» Freizeit » Campingausrüstung » Selbstaufblasende Isomatte Fakten Test & Vergleich

Selbstaufblasende Isomatte Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Selbstaufblasende Isomatten im Vergleich

Vergleichssieger
outdoorer Trek Bed 2 in Grün -...
Preis-/Leistungssieger
Thermarest TrailLite Größe R
Therm-a-Rest Trail Pro Pad, Gecko, 182,9 x...
Kronenburg Isomatte Selbstaufblasend 200 x 66...
LCP Sports Selbstaufblasbare Luftmatratze...
outdoorer selbstaufblasbare Isomatte Trek Bed...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
Gewicht
799 g
740 g
740 g
-
1.500 g
1.052 g
Erhältliche Größen
-
  • 51 x 168 cm
  • 51 x 183 cm
  • 63 x 196 cm
  • 51 x 168 cm
  • 51 x 183 cm
  • 63 x 183 cm
  • 63 x 196 cm
  • 60 x 190 cm
  • 66 x 200 cm
  • 66 x 200 cm
  • 55 x 185 cm
Material
-
Polyester
Polyester
-
-
-
Packmaß
16 x 16 x 28 cm
15 x 28 cm
17 x 28 cm
23 x 66 cm
-
18 x 18 x 35 cm
Packsack
Erhältliche Farben
  • Blau
  • Grau
  • Grün
  • Grün
  • Blau
  • Lila
  • Türkis
  • Grün
  • Schwarz
  • und weitere
  • Blau
  • Grün
  • Schwarz
  • Rosa
  • Orange
  • Grün
  • Blau
Maße
5 x 51 x 183 cm
3,8 x 51 x 183 cm
5 x 51 x 183 cm
66 x 200 cm
6 x 66 x 200 cm
5 x 63,5 x 193 cm
Selbstaufblasend
Wasserabweisend
Vorteile
  • Mit handlicher Selbstaufblasfunktion
  • Verstauen mit Packsack
  • Schutz durch Packsack
  • Leichte Handhabung durch die Selbstaufblasfunktion
  • Schutz durch Packsack
  • Praktisch durch die Selbstaufblasfunktion
  • Verstauen mit Packsack
  • Praktisch durch die Selbstaufblasfunktion
  • Verstauen mit Packsack
  • Leichte Handhabung durch die Selbstaufblasfunktion
  • Verstauen mit Packsack
  • Mit handlicher Selbstaufblasfunktion
Vergleichssieger
outdoorer Trek Bed 2 in Grün -...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
799 g
Erhältliche Größen
-
Material
-
Packmaß
16 x 16 x 28 cm
Packsack
Erhältliche Farben
  • Blau
Maße
5 x 51 x 183 cm
Selbstaufblasend
Wasserabweisend
Vorteile
  • Mit handlicher Selbstaufblasfunktion
  • Verstauen mit Packsack
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Thermarest TrailLite Größe R
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
740 g
Erhältliche Größen
  • 51 x 168 cm
  • 51 x 183 cm
  • 63 x 196 cm
Material
Polyester
Packmaß
15 x 28 cm
Packsack
Erhältliche Farben
  • Grau
  • Grün
Maße
3,8 x 51 x 183 cm
Selbstaufblasend
Wasserabweisend
Vorteile
  • Schutz durch Packsack
  • Leichte Handhabung durch die Selbstaufblasfunktion
Zum Angebot
Therm-a-Rest Trail Pro Pad, Gecko, 182,9 x...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
740 g
Erhältliche Größen
  • 51 x 168 cm
  • 51 x 183 cm
  • 63 x 183 cm
  • 63 x 196 cm
Material
Polyester
Packmaß
17 x 28 cm
Packsack
Erhältliche Farben
  • Grün
Maße
5 x 51 x 183 cm
Selbstaufblasend
Wasserabweisend
Vorteile
  • Schutz durch Packsack
  • Praktisch durch die Selbstaufblasfunktion
Zum Angebot
Kronenburg Isomatte Selbstaufblasend 200 x 66...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
-
Erhältliche Größen
  • 60 x 190 cm
  • 66 x 200 cm
Material
-
Packmaß
23 x 66 cm
Packsack
Erhältliche Farben
  • Blau
  • Lila
  • Türkis
  • Grün
  • Schwarz
  • und weitere
Maße
66 x 200 cm
Selbstaufblasend
Wasserabweisend
Vorteile
  • Verstauen mit Packsack
  • Praktisch durch die Selbstaufblasfunktion
Zum Angebot
LCP Sports Selbstaufblasbare Luftmatratze...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
1.500 g
Erhältliche Größen
  • 66 x 200 cm
Material
-
Packmaß
-
Packsack
Erhältliche Farben
  • Blau
  • Grün
  • Schwarz
  • Rosa
Maße
6 x 66 x 200 cm
Selbstaufblasend
Wasserabweisend
Vorteile
  • Verstauen mit Packsack
  • Leichte Handhabung durch die Selbstaufblasfunktion
Zum Angebot
outdoorer selbstaufblasbare Isomatte Trek Bed...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Gewicht
1.052 g
Erhältliche Größen
  • 55 x 185 cm
Material
-
Packmaß
18 x 18 x 35 cm
Packsack
Erhältliche Farben
  • Orange
  • Grün
  • Blau
Maße
5 x 63,5 x 193 cm
Selbstaufblasend
Wasserabweisend
Vorteile
  • Verstauen mit Packsack
  • Mit handlicher Selbstaufblasfunktion
Zum Angebot

