» Garten » Grillen & BBQ » Säulengrill Fakten Test & Vergleich

Säulengrill Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Säulengrills im Vergleich

Vergleichssieger
Grillchef Trichtergrill | Edelstahlausführng...
Preis-/Leistungssieger
GrillChef by LANDMANN Holzkohle-Säulengrill...
tepro Holzkohlegrill Edelstahl-Säulengrill...
tepro Holzkohle-Säulengrill Vista...
ACTIVA Holzkohlegrill Pisa I Premium...
ACTIVA Holzkohlegrill Bavaria I Premium...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Maße
50 x 68 x 95 cm
42 x 58 x 84 cm
43 x 58 x 82,5 cm
48 x 61,5 x 90,5 cm
37 x 58 x 90 cm
43 x 61 x 84 cm
Material
Stahl
Stahl
Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
Maße Grillfläche
46,5 x 48 cm
-
43 x 56 x 82,5 cm
45,8 x 46,8 cm
34 x 54 cm
-
Gewicht
12 kg
2 kg
5,1 kg
8,8 kg
8,4 kg
0,2 kg
Viereckige Grillfläche
Aschbehälter
Vorteile
  • Mit Aschebehälter ausgestattet
  • Verfügt über Aschebehälter
  • Verfügt über Aschebehälter
  • Verfügt über Aschebehälter
  • Mit Aschebehälter
  • Verfügt über Aschebehälter
Vergleichssieger
Grillchef Trichtergrill | Edelstahlausführng...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
50 x 68 x 95 cm
Material
Stahl
Maße Grillfläche
46,5 x 48 cm
Gewicht
12 kg
Viereckige Grillfläche
Aschbehälter
Vorteile
  • Mit Aschebehälter ausgestattet
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
GrillChef by LANDMANN Holzkohle-Säulengrill...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
42 x 58 x 84 cm
Material
Stahl
Maße Grillfläche
-
Gewicht
2 kg
Viereckige Grillfläche
Aschbehälter
Vorteile
  • Verfügt über Aschebehälter
Zum Angebot
tepro Holzkohlegrill Edelstahl-Säulengrill...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
43 x 58 x 82,5 cm
Material
Edelstahl
Maße Grillfläche
43 x 56 x 82,5 cm
Gewicht
5,1 kg
Viereckige Grillfläche
Aschbehälter
Vorteile
  • Verfügt über Aschebehälter
Zum Angebot
tepro Holzkohle-Säulengrill Vista...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
48 x 61,5 x 90,5 cm
Material
Edelstahl
Maße Grillfläche
45,8 x 46,8 cm
Gewicht
8,8 kg
Viereckige Grillfläche
Aschbehälter
Vorteile
  • Verfügt über Aschebehälter
Zum Angebot
ACTIVA Holzkohlegrill Pisa I Premium...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
37 x 58 x 90 cm
Material
Edelstahl
Maße Grillfläche
34 x 54 cm
Gewicht
8,4 kg
Viereckige Grillfläche
Aschbehälter
Vorteile
  • Mit Aschebehälter
Zum Angebot
ACTIVA Holzkohlegrill Bavaria I Premium...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Maße
43 x 61 x 84 cm
Material
Edelstahl
Maße Grillfläche
-
Gewicht
0,2 kg
Viereckige Grillfläche
Aschbehälter
Vorteile
  • Verfügt über Aschebehälter
Zum Angebot

Ein Säulengrill ist ein praktisches und vielseitiges Gerät, das für das Grillen im Freien verwendet wird. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Fakten, Merkmale und Sicherheitstipps im Zusammenhang mit Säulengrills untersuchen und einen Vergleich verschiedener Modelle anstellen, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Grills zu helfen.

Was ist ein Säulengrill?

Ein Säulengrill ist ein Grillgerät, das durch seine charakteristische säulenartige Form gekennzeichnet ist. Der Säulengrill besteht aus einem Standfuß, einer Grillfläche und einem Deckel. Er wird mit Holzkohle oder Briketts befeuert und ermöglicht das Grillen von verschiedenen Speisen wie Fleisch, Gemüse oder Fisch.

Die Funktionsweise eines Säulengrills

Die Funktionsweise eines Säulengrills ist simpel und effektiv. Die Holzkohle oder Briketts werden im Grillbehälter entzündet und entwickeln eine hohe Hitze, die durch den Kamineffekt in der säulenartigen Struktur des Grills zirkuliert. Dies sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und ermöglicht das Grillen von Speisen auf der Grillfläche.

