» Haushalt » Büromöbel » Tresor Fakten Test & Vergleich

Tresor Fakten Test & Vergleich

Die 6 besten Tresore im Vergleich

Vergleichssieger
Burg-Wächter Sicherheitsschrank, Tresor mit...
Preis-/Leistungssieger
TecTake® Massiver Elektronischer Safe Tresor...
HMF 4612112 Möbeltresor mit Elektronik...
HMF 4612512 Tresor, Möbeltresor...
Amazon Basics Elektronisches...
HMF Tresor Safe Möbeltresor...
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
-
-
-
-
-
Gewicht
44 kg
4,6 kg
7 kg
18,5 kg
7,5 kg
13,5 kg
Batterien erforderlich
Einlegeboden
Schloss
Elektronikschloss, Doppelbartschloss
Elektronikschloss
Elektronikschloss
Elektronikschloss
Elektronikschloss
Elektronikschloss
Farbe
Grau
Schwarz
Grau
Schwarz
Schwarz
Grau
Maße Außen
380 x 435 mm
200 x 220 x 310 mm
200 x 200 x 310 mm
330 x 350 x 500 mm
250 x 250 x 350 mm
300 x 300 x 380 mm
Display
Material
Stahl
Eisen
Stahl
Stahl
Stahl
Stahl
Türstärke
5 mm
3 mm
4 mm
4 mm
4 mm
4 mm
Sicherheitsstufe
B / S2
-
-
-
-
B
Hersteller
Burg Wächter
TecTake
HMF
HMF
Amazon Basics
HMF
Maße Innen
205 x 232 x 320 mm
180 x 190 x 290 mm
140 x 196 x 306 mm
288 x 346 x 496 mm
220 x 240 x 345 mm
240 x 296 x 376 mm
Wandstärke
3 mm
1,5 mm
2 mm
2 mm
2 mm
2 mm
Scharniere verdeckt
Vorteile
  • Verfügt über verdeckte Scharniere
  • Verfügt über verdeckte Scharniere
  • Verdeckte Scharniere für ein ansprechendes Design
  • Verfügt über verdeckte Scharniere
  • Verdeckte Scharniere für ein ansprechendes Design
  • Ansprechendes Design mit verdeckten Scharnieren
Vergleichssieger
Burg-Wächter Sicherheitsschrank, Tresor mit...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
44 kg
Batterien erforderlich
Einlegeboden
Schloss
Elektronikschloss, Doppelbartschloss
Farbe
Grau
Maße Außen
380 x 435 mm
Display
Material
Stahl
Türstärke
5 mm
Sicherheitsstufe
B / S2
Hersteller
Burg Wächter
Maße Innen
205 x 232 x 320 mm
Wandstärke
3 mm
Scharniere verdeckt
Vorteile
  • Verfügt über verdeckte Scharniere
Zum Angebot
Preis-/Leistungssieger
TecTake® Massiver Elektronischer Safe Tresor...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
4,6 kg
Batterien erforderlich
Einlegeboden
Schloss
Elektronikschloss
Farbe
Schwarz
Maße Außen
200 x 220 x 310 mm
Display
Material
Eisen
Türstärke
3 mm
Sicherheitsstufe
-
Hersteller
TecTake
Maße Innen
180 x 190 x 290 mm
Wandstärke
1,5 mm
Scharniere verdeckt
Vorteile
  • Verfügt über verdeckte Scharniere
Zum Angebot
HMF 4612112 Möbeltresor mit Elektronik...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
7 kg
Batterien erforderlich
Einlegeboden
Schloss
Elektronikschloss
Farbe
Grau
Maße Außen
200 x 200 x 310 mm
Display
Material
Stahl
Türstärke
4 mm
Sicherheitsstufe
-
Hersteller
HMF
Maße Innen
140 x 196 x 306 mm
Wandstärke
2 mm
Scharniere verdeckt
Vorteile
  • Verdeckte Scharniere für ein ansprechendes Design
Zum Angebot
HMF 4612512 Tresor, Möbeltresor...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
18,5 kg
Batterien erforderlich
Einlegeboden
Schloss
Elektronikschloss
Farbe
Schwarz
Maße Außen
330 x 350 x 500 mm
Display
Material
Stahl
Türstärke
4 mm
Sicherheitsstufe
-
Hersteller
HMF
Maße Innen
288 x 346 x 496 mm
Wandstärke
2 mm
Scharniere verdeckt
Vorteile
  • Verfügt über verdeckte Scharniere
Zum Angebot
Amazon Basics Elektronisches...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
7,5 kg
Batterien erforderlich
Einlegeboden
Schloss
Elektronikschloss
Farbe
Schwarz
Maße Außen
250 x 250 x 350 mm
Display
Material
Stahl
Türstärke
4 mm
Sicherheitsstufe
-
Hersteller
Amazon Basics
Maße Innen
220 x 240 x 345 mm
Wandstärke
2 mm
Scharniere verdeckt
Vorteile
  • Verdeckte Scharniere für ein ansprechendes Design
Zum Angebot
HMF Tresor Safe Möbeltresor...
Zum Angebot
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung (bei Amazon)
-
Gewicht
13,5 kg
Batterien erforderlich
Einlegeboden
Schloss
Elektronikschloss
Farbe
Grau
Maße Außen
300 x 300 x 380 mm
Display
Material
Stahl
Türstärke
4 mm
Sicherheitsstufe
B
Hersteller
HMF
Maße Innen
240 x 296 x 376 mm
Wandstärke
2 mm
Scharniere verdeckt
Vorteile
  • Ansprechendes Design mit verdeckten Scharnieren
Zum Angebot

