» Elektronik » Software » Steuersoftware Fakten Test & Vergleich

Steuersoftware Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Steuersoftwares im Vergleich

Vergleichssieger
WISO steuer:Sparbuch 2016 (für Steuerjahr...
Preis-/Leistungssieger
WISO steuer:Sparbuch 2019 (für Steuerjahr...
tax 2018 (für Steuerjahr 2017)|Frustfreie...
Steuer-Sparer 2017 - Steuererklärung 2016 am...
tax 2017 (für Steuerjahr 2016)
WISO steuer:Mac 2017 (für Steuerjahr 2016)...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Arbeitsspeicher
2 GB RAM
2 GB RAM
-
0,5 GB RAM
2 GB RAM
1 GB RAM
Einkommenssteuer-Erklärung
Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
Leistungsumfang
-
-
-
-
-
-
Freier Speicherplatz
2 GB
-
-
-
1 GB
1 GB
Arbeiter
-
-
-
-
-
-
ELSTER-Kompatibilität
Selbständige
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Prozessortakt
-
-
-
1 GHz
1 GHz
1 GHz
Steuerjahr
Steuerjahr 2015
-
Steuerjahr 2017
Steuerjahr 2016
Steuerjahr 2016
Steuerjahr 2016
Systemanforderungen
-
-
-
-
-
-
Betriebssystem
Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows Vista
Windows 8.1, Windows 10, Windows 7, Android, iOS
Windows 10, Windows 7, Windows 8.1
Windows Vista
Windows 10, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1
Mac OS X
Angestellte
-
-
-
-
-
-
Zielgruppe
-
-
-
-
-
-
Vorteile
  • Universell nutzbar dank ELSTER-Kompatibilität
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
  • ELSTER-Kompatibilität sorgt für universellen Einsatz
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
Vergleichssieger
WISO steuer:Sparbuch 2016 (für Steuerjahr...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Arbeitsspeicher
2 GB RAM
Einkommenssteuer-Erklärung
Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
Leistungsumfang
-
Freier Speicherplatz
2 GB
Arbeiter
-
ELSTER-Kompatibilität
Selbständige
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Prozessortakt
-
Steuerjahr
Steuerjahr 2015
Systemanforderungen
-
Betriebssystem
Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows Vista
Angestellte
-
Zielgruppe
-
Vorteile
  • Universell nutzbar dank ELSTER-Kompatibilität
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
WISO steuer:Sparbuch 2019 (für Steuerjahr...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Arbeitsspeicher
2 GB RAM
Einkommenssteuer-Erklärung
Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
Leistungsumfang
-
Freier Speicherplatz
-
Arbeiter
-
ELSTER-Kompatibilität
Selbständige
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Prozessortakt
-
Steuerjahr
-
Systemanforderungen
-
Betriebssystem
Windows 8.1, Windows 10, Windows 7, Android, iOS
Angestellte
-
Zielgruppe
-
Vorteile
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
Zum Angebot
tax 2018 (für Steuerjahr 2017)|Frustfreie...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Arbeitsspeicher
-
Einkommenssteuer-Erklärung
Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
Leistungsumfang
-
Freier Speicherplatz
-
Arbeiter
-
ELSTER-Kompatibilität
Selbständige
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Prozessortakt
-
Steuerjahr
Steuerjahr 2017
Systemanforderungen
-
Betriebssystem
Windows 10, Windows 7, Windows 8.1
Angestellte
-
Zielgruppe
-
Vorteile
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
Zum Angebot
Steuer-Sparer 2017 - Steuererklärung 2016 am...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Arbeitsspeicher
0,5 GB RAM
Einkommenssteuer-Erklärung
Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
Leistungsumfang
-
Freier Speicherplatz
-
Arbeiter
-
ELSTER-Kompatibilität
Selbständige
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Prozessortakt
1 GHz
Steuerjahr
Steuerjahr 2016
Systemanforderungen
-
Betriebssystem
Windows Vista
Angestellte
-
Zielgruppe
-
Vorteile
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
Zum Angebot
tax 2017 (für Steuerjahr 2016)
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Arbeitsspeicher
2 GB RAM
Einkommenssteuer-Erklärung
Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
Leistungsumfang
-
Freier Speicherplatz
1 GB
Arbeiter
-
ELSTER-Kompatibilität
Selbständige
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Prozessortakt
1 GHz
Steuerjahr
Steuerjahr 2016
Systemanforderungen
-
Betriebssystem
Windows 10, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1
Angestellte
-
Zielgruppe
-
Vorteile
  • ELSTER-Kompatibilität sorgt für universellen Einsatz
Zum Angebot
WISO steuer:Mac 2017 (für Steuerjahr 2016)...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Arbeitsspeicher
1 GB RAM
Einkommenssteuer-Erklärung
Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
Leistungsumfang
-
Freier Speicherplatz
1 GB
Arbeiter
-
ELSTER-Kompatibilität
Selbständige
Umsatzsteuer-Voranmeldung
Prozessortakt
1 GHz
Steuerjahr
Steuerjahr 2016
Systemanforderungen
-
Betriebssystem
Mac OS X
Angestellte
-
Zielgruppe
-
Vorteile
  • ELSTER-Kompatibilität ermöglicht umfassende Nutzungsmöglichkeiten
Zum Angebot

