» Baumarkt » Fräse » Oberfräse Fakten Test & Vergleich

Oberfräse Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Oberfräsen im Vergleich

Vergleichssieger
Makita RT0700CX2J Oberfräse + Trimmer 710 W
Preis-/Leistungssieger
Bosch Home and Garden Bosch Oberfräse POF...
Bosch Professional Oberfräse GOF 1250 CE...
Triton - Präzisionsoberfräse mit...
Festool Oberfräse OF 1010 EBQ-PLUS (230V,...
Bosch Accessories Bosch Oberfräse POF 1400...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Hubhöhe maximal
4 cm
5,5 cm
6 cm
5,9 cm
5,5 cm
10,2 cm
Farbe
Blau
Silber, Schwarz, Grün
Blau, Schwarz
Orange, Schwarz, Grau
Schwarz, Silber
Grün
Transportbox inklusive
Hersteller
Makita
Bosch
Bosch
Triton
Festool
Bosch
Gewicht
1,8 kg
3,4 kg
3,6 kg
6 kg
2,7 kg
3,5 kg
Allgemeine Merkmale
-
-
-
-
-
-
Produkteigenschaften
-
-
-
-
-
-
Parallelanschlag
Maße
8,9 x 8,9 x 20 cm
16 x 28 x 29,7 cm
17 x 27 x 37 cm
18 x 29,5 x 33 cm
-
16 x 28 x 29,7 cm
Anschluss Staubabsaugung
Leistung
710 W
1.200 W
1.250 W
2.400 W
1.010 W
1.400 W
Vorteile
  • Verfügt über Parallelanschlag
  • Mit Anschluss für Staubabsaugung
  • Transportbox im Lieferumfang enthalten
  • Verfügt über Anschluss für Staubabsaugung
  • Mit Muttern
  • Transportbox im Lieferumfang enthalten
  • Transportbox im Lieferumfang enthalten
  • Verfügt über Parallelanschlag
  • Anschluss für Staubabsaugung vorhanden
  • Mit Anschluss für Staubabsaugung
  • Mit Muttern
  • Mit Muttern
  • Anschluss für Staubabsaugung vorhanden
  • Transportbox bei diesem Modell vorhanden
  • Transportbox ist inklusive
  • Verfügt über Parallelanschlag
  • Verfügt über Anschluss für Staubabsaugung
Vergleichssieger
Makita RT0700CX2J Oberfräse + Trimmer 710 W
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Hubhöhe maximal
4 cm
Farbe
Blau
Transportbox inklusive
Hersteller
Makita
Gewicht
1,8 kg
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Parallelanschlag
Maße
8,9 x 8,9 x 20 cm
Anschluss Staubabsaugung
Leistung
710 W
Vorteile
  • Verfügt über Parallelanschlag
  • Mit Anschluss für Staubabsaugung
  • Transportbox im Lieferumfang enthalten
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Bosch Home and Garden Bosch Oberfräse POF...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Hubhöhe maximal
5,5 cm
Farbe
Silber, Schwarz, Grün
Transportbox inklusive
Hersteller
Bosch
Gewicht
3,4 kg
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Parallelanschlag
Maße
16 x 28 x 29,7 cm
Anschluss Staubabsaugung
Leistung
1.200 W
Vorteile
  • Verfügt über Anschluss für Staubabsaugung
  • Mit Muttern
  • Transportbox im Lieferumfang enthalten
Zum Angebot
Bosch Professional Oberfräse GOF 1250 CE...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Hubhöhe maximal
6 cm
Farbe
Blau, Schwarz
Transportbox inklusive
Hersteller
Bosch
Gewicht
3,6 kg
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Parallelanschlag
Maße
17 x 27 x 37 cm
Anschluss Staubabsaugung
Leistung
1.250 W
Vorteile
  • Transportbox im Lieferumfang enthalten
  • Verfügt über Parallelanschlag
  • Anschluss für Staubabsaugung vorhanden
Zum Angebot
Triton - Präzisionsoberfräse mit...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Hubhöhe maximal
5,9 cm
Farbe
Orange, Schwarz, Grau
Transportbox inklusive
Hersteller
Triton
Gewicht
6 kg
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Parallelanschlag
Maße
18 x 29,5 x 33 cm
Anschluss Staubabsaugung
Leistung
2.400 W
Vorteile
  • Mit Anschluss für Staubabsaugung
  • Mit Muttern
Zum Angebot
Festool Oberfräse OF 1010 EBQ-PLUS (230V,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Hubhöhe maximal
5,5 cm
Farbe
Schwarz, Silber
Transportbox inklusive
Hersteller
Festool
Gewicht
2,7 kg
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Parallelanschlag
Maße
-
Anschluss Staubabsaugung
Leistung
1.010 W
Vorteile
  • Mit Muttern
  • Anschluss für Staubabsaugung vorhanden
  • Transportbox bei diesem Modell vorhanden
Zum Angebot
Bosch Accessories Bosch Oberfräse POF 1400...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Hubhöhe maximal
10,2 cm
Farbe
Grün
Transportbox inklusive
Hersteller
Bosch
Gewicht
3,5 kg
Allgemeine Merkmale
-
Produkteigenschaften
-
Parallelanschlag
Maße
16 x 28 x 29,7 cm
Anschluss Staubabsaugung
Leistung
1.400 W
Vorteile
  • Transportbox ist inklusive
  • Verfügt über Parallelanschlag
  • Verfügt über Anschluss für Staubabsaugung
Zum Angebot