Unterschiedliche Arten von Säulengrills

Es gibt verschiedene Arten von Säulengrills, die sich in Größe, Ausstattung und Material unterscheiden. Einige Modelle haben zusätzliche Funktionen wie ein integriertes Thermometer oder eine regelbare Luftzufuhr, um die Temperatur besser kontrollieren zu können. Die Wahl des richtigen Säulengrills hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Ein besonders beliebter Säulengrill ist der “Säulengrill Deluxe”. Dieses Modell zeichnet sich durch seine robuste Bauweise und sein edles Design aus. Der “Säulengrill Deluxe” verfügt über eine große Grillfläche, auf der problemlos mehrere Steaks oder Würstchen gleichzeitig gegrillt werden können. Zudem ist er mit einem praktischen Ablagefach ausgestattet, in dem Grillzubehör wie Grillbesteck oder Marinaden Platz finden.

Ein weiteres interessantes Feature des “Säulengrill Deluxe” ist das integrierte Thermometer. Dieses ermöglicht es Ihnen, die genaue Temperatur im Grill zu überwachen und so das perfekte Grillergebnis zu erzielen. Durch die regelbare Luftzufuhr können Sie zudem die Hitze im Grill präzise steuern und somit unterschiedliche Gargrade bei Ihren Speisen erreichen.

Der “Säulengrill Deluxe” ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, was ihn besonders langlebig und robust macht. Zudem ist er leicht zu reinigen und somit auch für den regelmäßigen Gebrauch bestens geeignet. Mit diesem Säulengrill können Sie Ihre Grillkünste auf ein neues Level bringen und Ihre Gäste mit köstlichen Speisen verwöhnen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Säulengrill sind, sollten Sie auch auf die Größe achten. Je nachdem, wie viele Personen Sie regelmäßig bewirten möchten, sollten Sie einen Säulengrill wählen, der ausreichend Platz bietet. Es gibt Modelle in verschiedenen Größen, von kompakten Grills für den Balkon bis hin zu großen Grills für den Garten.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Säulengrills ist das Material. Edelstahl ist eine beliebte Wahl, da es hitzebeständig, rostfrei und leicht zu reinigen ist. Es gibt jedoch auch Säulengrills aus anderen Materialien wie Gusseisen oder Aluminium. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile, daher sollten Sie Ihre persönlichen Präferenzen und Anforderungen berücksichtigen.

Wichtige Merkmale eines guten Säulengrills

Beim Kauf eines Säulengrills sollten Sie auf einige wichtige Merkmale achten, um sicherzustellen, dass Sie ein hochwertiges und zuverlässiges Gerät erhalten.

Ein guter Säulengrill sollte aus hochwertigem Material wie Edelstahl oder Gusseisen gefertigt sein. Diese Materialien sind robust und langlebig, was eine lange Lebensdauer des Grills gewährleistet. Achten Sie auch auf eine sorgfältige Verarbeitung, um sicherzustellen, dass der Grill stabil und sicher steht.

Die Größe und das Gewicht des Säulengrills sind ebenfalls wichtige Faktoren bei der Auswahl. Überlegen Sie, wie viele Personen Sie normalerweise grillen möchten und ob der Grill leicht zu transportieren sein soll. Ein kompakter und leichter Grill eignet sich gut für den mobilen Einsatz, während ein größerer Grill mehr Platz für das Grillgut bietet.

Die Leistung und die Temperaturkontrolle sind weitere wichtige Merkmale eines guten Säulengrills. Achten Sie darauf, dass der Grill genügend Hitze entwickeln kann, um die gewünschten Grillergebnisse zu erzielen. Ein integriertes Thermometer und eine präzise regelbare Luftzufuhr ermöglichen eine optimale Kontrolle der Grilltemperatur.

Ein weiterer wichtiger Aspekt eines guten Säulengrills ist die einfache Reinigung. Achten Sie darauf, dass der Grill über eine herausnehmbare Ascheschublade oder ein leicht zugängliches Aschefach verfügt. Dies erleichtert die Reinigung nach dem Grillen erheblich und sorgt dafür, dass Ihr Grill immer sauber und einsatzbereit ist.