Selbstaufblasende Isomatten sind heutzutage bei Outdoor-Enthusiasten und Campern sehr beliebt. Sie bieten Komfort und Bequemlichkeit, ohne dabei auf ein geringes Packmaß und geringes Gewicht verzichten zu müssen. In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit den Vor- und Nachteilen der selbstaufblasenden Isomatten befassen, wichtige Auswahlkriterien erläutern sowie einige beliebte Marken und Modelle vergleichen. Außerdem werden wir häufig gestellte Fragen beantworten, um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen.

Was ist eine selbstaufblasende Isomatte?

Eine selbstaufblasende Isomatte ist ein spezielles Schlafunterlage für den Outdoor-Bereich. Anders als herkömmliche Isomatten oder Luftmatratzen verfügen selbstaufblasende Isomatten über eine integrierte Pumpe, die es ermöglicht, die Matratze innerhalb kürzester Zeit aufzublasen. Die Konstruktion besteht aus einer Schicht Schaumstoff und einer luftundurchlässigen Hülle. Durch das Öffnen des Ventils und das Einströmen der Luft wird die Isomatte automatisch aufgeblasen und bietet eine komfortable Liegefläche.

Die Funktionsweise der selbstaufblasenden Isomatte

Die Funktionsweise einer selbstaufblasenden Isomatte basiert auf dem Prinzip des Luftdrucks. Im Inneren der Matratze befindet sich eine Schicht offenzelliger Schaumstoff, der mit Luft gefüllt ist. Durch das Öffnen des Ventils strömt die Luft in den Schaumstoff, wodurch sich die Matratze von selbst aufbläst. Sobald die maximale Füllmenge erreicht ist, wird das Ventil geschlossen und die Isoliermatte ist einsatzbereit.

Vorteile und Nachteile einer selbstaufblasenden Isomatte

Der Vorteil einer selbstaufblasenden Isomatte liegt darin, dass sie sowohl bequem als auch leicht und kompakt im Packmaß ist. Durch die Verwendung von hochwertigem Schaumstoff bieten sie eine gute Isolationsfähigkeit und sorgen so für einen erholsamen Schlaf. Darüber hinaus sind sie einfach zu bedienen und können in wenigen Minuten aufgeblasen werden.

Ein Nachteil einer selbstaufblasenden Isomatte ist das vergleichsweise höhere Gewicht im Vergleich zu aufblasbaren Luftmatten. Außerdem sind sie in der Anschaffung oft teurer als herkömmliche Isomatten. Dennoch bieten sie einen klaren Vorteil in Bezug auf Komfort und Isolation und sind daher besonders für längere Outdoor-Trips oder Campingausflüge zu empfehlen.

