» Garten » Gartenwerkzeug » Kehrmaschine Fakten Test & Vergleich

Kehrmaschine Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Kehrmaschinen im Vergleich

Vergleichssieger
Kärcher Kehrmaschine S 650 (2 Seitenbesen,...
Preis-/Leistungssieger
Kärcher 1.766-305.0 Kehrmaschine S650 Plus
Haaga 480000 475 Kehrmaschine
Kehrmaschine KM 70/20 C mit 2 Seitenbürsten
tectake® 401123 Kehrmaschine manuell,...
Kärcher Kehrmaschine S 750 (1 Seitenbesen...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Volumen Behälter
-
16 l
50 l
42 l
-
32 l
Typ
-
Handkehrmaschine
Handkehrmaschine
Handkehrmaschine
Handkehrmaschine
Handkehrmaschine
Hersteller
Kärcher
Kärcher
-
Kärcher
-
Kärcher
Kehrbreite
-
-
75 cm
96 cm
-
70 cm
Farbe
Gelb, Schwarz
Schwarz
Blau
Schwarz
Schwarz
Gelb
Kehrleistung
1.800 m²/h
1.800 m²/h
2.900 m²/h
3.680 m²/h
-
2.500 m²/h
Gewicht
9,7 kg
10,9 kg
11 kg
26 kg
9 kg
15 kg
Vergleichssieger
Kärcher Kehrmaschine S 650 (2 Seitenbesen,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Volumen Behälter
-
Typ
-
Hersteller
Kärcher
Kehrbreite
-
Farbe
Gelb, Schwarz
Kehrleistung
1.800 m²/h
Gewicht
9,7 kg
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Kärcher 1.766-305.0 Kehrmaschine S650 Plus
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Volumen Behälter
16 l
Typ
Handkehrmaschine
Hersteller
Kärcher
Kehrbreite
-
Farbe
Schwarz
Kehrleistung
1.800 m²/h
Gewicht
10,9 kg
Zum Angebot
Haaga 480000 475 Kehrmaschine
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Volumen Behälter
50 l
Typ
Handkehrmaschine
Hersteller
-
Kehrbreite
75 cm
Farbe
Blau
Kehrleistung
2.900 m²/h
Gewicht
11 kg
Zum Angebot
Kehrmaschine KM 70/20 C mit 2 Seitenbürsten
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Volumen Behälter
42 l
Typ
Handkehrmaschine
Hersteller
Kärcher
Kehrbreite
96 cm
Farbe
Schwarz
Kehrleistung
3.680 m²/h
Gewicht
26 kg
Zum Angebot
tectake® 401123 Kehrmaschine manuell,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Volumen Behälter
-
Typ
Handkehrmaschine
Hersteller
-
Kehrbreite
-
Farbe
Schwarz
Kehrleistung
-
Gewicht
9 kg
Zum Angebot
Kärcher Kehrmaschine S 750 (1 Seitenbesen...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Volumen Behälter
32 l
Typ
Handkehrmaschine
Hersteller
Kärcher
Kehrbreite
70 cm
Farbe
Gelb
Kehrleistung
2.500 m²/h
Gewicht
15 kg
Zum Angebot

Eine Kehrmaschine ist ein unverzichtbares Werkzeug, um Ihren Wohn- oder Arbeitsbereich sauber zu halten. Mit ihrer Hilfe können Sie mühelos Schmutz, Staub und kleinere Trümmer entfernen, ohne dass Sie stundenlang mit einem Besen und einem Kehrblech arbeiten müssen. In diesem Artikel werden wir Ihnen alles Wissenswerte über Kehrmaschinen erklären, damit Sie die richtige Wahl treffen können.

Was ist eine Kehrmaschine?

Eine Kehrmaschine ist eine mechanische Reinigungsmaschine, die entwickelt wurde, um Böden von Schmutz und Staub zu befreien. Sie ist mit rotierenden Bürsten ausgestattet, die den Schmutz aufsammeln und in einen Auffangbehälter befördern. Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden wie dem Schrubben oder dem Kehren mit einem Besen ist eine Kehrmaschine effizienter und zeitsparender. Sie eignet sich für den Einsatz in verschiedenen Umgebungen wie Wohnungen, Büros, Werkstätten und sogar im Freien.

