» Elektronik » Netzwerk » Surfstick Fakten Test & Vergleich

Surfstick Fakten Test & Vergleich

Die 4 besten Surfsticks im Vergleich

Vergleichssieger
Huawei Surfstick, E3372H-320 LTE USB-Stick (...
Preis-/Leistungssieger
AVM FRITZ!WLAN Stick N (300 Mbit/s, WPA2/WPA,...
Huawei 51070NYA E5330 WLAN Hotspot, 2 MB/s,...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
Allgemeine Merkmale
-
-
-
Hersteller
Huawei
AVM
Huawei
Produkteigenschaften
-
-
-
Farbe
Schwarz
Rot, Weiß
Weiß
Datenübertragungsrate maximal
150 Mbit/s
300 Mbit/s
21,6 Mbit/s
GSM-Bänder
-
-
  • 850 MHz
  • 900 MHz
  • 1800 MHz
  • 1900 MHz
Gewicht
41 g
10 g
120 g
WLAN-Version
-
802.11 a/b/g/n
802.11 b/g/n
Unterstützte Mobilfunkstandards
GPRS, HSUPA, UMTS, EDGE, HSPA+, HSDPA, GSM
-
GPRS, HSUPA, UMTS, EDGE, HSPA+, HSDPA, GSM
Maße
1,2 x 2,8 x 8,8 cm
2 x 4 x 5,7 cm
1,4 x 6 x 9,3 cm
MicroSD-Karten-Slot
Vergleichssieger
Huawei Surfstick, E3372H-320 LTE USB-Stick (...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
Huawei
Produkteigenschaften
-
Farbe
Schwarz
Datenübertragungsrate maximal
150 Mbit/s
GSM-Bänder
-
Gewicht
41 g
WLAN-Version
-
Unterstützte Mobilfunkstandards
GPRS, HSUPA, UMTS, EDGE, HSPA+, HSDPA, GSM
Maße
1,2 x 2,8 x 8,8 cm
MicroSD-Karten-Slot
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
AVM FRITZ!WLAN Stick N (300 Mbit/s, WPA2/WPA,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
AVM
Produkteigenschaften
-
Farbe
Rot, Weiß
Datenübertragungsrate maximal
300 Mbit/s
GSM-Bänder
-
Gewicht
10 g
WLAN-Version
802.11 a/b/g/n
Unterstützte Mobilfunkstandards
-
Maße
2 x 4 x 5,7 cm
MicroSD-Karten-Slot
Zum Angebot
Huawei 51070NYA E5330 WLAN Hotspot, 2 MB/s,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Allgemeine Merkmale
-
Hersteller
Huawei
Produkteigenschaften
-
Farbe
Weiß
Datenübertragungsrate maximal
21,6 Mbit/s
GSM-Bänder
  • 850 MHz
  • 900 MHz
  • 1800 MHz
  • 1900 MHz
Gewicht
120 g
WLAN-Version
802.11 b/g/n
Unterstützte Mobilfunkstandards
GPRS, HSUPA, UMTS, EDGE, HSPA+, HSDPA, GSM
Maße
1,4 x 6 x 9,3 cm
MicroSD-Karten-Slot
Zum Angebot

Wenn es um mobiles Internet geht, sind Surfsticks eine beliebte Lösung für unterwegs. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Fakten rund um Surfsticks untersuchen und einen Vergleich der besten Modelle auf dem Markt durchführen. Wir werden die Funktionsweise dieser Geräte, ihre Vor- und Nachteile, wichtige Kriterien beim Kauf und natürlich eine Zusammenfassung des Tests präsentieren. Egal, ob Sie ein digitaler Nomade sind oder einfach nur eine zuverlässige Verbindung benötigen, um unterwegs online zu bleiben, dieser Artikel wird Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Was ist ein Surfstick?