Einige Säulengrills bieten auch zusätzliche Funktionen wie eine Seitenablage oder einen Warmhalterost. Eine Seitenablage bietet zusätzliche Arbeitsfläche zum Vorbereiten von Grillgut oder zum Abstellen von Grillzubehör. Ein Warmhalterost ermöglicht es Ihnen, bereits gegrilltes Essen warm zu halten, während Sie weiter grillen.

Wenn Sie gerne verschiedene Grillmethoden ausprobieren, sollten Sie auch darauf achten, dass der Säulengrill über verschiedene Grillzonen verfügt. Dies ermöglicht es Ihnen, verschiedene Temperaturen auf dem Grill zu haben und unterschiedliche Speisen gleichzeitig zuzubereiten.

Die Sicherheit ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Säulengrills. Achten Sie darauf, dass der Grill über eine stabile Standfläche verfügt und dass alle Bedienelemente gut erreichbar und einfach zu bedienen sind. Ein Grill mit einem Deckel und einer sicheren Verschlussvorrichtung bietet zusätzlichen Schutz vor Funkenflug und ungewolltem Zugriff.

Bei der Auswahl eines Säulengrills sollten Sie auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und prüfen Sie, ob der Preis angemessen ist im Vergleich zu den gebotenen Funktionen und der Qualität des Grills.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein guter Säulengrill aus hochwertigem Material gefertigt sein sollte, über eine angemessene Größe und Gewicht verfügt, eine gute Leistung und Temperaturkontrolle bietet, einfach zu reinigen ist und über zusätzliche Funktionen verfügt. Achten Sie auch auf die Sicherheit und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit diesen Informationen können Sie sicherstellen, dass Sie einen hochwertigen und zuverlässigen Säulengrill erhalten, der Ihnen viele schöne Grillmomente ermöglicht.

Wie man den richtigen Säulengrill auswählt

Bei der Auswahl eines Säulengrills sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass der Grill Ihren Anforderungen entspricht.

Berücksichtigung des Verwendungszwecks

Überlegen Sie, wie oft und für welche Zwecke Sie den Säulengrill verwenden möchten. Wenn Sie regelmäßig grillen und eine größere Anzahl von Personen bewirten möchten, ist ein größerer Grill möglicherweise die beste Wahl. Für den gelegentlichen Gebrauch und kleine Mengen reicht ein kompakteres Modell aus.

Ein größerer Grill bietet Ihnen mehr Platz zum Grillen von Fleisch, Gemüse und anderen Lebensmitteln. Sie können mehrere Grillroste verwenden und gleichzeitig verschiedene Gerichte zubereiten. Dies ist ideal, wenn Sie eine große Familie oder häufig Gäste haben.

Auf der anderen Seite ist ein kompakterer Grill leichter zu transportieren und zu verstauen. Wenn Sie den Grill nur gelegentlich verwenden oder wenig Platz zur Verfügung haben, ist ein kleinerer Grill möglicherweise die praktischere Wahl.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein wichtiger Aspekt beim Kauf eines Säulengrills. Vergleichen Sie verschiedene Modelle hinsichtlich ihrer Ausstattung, Qualität und Funktionalität, um das beste Angebot zu finden. Achten Sie dabei darauf, dass der Grill Ihren Anforderungen entspricht und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Ein hochwertiger Säulengrill kann Ihnen viele Jahre lang Freude bereiten und Ihnen eine Vielzahl von Grillmöglichkeiten bieten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht für Funktionen bezahlen, die Sie nicht benötigen. Überlegen Sie, welche Funktionen für Sie wichtig sind und wählen Sie entsprechend aus.

Es ist auch ratsam, den Preis mit der Qualität des Grills abzuwägen. Ein günstiger Grill mag auf den ersten Blick attraktiv erscheinen, kann jedoch möglicherweise nicht die gleiche Langlebigkeit und Leistung bieten wie ein etwas teureres Modell.

Bewertungen und Empfehlungen

Lesen Sie Bewertungen und Empfehlungen anderer Kunden, um einen Eindruck von der Qualität und Benutzerfreundlichkeit des Säulengrills zu erhalten. Erfahrungsberichte können Ihnen wichtige Informationen liefern und Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Suchen Sie nach Bewertungen, die auf Ihre spezifischen Anforderungen eingehen. Wenn Sie beispielsweise nach einem Grill suchen, der besonders gut für das Grillen von Steaks geeignet ist, suchen Sie nach Bewertungen von Kunden, die den Grill für diese Art von Zubereitung verwendet haben.