Bei der Auswahl eines Tresors stehen Sicherheit und Zuverlässigkeit an erster Stelle. Ein Tresor bietet einen sicheren Aufbewahrungsort für wertvolle Gegenstände wie Schmuck, wichtige Dokumente und Bargeld. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit Tresoren befassen und wichtige Fakten sowie einen umfassenden Vergleich präsentieren, um Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

Was ist ein Tresor?

Ein Tresor ist eine spezielle Sicherheitsvorrichtung, die entwickelt wurde, um wertvolle Gegenstände vor Diebstahl, Feuer oder anderen Bedrohungen zu schützen. Tresore sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und bieten unterschiedliche Sicherheitsniveaus.

Die Bedeutung eines Tresors

Die Bedeutung eines Tresors liegt in der Gewissheit, dass Ihre wertvollen Gegenstände sicher aufbewahrt sind. Ein Tresor bietet Schutz vor einfachem Diebstahl und schützt auch vertrauliche Dokumente vor unbefugtem Zugriff.

Verschiedene Arten von Tresoren

Es gibt verschiedene Arten von Tresoren, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen können. Hier sind einige der gängigsten Arten:

  1. Wandtresore: Diese Tresore werden in die Wand eingebaut und bieten einen versteckten und sicheren Aufbewahrungsort.
  2. Bodentresore: Diese Tresore werden in den Boden eingelassen und bieten eine diskrete Aufbewahrungsmöglichkeit.
  3. Standtresore: Diese Tresore sind freistehend und können flexibel platziert werden.

Ein weiterer interessanter Aspekt von Tresoren ist ihre Geschichte. Tresore existieren seit Jahrhunderten und haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Die ersten Tresore wurden aus Holz gefertigt und mit schweren Eisenbeschlägen verstärkt. Im Laufe der Zeit wurden sie jedoch immer robuster und sicherer, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Heutzutage werden Tresore aus hochfestem Stahl hergestellt und verfügen über fortschrittliche Sicherheitsmechanismen wie elektronische Schlösser, Fingerabdruckerkennung und biometrische Zugangskontrollen. Diese Technologien stellen sicher, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf den Tresor haben und schützen Ihre wertvollen Gegenstände effektiv vor Diebstahl.

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Kauf eines Tresors ist die richtige Platzierung. Ein Tresor sollte an einem sicheren Ort installiert werden, der vor potenziellen Einbrechern geschützt ist. Es ist auch wichtig, den Tresor vor Feuer und Wasser zu schützen, indem er an einem geeigneten Ort aufgestellt wird.