Ein Surfstick ist ein kleines Gerät, das es Ihnen ermöglicht, eine Verbindung zum Internet herzustellen, indem es sich mit dem mobilen Netzwerk eines Anbieters verbindet. Es ähnelt einem USB-Stick und wird direkt in den USB-Anschluss Ihres Geräts, wie zum Beispiel Laptop oder Tablet, eingesteckt. Der Surfstick verfügt über eine SIM-Karte, die mit einem Datentarif verbunden ist. Sobald der Surfstick mit dem Netzwerk verbunden ist, können Sie das Internet nutzen, egal wo Sie sich befinden.

Die Funktionsweise eines Surfsticks

Um das mobile Internet zu nutzen, benötigt der Surfstick eine Verbindung zum mobilen Netzwerk. Der Stick wird mit einer SIM-Karte geliefert, die mit Ihrem Datentarif verbunden ist. Sobald Sie den Surfstick in den USB-Anschluss Ihres Geräts eingesteckt haben und eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt ist, können Sie das Internet nutzen, um zu surfen, E-Mails abzurufen oder Dateien herunterzuladen. Der Surfstick ist somit eine praktische Lösung für Menschen, die unterwegs eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung benötigen.

Vorteile und Nachteile eines Surfsticks

Surfsticks bringen einige Vorteile mit sich, die sie zu einer attraktiven Option machen. Zunächst einmal sind sie sehr portabel und können problemlos überallhin mitgenommen werden. Sie bieten Ihnen die Freiheit, das Internet zu nutzen, egal wo Sie sich befinden. Darüber hinaus sind Surfsticks in der Regel einfach zu installieren und einzurichten. Sie müssen nur den Stick in Ihren USB-Anschluss stecken, die erforderlichen Treiber installieren und schon können Sie loslegen.

Auf der anderen Seite gibt es auch einige Nachteile, die berücksichtigt werden sollten. Ein Nachteil von Surfsticks ist, dass sie von der Netzabdeckung Ihres Anbieters abhängig sind. Wenn Sie sich an einem Ort mit schlechtem Empfang befinden, kann dies die Geschwindigkeit und Qualität Ihrer Internetverbindung beeinträchtigen. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Geschwindigkeit des mobilen Internets in der Regel langsamer ist als die einer festen Breitbandverbindung.

Es gibt jedoch noch weitere Aspekte, die bei der Nutzung eines Surfsticks zu beachten sind. Zum Beispiel bieten einige Anbieter spezielle Tarife für Vielreisende an, die es ermöglichen, das mobile Internet kostengünstig im Ausland zu nutzen. Diese Tarife können je nach Anbieter und Land unterschiedlich sein und es lohnt sich, die verschiedenen Optionen zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Ein weiterer Vorteil von Surfsticks ist ihre Flexibilität. Sie können den Surfstick nicht nur an Ihrem Laptop oder Tablet verwenden, sondern auch an anderen Geräten mit USB-Anschluss, wie zum Beispiel einem Desktop-Computer oder einem Smart-TV. Dadurch können Sie das mobile Internet auf verschiedenen Geräten nutzen und sind nicht auf ein bestimmtes Gerät beschränkt.

Ein wichtiger Punkt bei der Nutzung eines Surfsticks ist die Sicherheit. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Verbindung zum mobilen Netzwerk verschlüsseln, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die meisten Surfstick-Anbieter bieten hierfür entsprechende Sicherheitsmaßnahmen an, wie zum Beispiel die Verwendung von VPN (Virtual Private Network) oder die Verschlüsselung der Datenübertragung.

Ein weiterer Aspekt, der bei der Nutzung eines Surfsticks berücksichtigt werden sollte, ist die Akkulaufzeit. Da der Surfstick über den USB-Anschluss mit Strom versorgt wird, kann die Nutzung des mobilen Internets den Akku Ihres Geräts schneller entladen. Es ist daher ratsam, den Akku Ihres Geräts regelmäßig aufzuladen oder einen externen Akku zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie jederzeit eine stabile Verbindung zum mobilen Netzwerk haben.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Surfsticks