Es kann auch hilfreich sein, Freunde, Familie oder Nachbarn nach ihren Erfahrungen mit Säulengrills zu fragen. Sie können Ihnen persönliche Empfehlungen geben und Ihnen möglicherweise sogar ihren Grill zum Ausprobieren ausleihen.

Pflege und Wartung eines Säulengrills

Um die Lebensdauer Ihres Säulengrills zu verlängern und die optimale Leistung zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Pflege und Wartung erforderlich.

Ein gut gepflegter Säulengrill sorgt nicht nur für köstliches Grillgut, sondern auch für langanhaltende Freude beim Grillen. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Tipps zur Reinigung, Lagerung und Lösung häufig auftretender Probleme.

Reinigungstipps

Reinigen Sie den Säulengrill nach jeder Verwendung gründlich, um Fett- und Essensrückstände zu entfernen. Auf diese Weise verhindern Sie nicht nur unangenehme Gerüche, sondern auch die Ansammlung von Schmutz und Ablagerungen.

Verwenden Sie warmes Wasser, mildes Spülmittel und eine Grillbürste, um das Grillrost sowie den Innenbereich des Grills zu reinigen. Achten Sie darauf, alle Ecken und Kanten gründlich zu säubern, um hartnäckigen Schmutz zu entfernen.

Nach der Reinigung spülen Sie den Grill gründlich mit klarem Wasser ab, um alle Reinigungsmittelreste zu entfernen. Lassen Sie den Grill anschließend vollständig trocknen, bevor Sie ihn wieder verwenden oder lagern.

Lagerung und Schutz

Wenn Sie den Säulengrill nicht verwenden, lagern Sie ihn an einem trockenen und geschützten Ort, um Korrosion und Verschleiß vorzubeugen. Idealerweise sollte der Grill in einer Garage, einem Schuppen oder einer Grillhütte aufbewahrt werden.

Verwenden Sie eine passende Grillabdeckung, um den Grill vor Witterungseinflüssen zu schützen. Eine hochwertige Abdeckung schützt nicht nur vor Regen, Schnee und UV-Strahlung, sondern verhindert auch das Eindringen von Schmutz und Staub.

Vor der Lagerung sollten Sie den Grill gründlich reinigen und sicherstellen, dass er vollständig trocken ist. Entfernen Sie alle Aschereste und reinigen Sie das Grillrost sowie den Innenbereich des Grills gemäß den Reinigungstipps.

Häufige Probleme und Lösungen

Manchmal können Probleme beim Betrieb eines Säulengrills auftreten. Ein häufiges Problem ist beispielsweise das Rauchen des Grills. Stellen Sie sicher, dass Sie trockene Holzkohle verwenden und keine zu großen Mengen an Brennstoffen, um das Rauchen zu minimieren.

Ein weiteres Problem kann eine ungleichmäßige Hitzeverteilung sein. Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsschlitze nicht blockiert sind und dass die Holzkohle gleichmäßig verteilt ist. Überprüfen Sie auch regelmäßig die Funktionstüchtigkeit des Grillrostes und reinigen Sie ihn gegebenenfalls.

Bei anhaltenden Problemen oder technischen Schwierigkeiten empfehlen wir Ihnen, sich an den Hersteller oder einen Fachmann zu wenden. Sie können Ihnen bei der Lösung des Problems helfen und gegebenenfalls Ersatzteile oder Reparaturdienstleistungen anbieten.

Indem Sie regelmäßig Ihren Säulengrill pflegen und warten, können Sie sicherstellen, dass er Ihnen viele Jahre lang zuverlässig dient. Nehmen Sie sich die Zeit für die Reinigung und Lagerung, um die Lebensdauer Ihres Grills zu verlängern und die bestmögliche Grillleistung zu erzielen.

Sicherheitstipps für den Umgang mit Säulengrills

Beim Grillen mit einem Säulengrill ist es wichtig, einige grundlegende Sicherheitsmaßnahmen zu beachten, um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden.

Sicherheitsmaßnahmen beim Grillen

Stellen Sie den Säulengrill immer auf eine stabile und nicht brennbare Oberfläche. Halten Sie Kinder und Haustiere fern vom Grillbereich und verwenden Sie Grillhandschuhe, um Verbrennungen zu vermeiden. Löschen Sie die Holzkohle oder Briketts nach dem Grillen sicher und lassen Sie den Grill vollständig abkühlen, bevor Sie ihn bewegen oder verstauen.

