timer oder eine drahtlose Verbindung zu Ihrem Smartphone. Diese Funktionen können das Grillen noch bequemer und einfacher machen.

Wenn Sie ein Grillthermometer verwenden, ist es wichtig, die richtige Platzierung des Sensors zu beachten. Der Sensor sollte in das dickste Teil des Grillguts gesteckt werden, um die genauesten Messungen zu erhalten. Wenn Sie mehrere Stücke Grillgut haben, stellen Sie sicher, dass der Sensor in jedes Stück gesteckt wird, um sicherzustellen, dass alles gleichmäßig gegart wird.

Die Reinigung und Pflege eines Grillthermometers ist ebenfalls wichtig, um seine Lebensdauer und Genauigkeit zu erhalten. Nach jeder Verwendung sollten Sie den Sensor gründlich reinigen, um Lebensmittelreste zu entfernen. Vermeiden Sie es, das Anzeigegerät direkt mit Wasser zu reinigen, da dies zu Beschädigungen führen kann. Verwenden Sie stattdessen ein weiches Tuch, um es abzuwischen. Bewahren Sie das Thermometer an einem trockenen Ort auf, um Schäden durch Feuchtigkeit zu vermeiden.

Insgesamt ist ein Grillthermometer ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Grillliebhaber. Es hilft Ihnen, die Innentemperatur des Grillguts zu überwachen und sicherzustellen, dass es perfekt gegart ist. Mit den richtigen Informationen und der richtigen Verwendung können Sie ein köstliches und sicheres Grillergebnis erzielen.

Schlussfolgerungen und Empfehlungen

In diesem Fakten Test & Vergleich haben wir Ihnen alles Wichtige über Grillthermometer erläutert. Wir haben die Funktionsweise, die verschiedenen Arten von Thermometern, wichtige Merkmale und Tipps für den Kauf behandelt. Es gibt viele großartige Grillthermometer auf dem Markt, die Ihnen helfen können, Ihre Grillergebnisse zu verbessern. Beim Kauf eines Thermometers ist es wichtig, auf Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit und zusätzliche Funktionen zu achten. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und finden Sie das beste Grillthermometer für Ihre Bedürfnisse. Mit einem hochwertigen Grillthermometer können Sie Ihre Grillkünste auf ein neues Level bringen und immer perfekt gegartes Grillgut servieren.

Die besten Grillthermometer auf dem Markt

Nach gründlicher Recherche und Berücksichtigung von Kundenbewertungen haben wir die besten Grillthermometer auf dem Markt ausgewählt. Diese Thermometer zeichnen sich durch ihre Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit und zusätzliche Funktionen aus. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Grillmeister sind, diese Thermometer werden Ihnen helfen, Ihre Grillergebnisse zu optimieren.

Tipps für den Einsatz von Grillthermometern

Um das beste Ergebnis mit Ihrem Grillthermometer zu erzielen, gibt es einige Tipps, die Sie beachten sollten. Stellen Sie sicher, dass der Sensor korrekt platziert ist, um genaue Messungen zu erhalten. Lassen Sie das Thermometer nicht im Grill liegen, wenn Sie es nicht verwenden, um Schäden zu vermeiden. Reinigen Sie das Thermometer nach jeder Verwendung, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Und schließlich, üben Sie Geduld und nehmen Sie sich die Zeit, um die Temperatur sorgfältig zu überwachen, um perfekt gegartes Grillgut zu erhalten.

Grillen ist eine beliebte Freizeitaktivität, die nicht nur leckeres Essen, sondern auch geselliges Beisammensein bietet. Ob Sie ein Fleischliebhaber sind oder lieber Gemüse grillen, ein Grillthermometer ist ein unverzichtbares Werkzeug, um die gewünschte Garstufe zu erreichen. Es gibt verschiedene Arten von Grillthermometern, darunter digitale Thermometer, Instant-Read-Thermometer und drahtlose Thermometer. Jede Art hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig, die richtige Wahl für Ihre Bedürfnisse zu treffen.

Digitale Thermometer sind einfach zu bedienen und bieten eine schnelle und genaue Messung der Kerntemperatur des Grillguts. Sie verfügen über eine digitale Anzeige, auf der Sie die Temperatur ablesen können. Instant-Read-Thermometer sind ideal, um die Temperatur schnell zu überprüfen, indem Sie das Thermometer in das Grillgut stecken und innerhalb weniger Sekunden eine genaue Messung erhalten. Drahtlose Thermometer ermöglichen es Ihnen, die Temperatur aus der Ferne zu überwachen, indem Sie das Thermometer mit Ihrem Smartphone oder einem separaten Empfänger verbinden.

Beim Kauf eines Grillthermometers sollten Sie auch auf zusätzliche Funktionen achten, wie z.B. Alarme, die Sie benachrichtigen, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, oder voreingestellte Programme für verschiedene Fleischsorten. Ein wasserdichtes Gehäuse kann ebenfalls von Vorteil sein, um das Thermometer vor Schäden durch Flüssigkeiten zu schützen.

Um die Lebensdauer Ihres Grillthermometers zu verlängern, ist es wichtig, es nach jeder Verwendung gründlich zu reinigen. Verwenden Sie warmes Seifenwasser und ein weiches Tuch, um Schmutz und Rückstände zu entfernen. Achten Sie darauf, den Sensor nicht zu beschädigen und lassen Sie das Thermometer vollständig trocknen, bevor Sie es verstauen.

Denken Sie daran, dass die Verwendung eines Grillthermometers nicht nur zu perfekt gegartem Grillgut führt, sondern auch zur Lebensmittelsicherheit beiträgt. Durch die korrekte Überwachung der Grilltemperatur können Sie sicherstellen, dass Ihr Fleisch oder Gemüse den richtigen Garpunkt erreicht hat und keine gesundheitlichen Risiken bestehen.

Unsere Empfehlung:

Angebot
Weber 7221 iGrill 2 Bluetooth...
  • Vielseitiges Thermometer, welches sich via Bluetooth mit der kostenlosen Weber iGrill-App verbindet.
  • Überwachung der Kern- und Umgebungstemperatur. Man hat die Wahl - voreingestellte Temperaturen nutzen oder eigene Werte festlegen.
  • Es umfasst zudem zwei professionelle Fleischtemperaturfühler mit Farbkennzeichnung und bietet Anschlussmöglichkeiten für bis zu vier Fühler.
  • Das magnetische drahtlose Thermometer für die Montage am Grill verfügt über eine Batterielebensdauer von 200 Stunden sowie eine Reichweite von 45 Metern (ohne Hindernisse)
  • Mithilfe der iGrill-App kannst du das Thermometer mühelos mit deinem Mobilgerät koppeln. So wirst du sofort benachrichtigt sobald dein Grillgut die perfekte Garstufe erreicht hat.

Letzte Aktualisierung am 2024-04-23 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API