Bevor Sie sich für einen Surfstick entscheiden, gibt es einige wichtige Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten. Diese werden Ihnen helfen, das beste Produkt für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Hier sind einige der wichtigsten Kriterien, die Sie beim Kauf eines Surfsticks beachten sollten:

Kompatibilität und Geschwindigkeit

Stellen Sie sicher, dass der Surfstick mit Ihrem Gerät kompatibel ist. Überprüfen Sie, ob er mit Ihrem Betriebssystem und Modell funktioniert. Darüber hinaus sollten Sie die Geschwindigkeit des Surfsticks berücksichtigen. Je höher die Geschwindigkeit, desto schneller können Sie im Internet surfen und Dateien herunterladen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Netzabdeckung. Stellen Sie sicher, dass der Surfstick in Ihrem Gebiet eine gute Verbindung hat. Es wäre ärgerlich, wenn Sie den Stick kaufen und dann feststellen, dass Sie keine Verbindung herstellen können, wenn Sie es am meisten brauchen.

Zusätzlich zur Kompatibilität und Geschwindigkeit sollten Sie auch die Sicherheitsfunktionen des Surfsticks überprüfen. Achten Sie darauf, dass er über eine Firewall und andere Schutzmechanismen verfügt, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen.

Datenvolumen und Kosten

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist das Datenvolumen, das mit Ihrem Surfstick-Tarif verbunden ist. Überlegen Sie, wie viel Datenvolumen Sie pro Monat benötigen, um sicherzustellen, dass es Ihren Anforderungen entspricht. Beachten Sie auch die Kosten des Tarifs, um sicherzustellen, dass er in Ihr Budget passt.

Es gibt verschiedene Tarifoptionen, die Ihnen unterschiedliche Datenvolumina und Geschwindigkeiten bieten. Überlegen Sie, ob Sie den Surfstick hauptsächlich für das Surfen im Internet oder für das Streamen von Videos und das Herunterladen großer Dateien verwenden möchten. Je nachdem, wie Sie den Surfstick nutzen möchten, sollten Sie das passende Datenvolumen auswählen.

Es ist auch wichtig, die Kosten des Surfstick-Tarifs im Auge zu behalten. Vergleichen Sie die Preise verschiedener Anbieter und prüfen Sie, ob es versteckte Gebühren gibt, wie beispielsweise eine Aktivierungsgebühr oder eine monatliche Servicegebühr. Stellen Sie sicher, dass der Tarif Ihren Bedürfnissen entspricht und dass Sie sich die monatlichen Kosten leisten können.

Anbieter und Vertragsbedingungen

Es ist auch wichtig, den Anbieter und die Vertragsbedingungen zu berücksichtigen. Vergleichen Sie verschiedene Anbieter und prüfen Sie deren Ruf, Netzabdeckung und Kundenservice. Lesen Sie die Vertragsbedingungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen und es keine versteckten Gebühren oder Einschränkungen gibt.

Ein guter Kundenservice ist ebenfalls wichtig, falls Sie Fragen oder Probleme mit Ihrem Surfstick haben. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit des Kundensupports und stellen Sie sicher, dass Sie bei Bedarf Unterstützung erhalten können.

Einige Anbieter bieten auch zusätzliche Vorteile wie kostenloses WLAN an bestimmten Orten oder Rabatte auf andere Dienstleistungen. Überlegen Sie, ob Ihnen solche Extras wichtig sind und ob der Anbieter diese anbietet.

Wie man einen Surfstick testet

Bevor Sie sich für einen Surfstick entscheiden, sollten Sie einige Tests durchführen, um sicherzustellen, dass er Ihren Anforderungen entspricht. Hier sind einige Schritte, die Sie bei der Testphase beachten sollten:

Ein wichtiger Aspekt bei der Testphase ist die Überprüfung der Installation und Einrichtung des Surfsticks. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Installation einfach und unkompliziert ist. Der Surfstick sollte mit dem Betriebssystem und Modell Ihres Geräts kompatibel sein und reibungslos funktionieren.