Umgang mit Brennstoffen

Verwenden Sie nur geeignete Holzkohle oder Briketts für Ihren Säulengrill. Achten Sie darauf, dass Sie die empfohlene Menge an Brennstoffen verwenden und sie sicher entzünden. Vermeiden Sie den Einsatz von flüssigen Grillanzündern oder anderen brennbaren Substanzen.

Vermeidung von Unfällen und Verletzungen

Seien Sie beim Grillen vorsichtig und achtsam. Vermeiden Sie unkontrollierte Flammen und seien Sie sich der Hitze des Grills bewusst. Halten Sie einen Feuerlöscher oder einen Eimer Wasser in der Nähe, falls ein Notfall auftreten sollte.

Der Säulengrill ist ein beliebtes und vielseitiges Grillgerät für das Grillen im Freien. Mit einer sorgfältigen Auswahl, regelmäßiger Pflege und Beachtung der Sicherheitshinweise können Sie das Grillen mit Ihrem Säulengrill sicher und zum Genuss für alle machen. Wählen Sie den Säulengrill, der zu Ihren Bedürfnissen passt, und erfreuen Sie sich an schmackhaftem Grillgut im Kreise Ihrer Familie und Freunde.

Grillen ist eine beliebte Freizeitaktivität, die nicht nur in Deutschland, sondern weltweit große Begeisterung findet. Es gibt jedoch einige wichtige Sicherheitsaspekte, die beim Umgang mit Säulengrills beachtet werden sollten.

Ein grundlegender Sicherheitstipp ist es, den Säulengrill auf eine stabile und nicht brennbare Oberfläche zu stellen. Dadurch wird verhindert, dass der Grill umkippt und möglicherweise einen Brand verursacht. Es ist auch ratsam, den Grillbereich von Kindern und Haustieren fernzuhalten, um Unfälle zu vermeiden.

Beim Grillen mit einem Säulengrill ist es wichtig, Grillhandschuhe zu tragen, um Verbrennungen zu vermeiden. Die Hitze des Grills kann sehr hoch sein und ohne angemessenen Schutz kann es zu schweren Verletzungen kommen. Es ist auch ratsam, die Holzkohle oder Briketts nach dem Grillen sicher zu löschen und den Grill vollständig abkühlen zu lassen, bevor er bewegt oder verstaut wird.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Umgang mit den Brennstoffen. Es ist wichtig, nur geeignete Holzkohle oder Briketts für den Säulengrill zu verwenden. Diese sollten in der empfohlenen Menge verwendet und sicher entzündet werden. Der Einsatz von flüssigen Grillanzündern oder anderen brennbaren Substanzen sollte vermieden werden, da dies zu gefährlichen Situationen führen kann.

Um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden, ist es wichtig, beim Grillen vorsichtig und achtsam zu sein. Unkontrollierte Flammen sollten vermieden werden und man sollte sich stets der Hitze des Grills bewusst sein. Es kann auch hilfreich sein, einen Feuerlöscher oder einen Eimer Wasser in der Nähe zu haben, falls ein Notfall eintritt.

Der Säulengrill bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für das Grillen im Freien. Mit der richtigen Auswahl, regelmäßiger Pflege und Beachtung der Sicherheitshinweise können Sie das Grillen mit Ihrem Säulengrill sicher und zum Genuss für alle machen. Wählen Sie den Säulengrill, der zu Ihren Bedürfnissen passt, und erfreuen Sie sich an schmackhaftem Grillgut im Kreise Ihrer Familie und Freunde.

Unsere Empfehlung:

Grillchef Trichtergrill | Edelstahlausführng...
  • EDELSTAHLAUSFÜHRUNG - Der Trichtergrill besteht aus einem Windschutz, Feuerschale, Säule und Standfuss aus Edelstahl.
  • HOCHWERTIG - Der Grill besitzt ein Edelstahl-Grillrost mit Holzgriffen (48 x 46,5 cm) und ein mailliertes Kohlerost.
  • STEUERUNG - Für die Steuerung der Luftzufuhr ist eine Lüftungsscheibe in der Säule angebracht.
  • PRAKTISCH - Zum Entsorgen der Asche ist eine Ascheauffang- und Entleerungsvorrichtung angebracht.
  • ARBEITSHÖHE - ca. 88cm

Letzte Aktualisierung am 2024-04-15 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API