» Haushalt » Matratze & Lattenrost » Matratze 90×200 Fakten Test & Vergleich

Matratze 90×200 Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Matratzen 90×200 im Vergleich

Vergleichssieger
AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen...
Preis-/Leistungssieger
RAVENSBERGER Comfortmatratze Ravo-PUR -...
FMP Matratzenmanufaktur orthopädische 7...
Ravensberger Matratzen® Latex Oeko TEX 100...
BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze...
Frankenstolz Federkernmatratze
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Härtegrad
H2
H3
H3
H2 - H3
H2 - H3
H2 - H3
Allergikergeeignet
Erhältliche Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • und weitere
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • und weitere
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • und weitere
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • und weitere
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • und weitere
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • und weitere
Atmungsaktiv
Matratzentyp
Komfortschaum, Tonnentaschenfederkern
Kaltschaum
Kaltschaum
Latex
Kaltschaum
Tonnentaschenfederkern
Reißverschluss
Bezug abnehmbar
Oeko-Tex-geprüft
Material Bezug
Polyester
Baumwolle
Polyester
Baumwolle
Polyester
Polyester
Bezug waschbar bis
60 °C
60 °C
60 °C
60 °C
60 °C
-
Höhe Matratzenkern
21 cm
16 cm
16 cm
16 cm
14 cm
18 cm
Sommer- und Winterseite
Material
Polyester
Baumwolle
Polyester
Baumwolle
Polyester
Polyester
Hersteller
AM Qualitätsmatratzen
Ravensberger
FMP Matratzen-Manufaktur
Ravensberger
BELVANDEO
Frankenstolz
Höhe
25 cm
19 cm
19 cm
19 cm
16 cm
18 cm
Vorteile
  • Geeignet für Allergiker
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
  • OEKO-TEX bietet einen zusätzlichen Vertrauensvorschuss
  • Auch für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Ausgestattet mit einem abnehmbaren Bezug
  • Auch für Allergiker
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Für Allergiker geeignet
  • Bezug leicht wechselbar, da abnehmbar
  • Geeignet für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Geeignet für Allergiker
Vergleichssieger
AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Härtegrad
H2
Allergikergeeignet
Erhältliche Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • und weitere
Atmungsaktiv
Matratzentyp
Komfortschaum, Tonnentaschenfederkern
Reißverschluss
Bezug abnehmbar
Oeko-Tex-geprüft
Material Bezug
Polyester
Bezug waschbar bis
60 °C
Höhe Matratzenkern
21 cm
Sommer- und Winterseite
Material
Polyester
Hersteller
AM Qualitätsmatratzen
Höhe
25 cm
Vorteile
  • Geeignet für Allergiker
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
  • OEKO-TEX bietet einen zusätzlichen Vertrauensvorschuss
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
RAVENSBERGER Comfortmatratze Ravo-PUR -...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Härtegrad
H3
Allergikergeeignet
Erhältliche Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • und weitere
Atmungsaktiv
Matratzentyp
Kaltschaum
Reißverschluss
Bezug abnehmbar
Oeko-Tex-geprüft
Material Bezug
Baumwolle
Bezug waschbar bis
60 °C
Höhe Matratzenkern
16 cm
Sommer- und Winterseite
Material
Baumwolle
Hersteller
Ravensberger
Höhe
19 cm
Vorteile
  • Auch für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Ausgestattet mit einem abnehmbaren Bezug
Zum Angebot
FMP Matratzenmanufaktur orthopädische 7...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Härtegrad
H3
Allergikergeeignet
Erhältliche Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • und weitere
Atmungsaktiv
Matratzentyp
Kaltschaum
Reißverschluss
Bezug abnehmbar
Oeko-Tex-geprüft
Material Bezug
Polyester
Bezug waschbar bis
60 °C
Höhe Matratzenkern
16 cm
Sommer- und Winterseite
Material
Polyester
Hersteller
FMP Matratzen-Manufaktur
Höhe
19 cm
Vorteile
  • Auch für Allergiker
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
Zum Angebot
Ravensberger Matratzen® Latex Oeko TEX 100...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Härtegrad
H2 - H3
Allergikergeeignet
Erhältliche Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • und weitere
Atmungsaktiv
Matratzentyp
Latex
Reißverschluss
Bezug abnehmbar
Oeko-Tex-geprüft
Material Bezug
Baumwolle
Bezug waschbar bis
60 °C
Höhe Matratzenkern
16 cm
Sommer- und Winterseite
Material
Baumwolle
Hersteller
Ravensberger
Höhe
19 cm
Vorteile
  • Individuell gestaltbar durch abnehmbaren Bezug
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
  • Für Allergiker geeignet
Zum Angebot
BELVANDEO Orthopädische Kaltschaummatratze...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Härtegrad
H2 - H3
Allergikergeeignet
Erhältliche Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • und weitere
Atmungsaktiv
Matratzentyp
Kaltschaum
Reißverschluss
Bezug abnehmbar
Oeko-Tex-geprüft
Material Bezug
Polyester
Bezug waschbar bis
60 °C
Höhe Matratzenkern
14 cm
Sommer- und Winterseite
Material
Polyester
Hersteller
BELVANDEO
Höhe
16 cm
Vorteile
  • Bezug leicht wechselbar, da abnehmbar
  • Geeignet für Allergiker
  • OEKO-TEX-geprüft als zusätzliches Qualitätsmerkmal
Zum Angebot
Frankenstolz Federkernmatratze
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Härtegrad
H2 - H3
Allergikergeeignet
Erhältliche Größen
  • 80 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • und weitere
Atmungsaktiv
Matratzentyp
Tonnentaschenfederkern
Reißverschluss
Bezug abnehmbar
Oeko-Tex-geprüft
Material Bezug
Polyester
Bezug waschbar bis
-
Höhe Matratzenkern
18 cm
Sommer- und Winterseite
Material
Polyester
Hersteller
Frankenstolz
Höhe
18 cm
Vorteile
  • OEKO-TEX-geprüftes Bett
  • Geeignet für Allergiker
Zum Angebot