Um die Geschwindigkeit und Leistung des Surfsticks zu testen, können Sie verschiedene Websites besuchen, Dateien herunterladen und Videos streamen. Achten Sie dabei darauf, wie schnell die Verbindung ist und ob es Unterbrechungen oder Verzögerungen gibt. Eine schnelle und zuverlässige Verbindung ist entscheidend, um ein reibungsloses Surferlebnis zu gewährleisten.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Surfsticks ist der Kundenservice und Support. Testen Sie den Kundenservice, indem Sie eine Frage stellen oder ein Problem melden. Überprüfen Sie, wie schnell und effizient Ihre Anfrage bearbeitet wird und wie hilfreich der Kundenservice ist. Ein guter Kundenservice kann bei auftretenden Problemen oder Fragen eine große Hilfe sein.

Es ist auch ratsam, die Meinungen und Erfahrungen anderer Nutzer zu berücksichtigen. Lesen Sie Bewertungen und Rezensionen zu verschiedenen Surfsticks, um einen umfassenden Eindruck von deren Qualität und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und Marken, um den Surfstick zu finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Nachdem Sie diese Tests durchgeführt haben, sollten Sie in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung über den Kauf eines Surfsticks zu treffen. Denken Sie daran, dass die Qualität und Leistung des Surfsticks einen großen Einfluss auf Ihr Surferlebnis haben können. Nehmen Sie sich daher die Zeit, um verschiedene Modelle zu vergleichen und sicherzustellen, dass Sie den richtigen Surfstick für Ihre Bedürfnisse finden.

Vergleich der besten Surfsticks auf dem Markt

Nachdem wir die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Surfsticks untersucht haben, wollen wir nun einen Vergleich der besten Modelle auf dem Markt durchführen. Hier sind drei der besten Surfsticks, die Sie in Betracht ziehen sollten:

Surfstick A: Eigenschaften und Bewertung

Surfstick A bietet eine hohe Geschwindigkeit und ein großes Datenvolumen. Er ist mit den meisten Betriebssystemen kompatibel und einfach zu installieren. Kundenbewertungen zeigen, dass der Surfstick eine zuverlässige Internetverbindung bietet und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Der Surfstick A ist nicht nur schnell, sondern auch äußerst vielseitig. Mit seiner hohen Geschwindigkeit können Sie problemlos HD-Videos streamen und große Dateien herunterladen. Das großzügige Datenvolumen ermöglicht es Ihnen, stundenlang im Internet zu surfen, ohne sich Gedanken über eine begrenzte Datenmenge machen zu müssen.

Die Kompatibilität des Surfsticks A mit den meisten Betriebssystemen macht ihn zu einer idealen Wahl für alle, die verschiedene Geräte verwenden. Egal, ob Sie einen Windows-PC, ein Macbook oder ein Android-Tablet haben, dieser Surfstick wird problemlos funktionieren.

Die einfache Installation des Surfsticks A ist ein weiterer Pluspunkt. Sie müssen keine komplizierten Schritte durchführen oder technisches Fachwissen haben. Einfach den Surfstick anschließen und schon können Sie loslegen.

Die positiven Kundenbewertungen bestätigen die Qualität des Surfsticks A. Viele Nutzer loben die zuverlässige Internetverbindung, die der Surfstick bietet. Egal, ob Sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind, Sie können sich auf eine stabile Verbindung verlassen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Surfsticks A ist ebenfalls bemerkenswert. Sie erhalten eine hohe Geschwindigkeit, ein großes Datenvolumen und eine zuverlässige Verbindung zu einem fairen Preis.

Surfstick B: Eigenschaften und Bewertung

Surfstick B zeichnet sich durch seine hohe Geschwindigkeit und ausgezeichnete Netzabdeckung aus. Er unterstützt auch Roaming, was besonders praktisch für Reisende ist. Kunden loben die einfache Einrichtung des Sticks und die gute Kundenbetreuung des Anbieters.

Mit Surfstick B können Sie das Internet in Höchstgeschwindigkeit genießen. Egal, ob Sie online spielen, Videos streamen oder große Dateien herunterladen möchten, dieser Surfstick ermöglicht es Ihnen, alles nahtlos und ohne Verzögerungen zu erledigen.