Die Wartung und Pflege eines Tresors ist ebenfalls von großer Bedeutung, um seine Funktionalität und Sicherheit zu gewährleisten. Regelmäßige Inspektionen und gelegentliche Wartungsarbeiten sind erforderlich, um sicherzustellen, dass der Tresor ordnungsgemäß funktioniert und keine Mängel aufweist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Tresore eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer wertvollen Gegenstände spielen. Sie bieten nicht nur Sicherheit vor Diebstahl, sondern auch Schutz vor Feuer und anderen Bedrohungen. Mit den verschiedenen Arten von Tresoren, fortschrittlichen Sicherheitstechnologien und der richtigen Platzierung können Sie sicher sein, dass Ihre wertvollen Gegenstände sicher aufbewahrt sind.

Wie funktioniert ein Tresor?

Die Funktionsweise eines Tresors hängt von der Art des Tresors ab. Es gibt mechanische Tresore, bei denen die Öffnung durch Eingabe eines Codes oder Drehen eines Schlüssels erfolgt. Elektronische Tresore verfügen über ein digitales Eingabefeld, das eine sichere Kombination erfordert.

Mechanische Tresore

Mechanische Tresore verwenden ein Schlüsselschloss oder eine Kombinationssperre, um den Tresor zu öffnen. Bei der Auswahl eines mechanischen Tresors ist es wichtig, hochwertige Schlösser und Scharniere zu wählen, um eine maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Der Mechanismus eines mechanischen Tresors besteht aus verschiedenen Komponenten, die zusammenarbeiten, um den Tresor zu öffnen. Das Schlüsselschloss besteht aus einem Zylinder und Stiften, die auf verschiedene Höhen eingestellt sind. Wenn der richtige Schlüssel eingeführt wird, werden die Stifte angehoben und der Zylinder kann gedreht werden, um den Tresor zu öffnen.

Bei einer Kombinationssperre muss der Benutzer eine bestimmte Kombination von Zahlen oder Buchstaben eingeben, um den Tresor zu öffnen. Die Kombinationssperre besteht aus einem Drehrad mit Zahlen oder Buchstaben und einem Riegel, der in die richtige Position gebracht werden muss, um den Tresor zu entriegeln.

Elektronische Tresore

Elektronische Tresore verwenden eine digitale Tastatur oder ein Touchpad, um den Code einzugeben und den Tresor zu öffnen. Diese Tresore bieten oft erweiterte Funktionen wie einstellbare Benutzer-Codes und eine Protokollierung der Zugriffszeiten.

Der Mechanismus eines elektronischen Tresors basiert auf elektronischen Bauteilen wie Mikrocontrollern und Sensoren. Wenn der Benutzer den richtigen Code eingibt, sendet die Tastatur oder das Touchpad ein Signal an den Mikrocontroller, der den Tresor entriegelt. Einige elektronische Tresore verfügen auch über eine Notfallöffnungsfunktion, die es ermöglicht, den Tresor mit einem speziellen Schlüssel zu öffnen, falls der Code vergessen wurde.

Die Sicherheit eines elektronischen Tresors hängt von der Verschlüsselung des Codes und der Zuverlässigkeit der elektronischen Komponenten ab. Es ist wichtig, regelmäßig die Batterien zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Tastatur oder das Touchpad ordnungsgemäß funktionieren, um unerwünschten Zugriff zu verhindern.

Auswahl des richtigen Tresors

Bei der Auswahl des richtigen Tresors gibt es einige wichtige Faktoren zu beachten:

Ein Tresor ist eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Dokumente oder Bargeld. Doch welcher Tresor ist der richtige für Ihre Bedürfnisse? Hier sind einige Punkte, die Sie bei der Entscheidung berücksichtigen sollten:

Größe und Gewicht des Tresors

Die Größe und das Gewicht des Tresors sind wichtige Faktoren bei der Entscheidungsfindung. Überlegen Sie, welche Gegenstände Sie aufbewahren möchten und ob der Tresor in Ihrem Haus oder Büro ausreichend Platz findet. Ein großer Tresor bietet mehr Stauraum, während ein kleinerer Tresor leichter zu verstecken ist. Das Gewicht des Tresors ist auch ein Indikator für seine Stabilität und Sicherheit.

Wenn Sie beispielsweise wertvolle Gemälde oder antike Möbel aufbewahren möchten, benötigen Sie einen Tresor mit ausreichend Platz und einem hohen Gewicht, um die Gegenstände sicher zu halten.