Wenn es um die Erstellung von Steuererklärungen geht, kann Steuersoftware eine wertvolle Unterstützung sein. Diese Programme sind darauf spezialisiert, den Prozess der Steuererklärung zu vereinfachen und sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Informationen korrekt eingeben. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Steuersoftware befassen und Ihnen Informationen, Fakten und einen Vergleich bieten, damit Sie die richtige Wahl treffen können.

Was ist Steuersoftware?

Steuersoftware ist eine Art Computerprogramm, das speziell entwickelt wurde, um den Benutzern bei der Erstellung und dem Einreichen ihrer Steuererklärungen zu helfen. Diese Programme sind in der Regel einfach zu bedienen und führen den Anwender durch den gesamten Prozess. Sie bieten Funktionen wie automatisierte Steuerberechnungen, um sicherzustellen, dass alle Zahlen korrekt sind, sowie Unterstützung bei der Ausfüllung der Steuerformulare.

Die Grundlagen der Steuersoftware

Steuersoftware bietet den Benutzern eine einfache Möglichkeit, ihre Steuererklärungen anzufertigen und einzureichen. Die Programme sind in der Regel benutzerfreundlich und bieten grundlegende Funktionen wie automatisierte Berechnungen und Steuerformular-Unterstützung. Einige fortschrittlichere Programme bieten sogar zusätzliche Funktionen wie die Möglichkeit, Informationen aus anderen Quellen zu importieren oder Steuerstrategien zu analysieren.

Um die Steuersoftware nutzen zu können, müssen Benutzer in der Regel ihre persönlichen Daten eingeben, wie zum Beispiel ihren Namen, ihre Adresse und ihre Sozialversicherungsnummer. Die Software verwendet diese Informationen, um die Steuererklärung korrekt auszufüllen und sicherzustellen, dass alle relevanten Informationen erfasst werden.

Nachdem die persönlichen Daten eingegeben wurden, führt die Steuersoftware den Benutzer durch verschiedene Abschnitte, in denen er Informationen zu seinen Einkünften, Ausgaben, Abzügen und anderen steuerrelevanten Details eingeben muss. Die Software kann automatisch Berechnungen durchführen, um den Benutzer bei der Ermittlung der Steuerschuld oder einer möglichen Rückerstattung zu unterstützen.

Warum ist Steuersoftware wichtig?

Die Verwendung von Steuersoftware kann Ihnen dabei helfen, Zeit und Geld zu sparen. Anstatt Stunden mit dem Ausfüllen von Papierformularen zu verbringen oder einen Steuerexperten zu bezahlen, der Ihre Steuererklärung für Sie erledigt, ermöglicht Ihnen die Steuersoftware, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Sie können Ihre Steuererklärung bequem von zu Hause aus erledigen und sicherstellen, dass Ihre Informationen korrekt sind.

Steuersoftware ist auch wichtig, weil sie sicherstellt, dass Sie keine wichtigen Informationen vergessen. Die Programme führen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess und stellen sicher, dass alle relevanten Informationen erfasst werden. Dies reduziert das Risiko von Fehlern und kann Ihnen helfen, mögliche Steuervergünstigungen oder Erstattungen zu beantragen, auf die Sie möglicherweise Anspruch haben.