Für einen erholsamen Schlaf ist eine gute Matratze von entscheidender Bedeutung. Doch bei der großen Auswahl ist es oft schwierig, die richtige Matratze zu finden. Besonders beliebt ist die Matratze in der Größe 90x200cm, da sie sich sowohl für Einzelbetten als auch für Gästezimmer eignet. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die Matratze 90×200 wissen müssen, um die richtige Wahl zu treffen.

Was Sie über die Matratze 90×200 wissen müssen

Die Bedeutung der Matratzengröße

Die Größe der Matratze ist ein wichtiger Faktor beim Kauf. Die Matratze 90×200 bietet ausreichend Platz für eine Person und ist besonders für Einzelbetten geeignet. Sie ist jedoch auch als Gästebett oder für Kinderzimmer perfekt geeignet.

Wenn Sie eine Matratze in der Größe 90×200 wählen, können Sie sicher sein, dass Sie genügend Raum haben, um sich im Schlaf frei zu bewegen. Diese Größe ist ideal für Menschen, die gerne ausgestreckt schlafen oder sich gerne im Bett umdrehen. Sie bietet auch genügend Platz für eine angenehme Nachtruhe.

Die Matratze 90×200 eignet sich nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder. In einem Kinderzimmer kann sie als Einzelbett verwendet werden und bietet Ihrem Kind den nötigen Komfort und die Unterstützung für einen erholsamen Schlaf. Außerdem ist sie eine gute Wahl für Gästezimmer, da sie Platz für eine Person bietet und gleichzeitig nicht zu viel Platz einnimmt.

Materialien und ihre Eigenschaften

Matratzen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Die beliebtesten Materialien für Matratzen sind Federkern, Latex und Schaum. Federkernmatratzen bieten eine gute Unterstützung und sind sehr atmungsaktiv. Latexmatratzen sind besonders für Allergiker geeignet, da sie hypoallergen sind. Schaummatratzen bieten eine gute Anpassungsfähigkeit und Druckentlastung.

