» Elektronik » Eingabegeräte » Trackball-Maus Fakten Test & Vergleich

Trackball-Maus Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Trackball-Mäuse im Vergleich

Vergleichssieger
Logitech MX Ergo Kabellose Ergonomische...
Preis-/Leistungssieger
Logitech TrackMan Marble Kabelgebundene...
Kensington Expert Mouse, Kabellose...
Sanwa MA-TB39BK Scroll-Rad, Trackball,...
Logitech M570 Trackman Kabellose Ergonomische...
Logitech M570 Trackman Kabellose Ergonomische...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
Geeignet für Rechtsshänder
Farbe
Schwarz, Grau
Grau, Rot
Schwarz
-
Grau
Silber, Blau
Hersteller
Logitech
Logitech
-
-
Logitech
Logitech
Gewicht
259 g
449 g
612 g
408 g
118 g
130 g
Maße
6,1 x 14,4 x 18,4 cm
6,9 x 20,4 x 22,8 cm
10,2 x 17,8 x 26 cm
4,6 x 10,8 x 15,4 cm
4,5 x 9,5 x 14,5 cm
4,5 x 9,5 x 14,5 cm
Vorteile
  • Gute Bedienbarkeit für Rechtshänder
  • Gute Bedienbarkeit für Rechtshänder
  • Speziell geeignet für Linkshänger
  • Gute Eigenschaften für Rechtshänder
  • Besonders gut geeignet für Linkshänder
  • Speziell geeignet für Rechtshänder
  • Speziell geeignet für Rechtshänder
-
Vergleichssieger
Logitech MX Ergo Kabellose Ergonomische...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
Geeignet für Rechtsshänder
Farbe
Schwarz, Grau
Hersteller
Logitech
Gewicht
259 g
Maße
6,1 x 14,4 x 18,4 cm
Vorteile
  • Gute Bedienbarkeit für Rechtshänder
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
Logitech TrackMan Marble Kabelgebundene...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Geeignet für Rechtsshänder
Farbe
Grau, Rot
Hersteller
Logitech
Gewicht
449 g
Maße
6,9 x 20,4 x 22,8 cm
Vorteile
  • Gute Bedienbarkeit für Rechtshänder
  • Speziell geeignet für Linkshänger
Zum Angebot
Kensington Expert Mouse, Kabellose...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Geeignet für Rechtsshänder
Farbe
Schwarz
Hersteller
-
Gewicht
612 g
Maße
10,2 x 17,8 x 26 cm
Vorteile
  • Gute Eigenschaften für Rechtshänder
  • Besonders gut geeignet für Linkshänder
Zum Angebot
Sanwa MA-TB39BK Scroll-Rad, Trackball,...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Geeignet für Rechtsshänder
Farbe
-
Hersteller
-
Gewicht
408 g
Maße
4,6 x 10,8 x 15,4 cm
Vorteile
  • Speziell geeignet für Rechtshänder
Zum Angebot
Logitech M570 Trackman Kabellose Ergonomische...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Geeignet für Rechtsshänder
Farbe
Grau
Hersteller
Logitech
Gewicht
118 g
Maße
4,5 x 9,5 x 14,5 cm
Vorteile
  • Speziell geeignet für Rechtshänder
Zum Angebot
Logitech M570 Trackman Kabellose Ergonomische...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Geeignet für Rechtsshänder
Farbe
Silber, Blau
Hersteller
Logitech
Gewicht
130 g
Maße
4,5 x 9,5 x 14,5 cm
Vorteile
-
Zum Angebot

Eine Trackball-Maus ist eine interessante Alternative zur herkömmlichen Maus, die wir alle kennen. Aber was genau ist eine Trackball-Maus und wie funktioniert sie? In diesem Fakten Test und Vergleich erfahren Sie alles Wissenswerte über Trackball-Mäuse und erfahren, welche Modelle zu den besten auf dem Markt gehören.

Was ist eine Trackball-Maus?