Die Wahl der richtigen Oberfräse kann für Heimwerker und Profis gleichermaßen eine Herausforderung darstellen. Mit den zahlreichen Optionen auf dem Markt ist es wichtig, die verschiedenen Funktionen und Merkmale einer Oberfräse zu verstehen, um die bestmögliche Wahl zu treffen. In diesem Artikel werden wir die Grundlagen der Oberfräse erklären und wichtige Tipps für den Kauf und die Verwendung geben.

Was ist eine Oberfräse?

Bevor wir in die Details einsteigen, lassen Sie uns zunächst klären, was eine Oberfräse ist. Eine Oberfräse ist ein Elektrowerkzeug, das zum Fräsen von Holz, Kunststoff und anderen Materialien verwendet wird. Sie wird oft in der Holzbearbeitung eingesetzt, um Kanten abzurunden, Nuten zu fräsen oder dekorative Profile zu erstellen.

Die Oberfräse ist ein äußerst vielseitiges Werkzeug, das in der Handwerks- und DIY-Welt sehr beliebt ist. Mit ihr können Sie präzise und professionelle Ergebnisse erzielen. Egal, ob Sie ein erfahrener Handwerker oder ein Hobby-Heimwerker sind, die Oberfräse ist ein unverzichtbares Werkzeug in Ihrer Werkstatt.

Die Funktionsweise einer Oberfräse

Die Funktionsweise einer Oberfräse ist relativ einfach. Sie wird mit einem Motor angetrieben, der eine rotierende Fräserwelle antreibt. Wenn die Maschine eingeschaltet ist, kann der Benutzer den Fräser in das Material eintauchen und ihn entlang der gewünschten Kante oder Fläche führen, um sie zu bearbeiten. Die Tiefe des Fräsens kann je nach Bedarf eingestellt werden.

Die Oberfräse verfügt über verschiedene Einstellungen und Funktionen, die es dem Benutzer ermöglichen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Mit der Tiefeneinstellung können Sie die Frästiefe präzise einstellen, während die Drehzahlregelung die Geschwindigkeit der Fräserwelle anpasst. Darüber hinaus gibt es verschiedene Fräserarten, die für unterschiedliche Anwendungen geeignet sind, wie z.B. Nutfräser, Profilfräser und Abrundungsfräser.

Verschiedene Arten von Oberfräsen

Es gibt verschiedene Arten von Oberfräsen, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind. Die bekannteste Art ist die Hand-Oberfräse, die leicht und tragbar ist. Sie eignet sich hervorragend für kleinere Projekte oder den gelegentlichen Heimwerker. Mit einer Hand-Oberfräse können Sie präzise Kanten abrunden, Nuten fräsen oder dekorative Profile erstellen.

Eine Tischfräse hingegen ist größer und stabiler. Sie wird oft in Werkstätten und professionellen Betrieben eingesetzt, um präzisere Arbeiten durchzuführen. Mit einer Tischfräse können Sie größere Werkstücke bearbeiten und präzise Schnitte machen. Sie bietet auch eine größere Arbeitsfläche und mehr Stabilität, was sie ideal für anspruchsvolle Projekte macht.

Es gibt auch tragbare Oberfräsen, die eine Kombination aus Hand-Oberfräse und Tischfräse sind. Diese Modelle bieten die Flexibilität einer Hand-Oberfräse und die Stabilität einer Tischfräse. Sie sind ideal für den mobilen Einsatz oder für Projekte, bei denen eine größere Arbeitsfläche benötigt wird.