Federkernmatratzen sind seit langem eine beliebte Wahl für viele Menschen. Sie bieten eine stabile Unterstützung für Ihren Körper und sorgen dafür, dass Sie während des Schlafes nicht einsinken. Die Federkernstruktur ermöglicht eine gute Luftzirkulation, was zu einem angenehmen Schlafklima führt. Wenn Sie also zu denjenigen gehören, die eine feste Matratze bevorzugen und eine gute Belüftung schätzen, ist eine Federkernmatratze die richtige Wahl für Sie.

Latexmatratzen sind bekannt für ihre hypoallergenen Eigenschaften. Sie sind resistent gegen Staubmilben und Schimmelpilze, was sie zu einer idealen Wahl für Allergiker macht. Darüber hinaus bieten Latexmatratzen eine gute Anpassungsfähigkeit an den Körper und sorgen für eine angenehme Druckentlastung. Wenn Sie also empfindlich auf Allergene reagieren oder Wert auf eine gute Körperanpassung legen, ist eine Latexmatratze die richtige Wahl für Sie.

Schaummatratzen sind für ihre hervorragende Anpassungsfähigkeit bekannt. Sie passen sich perfekt an die Konturen Ihres Körpers an und sorgen für eine optimale Druckentlastung. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie unter Rücken- oder Gelenkschmerzen leiden. Schaummatratzen sind in verschiedenen Härtegraden erhältlich, so dass Sie diejenige wählen können, die am besten zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Wenn Sie also nach einer Matratze suchen, die sich Ihrem Körper anpasst und eine gute Druckentlastung bietet, ist eine Schaummatratze die richtige Wahl für Sie.

Wie man den richtigen Härtegrad wählt

Unterschied zwischen Härtegraden

Der Härtegrad einer Matratze gibt an, wie fest oder weich sie ist. Es gibt verschiedene Härtegrade, von sehr weich (H1) bis sehr hart (H5). Der richtige Härtegrad hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Körpergewicht und den persönlichen Vorlieben.

Faktoren, die den Härtegrad beeinflussen

Bei der Wahl des Härtegrads sollten Sie Ihr Körpergewicht berücksichtigen. Schwere Personen benötigen in der Regel eine festere Matratze, um ausreichend Unterstützung zu erhalten. Leichte Personen hingegen bevorzugen oft eine weichere Matratze für mehr Komfort. Auch persönliche Vorlieben spielen eine Rolle, da manche Menschen gerne auf einer festeren oder weicheren Matratze schlafen.

Es gibt jedoch noch weitere Faktoren, die den Härtegrad beeinflussen können. Einer dieser Faktoren ist die Schlafposition. Menschen, die auf dem Rücken schlafen, benötigen in der Regel eine Matratze mit mittlerem Härtegrad, um eine optimale Unterstützung der Wirbelsäule zu gewährleisten. Seitenschläfer hingegen bevorzugen oft eine weichere Matratze, um Druckpunkte an Schultern und Hüften zu vermeiden. Bauchschläfer benötigen hingegen eine festere Matratze, um ein Durchhängen des Rückens zu verhindern.

Auch die Art des Lattenrostes kann den Härtegrad beeinflussen. Ein Lattenrost mit verstellbarer Härtegrad-Einstellung ermöglicht es Ihnen, den Härtegrad der Matratze individuell anzupassen. Dadurch können Sie die Unterstützung und den Komfort Ihrer Matratze weiter optimieren.

Ein weiterer Faktor, der oft übersehen wird, ist die Raumtemperatur. Bei niedrigen Temperaturen kann eine festere Matratze angenehmer sein, da sie besser isoliert und wärmt. Bei höheren Temperaturen hingegen kann eine weichere Matratze für eine bessere Luftzirkulation sorgen und somit für ein angenehmeres Schlafklima sorgen.

Letztendlich ist es wichtig, dass Sie den Härtegrad der Matratze vor dem Kauf ausgiebig testen. Viele Matratzenhersteller bieten Probeliegen oder Rückgabemöglichkeiten an, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen. Nehmen Sie sich die Zeit, verschiedene Härtegrade auszuprobieren und achten Sie auf Ihr persönliches Schlafgefühl. Denn nur wenn Sie sich in Ihrem Bett wohl fühlen, können Sie eine erholsame Nachtruhe genießen.