Bevor wir uns damit beschäftigen, welche Trackball-Maus die beste Wahl für Sie ist, sollten wir erst einmal klären, was eine Trackball-Maus überhaupt ist. Im Gegensatz zur herkömmlichen Maus, bei der man den Mauszeiger mit Hilfe der Bewegung der gesamten Maus steuert, befindet sich bei einer Trackball-Maus der Mauszeiger auf einem stationären Trackball, der mit dem Finger oder dem Daumen bedient wird.

Die Funktionsweise einer Trackball-Maus

Trackball-Mäuse funktionieren auf eine etwas andere Weise als herkömmliche Mäuse. Anstatt die ganze Maus zu bewegen, bewegt man bei einer Trackball-Maus den Trackball selbst, um den Mauszeiger auf dem Bildschirm zu steuern. Dies bietet mehr Präzision und ermöglicht es Ihnen, den Mauszeiger mit weniger Aufwand zu bewegen.

Der Trackball besteht aus einer Kugel, die von Sensoren erfasst wird. Wenn Sie den Trackball mit Ihrem Finger oder Daumen drehen, bewegt sich die Kugel in die entsprechende Richtung. Die Sensoren erfassen diese Bewegung und übertragen sie als Signale an den Computer, der den Mauszeiger entsprechend bewegt. Durch die Verwendung eines Trackballs können Sie den Mauszeiger präzise steuern, da Sie die Bewegung des Trackballs genauer kontrollieren können als die Bewegung der gesamten Maus.

Vorteile und Nachteile einer Trackball-Maus

Trackball-Mäuse haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Einer der größten Vorteile einer Trackball-Maus ist die Ergonomie. Da der Trackball stationär ist, müssen Sie die Maus nicht ständig bewegen, was zu einer Entlastung der Handgelenke und einer Reduzierung von Schmerzen und Beschwerden führen kann. Eine Trackball-Maus bietet auch eine bessere Präzision und Genauigkeit bei der Cursorsteuerung.

Ein weiterer Vorteil einer Trackball-Maus ist ihre Vielseitigkeit. Sie können den Trackball mit Ihrem Finger oder Daumen bedienen, je nachdem, was für Sie am bequemsten ist. Dies ermöglicht es Ihnen, die Trackball-Maus an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Ein Nachteil einer Trackball-Maus ist, dass sie anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sein kann. Wenn Sie jahrelang eine herkömmliche Maus verwendet haben, kann es eine Weile dauern, sich an die neue Art der Steuerung zu gewöhnen. Es erfordert etwas Übung, um den Trackball präzise zu steuern und die richtige Menge an Druck auf den Trackball auszuüben.

Ein weiterer Nachteil einer Trackball-Maus ist, dass sie oft etwas teurer ist als herkömmliche Mäuse. Dies liegt daran, dass die Technologie und die Materialien, die für die Herstellung eines Trackballs verwendet werden, etwas aufwendiger sind. Wenn Sie jedoch von den Vorteilen einer Trackball-Maus profitieren möchten, kann sich die Investition lohnen.

Verschiedene Arten von Trackball-Mäusen

Es gibt verschiedene Arten von Trackball-Mäusen, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Wir werden uns die beiden Hauptkategorien genauer ansehen: fingerbetriebene Trackball-Mäuse und daumenbetriebene Trackball-Mäuse.

Fingerbetriebene Trackball-Mäuse

Bei fingerbetriebenen Trackball-Mäusen befindet sich der Trackball zwischen den Fingern. Diese Art von Trackball-Maus ist kompakt und bietet eine gute Kontrolle über den Mauszeiger. Allerdings kann es sein, dass sich die Finger nach längerer Benutzung etwas müde anfühlen.

Die fingerbetriebene Trackball-Maus ist besonders beliebt bei Grafikdesignern und anderen kreativen Berufen, da sie präzise Bewegungen ermöglicht. Durch die Platzierung des Trackballs zwischen den Fingern kann der Benutzer den Mauszeiger mit minimalem Aufwand steuern. Dies ist besonders nützlich bei der Bearbeitung von Bildern oder beim Erstellen von Grafiken.

Ein weiterer Vorteil der fingerbetriebenen Trackball-Mäuse ist ihre Kompaktheit. Sie nehmen weniger Platz auf dem Schreibtisch ein und sind leicht zu transportieren. Dies macht sie zu einer idealen Wahl für Personen, die viel unterwegs sind oder ihren Arbeitsplatz häufig wechseln.