Die selbstaufblasende Isomatte ist ein unverzichtbares Accessoire für alle Outdoor-Enthusiasten. Egal, ob Sie gerne wandern, campen oder einfach nur die Natur genießen, eine selbstaufblasende Isomatte bietet Ihnen den Komfort und die Unterstützung, die Sie für eine erholsame Nachtruhe benötigen. Mit ihrer integrierten Pumpe sind sie schnell einsatzbereit und bieten eine bequeme Liegefläche, die Ihnen eine gute Erholung ermöglicht.

Die hochwertige Verarbeitung und das robuste Material machen selbstaufblasende Isomatten langlebig und strapazierfähig. Sie sind so konzipiert, dass sie den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen standhalten und Ihnen auch in extremen Situationen einen zuverlässigen Schlafkomfort bieten. Ob auf steinigem Untergrund, im feuchten Gras oder auf unebenem Boden – eine selbstaufblasende Isomatte sorgt für eine angenehme Schlafunterlage, die Ihren Körper optimal unterstützt.

Neben dem Komfortfaktor bieten selbstaufblasende Isomatten auch eine gute Isolationsfähigkeit. Der Schaumstoff im Inneren der Matratze verhindert das Eindringen von Kälte vom Boden und hält Sie warm, selbst bei niedrigen Temperaturen. Dadurch sind selbstaufblasende Isomatten ideal für den Einsatz in den kälteren Jahreszeiten oder in Regionen mit kaltem Klima.

Die einfache Handhabung und das schnelle Aufblasen machen selbstaufblasende Isomatten zu einer praktischen Lösung für alle Outdoor-Aktivitäten. Sie sparen Zeit und Energie, da Sie keine separate Luftpumpe benötigen. Einfach das Ventil öffnen und die Matratze füllt sich von selbst mit Luft. Sobald die gewünschte Festigkeit erreicht ist, schließen Sie das Ventil und können sich entspannt zurücklehnen.

Ein weiterer Vorteil von selbstaufblasenden Isomatten ist ihre Kompaktheit. Sie lassen sich leicht zusammenrollen und in einem kleinen Packsack verstauen, der in jeden Rucksack passt. Dadurch sind sie ideal für Wanderungen oder Trekkingtouren, bei denen jedes Gramm zählt. Sie nehmen nur wenig Platz ein und lassen sich problemlos transportieren.

Alles in allem sind selbstaufblasende Isomatten eine ausgezeichnete Wahl für alle Outdoor-Abenteurer, die Wert auf Komfort, Isolation und einfache Handhabung legen. Mit ihrer integrierten Pumpe und dem hochwertigen Material bieten sie eine zuverlässige Schlafunterlage, die Ihnen eine erholsame Nachtruhe ermöglicht. Egal, ob Sie alleine unterwegs sind oder mit Freunden campen – eine selbstaufblasende Isomatte ist ein unverzichtbares Accessoire, das Ihren Outdoor-Trip zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Auswahlkriterien für eine selbstaufblasende Isomatte

Um die richtige selbstaufblasende Isomatte für Ihre Bedürfnisse zu finden, sollten Sie verschiedene Auswahlkriterien beachten. Hier sind einige wichtige Faktoren, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können:

Material und Verarbeitung

Ein wichtiger Faktor bei selbstaufblasenden Isomatten ist das verwendete Material und die Verarbeitung. Hochwertige Materialien gewährleisten eine lange Lebensdauer und bieten eine gute Isolation. Zudem sollten die Nähte gut verarbeitet sein, um eine hohe Stabilität und Robustheit zu gewährleisten.

Größe und Gewicht

Die Größe und das Gewicht der selbstaufblasenden Isomatte sind entscheidend für den Komfort und die Transportfähigkeit. Achten Sie darauf, dass die Matratze groß genug ist, um eine angenehme Liegefläche zu bieten, gleichzeitig aber auch leicht genug ist, um sie problemlos transportieren zu können.

Isolationsfähigkeit und Komfort

Die Isolationsfähigkeit einer selbstaufblasenden Isomatte ist besonders wichtig, um in kalten Nächten eine angenehme Schlafumgebung zu haben. Achten Sie darauf, dass die Matratze eine ausreichende Isolierschicht bietet und somit vor Bodenkälte schützt. Darüber hinaus ist der Komfort beim Liegen ebenfalls ein wichtiger Aspekt, der beachtet werden sollte.