Die Bedeutung der Matratzenart

Unterschiede zwischen Federkern-, Latex- und Schaummatratzen

Federkernmatratzen bestehen aus Stahlfedern, die für eine gute Unterstützung sorgen. Sie bieten eine gute Federung und sind luftdurchlässig. Latexmatratzen bestehen aus natürlichen oder synthetischen Latex und sind besonders für Allergiker geeignet. Sie können sich gut an den Körper anpassen und bieten eine gute Druckentlastung. Schaummatratzen bestehen aus viskoelastischem Schaumstoff und passen sich dem Körper perfekt an. Sie sind besonders für Personen mit Rückenproblemen geeignet.

Die Wahl der richtigen Matratzenart ist von großer Bedeutung für einen erholsamen Schlaf. Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse und Vorlieben, die bei der Auswahl einer Matratze berücksichtigt werden sollten. Die verschiedenen Matratzenarten bieten unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile, die es zu beachten gilt.

Federkernmatratzen sind seit langem eine beliebte Wahl für viele Menschen. Sie bieten eine gute Unterstützung und sind langlebig. Die Stahlfedern sorgen für eine gute Federung und ermöglichen eine gute Luftzirkulation. Dadurch wird eine angenehme Schlafumgebung geschaffen, in der man nicht so leicht ins Schwitzen gerät. Allerdings sind Federkernmatratzen nicht für jeden geeignet. Menschen mit Rückenproblemen oder Allergien sollten möglicherweise eine andere Matratzenart in Betracht ziehen.

Latexmatratzen sind eine gute Wahl für Allergiker. Sie bestehen aus natürlichen oder synthetischen Latex und sind hypoallergen. Das bedeutet, dass sie keine Allergene enthalten, die Allergien auslösen könnten. Darüber hinaus passen sich Latexmatratzen gut an den Körper an und bieten eine gute Druckentlastung. Dies kann besonders für Menschen mit Gelenk- oder Rückenproblemen von Vorteil sein. Allerdings können Latexmatratzen im Laufe der Zeit an Festigkeit verlieren, was dazu führen kann, dass sie nicht mehr die optimale Unterstützung bieten.

Schaummatratzen sind bekannt für ihre gute Anpassungsfähigkeit. Sie bestehen aus viskoelastischem Schaumstoff, der sich dem Körper perfekt anpasst. Dadurch wird der Körper gleichmäßig gestützt und Druckpunkte werden reduziert. Dies kann besonders für Personen mit Rückenproblemen von Vorteil sein. Allerdings können Schaummatratzen eine gewisse Wärmeentwicklung verursachen, da der Schaumstoff die Körperwärme speichert. Dies kann für manche Menschen unangenehm sein, insbesondere in den wärmeren Monaten des Jahres.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Matratzenarten

Jede Matratzenart hat ihre Vor- und Nachteile. Federkernmatratzen bieten eine gute Unterstützung, sind jedoch oft nicht so haltbar wie andere Matratzenarten. Latexmatratzen sind hypoallergen und bieten eine gute Anpassungsfähigkeit, können jedoch schneller an Festigkeit verlieren. Schaummatratzen bieten eine gute Druckentlastung, können aber eine gewisse Wärmeentwicklung verursachen.

Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Matratzenarten abzuwägen und die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen zu berücksichtigen. Eine Matratze sollte nicht nur bequem sein, sondern auch die richtige Unterstützung bieten, um einen erholsamen Schlaf zu gewährleisten. Es lohnt sich, verschiedene Matratzenarten auszuprobieren und sich von einem Fachmann beraten zu lassen, um die beste Wahl zu treffen.

Pflege und Wartung Ihrer Matratze 90×200

Reinigungstipps für Ihre Matratze

Um Ihre Matratze sauber und hygienisch zu halten, sollten Sie regelmäßig die Bettwäsche wechseln und die Matratze lüften. Flecken können Sie mit lauwarmem Wasser und mildem Reinigungsmittel entfernen. Verwenden Sie jedoch keine chemischen Reinigungsmittel, da diese die Matratze beschädigen können.