Daumenbetriebene Trackball-Mäuse

Daumenbetriebene Trackball-Mäuse haben den Trackball an der Seite der Maus, sodass er mit dem Daumen bewegt werden kann. Diese Art von Trackball-Maus ist ergonomischer und ermöglicht eine natürlichere Handposition. Der Daumenbetrieb kann jedoch etwas ungewohnt sein, besonders für diejenigen, die bisher eine herkömmliche Maus verwendet haben.

Die daumenbetriebene Trackball-Maus ist besonders beliebt bei Personen, die lange Stunden am Computer arbeiten. Durch die ergonomische Positionierung des Trackballs können Handgelenkschmerzen und andere Beschwerden reduziert werden. Der Daumenbetrieb ermöglicht eine entspanntere Handhaltung und verringert die Belastung der Handmuskulatur.

Ein weiterer Vorteil der daumenbetriebenen Trackball-Mäuse ist ihre Präzision. Durch die Verwendung des Daumens als Hauptbewegungsquelle kann der Benutzer den Mauszeiger genau steuern, was besonders wichtig ist, wenn es um Aufgaben geht, die hohe Genauigkeit erfordern, wie beispielsweise das Bearbeiten von Tabellen oder das Zeichnen von Diagrammen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl zwischen einer fingerbetriebenen und einer daumenbetriebenen Trackball-Maus von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen des Benutzers abhängt. Beide Arten bieten ihre eigenen Vorteile und es kann hilfreich sein, verschiedene Modelle auszuprobieren, um die beste Passform zu finden.

Wichtige Merkmale einer guten Trackball-Maus

Wenn Sie eine Trackball-Maus kaufen möchten, gibt es einige wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten. Diese Merkmale können den Unterschied zwischen einer großartigen Trackball-Maus und einer durchschnittlichen ausmachen.

Ergonomie und Komfort

Ergonomie und Komfort sind bei einer Trackball-Maus besonders wichtig. Achten Sie darauf, dass die Maus gut in Ihrer Hand liegt und sich angenehm anfühlt. Überprüfen Sie auch, ob die Maus über Zusatzeigenschaften verfügt, wie zum Beispiel gepolsterte Handauflagen oder individuell einstellbare Tasten.

Die Ergonomie einer Trackball-Maus ist entscheidend für eine gesunde Handhaltung und kann dazu beitragen, Beschwerden wie RSI (Repetitive Strain Injury) vorzubeugen. Eine gut gestaltete Trackball-Maus passt sich den natürlichen Bewegungen Ihrer Hand an und ermöglicht ein komfortables Arbeiten über längere Zeiträume hinweg.

Ein weiterer Aspekt des Komforts ist die Größe der Maus. Achten Sie darauf, dass die Trackball-Maus gut in Ihre Hand passt und weder zu groß noch zu klein ist. Eine zu kleine Maus kann zu Krämpfen und Unannehmlichkeiten führen, während eine zu große Maus schwer zu handhaben sein kann.

Sensibilität und Präzision

Die Sensibilität und Präzision einer Trackball-Maus sind entscheidend für ein angenehmes und genaues Nutzererlebnis. Achten Sie darauf, dass die Maus über einstellbare Sensibilitätsoptionen verfügt, damit Sie die Geschwindigkeit und Genauigkeit des Mauszeigers an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Ein hochwertiger Trackball ermöglicht es Ihnen, den Mauszeiger präzise zu steuern, ohne dass er unkontrolliert springt oder ruckelt. Die Sensibilitätseinstellungen sollten es Ihnen ermöglichen, die Maus an Ihre persönlichen Vorlieben anzupassen. Wenn Sie beispielsweise Grafikdesigner sind und feine Details bearbeiten müssen, benötigen Sie möglicherweise eine höhere Sensibilität, während für allgemeine Büroarbeiten eine niedrigere Sensibilität ausreichend sein kann.