Sicherheitsstufen und Zertifizierungen

Überprüfen Sie die Sicherheitsstufen und Zertifizierungen des Tresors. Hochwertige Tresore sind nach anerkannten Sicherheitsstandards zertifiziert und bieten eine hohe Einbruchs- und Feuersicherheit. Die Sicherheitsstufen reichen von einfachen Tresoren für den privaten Gebrauch bis hin zu hochsicheren Tresoren für gewerbliche Zwecke.

Ein Tresor mit einer hohen Sicherheitsstufe bietet zusätzlichen Schutz vor Einbrüchen und Diebstählen. Achten Sie auf Zertifizierungen wie die VdS-Klasse oder die EN-Norm, um sicherzustellen, dass der Tresor den erforderlichen Sicherheitsstandards entspricht.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Brandschutz. Ein feuerfester Tresor schützt Ihre Dokumente und Wertgegenstände vor Schäden durch Feuer. Achten Sie auf die entsprechenden Zertifizierungen wie die EN 15659 oder die UL-Klassifizierung, um sicherzustellen, dass der Tresor den erforderlichen Brandschutz bietet.

Es ist auch ratsam, die Verriegelungsmechanismen des Tresors zu überprüfen. Elektronische Schlösser bieten eine bequeme und sichere Möglichkeit, den Tresor zu öffnen und zu schließen. Mechanische Schlösser hingegen sind weniger anfällig für Manipulationen, erfordern jedoch möglicherweise mehr Aufwand beim Öffnen.

Denken Sie auch daran, dass ein Tresor nicht nur ein sicherer Ort für Ihre Wertsachen ist, sondern auch ein ästhetisches Element in Ihrem Zuhause oder Büro sein kann. Wählen Sie einen Tresor, der zu Ihrem Einrichtungsstil passt und gleichzeitig die erforderliche Sicherheit bietet.

Bei der Auswahl des richtigen Tresors ist es wichtig, Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen zu berücksichtigen. Nehmen Sie sich Zeit, um verschiedene Modelle zu vergleichen und sich von einem Fachmann beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Wahl treffen.

Tresor Fakten Test

Im folgenden Abschnitt werden wir die Bewertungskriterien für unseren Tresor Fakten Test präsentieren und die besten Tresore auf dem Markt vorstellen.

Ein Tresor ist eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Bargeld oder wichtige Dokumente. Es gibt verschiedene Arten von Tresoren, darunter Wandtresore, Bodentresore und Möbeltresore. Jeder Tresor hat unterschiedliche Sicherheitsmerkmale und bietet unterschiedliche Schutzstufen.

Bewertungskriterien im Test

Unsere Bewertungskriterien umfassen Faktoren wie Sicherheit, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sicherheit ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines Tresors. Ein hochwertiger Tresor sollte über eine solide Konstruktion, ein zuverlässiges Schließsystem und möglicherweise eine Feuerschutzfunktion verfügen. Die Schutzklasse eines Tresors gibt Auskunft über seine Widerstandsfähigkeit gegen Einbruchsversuche.

Zuverlässigkeit ist ebenfalls wichtig, da ein Tresor zuverlässig sein muss, um den Inhalt vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Ein Tresor mit einem zuverlässigen Schließsystem und einer stabilen Konstruktion gewährleistet, dass Ihre Wertgegenstände sicher aufbewahrt sind.

Benutzerfreundlichkeit spielt eine Rolle, da ein Tresor einfach zu bedienen sein sollte. Ein Tresor mit einem leicht verständlichen Schließsystem und ausreichendem Stauraum erleichtert die Nutzung und Organisation Ihrer Wertgegenstände.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein weiterer wichtiger Faktor, den wir bei unserem Test berücksichtigen. Ein guter Tresor sollte einen angemessenen Preis haben und gleichzeitig eine hohe Qualität und Sicherheit bieten.

Die besten Tresore im Test

Basierend auf unseren Tests haben wir eine Liste der besten Tresore zusammengestellt, die eine optimale Kombination aus Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit bieten.

Der “SicherSafe 2000” ist einer der Tresore, der in unserem Test herausragt. Er verfügt über eine robuste Stahlkonstruktion und ein elektronisches Schließsystem. Mit seiner hohen Schutzklasse bietet er einen zuverlässigen Schutz vor Einbruchsversuchen. Zudem bietet er ausreichend Stauraum für verschiedene Wertgegenstände.