Bei der Auswahl einer selbstaufblasenden Isomatte sollten Sie auch auf die Dicke der Matratze achten. Eine dickere Matratze bietet in der Regel mehr Komfort und Isolation, während eine dünnere Matratze leichter und einfacher zu transportieren ist. Es ist wichtig, die richtige Balance zwischen Komfort und Gewicht zu finden, um Ihre Bedürfnisse beim Camping oder Trekking zu erfüllen.

Ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Form der selbstaufblasenden Isomatte. Es gibt verschiedene Formen wie rechteckige, mumiengeschlitzte oder sogar speziell geformte Matten für bestimmte Aktivitäten. Die Wahl der Form hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und dem Verwendungszweck ab.

Neben den technischen Eigenschaften sollten Sie auch den Preis und das Budget berücksichtigen. Selbstaufblasende Isomatten gibt es in verschiedenen Preisklassen, und es ist wichtig, ein Produkt zu finden, das Ihren Anforderungen entspricht und gleichzeitig in Ihr Budget passt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Auswahl einer selbstaufblasenden Isomatte eine individuelle Entscheidung ist, die von verschiedenen Faktoren abhängt. Indem Sie die Materialien, die Größe, das Gewicht, die Isolationsfähigkeit, den Komfort, die Dicke, die Form und den Preis berücksichtigen, können Sie die richtige Isomatte für Ihre Bedürfnisse finden und so einen erholsamen Schlaf während Ihrer Outdoor-Abenteuer genießen.

Pflege und Wartung einer selbstaufblasenden Isomatte

Um die Lebensdauer Ihrer selbstaufblasenden Isomatte zu verlängern, ist eine regelmäßige Pflege und Wartung wichtig. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen:

Es ist ratsam, Ihre selbstaufblasende Isomatte regelmäßig zu reinigen, um sie sauber und hygienisch zu halten. Nach jedem Gebrauch können Sie die Oberfläche der Isomatte mit einem feuchten Tuch abwischen, um Schmutz und Staub zu entfernen. Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie milde Seife oder spezielle Reinigungsmittel verwenden, die für den Gebrauch auf Outdoor-Ausrüstung geeignet sind. Achten Sie darauf, dass Sie die Reinigungsmittel gründlich abspülen, um Rückstände zu vermeiden. Lassen Sie die Isomatte anschließend vollständig trocknen, bevor Sie sie verstauen. Eine feuchte oder nasse Isomatte kann Schimmelbildung begünstigen und die Lebensdauer der Matte verkürzen.

Neben der Reinigung ist auch die richtige Lagerung und der Transport Ihrer selbstaufblasenden Isomatte von großer Bedeutung. Um die Isomatte richtig zu lagern, sollten Sie sie an einem trockenen und sauberen Ort aufbewahren. Vermeiden Sie es, die Isomatte geknickt oder gequetscht zu lagern, da dies zu Beschädigungen führen kann. Idealerweise sollten Sie die Isomatte flach oder aufgerollt lagern, um ihre Form und Funktionalität zu erhalten.

Beim Transport Ihrer selbstaufblasenden Isomatte empfiehlt es sich, diese in einer passenden Tasche oder einem Packsack zu verstauen. Dadurch wird die Isomatte vor Schmutz, Feuchtigkeit und Beschädigungen geschützt. Achten Sie darauf, dass die Tasche oder der Packsack aus robustem Material besteht und über ausreichend Polsterung verfügt, um Stöße und Erschütterungen während des Transports abzufedern. Zusätzlich können Sie die Isomatte in der Tasche oder im Packsack mit anderen weichen Gegenständen wie Kleidung oder Handtüchern polstern, um zusätzlichen Schutz zu bieten.

Indem Sie regelmäßig auf die Reinigung, Lagerung und den Transport Ihrer selbstaufblasenden Isomatte achten, können Sie deren Lebensdauer verlängern und sicherstellen, dass Sie auch in Zukunft komfortabel und erholsam schlafen können, egal ob beim Camping, Wandern oder anderen Outdoor-Aktivitäten.