Die Präzision einer Trackball-Maus hängt auch von der Qualität des Trackballs selbst ab. Achten Sie darauf, dass der Trackball reibungslos rollt und keine unerwünschten Bewegungen verursacht. Ein hochwertiger Trackball sorgt für eine präzise Steuerung des Mauszeigers, egal ob Sie ihn sanft oder schnell bewegen.

Haltbarkeit und Materialqualität

Die Haltbarkeit und Materialqualität einer Trackball-Maus sind ebenfalls wichtig. Achten Sie darauf, dass die Maus aus hochwertigen, langlebigen Materialien hergestellt ist, die einer langfristigen Nutzung standhalten können. Überprüfen Sie auch die Bewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer, um sicherzustellen, dass die Maus robust und zuverlässig ist.

Einige Trackball-Mäuse verfügen über eine gummierte Oberfläche, die einen besseren Halt und eine angenehme Haptik bietet. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie lange Stunden am Computer arbeiten oder Spiele spielen. Eine gute Materialqualität gewährleistet auch, dass die Maus nicht leicht abgenutzt wird und ihre Funktionalität im Laufe der Zeit beibehält.

Die Haltbarkeit einer Trackball-Maus kann auch durch die Qualität der Tasten und des Scrollrads beeinflusst werden. Achten Sie darauf, dass die Tasten reaktionsschnell und langlebig sind, um ein angenehmes Klickgefühl zu gewährleisten. Das Scrollrad sollte sich reibungslos drehen lassen und präzise Scrollbewegungen ermöglichen.

Indem Sie auf diese wichtigen Merkmale achten, können Sie sicherstellen, dass Sie eine Trackball-Maus von hoher Qualität erhalten, die Ihren Anforderungen entspricht und Ihnen ein komfortables und präzises Nutzererlebnis bietet.

Wie man die richtige Trackball-Maus auswählt

Um die richtige Trackball-Maus für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, sollten Sie einige Aspekte berücksichtigen.

Trackball-Mäuse sind eine beliebte Alternative zu herkömmlichen Mäusen, da sie eine andere Art der Steuerung bieten. Anstatt die Maus über den Tisch zu bewegen, verwenden Sie Ihren Finger, um den Trackball zu drehen und den Mauszeiger zu steuern. Dies kann besonders für Personen mit Handgelenksproblemen oder eingeschränkter Beweglichkeit vorteilhaft sein.

Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse

Jeder hat unterschiedliche Anforderungen an eine Trackball-Maus. Überlegen Sie, wie und wofür Sie die Maus verwenden werden. Benötigen Sie zusätzliche Funktionen wie programmierbare Tasten oder eine spezielle Software? Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu analysieren und wählen Sie eine Maus aus, die diese erfüllt.

Wenn Sie beispielsweise die Maus für Gaming-Zwecke verwenden möchten, sollten Sie nach einer Trackball-Maus suchen, die eine hohe Präzision und schnelle Reaktionszeiten bietet. Es gibt spezielle Gaming-Trackball-Mäuse auf dem Markt, die für diese Anforderungen optimiert sind.

Wenn Sie die Maus hauptsächlich für Büroarbeiten verwenden, können zusätzliche programmierbare Tasten nützlich sein, um häufig verwendete Befehle oder Makros zu speichern. Dies kann Ihre Produktivität steigern und Ihnen ermöglichen, Aufgaben effizienter zu erledigen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Trackball-Maus. Vergleichen Sie mehrere Modelle miteinander und betrachten Sie sowohl den Preis als auch die Funktionen, um die beste Wahl für Ihr Budget zu treffen. Denken Sie daran, dass der Kauf einer hochwertigen Trackball-Maus eine lohnende Investition sein kann.

Es gibt Trackball-Mäuse in verschiedenen Preiskategorien, von günstigen Einsteigermodellen bis hin zu professionellen High-End-Geräten. Überlegen Sie, wie oft und intensiv Sie die Maus verwenden werden, um festzustellen, ob es sich lohnt, in ein teureres Modell zu investieren.

Ein weiterer Aspekt des Preis-Leistungs-Verhältnisses ist die Haltbarkeit der Maus. Achten Sie auf Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Benutzer, um herauszufinden, wie langlebig das jeweilige Modell ist. Eine hochwertige Trackball-Maus sollte lange halten und Ihnen eine zuverlässige Leistung bieten.