Ein weiterer Vorteil der Steuersoftware ist, dass sie häufig Updates und Aktualisierungen enthält, um sicherzustellen, dass sie den aktuellen Steuergesetzen entspricht. Dies ist besonders wichtig, da sich Steuergesetze und -vorschriften regelmäßig ändern können. Indem Sie Steuersoftware verwenden, können Sie sicherstellen, dass Ihre Steuererklärung den aktuellen Anforderungen entspricht und Sie keine wichtigen Änderungen übersehen.

Darüber hinaus bieten einige Steuersoftwareprogramme auch zusätzliche Funktionen wie die Möglichkeit, Steuerstrategien zu analysieren oder Informationen aus anderen Quellen zu importieren. Diese Funktionen können Ihnen helfen, Ihre Steuerbelastung weiter zu optimieren und möglicherweise zusätzliche Steuervorteile zu nutzen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Steuersoftware eine effiziente und benutzerfreundliche Lösung für die Erstellung und Einreichung von Steuererklärungen bietet. Sie spart Zeit, Geld und minimiert das Risiko von Fehlern. Indem Sie Steuersoftware verwenden, können Sie sicherstellen, dass Ihre Steuererklärung korrekt und vollständig ist und Sie mögliche Steuervorteile nutzen können.

Unterschiedliche Arten von Steuersoftware

Es gibt verschiedene Arten von Steuersoftware, die zur Verfügung stehen. Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben können Sie zwischen Desktop-Steuersoftware und Online-Steuersoftware wählen.

Desktop-Steuersoftware

Desktop-Steuersoftware ist ein Programm, das auf Ihrem Computer installiert wird und offline verwendet werden kann. Sie bietet in der Regel umfangreichere Funktionen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Steuerdaten auf Ihrem eigenen Gerät zu speichern. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie eine langsame oder instabile Internetverbindung haben oder Ihre Daten aus Sicherheitsgründen lokal speichern möchten.

Ein weiterer Vorteil der Desktop-Steuersoftware ist, dass Sie volle Kontrolle über Ihre Daten haben. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre sensiblen Informationen in die falschen Hände geraten, da sie nur auf Ihrem eigenen Computer gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie die Software auch dann nutzen, wenn Sie offline sind, was besonders praktisch ist, wenn Sie unterwegs sind und keinen Zugang zum Internet haben.

Online-Steuersoftware

Online-Steuersoftware wird direkt über das Internet verwendet. Sie müssen nichts auf Ihrem Computer installieren und können von jedem beliebigen Gerät mit einer Internetverbindung darauf zugreifen. Diese Art von Steuersoftware bietet in der Regel einen einfachen Zugriff, da Sie Ihre Steuerdaten von überall aus abrufen und bearbeiten können. Sie müssen sich jedoch bewusst sein, dass Sie möglicherweise eine zuverlässige Internetverbindung benötigen, um die Software effektiv nutzen zu können.

Ein großer Vorteil der Online-Steuersoftware ist die automatische Aktualisierung. Da die Software online gehostet wird, werden regelmäßig Updates und Verbesserungen vorgenommen, ohne dass Sie etwas tun müssen. Dadurch haben Sie immer Zugriff auf die neuesten Funktionen und sind auf dem aktuellen Stand der Steuergesetze.

Ein weiterer Vorteil der Online-Steuersoftware ist die Möglichkeit der Zusammenarbeit. Wenn Sie beispielsweise mit einem Steuerberater zusammenarbeiten, können Sie ihm einfach Zugriff auf Ihre Steuerdaten geben, damit er sie überprüfen und bearbeiten kann. Dies erleichtert die Zusammenarbeit und spart Zeit, da Sie nicht ständig Dateien hin und her senden müssen.

Wichtige Funktionen von Steuersoftware

Für diejenigen, die sich für den Kauf von Steuersoftware interessieren, gibt es einige wichtige Funktionen, auf die Sie achten sollten. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die Sie berücksichtigen sollten:

Automatisierte Steuerberechnungen

Eine der wichtigsten Funktionen von Steuersoftware ist die Fähigkeit, automatisierte Steuerberechnungen durchzuführen. Das Programm sollte in der Lage sein, Ihre Eingaben zu analysieren und die entsprechenden Steuern automatisch zu berechnen. Dies kann Ihnen helfen, Fehler zu vermeiden und sicherstellen, dass Ihre Steuererklärung korrekt ist.