Eine Kehrmaschine kann Ihnen dabei helfen, Ihre Böden sauber zu halten und Zeit zu sparen. Sie ist besonders nützlich in großen Räumen oder Bereichen, in denen regelmäßig Schmutz und Staub anfallen. Mit einer Kehrmaschine können Sie den Boden schnell und gründlich reinigen, ohne sich dabei körperlich anstrengen zu müssen. Die rotierenden Bürsten nehmen den Schmutz effektiv auf und der Auffangbehälter sorgt dafür, dass der Schmutz sicher aufbewahrt wird, bis Sie ihn entsorgen können.

Die Funktionsweise einer Kehrmaschine

Die meisten Kehrmaschinen sind mit einer oder mehreren rotierenden Bürsten ausgestattet, die von einem elektrischen Motor angetrieben werden. Diese Bürsten rotieren, sobald die Kehrmaschine eingeschaltet wird, und sammeln den Schmutz vom Boden auf. Der Schmutz wird dann in einen Auffangbehälter transportiert, wo er sicher aufbewahrt wird, bis Sie ihn entleeren und entsorgen können. Einige Kehrmaschinen verfügen auch über einen integrierten Staubsauger, um zusätzlichen Schmutz aufzusaugen und eine noch gründlichere Reinigung zu gewährleisten.

Die Funktionsweise einer Kehrmaschine ist relativ einfach, aber effektiv. Die rotierenden Bürsten drehen sich schnell und nehmen den Schmutz auf, während der Motor dafür sorgt, dass die Bürsten in Bewegung bleiben. Der Auffangbehälter sammelt den Schmutz auf und hält ihn sicher fest, bis Sie ihn entleeren. Einige Kehrmaschinen verfügen über verschiedene Einstellungen, mit denen Sie die Geschwindigkeit der Bürsten anpassen oder den Staubsauger aktivieren können.

Verschiedene Arten von Kehrmaschinen

Es gibt verschiedene Arten von Kehrmaschinen, die je nach Einsatzgebiet unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften aufweisen. Zu den gängigsten Arten gehören:

  • Akku-Kehrmaschinen: Diese Kehrmaschinen sind kabellos und arbeiten mit wiederaufladbaren Batterien. Sie bieten Ihnen maximale Bewegungsfreiheit und sind ideal für den Einsatz auf großen Flächen oder im Freien. Mit einer Akku-Kehrmaschine können Sie ohne Einschränkungen reinigen und müssen sich keine Gedanken über Kabel oder Steckdosen machen.
  • Handkehrmaschinen: Diese Kehrmaschinen sind kompakt und leicht. Sie eignen sich gut für kleine Räume oder für den schnellen Einsatz bei kleineren Verschmutzungen. Mit einer Handkehrmaschine können Sie schnell und einfach den Boden reinigen, ohne eine große Maschine verwenden zu müssen.
  • Raupenkehrmaschinen: Diese Kehrmaschinen sind robust und leistungsstark. Sie werden oft in Gewerbegebieten oder großen Lagerhallen eingesetzt, wo große Mengen an Schmutz und Staub bewältigt werden müssen. Mit einer Raupenkehrmaschine können Sie effizient große Flächen reinigen und den Schmutz gründlich entfernen.

Je nach Ihren individuellen Anforderungen und dem Einsatzgebiet gibt es eine Kehrmaschine, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Egal ob Sie einen kleinen Raum oder eine große Fläche reinigen möchten, eine Kehrmaschine kann Ihnen dabei helfen, den Boden sauber zu halten und Zeit zu sparen.

Wichtige Merkmale einer guten Kehrmaschine

Wenn Sie eine Kehrmaschine kaufen möchten, gibt es einige wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten, um sicherzustellen, dass Sie ein hochwertiges Produkt erhalten:

Leistung und Effizienz

Die Leistung und Effizienz einer Kehrmaschine hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Motorleistung, der Bürstengröße und -qualität sowie der Saugleistung (falls vorhanden). Eine leistungsstarke Kehrmaschine ermöglicht eine gründliche Reinigung in kürzerer Zeit und bewältigt auch hartnäckigen Schmutz mühelos.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Energieeffizienz. Eine gute Kehrmaschine sollte nicht nur leistungsstark sein, sondern auch einen geringen Energieverbrauch aufweisen. Dies ist nicht nur umweltfreundlich, sondern spart auch Kosten auf lange Sicht.

Haltbarkeit und Materialqualität

Eine gute Kehrmaschine sollte aus hochwertigen Materialien hergestellt sein, die langlebig und robust sind. Achten Sie auf Modelle, die aus stabilem Kunststoff oder Metall gefertigt sind, um sicherzustellen, dass Ihre Kehrmaschine auch bei regelmäßigem Gebrauch lange Zeit hält.