Nachdem Sie Ihre individuellen Bedürfnisse und das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt haben, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und die richtige Trackball-Maus für sich auswählen. Vergessen Sie nicht, auch auf das Design und die Ergonomie der Maus zu achten, um sicherzustellen, dass sie bequem in Ihrer Hand liegt und Ihnen ein angenehmes Nutzungserlebnis bietet.

Top Trackball-Mäuse im Test und Vergleich

Jetzt, da Sie wissen, worauf Sie bei der Auswahl einer Trackball-Maus achten sollten, werfen wir einen Blick auf die besten Modelle auf dem Markt.

Bevor wir jedoch zu den detaillierten Bewertungen und Analysen kommen, möchten wir Ihnen eine kurze Übersicht über einige der besten Trackball-Mäuse auf dem Markt geben:

  1. Modell A – Ergonomisch geformt und mit programmierbaren Tasten
  2. Modell B – Hohe Sensibilität und präzise Steuerung
  3. Modell C – Langlebiges Design und gute Materialqualität

Diese Modelle haben sich aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften und Leistung einen Platz in unserer Top-Liste verdient.

Detaillierte Bewertungen und Analysen

Wenn Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Modellen wünschen, werfen Sie einen Blick auf unsere detaillierten Bewertungen und Analysen. Dort finden Sie alle Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle sowie Informationen zur Bedienung und Handhabung.

Modell A bietet nicht nur eine ergonomische Form, die eine komfortable Nutzung ermöglicht, sondern verfügt auch über programmierbare Tasten. Dadurch können Sie Ihre Arbeitsabläufe optimieren und häufig verwendete Befehle mit nur einem Tastendruck ausführen.

Modell B zeichnet sich durch seine hohe Sensibilität und präzise Steuerung aus. Egal ob Sie feine Bewegungen oder schnelle Cursorbewegungen benötigen, diese Trackball-Maus bietet Ihnen die nötige Präzision.

Modell C überzeugt mit seinem langlebigen Design und der guten Materialqualität. Sie können sich darauf verlassen, dass diese Trackball-Maus auch bei intensiver Nutzung lange Zeit zuverlässig funktioniert.

Unsere detaillierten Bewertungen und Analysen liefern Ihnen weitere Informationen zu diesen Modellen sowie zu anderen Trackball-Mäusen auf dem Markt. Wir haben verschiedene Kriterien wie Ergonomie, Sensibilität, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit berücksichtigt, um Ihnen eine fundierte Entscheidungshilfe zu bieten.

Also zögern Sie nicht und werfen Sie einen Blick auf unsere detaillierten Bewertungen, um die beste Trackball-Maus für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Häufig gestellte Fragen zur Trackball-Maus

Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Verwendung und Pflege einer Trackball-Maus.

Wie reinige ich meine Trackball-Maus?

Um Ihre Trackball-Maus sauber zu halten, können Sie den Trackball vorsichtig mit einem weichen Tuch oder einer speziellen Reinigungsbürste abwischen. Vermeiden Sie den Einsatz von Wasser oder Reinigungsmitteln, da dies die Elektronik beschädigen kann. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zur Reinigung Ihrer spezifischen Maus.

Ist eine Trackball-Maus für Gaming geeignet?

Ja, eine Trackball-Maus kann für Gaming geeignet sein, abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben und dem Spielgenre, das Sie spielen. Einige Spieler bevorzugen die Präzision und Geschwindigkeit, die eine Trackball-Maus bieten kann. Andere hingegen bevorzugen vielleicht die Bewegungsfreiheit, die eine herkömmliche Gaming-Maus bietet. Probieren Sie verschiedene Optionen aus und finden Sie heraus, welche Art von Maus am besten zu Ihnen und Ihrem Spielstil passt.

Mit diesem Fakten Test und Vergleich sind Sie nun bestens informiert über Trackball-Mäuse. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Trackball-Maus Ihre individuellen Bedürfnisse und achten Sie auf Ergonomie, Sensibilität und Haltbarkeit. Vergleichen Sie verschiedene Modelle, um die beste Trackball-Maus für Ihr Budget zu finden. Viel Spaß beim Trackball-Maus Shopping!