Steuerformular-Unterstützung

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Steuersoftware ist die Unterstützung bei der Ausfüllung der Steuerformulare. Das Programm sollte eine klare und einfache Oberfläche bereitstellen, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Informationen Schritt für Schritt einzugeben. Es sollte Ihnen auch helfen, sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Angaben vergessen und alle relevanten Fragen beantworten.

Darüber hinaus bieten einige Steuersoftware-Programme zusätzliche Funktionen, die Ihnen helfen können, Ihre Steuererklärung effizienter und genauer zu gestalten. Eine solche Funktion ist die automatische Überprüfung Ihrer Eingaben auf mögliche Fehler oder Unstimmigkeiten. Das Programm kann Ihnen Hinweise geben, wenn beispielsweise eine Zahlung nicht korrekt erfasst wurde oder wenn bestimmte Angaben fehlen.

Des Weiteren können Sie mit einigen Steuersoftware-Programmen auch eine Vorausberechnung Ihrer Steuerrückerstattung oder -nachzahlung durchführen. Das Programm analysiert Ihre Eingaben und gibt Ihnen eine Schätzung, wie viel Geld Sie zurückerhalten oder nachzahlen müssen. Diese Funktion kann Ihnen helfen, Ihre finanzielle Situation besser zu planen und eventuelle Überraschungen zu vermeiden.

Ein weiterer Vorteil von Steuersoftware ist die Möglichkeit, Ihre Steuererklärung elektronisch einzureichen. Das Programm generiert eine elektronische Datei, die Sie direkt an das Finanzamt senden können. Dies spart Zeit und Aufwand, da Sie nicht mehr Ihre Unterlagen ausdrucken und per Post versenden müssen. Außerdem erhalten Sie in der Regel eine schnellere Bearbeitung Ihrer Steuererklärung, da sie elektronisch vorliegt.

Zusätzlich bieten einige Steuersoftware-Programme auch eine umfangreiche Datenbank mit aktuellen Steuergesetzen und -bestimmungen. Diese Datenbank wird regelmäßig aktualisiert und enthält Informationen zu verschiedenen steuerlichen Themen. Sie können nachschlagen, welche Ausgaben abzugsfähig sind, welche Steuersätze gelten und welche Sonderregelungen es gibt. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Sie alle relevanten Informationen haben und Ihre Steuererklärung korrekt ausfüllen.

Auswahl der richtigen Steuersoftware

Bei der Auswahl der richtigen Steuersoftware gibt es einige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Hier sind einige Tipps, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen:

Es ist wichtig, die richtige Steuersoftware zu wählen, um Ihre Steuererklärung effizient und korrekt zu erledigen. Es gibt eine Vielzahl von Steuersoftware-Programmen auf dem Markt, daher ist es ratsam, sorgfältig zu vergleichen und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Sie Steuersoftware kaufen, ist es wichtig, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Vergleichen Sie die Preise der verschiedenen Programme und prüfen Sie, welche Funktionen in den verschiedenen Angeboten enthalten sind. Achten Sie darauf, dass Sie nicht für Funktionen bezahlen, die Sie nicht benötigen, und wählen Sie ein Programm, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Es ist ratsam, die verschiedenen Funktionen der Steuersoftware zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie alle erforderlichen Funktionen für Ihre spezifische Steuersituation bietet. Einige Programme bieten erweiterte Funktionen wie die automatische Übertragung von Daten aus Vorjahren oder den direkten Zugriff auf Steuerexperten, um Fragen zu klären.

Benutzerfreundlichkeit und Support

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl der Steuersoftware ist die Benutzerfreundlichkeit und der Support. Überprüfen Sie, wie einfach es ist, das Programm zu bedienen und ob es Tutorials oder Hilfsmaterialien gibt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Stellen Sie auch sicher, dass das Unternehmen einen zuverlässigen Kundensupport anbietet, falls Sie Fragen oder Probleme haben.