Es ist auch ratsam, Ihre Matratze regelmäßig abzusaugen, um Staub und Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie dazu am besten einen Staubsauger mit einer Polsterdüse, um die Oberfläche der Matratze schonend zu reinigen.

Ein weiterer wichtiger Tipp zur Reinigung Ihrer Matratze ist die Verwendung eines Matratzenschoners. Ein Matratzenschoner schützt Ihre Matratze vor Flecken, Schmutz und Feuchtigkeit und verlängert somit ihre Lebensdauer.

Wie oft sollten Sie Ihre Matratze wechseln?

Es wird empfohlen, Ihre Matratze alle 10 Jahre zu wechseln, da sie im Laufe der Zeit an Festigkeit und Unterstützung verlieren kann. Wenn Ihre Matratze sichtbare Abnutzungserscheinungen oder Kuhlenbildung aufweist, sollten Sie jedoch früher einen Wechsel in Erwägung ziehen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Lebensdauer Ihrer Matratze von verschiedenen Faktoren abhängt, wie z.B. der Qualität der Matratze, Ihrem Körpergewicht und Ihren individuellen Schlafgewohnheiten. Wenn Sie zum Beispiel eine Matratze mit einer Federkernkonstruktion haben, kann es sein, dass diese schneller an Unterstützung verliert und daher früher ausgetauscht werden muss.

Um die Lebensdauer Ihrer Matratze zu verlängern, können Sie auch regelmäßig die Schlafposition wechseln. Indem Sie verschiedene Bereiche der Matratze belasten, können Sie eine gleichmäßige Abnutzung fördern und somit die Lebensdauer Ihrer Matratze verlängern.

Fazit: Die beste Matratze 90×200 für Sie

Zusammenfassung der wichtigsten Fakten

Bei der Auswahl der richtigen Matratze 90×200 sollten Sie die Größe, Materialien, Härtegrade und persönlichen Vorlieben berücksichtigen. Jede Matratzenart hat ihre Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig, Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Achten Sie auch auf die richtige Pflege und Wartung, um die Lebensdauer Ihrer Matratze zu verlängern.

Endgültige Kaufempfehlungen

Letztendlich kommt es bei der Wahl der Matratze 90×200 auf Ihre persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse an. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und lesen Sie Kundenbewertungen, um die beste Matratze für Sie zu finden. Achten Sie auf eine gute Qualität und eine ausreichende Garantie, um sicherzustellen, dass Sie eine Matratze erhalten, an der Sie lange Freude haben werden.

Mit den Informationen in diesem Artikel sind Sie nun bestens für den Kauf einer Matratze 90×200 vorbereitet. Nehmen Sie sich Zeit, um verschiedene Modelle zu vergleichen und wählen Sie die Matratze, die Ihren individuellen Anforderungen am besten entspricht. Denn nur mit einer passenden und qualitativ hochwertigen Matratze können Sie eine gute Schlafqualität und erholsamen Schlaf genießen.

Es gibt verschiedene Arten von Matratzen, die für unterschiedliche Bedürfnisse geeignet sind. Eine beliebte Option ist die Federkernmatratze, die eine gute Unterstützung und eine angenehme Federung bietet. Sie eignet sich besonders gut für Menschen, die gerne auf einer festen Matratze schlafen.

Wenn Sie hingegen eine weichere Matratze bevorzugen, könnte eine Latexmatratze die richtige Wahl für Sie sein. Latexmatratzen sind bekannt für ihre Punktelastizität und Anpassungsfähigkeit an den Körper. Sie bieten eine gute Druckentlastung und sind daher besonders für Menschen mit Rückenproblemen geeignet.

Eine weitere Option sind viscoelastische Matratzen, auch bekannt als Memory-Schaum-Matratzen. Diese Matratzen passen sich dem Körper an und bieten eine optimale Druckentlastung. Sie sind besonders für Menschen geeignet, die unter Gelenk- oder Rückenschmerzen leiden.