Beliebte Marken und Modelle im Vergleich

Bei den selbstaufblasenden Isomatten gibt es eine Vielzahl von Marken und Modellen zur Auswahl. Hier sind einige beliebte Marken, die für ihre Qualität und Funktionalität bekannt sind:

Die Therm-a-Rest Isomatten sind besonders beliebt aufgrund ihrer hochwertigen Materialien und ihrer hervorragenden Isolationsfähigkeit. Sie bieten eine breite Palette an Modellen, die für unterschiedliche Bedürfnisse geeignet sind. Egal, ob Sie eine leichte Isomatte für Wanderungen oder eine dickere Isomatte für Campingausflüge benötigen, Therm-a-Rest hat das passende Modell für Sie.

Exped ist eine weitere renommierte Marke, die selbstaufblasende Isomatten herstellt. Ihre Isomatten zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und ihre hohe Qualität aus. Exped bietet auch Modelle an, die speziell für extrem kalte Temperaturen entwickelt wurden, um Ihnen einen warmen und komfortablen Schlaf zu ermöglichen.

Sea to Summit ist eine Marke, die für ihre innovativen Outdoor-Produkte bekannt ist. Ihre selbstaufblasenden Isomatten sind leicht, kompakt und dennoch sehr bequem. Sie bieten verschiedene Modelle an, die sich für verschiedene Aktivitäten eignen, wie zum Beispiel Trekking oder Bergsteigen.

Vaude ist eine deutsche Marke, die für ihre nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkte bekannt ist. Ihre selbstaufblasenden Isomatten sind aus recycelten Materialien hergestellt und bieten dennoch hohen Komfort und gute Isolation. Vaude legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität.

Markenüberblick

Therm-a-Rest, Exped, Sea to Summit und Vaude sind nur einige der renommierten Marken, die selbstaufblasende Isomatten herstellen. Jede Marke bietet verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Eigenschaften und Preisklassen an.

Es ist wichtig, die verschiedenen Marken und Modelle zu vergleichen, um die richtige selbstaufblasende Isomatte für Ihre Bedürfnisse zu finden. Jede Marke hat ihre eigenen Stärken und Besonderheiten, daher ist es ratsam, die verschiedenen Optionen sorgfältig zu prüfen.

Modellvergleich

Ein direkter Modellvergleich kann helfen, die richtige selbstaufblasende Isomatte für Ihre Bedürfnisse zu finden. Achten Sie dabei auf wichtige Faktoren wie Größe, Gewicht, Isolationsfähigkeit und Komfort.

Die Größe der Isomatte ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie genügend Platz haben, um bequem darauf zu schlafen. Einige Modelle sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie die passende Größe für Ihren Körperbau auswählen können.

Das Gewicht der Isomatte ist ein weiterer wichtiger Faktor, insbesondere wenn Sie lange Wanderungen unternehmen oder Ihre Ausrüstung leicht halten möchten. Leichtere Isomatten sind in der Regel teurer, bieten jedoch den Vorteil eines geringeren Gewichts.

Die Isolationsfähigkeit der Isomatte ist entscheidend, um Sie warm und komfortabel zu halten, insbesondere wenn Sie in kalten Umgebungen campen. Achten Sie auf den R-Wert der Isomatte, der angibt, wie gut sie isoliert.

Der Komfort der Isomatte ist ebenfalls wichtig, da Sie eine gute Nachtruhe benötigen, um sich am nächsten Tag ausgeruht und energiegeladen zu fühlen. Einige Modelle bieten zusätzliche Polsterung oder eine strukturierte Oberfläche für mehr Komfort.

Häufig gestellte Fragen zu selbstaufblasenden Isomatten

In diesem Abschnitt beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu selbstaufblasenden Isomatten, um Ihnen weitere Informationen zu liefern:

Wie funktioniert eine selbstaufblasende Isomatte?

Eine selbstaufblasende Isomatte funktioniert durch das Prinzip des Luftdrucks. Durch das Öffnen des Ventils strömt die Luft in den Schaumstoff und bläst die Matratze automatisch auf. Sobald die maximale Füllmenge erreicht ist, wird das Ventil geschlossen und die Matratze ist einsatzbereit. Bei Bedarf kann die Matratze auch manuell weiter aufgeblasen werden.