Die Trackball-Maus ist eine besondere Art von Computermaus, die über einen kleinen Ball verfügt, der sich in einer Vertiefung befindet. Anstatt die Maus zu bewegen, bewegt der Benutzer den Ball mit den Fingern, um den Mauszeiger auf dem Bildschirm zu steuern. Diese Art von Maus bietet einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Mäusen, wie z.B. eine präzisere Steuerung und weniger Platzbedarf auf dem Schreibtisch.

Die Reinigung einer Trackball-Maus ist wichtig, um eine optimale Leistung und Langlebigkeit zu gewährleisten. Es ist ratsam, den Trackball regelmäßig zu reinigen, um Schmutz und Staub zu entfernen, die sich im Laufe der Zeit ansammeln können. Dies kann mit einem weichen Tuch oder einer speziellen Reinigungsbürste erfolgen. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass kein Wasser oder Reinigungsmittel verwendet wird, da dies die Elektronik beschädigen kann.

Beim Gaming mit einer Trackball-Maus gibt es einige Dinge zu beachten. Zunächst einmal ist es wichtig, die Empfindlichkeit der Maus anzupassen, um eine optimale Steuerung zu gewährleisten. Einige Trackball-Mäuse verfügen über Einstellungen, mit denen die Empfindlichkeit angepasst werden kann. Darüber hinaus ist es ratsam, verschiedene Spielgenres auszuprobieren, um herauszufinden, ob eine Trackball-Maus für Ihre spezifischen Bedürfnisse geeignet ist. Einige Spieler bevorzugen die Präzision und Geschwindigkeit, die eine Trackball-Maus bieten kann, während andere möglicherweise die Bewegungsfreiheit einer herkömmlichen Gaming-Maus bevorzugen.

Bei der Auswahl einer Trackball-Maus sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen. Die Ergonomie der Maus ist wichtig, um eine bequeme Handhabung und eine geringere Belastung der Hand und des Handgelenks zu gewährleisten. Die Sensibilität der Maus ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, da sie die Genauigkeit der Cursorbewegung beeinflusst. Schließlich ist die Haltbarkeit der Maus von Bedeutung, da eine hochwertige und langlebige Maus eine langfristige Investition darstellt.

Insgesamt bietet eine Trackball-Maus eine alternative Möglichkeit, den Mauszeiger auf dem Bildschirm zu steuern. Obwohl sie nicht für jeden geeignet ist, kann sie für bestimmte Benutzer und Anwendungsfälle Vorteile bieten. Mit den richtigen Informationen und einer sorgfältigen Auswahl können Sie die beste Trackball-Maus für Ihre Bedürfnisse finden und ein optimales Nutzungserlebnis genießen.

Unsere Empfehlung:

Angebot
Logitech MX Ergo Kabellose Ergonomische...
5.442 Bewertungen
Logitech MX Ergo Kabellose Ergonomische...
  • Verstellbarer 0°-20° Winkel: Sie können den Winkel der ergonomischen Maus zwischen 0° und 20° verstellen, um eine natürliche komfortable Handposition mit reduzierter Muskelbelastung zu erzielen
  • Komfortabel: Mit der MX Ergo Trackball Maus ist Ihre Muskelbelastung um 20 Prozent reduziert, verglichen mit herkömmlichen kabellosen PC-Mäusen
  • Präzises Scrollrad: Bietet präzises und horizontales Scrollen sowie weitere handliche Einstellungen wie eine Kipp- und Klickfunktion
  • Verstellbare Präzision: Wechseln Sie problemlos zwischen genauem oder schnellen Tracking. Der Sensor der Trackball Maus liegt zwischen 380 und 2 048 DPI
  • Multi Device kompatibel: Mit dieser Trackball Maus können Sie den Cursor sowie Dateien vom Bildschirm eines Computers zum anderen wechseln – selbst von Windows-PCs zum Mac

Bestseller aus dieser Kategorie:

Letzte Aktualisierung am 2024-05-29 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API