Unabhängig von der Art der Oberfräse, die Sie wählen, ist es wichtig, die richtigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und die Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen, um Verletzungen zu vermeiden. Tragen Sie immer Schutzbrille und Gehörschutz und halten Sie Ihre Hände von der Fräserwelle fern, wenn die Maschine eingeschaltet ist.

Wichtige Merkmale einer guten Oberfräse

Bei der Auswahl einer Oberfräse gibt es einige wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten. Hier sind die wichtigsten:

Die Leistung einer Oberfräse wird in Watt gemessen. Je höher die Leistung, desto besser kann das Werkzeug harte Materialien wie Hartholz bearbeiten. Die Geschwindigkeitseinstellung ermöglicht es Ihnen, die Fräsergeschwindigkeit an verschiedene Materialien und Anwendungen anzupassen. Achten Sie darauf, dass die Oberfräse über ausreichend Leistung und eine variable Geschwindigkeit verfügt.

Ein weiteres wichtiges Merkmal einer guten Oberfräse ist die Größe und das Gewicht. Eine leichte und handliche Oberfräse ist ideal für den Einsatz in beengten Räumen oder für längere Arbeitszeiten, da sie weniger ermüdet. Andererseits bieten größere Oberfräsen oft mehr Stabilität und Präzision, sind aber weniger portabel.

Neben den grundlegenden Merkmalen bieten viele Oberfräsen auch zusätzliche Funktionen und Zubehör. Dazu gehören beispielsweise eine integrierte Staubabsaugung, ein Tiefenanschlag oder ein Parallelanschlag. Überlegen Sie, welche Funktionen für Ihre spezifischen Anforderungen wichtig sind und wählen Sie eine Oberfräse, die diese bietet.

Wenn Sie beispielsweise viel mit Holz arbeiten, könnte eine Oberfräse mit einer integrierten Staubabsaugung von Vorteil sein. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, den entstehenden Staub und die Späne direkt abzusaugen und so eine saubere Arbeitsumgebung zu schaffen.

Ein Tiefenanschlag ist besonders nützlich, wenn Sie präzise Fräsarbeiten durchführen möchten. Mit einem Tiefenanschlag können Sie die Frästiefe genau einstellen und so sicherstellen, dass Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

Ein Parallelanschlag ist hilfreich, wenn Sie gerade Kanten oder Nuten fräsen möchten. Mit einem Parallelanschlag können Sie die Oberfräse entlang einer geraden Linie führen und so präzise und gerade Schnitte erzielen.

Es gibt auch Oberfräsen, die über eine automatische Spindelarretierung verfügen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, den Fräser schnell und einfach zu wechseln, ohne dass Sie zusätzliches Werkzeug benötigen.

Ein weiteres Zubehör, das für einige Anwendungen nützlich sein kann, ist ein Frästisch. Ein Frästisch bietet eine stabile Arbeitsfläche und ermöglicht es Ihnen, die Oberfräse sicher und präzise zu führen.

Bei der Auswahl einer Oberfräse ist es wichtig, Ihre individuellen Anforderungen und Vorlieben zu berücksichtigen. Überlegen Sie, welche Funktionen und Zubehörteile für Ihre Projekte wichtig sind und wählen Sie eine Oberfräse, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wie man die richtige Oberfräse auswählt

Um die richtige Oberfräse für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, gibt es einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen:

Berücksichtigung des Verwendungszwecks

Denken Sie darüber nach, wofür Sie die Oberfräse hauptsächlich verwenden möchten. Wenn Sie nur gelegentlich kleinere Projekte durchführen, ist eine Hand-Oberfräse möglicherweise ausreichend. Für professionellere Anwendungen oder größere Projekte sollten Sie jedoch eine leistungsstärkere Option in Betracht ziehen.

Wenn Sie beispielsweise ein erfahrener Holzarbeiter sind und regelmäßig hochwertige Möbel herstellen, benötigen Sie möglicherweise eine Oberfräse mit einer höheren Leistung und Präzision. Diese Art von Oberfräse ermöglicht es Ihnen, komplexe Schnitte und Verzierungen mit Leichtigkeit durchzuführen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nur gelegentlich einfache DIY-Projekte durchführen, wie das Abkanten von Holzbrettern oder das Fräsen von Nuten, kann eine Hand-Oberfräse mit weniger Leistung ausreichend sein. Diese Art von Oberfräse ist in der Regel kompakter und leichter, was sie ideal für den gelegentlichen Gebrauch macht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie bei jedem Werkzeug ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiger Faktor. Vergleichen Sie die Preise verschiedener Oberfräsenmodelle und stellen Sie sicher, dass Sie ein Modell finden, das sowohl Ihren Anforderungen entspricht als auch innerhalb Ihres Budgets liegt. Achten Sie jedoch darauf, nicht nur nach dem billigsten Modell zu suchen, sondern auch Qualität und Langlebigkeit in Betracht zu ziehen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass eine hochwertige Oberfräse in der Regel länger hält und bessere Ergebnisse liefert als eine günstigere Option. Investieren Sie daher in ein Modell, das Ihren Anforderungen entspricht und von einer renommierten Marke hergestellt wird.