Es gibt verschiedene Arten von selbstaufblasenden Isomatten auf dem Markt. Einige Modelle verfügen über eine integrierte Pumpe, die das Aufblasen noch einfacher macht. Andere Isomatten haben eine zusätzliche Schicht aus Daunen oder synthetischem Material, um zusätzliche Wärmeisolierung zu bieten. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen, um die Isomatte korrekt zu verwenden und ihre Lebensdauer zu verlängern.

Wie reinige und pflege ich meine Isomatte richtig?

Um Ihre selbstaufblasende Isomatte richtig zu reinigen, können Sie sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie milde Seife oder spezielle Reinigungsmittel verwenden. Achten Sie darauf, dass die Matratze gründlich getrocknet ist, bevor Sie sie verstauen. Zusätzlich ist es wichtig, die Matratze an einem trockenen und sauberen Ort zu lagern, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Einige selbstaufblasende Isomatten sind mit einer abnehmbaren Hülle ausgestattet, die leicht gereinigt werden kann. Es ist ratsam, die Hülle regelmäßig zu waschen, um Schmutz und Gerüche zu entfernen. Überprüfen Sie vor der Reinigung die Anweisungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass die Hülle maschinenwaschbar ist.

Welche Größe und Gewicht sollte meine Isomatte haben?

Die richtige Größe und Gewicht der selbstaufblasenden Isomatte hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Beachten Sie dabei, dass die Matratze groß genug sein sollte, um eine angenehme Liegefläche zu bieten, aber gleichzeitig auch leicht genug ist, um sie problemlos transportieren zu können. Die beste Größe und das optimale Gewicht hängen von Ihren persönlichen Vorlieben und geplanten Aktivitäten ab.

Wenn Sie vorhaben, die Isomatte beim Wandern oder Camping zu verwenden, sollten Sie ein leichtes und kompaktes Modell wählen, das in Ihren Rucksack passt. Wenn Sie jedoch vorhaben, die Isomatte hauptsächlich für den Einsatz im Auto oder Wohnmobil zu verwenden, können Sie möglicherweise eine größere und schwerere Isomatte wählen, die mehr Komfort bietet.

Einige selbstaufblasende Isomatten sind auch in verschiedenen Breiten erhältlich, um unterschiedlichen Körpergrößen gerecht zu werden. Wenn Sie viel Platz zum Drehen und Wenden benötigen, sollten Sie eine breitere Isomatte in Betracht ziehen.

Unsere Empfehlung:

outdoorer Trek Bed 2 in Grün -...
  • 🎒【Selbstaufblasende Isomatte 】Mit einem geringen Gewicht von nur 799g und einem Minipackmaß von 28 x 16 x 16 cm ist die ultraleichte Isomatte besonders einfach im Transport und ideal für Trekkingrucksäcke geeignet.
  • 👌【Campingmatte in Grün 】Die 5 cm Isomatte ist mit einer großen Liegefläche von 183 x 51 x 5 cm optimal für dein nächstes Camping Abenteuer geeignet. Dank eines R-Wertes von 4 verfügt die selbstaufblasbare Matratze mit kleinem Packmaß über eine erstklassige Isolation und kann bei Temperaturen bis zu -11° C verwendet werden.
  • ⛺【Outdoor-Isomatte】Die Liegefläche der ultraleichten Matratze verfügt über eine Diamantprägung und garantiert somit besonders hohen Komfort. Damit die Isomatte mit kleinem Packmaß nicht wegrutscht, ist der Boden der Isomatte rutschfest und wasserfest.
  • 💯【Selbstaufblasend mit 3-Wege-Ventil】Dank praktischem 3-Wege-Ventil ist die grüne Isomatte in Windeseile aufgeblasen und mindestens genauso schnell wieder abgebaut. Aufgrund des hochwertigen Materials ist die selbstaufblasbare Matratze besonders leise.
  • 😴【Ultraleichte Isomatte】Durch die abgerundeten Kanten ist die selbstaufblasbare Isomatte im Zelt platzsparend. Die 5 cm Isomatte in Grün ist auch als Gästebett verwendbar. Das Trek Bed 2 ist auch in Rot erhältlich.

Letzte Aktualisierung am 2024-03-04 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API