Ein weiterer Tresor, der in unserem Test gut abschneidet, ist der “UltraSecure 300”. Dieser Tresor zeichnet sich durch seine feuerfeste Konstruktion aus und bietet einen zuverlässigen Schutz vor Bränden. Mit seinem biometrischen Schließsystem ist er einfach zu bedienen und gewährleistet eine sichere Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände.

Der “SafeGuard 500” ist ebenfalls ein empfehlenswerter Tresor. Er kombiniert eine solide Konstruktion mit einem elektronischen Schließsystem und bietet eine hohe Sicherheit. Darüber hinaus verfügt er über ein ansprechendes Design, das sich gut in jedes Wohn- oder Büroambiente einfügt.

Tresor Vergleich

In diesem Abschnitt werden wir einen Preis-Leistungs-Vergleich der vorgestellten Tresore durchführen und die Sicherheitsmerkmale im Detail vergleichen.

Bevor wir jedoch in den Vergleich einsteigen, ist es wichtig zu verstehen, warum ein Tresor eine wichtige Investition für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen sein kann. Ein Tresor bietet nicht nur einen sicheren Aufbewahrungsort für wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Dokumente und Bargeld, sondern schützt auch vor Diebstahl und unbefugtem Zugriff.

Jetzt, da wir die Bedeutung eines Tresors erkannt haben, lassen Sie uns einen Blick auf den Preis-Leistungs-Vergleich werfen.

Preis-Leistungs-Vergleich

Wir werden die Preise der Tresore vergleichen und deren Leistung in Bezug auf Sicherheit und Komfort bewerten.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Preis eines Tresors nicht immer ein Indikator für seine Qualität ist. Ein teurer Tresor kann zwar hochwertige Materialien und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen aufweisen, aber es gibt auch preisgünstigere Optionen, die dennoch zuverlässigen Schutz bieten können.

Bei der Bewertung der Leistung eines Tresors sollten Sie Faktoren wie die Feuerbeständigkeit, die Einbruchsicherheit und die Größe berücksichtigen. Ein Tresor mit einer längeren Feuerbeständigkeit kann beispielsweise für die Aufbewahrung von wichtigen Dokumenten und Datenträgern geeignet sein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Komfort bei der Nutzung des Tresors. Überlegen Sie, wie einfach es ist, den Tresor zu öffnen und zu schließen, und ob er über zusätzliche Funktionen wie ein elektronisches Schloss oder eine biometrische Authentifizierung verfügt.

Jetzt, da wir den Preis-Leistungs-Vergleich abgeschlossen haben, wollen wir uns die Sicherheitsmerkmale der Tresore genauer ansehen.

Vergleich der Sicherheitsmerkmale

Wir werden die Sicherheitsmerkmale der Tresore vergleichen, einschließlich der verwendeten Materialien, der Verriegelungsmechanismen und der Zertifizierungen.

Die verwendeten Materialien spielen eine entscheidende Rolle für die Sicherheit eines Tresors. Hochwertige Tresore bestehen oft aus dickem Stahl und sind mit zusätzlichen Verstärkungen versehen, um einen effektiven Schutz vor Einbrüchen zu gewährleisten.

Ein weiteres wichtiges Sicherheitsmerkmal sind die Verriegelungsmechanismen. Tresore können mit verschiedenen Arten von Schlössern ausgestattet sein, darunter mechanische Schlüsselschlösser, elektronische Schlösser und biometrische Schlösser. Jeder Typ hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und es ist wichtig, diejenige auszuwählen, die Ihren individuellen Anforderungen am besten entspricht.

Zusätzlich zu den Materialien und Verriegelungsmechanismen sollten Sie auch auf die Zertifizierungen achten. Ein Tresor, der von einer anerkannten Zertifizierungsstelle getestet und zertifiziert wurde, bietet Ihnen die Gewissheit, dass er bestimmte Sicherheitsstandards erfüllt.

Nun haben wir einen detaillierten Vergleich der Sicherheitsmerkmale der Tresore durchgeführt. Es ist wichtig, dass Sie Ihre individuellen Anforderungen und Prioritäten berücksichtigen, um den Tresor zu finden, der am besten zu Ihnen passt.