Die Benutzerfreundlichkeit der Steuersoftware ist entscheidend, um den Prozess der Steuererklärung so einfach wie möglich zu gestalten. Ein intuitives und gut strukturiertes Programm kann Ihnen dabei helfen, Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden. Überprüfen Sie auch, ob das Programm regelmäßige Updates anbietet, um sicherzustellen, dass es mit den aktuellen Steuergesetzen und -vorschriften kompatibel ist.

Der Kundensupport ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt, den Sie bei der Auswahl der Steuersoftware berücksichtigen sollten. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen einen effizienten Kundenservice anbietet, der Ihnen bei Fragen oder Problemen schnell und kompetent weiterhelfen kann. Ein guter Support kann den Unterschied zwischen einer reibungslosen Steuererklärung und Frustration bedeuten.

Zusammenfassend ist es wichtig, bei der Auswahl der richtigen Steuersoftware das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden und auf Benutzerfreundlichkeit und Support zu achten. Vergleichen Sie die verschiedenen Programme und wählen Sie dasjenige, das Ihren individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Mit der richtigen Steuersoftware können Sie Ihre Steuererklärung effizient erledigen und mögliche Fehler vermeiden.

Häufig gestellte Fragen zur Steuersoftware

Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Steuersoftware:

Ist Steuersoftware sicher?

Ja, in der Regel ist Steuersoftware sicher zu verwenden. Die meisten Programme verwenden Verschlüsselungstechnologien, um sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt sind. Es ist jedoch immer ratsam, die Sicherheitsrichtlinien des jeweiligen Anbieters zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie keine sensiblen Informationen auf unsicheren Geräten oder Netzwerken eingeben.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist von größter Bedeutung, insbesondere wenn es um finanzielle Informationen geht. Die meisten Steuersoftware-Programme haben strenge Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Dies umfasst die Verwendung von Verschlüsselungstechnologien, um sicherzustellen, dass Ihre Daten während der Übertragung und Speicherung geschützt sind.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Sicherheit der Steuersoftware auch von Ihrer eigenen Verantwortung abhängt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Software von vertrauenswürdigen Quellen beziehen und dass Sie Ihre Daten nur auf sicheren Geräten und Netzwerken eingeben. Vermeiden Sie die Verwendung öffentlicher WLAN-Netzwerke oder unsicherer Geräte, um Ihre Steuerinformationen einzugeben.

Kann ich mit Steuersoftware Geld sparen?

Ja, die Verwendung von Steuersoftware kann Ihnen helfen, Geld zu sparen. Indem Sie Ihre Steuererklärung selbst erstellen, können Sie die Kosten für einen Steuerexperten sparen. Darüber hinaus können die Programme dazu beitragen, dass Sie keine wichtigen Informationen vergessen und alle möglichen Steuervergünstigungen nutzen.

Die Steuersoftware bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Steuererklärung Schritt für Schritt zu erstellen und sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Informationen angeben. Dies kann Ihnen helfen, mögliche Fehler oder Auslassungen zu vermeiden, die zu Steuernachzahlungen oder anderen unerwünschten Konsequenzen führen könnten.

Darüber hinaus können Sie mit der Steuersoftware auch von verschiedenen Steuervergünstigungen profitieren, die Ihnen möglicherweise entgangen wären, wenn Sie Ihre Steuererklärung manuell erstellt hätten. Die Programme sind in der Regel auf dem neuesten Stand der Steuergesetze und können Ihnen helfen, alle möglichen Abzüge und Vergünstigungen zu nutzen, um Ihre Steuerlast zu minimieren.

Mit diesen Informationen sollten Sie nun besser informiert sein und die richtige Steuersoftware für Ihre Bedürfnisse auswählen können. Denken Sie daran, dass jeder individuelle Bedürfnisse und Vorlieben hat, daher ist es wichtig, die verschiedenen Optionen zu vergleichen und diejenige zu wählen, die am besten zu Ihnen passt. Mit der richtigen Steuersoftware können Sie den Prozess der Steuererklärung vereinfachen und sicherstellen, dass alles korrekt und pünktlich erledigt wird.

Unsere Empfehlung:

Bestseller aus dieser Kategorie:

Letzte Aktualisierung am 2024-02-22 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API