Ein weiterer Aspekt des Preis-Leistungs-Verhältnisses ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Zubehör. Stellen Sie sicher, dass Sie problemlos Ersatzteile wie Fräser oder Spannzangen erhalten können, falls diese verschleißen oder beschädigt werden.

Bewertungen und Empfehlungen

Ein weiterer guter Weg, um die Qualität einer Oberfräse zu beurteilen, ist die Lektüre von Kundenbewertungen und Empfehlungen. Schauen Sie sich online nach Bewertungen um und lesen Sie, was andere Benutzer über das von Ihnen gewählte Modell sagen. Dies kann Ihnen helfen, ein besseres Verständnis für die Vor- und Nachteile einer bestimmten Oberfräse zu entwickeln.

Suchen Sie nach Bewertungen, die auf Ihre spezifischen Anforderungen eingehen. Wenn Sie beispielsweise eine Oberfräse für präzise Holzarbeiten benötigen, achten Sie auf Bewertungen, die die Genauigkeit und Stabilität des Modells loben.

Es kann auch hilfreich sein, Empfehlungen von anderen Holzarbeitern oder Profis in der Branche einzuholen. Fragen Sie Freunde, Kollegen oder Fachleute nach ihren Erfahrungen mit bestimmten Oberfräsenmarken und -modellen. Sie können wertvolle Einblicke und Ratschläge geben, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen können.

Sicherheitstipps für die Verwendung einer Oberfräse

Die Verwendung einer Oberfräse erfordert das Einhalten bestimmter Sicherheitsvorkehrungen, um Verletzungen zu vermeiden. Hier sind einige wichtige Sicherheitstipps:

Wenn Sie eine Oberfräse verwenden, ist es wichtig, immer die richtige persönliche Schutzausrüstung zu tragen. Dazu gehören eine Schutzbrille, um Ihre Augen vor Staub und Spänen zu schützen, sowie ein Gehörschutz, um Ihr Gehör vor dem lauten Geräusch der Oberfräse zu schützen. In einigen Fällen kann auch ein Atemschutz erforderlich sein, um das Einatmen von schädlichen Stoffen zu verhindern.

Neben der persönlichen Schutzausrüstung ist es auch wichtig, die Sicherheitsfunktionen Ihrer Oberfräse zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Oberfräse über eine Spindelarretierung verfügt, die verhindert, dass sich der Fräser während des Werkzeugwechsels bewegt. Eine Rutschkupplung ist ebenfalls wichtig, um das Klemmen des Fräsers zu verhindern. Überprüfen Sie regelmäßig, ob diese Sicherheitsfunktionen einwandfrei funktionieren, um Unfälle zu vermeiden.

Die richtige Handhabung und Wartung Ihrer Oberfräse ist ebenfalls entscheidend für Ihre Sicherheit. Lesen Sie immer die Anweisungen des Herstellers und befolgen Sie diese sorgfältig. Reinigen Sie Ihre Oberfräse regelmäßig, um sie frei von Schmutz und Staub zu halten. Schmieren Sie auch regelmäßig bewegliche Teile, um eine reibungslose Funktion zu gewährleisten. Eine gut gewartete Oberfräse arbeitet nicht nur effizienter, sondern auch sicherer.

Denken Sie immer daran, dass Sicherheit an erster Stelle steht, wenn Sie eine Oberfräse verwenden. Nehmen Sie sich die Zeit, die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und seien Sie vorsichtig bei der Handhabung des Geräts. So können Sie Verletzungen vermeiden und Ihre Projekte sicher und erfolgreich abschließen.

Häufig gestellte Fragen zur Oberfräse

Hier sind einige häufig gestellte Fragen zur Oberfräse:

Die Oberfräse ist ein vielseitiges Werkzeug, das in der Holzbearbeitung weit verbreitet ist. Sie ermöglicht es Ihnen, präzise und kreative Arbeiten an Holz durchzuführen. In diesem Artikel werden wir einige der häufigsten Fragen zur Oberfräse beantworten und Ihnen helfen, mehr über dieses nützliche Werkzeug zu erfahren.