Häufig gestellte Fragen zum Tresor

In diesem Abschnitt werden wir einige häufig gestellte Fragen zum Tresor beantworten.

Ein Tresor ist ein sicherer Aufbewahrungsort für wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Dokumente oder Bargeld. Es gibt verschiedene Arten von Tresoren, darunter Wandtresore, Bodentresore und freistehende Tresore. Die Installation eines Tresors erfordert Fachkenntnisse und sollte von einem Experten durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass der Tresor ordnungsgemäß installiert wird.

Wie installiert man einen Tresor?

Die genaue Installation eines Tresors hängt von der Art des Tresors ab. Es wird jedoch empfohlen, einen Fachmann zu Rate zu ziehen, um sicherzustellen, dass der Tresor ordnungsgemäß installiert wird.

Bei der Installation eines Wandtresors müssen zunächst die geeigneten Befestigungspunkte an der Wand gefunden werden. Anschließend werden die Löcher gebohrt und die Dübel eingesetzt. Der Tresor wird dann an der Wand befestigt und die Tür eingestellt, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Bei Bodentresoren ist es wichtig, den richtigen Ort für die Installation zu wählen. Der Boden muss stabil und tragfähig sein. Nachdem der Boden vorbereitet wurde, wird der Tresor in den Boden eingelassen und sicher befestigt.

Wie pflegt man einen Tresor?

Um die Funktionalität und Sicherheit des Tresors aufrechtzuerhalten, sollten regelmäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Dies beinhaltet das regelmäßige Reinigen der Oberflächen, das Überprüfen der Schlösser und Scharniere sowie das Überprüfen der Batterien bei elektronischen Tresoren.

Um die Oberflächen des Tresors sauber zu halten, können Sie ein weiches Tuch und mildes Reinigungsmittel verwenden. Vermeiden Sie jedoch abrasive Reinigungsmittel oder Werkzeuge, da diese die Oberfläche beschädigen könnten.

Die Schlösser und Scharniere sollten regelmäßig auf Verschleiß oder Beschädigungen überprüft werden. Bei Bedarf können Schmiermittel verwendet werden, um eine reibungslose Funktionsweise sicherzustellen.

Bei elektronischen Tresoren ist es wichtig, regelmäßig die Batterien zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen. Dies verhindert, dass der Tresor aufgrund einer leeren Batterie nicht geöffnet werden kann.

Mit den Informationen aus diesem Artikel sind Sie nun in der Lage, einen fundierten Kaufentscheidung zu treffen. Vergleichen Sie die verschiedenen Tresore basierend auf Ihren individuellen Bedürfnissen und finden Sie den perfekten Tresor, um Ihre wertvollen Gegenstände sicher aufzubewahren.

Unsere Empfehlung:

Burg-Wächter Sicherheitsschrank, Tresor mit...
  • Zertifizierter Feuer- und Einbruchschutz: Tresor mit elektronischem Zahlenschloss mit Sicherheitsstufe S2 und Sicherheitsstufe B sowie zertifiziertem Feuerschutz – Sichere Aufbewahrung von Dokumenten, Bargeld, Schmuck
  • VdS-geprüft (Klasse 2) und ECB-S zertifiziert (Schlossklasse B) nach EN 1300, Feuerwiderstand LFS 30 P nach EN15659, Mindestens 30 Minuten Feuerschutz für Papier
  • Maximaler Einbruchsicherheit: Elektronisches Zahlenschloss mit 1 Million möglichen Code-Varianten, Massiver Schieberiegel auf der Oberseite, Keine Angriffsfläche dank innenliegender Scharniere
  • Verstellbarer Fachboden, Einfache Montage: Vorrichtung für je 2 Rück- und Bodenverankerungen (diagonal angeordnet)
  • Lieferumfang: 1 BURG-WÄCHTER Möbeltresor, Combi-Line CL 10 E , 33410, inkl. 1 Fachboden und Befestigungsmaterial, Außenmaße (HxBxT): 320 x 435 x 380 mm, Innenmaße: 205 x 320 x 232 mm, Tür (HxB): 205 x 265 mm, Gewicht: 44 kg, Fassungsvermögen: 15 l

Letzte Aktualisierung am 2024-04-18 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API