Neben der Matratzenart ist auch der Härtegrad ein wichtiger Faktor bei der Auswahl. Der Härtegrad sollte an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sein. Menschen mit einem höheren Körpergewicht benötigen in der Regel eine festere Matratze, um ausreichend Unterstützung zu erhalten. Leichtere Personen hingegen bevorzugen oft eine weichere Matratze.

Die richtige Pflege und Wartung Ihrer Matratze ist ebenfalls entscheidend für deren Lebensdauer. Es wird empfohlen, die Matratze regelmäßig zu wenden und zu lüften, um Feuchtigkeit und Gerüche zu reduzieren. Verwenden Sie außerdem einen Matratzenschoner, um Verschmutzungen zu vermeiden.

Beim Kauf einer Matratze ist es ratsam, verschiedene Modelle zu vergleichen und Kundenbewertungen zu lesen. Auf diese Weise erhalten Sie einen besseren Eindruck von der Qualität und dem Komfort der Matratze. Achten Sie auch auf eine ausreichende Garantie, um sicherzustellen, dass Sie im Falle von Mängeln oder Problemen abgesichert sind.

Nachdem Sie all diese Informationen berücksichtigt haben, sind Sie nun bereit, die beste Matratze 90×200 für Ihre Bedürfnisse zu finden. Nehmen Sie sich die Zeit, verschiedene Modelle auszuprobieren und wählen Sie die Matratze, die Ihnen den besten Schlafkomfort bietet. Denn eine gute Matratze ist der Schlüssel zu einer erholsamen Nachtruhe und einem energiegeladenen Start in den Tag.

Unsere Empfehlung:

AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen...
  • Orthopädische 7-Zonen Taschenfederkernmatratze (90x200 cm - H2) in erstklassiger Qualität. Die Matratze enthält keinen normalen Taschenfederkern, sondern einen sogenannten Tonnentaschenfederkern. Dieser gilt als besonders hochwertig und sorgt für eine hohe Langlebigkeit und Anpassungsfähigkeit. Die Matratze besteht aus einem 21 cm Matratzenkern und ist mit Bezug ca. 24 cm hoch.
  • Optimale Punktelastizität und Anpassungsfähigkeit an den Körper durch 480 einzeln in kleinen Taschen vernähte Federn pro 2 m². Die flexiblen Tonnentaschenfedern und 7 orthopädische Liegezonen sorgen für ein verbessertes Einsinken im Schulter- und Beckenbereich, um die Wirbelsäule bestmöglich zu stützen. Beste Voraussetzung für erholsame Nächte, ein luxuriöses Schlafgefühl und die Regeneration des Rückens auf 90x200cm.
  • Hohe Atmungsaktivität dank luftdurchlässiger Zwischenräume zwischen den Tonnentaschenfedern. Zusammen mit dem Bezug aus strapazierfähigem TENCEL Lyocell mit versteppter Klimafaser (400 g/m²) wirken diese feuchtigkeits- und temperaturregulierend für ein ausgezeichnetes Schlafklima. Der Bezug aus TENCEL Lyocell kann zudem für ein frisches Schlafgefühl bei 60 Grad gewaschen und getrocknet werden.
  • Qualität Made in Germany: Unsere Matratzen werden komplett in Deutschland gefertigt. Sogar die Bezüge werden in Deutschland genäht und nicht nur über den Matratzenkern gezogen, wie bei vielen anderen Angeboten, die mit 'Made in Germany' werben. Dieses Produkt ist Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert (19.0.86717 Hohenstein HTTI). Alle verarbeiteten Materialien sind auf Schadstoffe geprüft und für Allergiker geeignet.
  • Zufriedenheitsgarantie: Wir sind von unserer Qualität überzeugt und möchten auch Sie überzeugen! Deshalb: 30 Tage probeschlafen - Wenn Sie nicht zufrieden sind, holen wir die Tonnentaschenfederkernmatratze kostenlos wieder bei Ihnen ab. Natürlich bei Erstattung des vollen Kaufpreises. Ohne Wenn und Aber!

Letzte Aktualisierung am 2024-04-15 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API