Des Weiteren spielt die Qualität der Bürsten eine entscheidende Rolle. Hochwertige Borsten sind nicht nur widerstandsfähiger gegenüber Abnutzung, sondern sorgen auch für eine effektivere Reinigung. Achten Sie darauf, dass die Bürsten leicht auswechselbar sind, um die Lebensdauer Ihrer Kehrmaschine zu verlängern.

Ein weiteres Merkmal, das die Haltbarkeit einer Kehrmaschine beeinflusst, ist das Filtersystem. Ein effizientes Filtersystem fängt nicht nur den aufgesaugten Schmutz auf, sondern verhindert auch, dass Staub und Schmutz in die Luft abgegeben werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Allergien oder Atemwegserkrankungen haben.

Komfort und Benutzerfreundlichkeit

Neben Leistung und Haltbarkeit ist auch der Komfort und die Benutzerfreundlichkeit einer Kehrmaschine von großer Bedeutung. Achten Sie auf Modelle, die über einen ergonomischen Griff verfügen, um eine bequeme Handhabung zu gewährleisten. Eine höhenverstellbare Lenkstange ermöglicht es Ihnen, die Kehrmaschine an Ihre Körpergröße anzupassen und so Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Des Weiteren sollten Sie auf praktische Funktionen wie einen Schmutzbehälter mit großem Fassungsvermögen achten, um häufiges Entleeren zu vermeiden. Ein integrierter Kehrgutbehälter erleichtert zudem das Aufsammeln und Entsorgen des Schmutzes.

Zusätzlich kann eine Kehrmaschine mit verschiedenen Zusatzfunktionen ausgestattet sein, wie zum Beispiel einem Seitenbesen für schwer erreichbare Ecken oder einem Nassreinigungssystem für eine gründliche Reinigung von verschmutzten Böden.

Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, bieten einige Hersteller auch Kehrmaschinen mit einem Akkubetrieb an. Dies ermöglicht Ihnen eine größere Bewegungsfreiheit, da Sie nicht an eine Steckdose gebunden sind. Beachten Sie jedoch, dass die Akkulaufzeit ausreichend ist, um Ihre Reinigungsaufgaben zu bewältigen.

Wie man die richtige Kehrmaschine auswählt

Bevor Sie eine Kehrmaschine kaufen, sollten Sie einige wichtige Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen:

Berücksichtigung der Reinigungsfläche

Überlegen Sie, wie groß die Fläche ist, die Sie reinigen möchten. Wenn Sie eine größere Fläche haben, wird eine kabellose Kehrmaschine mit einer größeren Betriebsdauer empfohlen. Für kleinere Flächen oder gelegentliche Reinigungen kann eine handliche Kehrmaschine ausreichend sein.

Wenn Sie beispielsweise einen großen Hof oder eine lange Auffahrt haben, ist es ratsam, eine Kehrmaschine mit einem leistungsstarken Motor und einer breiten Kehrwalze zu wählen. Dadurch können Sie effizienter arbeiten und die Reinigung in kürzerer Zeit abschließen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nur einen kleinen Balkon oder eine kleine Terrasse haben, können Sie eine kompakte und leichtere Kehrmaschine wählen, die Ihnen die Reinigung erleichtert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Vergleichen Sie Preise und Leistungen verschiedener Kehrmaschinen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten. Achten Sie dabei auch auf Kundenbewertungen und Meinungen anderer Käufer, um ein umfassendes Bild von der Qualität und Leistung der Kehrmaschinen zu erhalten.

Es ist wichtig, dass Sie nicht nur den Preis, sondern auch die Qualität und Haltbarkeit der Kehrmaschine berücksichtigen. Eine hochwertige Kehrmaschine kann Ihnen langfristig Geld sparen, da Sie weniger Reparaturen und Ersatzteile benötigen.

Ein weiterer Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, ist der Kundenservice des Herstellers. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Fragen oder Problemen Unterstützung erhalten und dass Ersatzteile leicht verfügbar sind.

Es kann auch hilfreich sein, verschiedene Modelle auszuprobieren, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Besuchen Sie Fachgeschäfte oder Messen, um die Kehrmaschinen in Aktion zu sehen und ihre Handhabung und Leistung zu testen.