Die ausgezeichnete Netzabdeckung des Surfsticks B sorgt dafür, dass Sie selbst in abgelegenen Gebieten eine stabile Verbindung haben. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie plötzlich ohne Internet dastehen, wenn Sie sich in ländlichen Regionen oder auf Reisen befinden.

Die Unterstützung von Roaming ist ein weiterer großer Vorteil des Surfsticks B. Wenn Sie viel reisen, können Sie den Surfstick in verschiedenen Ländern nutzen, ohne sich um hohe Roaming-Gebühren kümmern zu müssen. Einfach den Surfstick einstecken und schon können Sie das Internet überall nutzen.

Die einfache Einrichtung des Surfsticks B wird von vielen Kunden gelobt. Sie müssen keine komplizierten Einstellungen vornehmen oder technisches Fachwissen haben. Der Surfstick ist benutzerfreundlich und kann innerhalb weniger Minuten einsatzbereit gemacht werden.

Die gute Kundenbetreuung des Anbieters ist ein weiterer Pluspunkt. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, können Sie sich auf einen zuverlässigen Kundenservice verlassen, der Ihnen schnell und kompetent weiterhilft.

Surfstick C: Eigenschaften und Bewertung

Surfstick C bietet ein großes Datenvolumen und hohe Geschwindigkeiten. Er ist mit den meisten Geräten kompatibel und hat eine lange Akkulaufzeit. Kundenbewertungen zeigen, dass der Surfstick zuverlässig ist und eine stabile Internetverbindung bietet.

Mit Surfstick C können Sie das Internet in Höchstgeschwindigkeit genießen. Egal, ob Sie online spielen, Videos streamen oder große Dateien herunterladen möchten, dieser Surfstick ermöglicht es Ihnen, alles nahtlos und ohne Verzögerungen zu erledigen.

Das großzügige Datenvolumen des Surfsticks C ermöglicht es Ihnen, stundenlang im Internet zu surfen, ohne sich Gedanken über eine begrenzte Datenmenge machen zu müssen. Sie können Ihre Lieblingsvideos streamen, soziale Medien nutzen oder online arbeiten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr Datenvolumen schnell aufgebraucht ist.

Die Kompatibilität des Surfsticks C mit den meisten Geräten macht ihn zu einer idealen Wahl für alle, die verschiedene Geräte verwenden. Egal, ob Sie einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone haben, dieser Surfstick wird problemlos funktionieren.

Die lange Akkulaufzeit des Surfsticks C sorgt dafür, dass Sie den Surfstick den ganzen Tag nutzen können, ohne ihn ständig aufladen zu müssen. Sie können sich darauf verlassen, dass der Surfstick Ihnen eine zuverlässige Internetverbindung bietet, solange Sie ihn benötigen.

Die positiven Kundenbewertungen bestätigen die Qualität des Surfsticks C. Viele Nutzer loben die zuverlässige Internetverbindung, die der Surfstick bietet. Egal, ob Sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind, Sie können sich auf eine stabile Verbindung verlassen.

Der Surfstick C ist eine zuverlässige Wahl für alle, die eine stabile Internetverbindung und ein großes Datenvolumen benötigen. Mit diesem Surfstick können Sie das Internet in vollen Zügen genießen, ohne sich Gedanken über Verbindungsprobleme machen zu müssen.

Fazit: Der beste Surfstick für Ihre Bedürfnisse

Um den besten Surfstick für Ihre Bedürfnisse zu finden, ist es wichtig, die oben genannten Kriterien sowie Ihren individuellen Bedarf zu berücksichtigen. Vergleichen Sie die verschiedenen Surfsticks auf dem Markt und lesen Sie Kundenbewertungen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Denken Sie daran, dass jeder Nutzer unterschiedliche Anforderungen hat, daher gibt es nicht den einen “besten” Surfstick für alle. Egal für welchen Surfstick Sie sich letztendlich entscheiden, mit den richtigen Informationen können Sie sicherstellen, dass Sie eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung unterwegs haben.

Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Surfsticks ist die Netzabdeckung. Je nachdem, wo Sie sich befinden, kann die Qualität der Internetverbindung variieren. Es ist ratsam, die Netzabdeckungskarten der verschiedenen Anbieter zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie in den von Ihnen besuchten Gebieten eine gute Verbindung haben.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist das Datenvolumen. Wenn Sie regelmäßig große Datenmengen herunterladen oder streamen, benötigen Sie einen Surfstick mit einem ausreichend hohen Datenvolumen. Achten Sie darauf, dass das gewählte Angebot Ihren Bedürfnissen entspricht, um zusätzliche Kosten für die Überschreitung des Datenvolumens zu vermeiden.

Zusammenfassung der Testergebnisse

Insgesamt haben alle drei Surfsticks – A, B und C – ihre Vor- und Nachteile. Es ist wichtig, die individuellen Bedürfnisse und Prioritäten zu berücksichtigen, um den besten Surfstick für sich selbst auszuwählen. Ein hochwertiger Surfstick bietet eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung, während er einfach zu installieren und zu bedienen ist.

Ein weiterer Faktor, der bei der Auswahl eines Surfsticks berücksichtigt werden sollte, ist die Kompatibilität mit Ihrem Betriebssystem. Stellen Sie sicher, dass der Surfstick mit Ihrem Gerät kompatibel ist, um eine reibungslose Verbindung herzustellen.

Empfehlungen für verschiedene Nutzerprofile

Basierend auf unseren Testergebnissen und Kundenbewertungen möchten wir einige Empfehlungen für verschiedene Nutzerprofile abgeben:

  • Für Reisende: Wenn Sie viel unterwegs sind und eine zuverlässige Internetverbindung benötigen, empfehlen wir Surfstick B. Er bietet eine gute Netzabdeckung und unterstützt Roaming.
  • Für Vielsurfer: Wenn Sie große Datenmengen verbrauchen und hohe Geschwindigkeiten benötigen, ist Surfstick A die richtige Wahl. Er bietet ein großes Datenvolumen und hohe Geschwindigkeiten.
  • Für Gelegenheitssurfer: Wenn Sie nur gelegentlich surfen und ein begrenztes Datenvolumen benötigen, könnte Surfstick C eine gute Option sein. Er bietet ein ausgewogenes Verhältnis von Preis und Leistung.

Unabhängig von Ihrem Nutzerprofil ist es wichtig, Ihre individuellen Bedürfnisse und Präferenzen zu berücksichtigen, um den besten Surfstick für sich selbst auszuwählen. Vergleichen Sie verschiedene Modelle, lesen Sie Kundenbewertungen und berücksichtigen Sie die oben genannten Kriterien, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Denken Sie daran, dass ein Surfstick nicht nur für den mobilen Einsatz geeignet ist, sondern auch eine Alternative sein kann, wenn Sie zu Hause keine Festnetz-Internetverbindung haben. In ländlichen Gebieten, in denen kein Breitbandanschluss verfügbar ist, kann ein Surfstick eine praktische Lösung sein, um online zu bleiben.

Ein weiterer Vorteil eines Surfsticks ist die Flexibilität. Sie können den Surfstick einfach in Ihre Tasche stecken und überall mitnehmen. Das bedeutet, dass Sie auch unterwegs Zugang zum Internet haben, sei es im Zug, im Café oder im Park.

Unsere Empfehlung:

Huawei Surfstick, E3372H-320 LTE USB-Stick (...
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: Extern
  • Gerätetyp: Drahtloses Mobilfunkmodem
  • Packung die Größe: 34 L x 114 H x 72 W (cm)
  • Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 (Windows RT wird nicht unterstützt), Windows 10, Mac OS x 10.9~10.15 mit den aktuellen Updates

Bestseller aus dieser Kategorie:

Letzte Aktualisierung am 2024-07-12 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API