Wie benutzt man eine Oberfräse?

Die genaue Verwendung einer Oberfräse hängt vom Projekt und der Art der Oberfräse ab. Lesen Sie immer die Anweisungen des Herstellers und üben Sie zuerst an einem Probestück, um sich mit der Handhabung vertraut zu machen. Tragen Sie die entsprechende Schutzausrüstung und nehmen Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass Sie die Oberfräse sicher und korrekt bedienen.

Es gibt verschiedene Arten von Oberfräsen, darunter Tischfräsen, Handfräsen und Kantenfräsen. Jede Art hat ihre eigenen Besonderheiten und Verwendungszwecke. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Oberfräse für Ihr Projekt ausgewählt haben.

Wenn Sie die Oberfräse verwenden, halten Sie sie immer fest und stabil. Führen Sie die Fräse langsam und gleichmäßig entlang des Werkstücks, um saubere und präzise Schnitte zu erzielen. Achten Sie darauf, dass die Fräse nicht überlastet wird und dass das Werkstück sicher befestigt ist.

Was kann man mit einer Oberfräse machen?

Mit einer Oberfräse können Sie eine Vielzahl von Holzbearbeitungsprojekten durchführen. Sie können Kanten abrunden, Nuten fräsen, dekorative Profile erstellen oder sogar Holzverbindungen herstellen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und hängen von Ihrer Kreativität und Fertigkeiten ab.

Wenn Sie beispielsweise Möbel herstellen, können Sie mit einer Oberfräse elegante Profile an den Kanten erstellen. Sie können auch dekorative Verzierungen wie Rillen oder Nutungen hinzufügen, um Ihren Möbeln einen individuellen Look zu verleihen.

Wenn Sie gerne Holzverbindungen herstellen, ist die Oberfräse ein unverzichtbares Werkzeug. Mit Hilfe von Schablonen und Führungsschienen können Sie präzise und stabile Verbindungen wie Fingerzinken, Schwalbenschwänze oder Nut- und Feder-Verbindungen herstellen.

Wie pflegt und wartet man eine Oberfräse?

Die Pflege und Wartung einer Oberfräse ist relativ einfach. Reinigen Sie die Oberflächen regelmäßig von Staub und Schmutz und schmieren Sie bewegliche Teile mit einem geeigneten Schmiermittel. Überprüfen Sie regelmäßig die Sicherheitsfunktionen und ersetzen Sie gegebenenfalls abgenutzte Teile. Eine regelmäßige Wartung verlängert die Lebensdauer Ihrer Oberfräse und gewährleistet deren optimale Leistung.

Es ist auch wichtig, die Fräser regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu schärfen oder auszutauschen. Ein stumpfer Fräser kann zu unsauberen Schnitten führen und die Arbeit erschweren. Achten Sie darauf, dass Sie die richtigen Fräser für Ihre Projekte verwenden und dass sie in gutem Zustand sind.

Mit den oben genannten Informationen sind Sie nun gut gerüstet, um die richtige Oberfräse auszuwählen und sicher damit zu arbeiten. Vergessen Sie nicht, Ihre Sicherheit immer an erster Stelle zu setzen und die Anweisungen des Herstellers zu befolgen. Happy Fräsen!

Unsere Empfehlung:

Makita RT0700CX2J Oberfräse + Trimmer 710 W
  • Multifunktionsfräse der Profiklasse, Leistungsaufnahme: 710 W
  • Durch 4 verschiedene Grundplatten (3 im Lieferumfang enthalten) für die unterschiedlichsten Anwendungen einsetzbar
  • Robustes Gehäuse und Grundplatten aus Aluminium für hohe Genauigkeit
  • Spindelarretierung erleichtert den Werkzeugwechsel
  • Mitgeliefertes Zubehör: MAKPAC Transportkoffer (Typ 4) (821552-6), MAKPAC Koffereinsatz (837247-1), Grundplatte (196612-6), Konturenführung (122703-7), Spannschlüssel SW 22 (781011-1), Spannschlüssel SW 13 (781039-9), Parallelanschlag (122965-7), Kopierhülse 10 (343577-5), Spannzange 6 mm (763636-3), Spannzange 8 mm (763618-5), Grundplatte zum Eintauchen (195563-0), Grundplatte schwenkbar (195561-4)

Bestseller aus dieser Kategorie:

Letzte Aktualisierung am 2024-05-29 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API