Top Kehrmaschinen im Test

Um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Kehrmaschine zu helfen, haben wir verschiedene Modelle getestet und bewertet. Hier sind einige der besten Kehrmaschinen, die in unserem Test überzeugt haben:

1. Bosch EasySweep 300

Die Bosch EasySweep 300 ist eine leistungsstarke Kehrmaschine, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist. Mit ihrem leichten Gewicht und ihrer kompakten Größe ist sie einfach zu bedienen und kann mühelos in engen Räumen manövriert werden. Die EasySweep 300 verfügt über ein effizientes Kehrsystem, das Staub, Schmutz und sogar kleine Steine mühelos aufnimmt. Mit ihrem leistungsstarken Akku bietet sie eine lange Betriebsdauer und ist somit ideal für größere Flächen geeignet.

2. Kärcher S650

Die Kärcher S650 ist eine robuste und zuverlässige Kehrmaschine, die speziell für den Einsatz im Außenbereich entwickelt wurde. Sie verfügt über eine breite Kehrbürste, die Schmutz und Laub effektiv aufnimmt. Die S650 ist mit einem integrierten Behälter ausgestattet, der das aufgenommene Material sammelt und leicht entleert werden kann. Mit ihrem ergonomischen Design und den leichtgängigen Rädern ist sie einfach zu handhaben und ermöglicht ein müheloses Kehren großer Flächen.

3. GARDENA combisystem Kehrbesen

Der GARDENA combisystem Kehrbesen ist eine vielseitige Kehrmaschine, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist. Mit seinem speziellen Borstenmaterial nimmt er Staub, Schmutz und sogar feuchtes Laub effektiv auf. Der Kehrbesen kann problemlos an einen GARDENA combisystem Stiel angeschlossen werden, um eine bequeme Arbeitshöhe zu erreichen. Dank seines kompakten Designs lässt er sich leicht verstauen und ist somit ideal für den Einsatz in kleinen Räumen oder auf Balkonen geeignet.

4. Nilfisk SW750

Die Nilfisk SW750 ist eine leistungsstarke und robuste Kehrmaschine, die für den professionellen Einsatz entwickelt wurde. Mit ihrem starken Motor und der breiten Kehrbürste reinigt sie mühelos große Flächen wie Parkplätze, Lagerhallen oder Werkstätten. Die SW750 verfügt über ein effizientes Filtersystem, das Feinstaub effektiv zurückhält und somit für eine saubere Arbeitsumgebung sorgt. Dank ihres ergonomischen Designs und der einfachen Bedienung ist sie auch für den langfristigen Einsatz geeignet.

5. Einhell TC-SM 2534 Dual

Der Einhell TC-SM 2534 Dual ist eine multifunktionale Kehrmaschine, die nicht nur kehren, sondern auch saugen und aufnehmen kann. Mit seinem leistungsstarken Motor und den verschiedenen Aufsätzen ist er ideal für die Reinigung von verschiedenen Oberflächen wie Teppichen, Fliesen oder Holzböden geeignet. Der TC-SM 2534 Dual verfügt über einen großen Auffangbehälter, der das aufgenommene Material sammelt und leicht entleert werden kann. Mit seinem robusten Gehäuse und den leichtgängigen Rädern ist er langlebig und einfach zu handhaben.

Das waren nur einige der besten Kehrmaschinen, die in unserem Test überzeugt haben. Bei der Auswahl einer Kehrmaschine ist es wichtig, Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen zu berücksichtigen. Ob für den privaten oder den professionellen Einsatz, es gibt eine Vielzahl von Modellen auf dem Markt, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Flächen effektiv und mühelos zu reinigen.

Unsere Empfehlung:

Kärcher Kehrmaschine S 650 (2 Seitenbesen,...
  • Mit umgeklapptem Schubbügel kann die Kehrmaschine hochkant aufgestellt werden und verbraucht nur wenig Platz
  • Thermoummantelt und höhenverstellbar (1-mal ausziehbar, 2 Winkeleinstellungen) - für rückenschonendes Kehren
  • Der Kehrgutbehälter ist einfach entnehmbar und so konstruiert, dass er sicher abgestellt werden kann
  • Anwendungsgebiete: max. Flächenleistung 1800 m²/h, Hof, Garageneinfahrt, Gehwege, Terrassen ...
  • Lieferumfang: Kehrmaschine, selbststehender Kehrgutbehälter, 2 Seitenbesen (schwarz), einstellbarer Schubbügel mit komfortablem Handgriff

Letzte Aktualisierung am 2024-04-15 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API